Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Montreux, Brig, Glacier-Express, Mont-Blanc Express, Martigny, Zermatt, Leukerbad, Bern

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Busreise
  • Begrüßungsdrink
  • 5 x HP (Frühstücksbüffet / 3-Gang-Abendmenü)
  • Silvesterfeier mit Live-Tanzmusik, 5-Gang-Silvestermenü inkl. Dessert-
  • büffet (im Rahmen der HP)
  • Bahnfahrt auf den Spuren des Glacier-Express im Panoramawagen Brig - Disentis - Brig inkl. Lunchpaket
  • Bahnfahrt im Mont-Blanc-Express Martigny - Le Châtelard
  • Zahnradbahn Täsch - Zermatt - Täsch
  • Stadtrundfahrt in Brig mit dem kleinen Simplon-Express
  • Kurtaxe
  • Alle Rundfahrten laut Reiseverlauf
  • Kinderermäßigung 2-12 Jahre 25%

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Bahnenzauber in der Schweiz

Erleben Sie den winterlichen Zauber der Schweizer Berge und Seen

1. Tag: Anreise - Montreux - Brig
Am Morgen Fahrt ab Saarbrücken (7.00 Uhr) über Basel nach Montreux am Genfer See. Nach einem Aufenthalt an der Seepromenade des mondänen Schweizer Urlaubsorts geht es weiter in Ihren Zielort Brig. Ankunft am Spätnachmittag, Begrüßungsdrink und Zimmerbezug im Hotel.

2. Tag: Glacier-Express
Heute fahren Sie im Panoramawagen auf den Spuren des Glacier-Express von Brig durch das winterliche Goms und über den 2.033 m hohen Oberalppass nach Disentis und zurück. Disentis ist das kulturelle Zentrum des Bündner Oberlandes und wird durch das Benediktinerkloster geprägt. Die grandiose Schweizer Bergwelt und die tief verschneiten Dörfer entlang der Strecke des Glacier-Express werden sicher zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Zum Mittagessen wird eine Zwischenmahlzeit serviert.

3. Tag: Mont-Blanc-Express - Chamonix - Stadtrundfahrt in Brig
Am Morgen fahren Sie zuerst nach Martigny, der ältesten Stadt im Wallis mit der markanten Ruine der Burg "La Batiaz". Hier beginnt die atemberaubende und romantische Fahrt mit dem Mont-Blanc-Express durch das Trienttal, vorbei an eindrucksvollen Schluchten und tosenden Wassern mit grandiosen Ausblicken auf die riesige Gletscherwelt des Mont-Blanc-Massivs. Ab Chelard Weiterfahrt mit dem Bus durch die Bergwelt in den berühmten französischen Wintersportort Chamonix. Nach einem Aufenthalt mit Gelegenheit zum Ortsbummel geht es zurück nach Brig. Hier erwartet Sie noch eine kleine Stadtrundfahrt mit dem Simplon-Express, der verglasten und beheizten Bimmelbahn, durch die verkehrsfreie historische Innenstadt.

4. Tag: Zermatt - Matterhorn - Silvester
Heute erleben Sie ein Highlight der winterlichen Schweiz: Zermatt. Zuerst Fahrt durch das Mattertal nach Täsch. Von hier aus erfolgt eine kurze Zugfahrt mit der Zahnradbahn in den autofreien Bergsteigerort mit seinen vielen Geschäften, Cafés und Restaurants. Am Abend feiern Sie im Hotel ins neue Jahr mit großer Silvesterfeier mit Live-Musik, Tanz und einem exklusivem Silvestermenü. sunshine bus wünscht Ihnen einen "Guten Rutsch" !

5. Tag: Freie Verfügung - Leukerbad
Am Vormittag findet im Hotel ein verlängertes Frühstücksbüffet statt. Der Tag steht Ihnen zum Ausspannen und zu einem Neujahrsspaziergang in Brig zur freien Verfügung. Es besteht auch die Gelegenheit zum Besuch des Neujahrskonzerts oder zum Relaxen in den bekannten Lindner Thermen in Leukerbad (MP).

6. Tag: Bern - Rückreise
Am Vormittag erfolgt die Heimreise mit einem Stopp in der Schweizer Hauptstadt Bern. Hier haben Sie Gelegenheit zur Mittagspause am Bärengraben und zu einem kleinen Stadtbummel durch die wohl berühmteste Straße der Schweiz, die Kramgasse mit ihren malerischen Arkaden und Laubengängen. Anschließend Rückfahrt über Basel nach Saarbrücken. Rückkunft um ca. 19.30 Uhr, in den anderen Zustiegsorten entsprechend später.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis zwei Wochen vor Reisebeginn (bei Tagesfahrten: eine Woche vor Beginn) abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird ohne Abzug zurückerstattet.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 290 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Lambert Reisen GmbH & Co KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.7
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 1.6
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Bis zu 4 Unterkünfte zur Auswahl

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Hotels zu allen Termine verfügbar sind und dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

4 Unterkünfte
Hotel Gasthof Hirschen 
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen bei dieser Reise im zentral gelegenen Hotel Gasthof Hirschen in Interlaken-Matten. Das Hotel befindet sich in einem historisch reizvollen Gebäude aus dem 16. Jahrhundert und wurde sorgfältig und mit viel Liebe zum Detail restauriert. Genