4 Traumländer - Eine bezaubernde Urlaubsregion!

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Berlin-Westend - Total-Tankstelle, Heerstraße 35, direkt ggü. S-Bhf.
voraussichtliche Abfahrtszeit: 07:20 Uhr (Änderungen möglich)
Reiseziele: Chur, Appenzell, Schwägalp, Säntis, Feldkirch
ab
675 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 7 Reisetage
  • 6 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6 Übernachtungen/ Frühstücksbüfett (Central Hotel Löwen in Feldkirch; alle Zimmer mit Bad o. Dusche/WC)
  • 6x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Büfett (nach Wahl des Küchenchefs)
  • Stadtführung Feldkirch
  • Ausflug Liechtenstein/Via Mala/Chur
  • 4-Pässe-Fahrt/Großes Walsertal
  • Ausflug Lindau/Bregenz/Bregenzer Wald
  • Ausflug Appenzell/Kanton St. Gallen
  • Reiseleitung bei allen Ausflügen
  • in- und ausländische Gebühren und Steuern (Straßennutzung, Parkplätze, MwSt. usw.)
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
4 Traumländer - Eine bezaubernde Urlaubsregion!

Erleben Sie das 4-Länder-Eck: Österreich - Schweiz - Liechtenstein - Deutschland!

Vom Bodensee bis hinauf auf eine Höhe von 2.500 m erstreckt sich hier eine vielfältige voralpine Gebirgslandschaft mit saftig grünen Wiesen und gepflegten Höfen.

Die internationale Lage bietet Ihnen ein buntes Ausflugsprogramm mit interessanten Streifzügen durch die vier Länder. Entdecken Sie die Vorzüge eines jeden

Einzelnen und genießen Sie die verschiedenen Einflüsse!

Eins ist jedoch gewiss: Sie werden überall herzlich willkommen geheißen!

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise - Feldkirch
Die Anreise erfolgt nach Feldkirch. 6 Übernachtungen

2. Tag: Feldkirch
Bei einem Rundgang entdecken Sie das mittelalterliche Feldkirch mit der imposanten Schattenburg und den historischen Gassen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag: Großes Walsertal - 4-Pässe-Fahrt
Herrliche Berglandschaften mit dichten Wäldern und vielen Flüssen sorgen für einen traumhaften Ausflug. Die Fahrt führt über den Arlbergpass und den Flexenpass. Nach einer Pause in Lech geht es über den Hochtannbergpass und den Fontanellapass durchs Große Walsertal. Der Naturraum des Großen Walsertals ist geprägt von Wiesen, Weiden, üppig bewachsenen Bergen und schroffen Felsen. (Hinweis: witterungsabhängig; alternativer Ausflug St. Anton am Arlberg/Bludenz)

4. Tag: Liechtenstein - Via Mala - Chur
Zunächst lernen Sie heute Liechtenstein kennen. Nachdem Sie viel über das Fürstentum erfahren haben, geht es weiter in die Schweiz. Nach der Fahrt durch die berühmte Via Mala, eine von 500 m hohen Kalkfelsen gebildete großartige Klamm des Hinterrheins, haben Sie noch Zeit für einen Bummel durch Chur, die älteste Stadt der Schweiz.

5. Tag: Bodensee - Lindau - Bregenz - Bregenzer Wald
Nach der Besichtigung der Inselstadt Lindau können Sie alternativ zur Busfahrt ein Schiff nach Bregenz nehmen (fakultativ, Extrakosten vor Ort zu zahlen). Die Festspielstadt Bregenz können Sie individuell erkunden oder mit einer Panoramagondel auf den Pfänder (1.064 m; fakultativ, Extrakosten vor Ort zu zahlen) fahren. Bei gutem Wetter haben Sie hier einen einzigartigen Rundblick auf den Bodensee und ca. 240 Alpengipfel. Die Rückfahrt führt durch den Bregenzer Wald.

6. Tag: Appenzell - Kanton St. Gallen
Diese Rundfahrt führt Sie nochmals in die Schweiz in den Kanton St. Gallen und zeigt Ihnen die Schönheiten des Appenzeller Landes. In Schwägalp haben Sie die Möglichkeit, mit der Schwebebahn auf den Säntis (2.502 m) zu fahren (fakultativ, Extrakosten vor Ort zu zahlen).

7. Tag: Rückreise

Für die meisten Orte in Ostdeutschland kann ein Haustürtransfer-Service hinzu gebucht werden. Bitte fragen Sie bei uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Haustürservice
Auf Wunsch holen wir Sie an Ihrer Haustür ab und bringen Sie am letzten Reisetag wieder direkt zu Ihnen nach Hause. Bitte sprechen Sie uns direkt an für ein individuelles Angebot zum Haustürtransfer. (Gilt im Bereich Ostdeutschland plus Raum Lübeck.)

Nicht im Reisepreis enthalten:sonstige Zusatzkosten (Schiffsfahrt Lindau - Bregenz: 6,40 EUR p. P.; Pfänder-Bahn: 13,20 EUR p. P.; Säntis-Schwebebahn: 54,- CHF p. P.; Stand: 05/21) Kurtaxe (1,20 EUR p. P./Nacht; vor Ort zu zahlen; Stand: 05/21) sowiealle nicht ausdrücklich genannten Leistungen
Hoteländerungen und Änderungen im Reiseverlauf bleiben vorbehalten. Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Transferfahrten zum/ab Hauptbus erfolgen im Pkw, Kleinbus oder Reisebus. Bitte denken Sie an einen ausreichenden Versicherungsschutz für Ihre Reise (siehe Seite 211). Bitte beachten Sie weitere Hinweise auf den Seiten 66/67 sowie auch ab Seite 206.
Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis. Bürger anderer Nationalitäten informieren sich bitte bei den zuständigen staatlichen Stellen.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt die Reise bis vier Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird dem Kunden ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Belgien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Schweiz
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Alle Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen auch seit einem Jahr abgelaufen sein. Es wird aber empfohlen, gültige Reisedokumente mit sich zu führen.
Visum: Deutsche können sich ür bis zu drei Monate in der Schweiz visumsfrei aufhalten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Luxemburg
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Niederlande
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Es werden bei allen Busreisen komfortable Reisebusse mit umfangreicher Serviceausstattung wie einem Sitzabstand von mindestens 77 cm, Doppelverglasung zum Schutz gegen Beschlagen der Scheiben, Klimaanlage und Bord-WC eingesetzt.
Weitere Ausstattungsmerkmale sind:
Kühlschrank, Kaffeemaschine, teils mit Würstchenkocher, Musikanlage
Es werden ausschließlich komfortable Reisebusse im Anmietverkehr eingesetzt.
Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 309 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "PTI Panoramica Touristik International GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 15 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Central Hotel Löwen in Feldkirch
Hotel Central  Löwen in Feldkirch


Das Central Hotel Löwen befindet sich unmittelbar im Zentrum von Feldkirch. Die bezaubernde mittelalterliche Stadt mit ihren engen Gassen, romantischen Lauben, den atemberaubend schönen Hausfassaden und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten liegt im 4-Länder-Eck mit der Schweiz, Österreich, Liechtenstein und Deutschland.

Das moderne Hotel verfügt über 72 komfortable Zimmer, die alle mit Bad/WC, Föhn, Radio, Telefon, Sat.-TV und Schreibtisch ausgestattet sind und über einen Lift erreicht werden können.

Die stilvolle Lobbybar und das gemütliche Restaurant laden zum Verweilen ein. Nach einem ereignisreichen Tag empfiehlt sich ein Besuch im Wellness-Bereich im ca. 300 m entfernten Partnerhotel Best Western PLUS Central Hotel Leonhard. Hier können Sie die Sauna, ein Dampfbad und das Schwimmbad kostenfrei nutzen.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer Halbpension825,00 €
Doppelzimmer Halbpension675,00 €
Doppelzimmer mit Aufbettung Halbpension675,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.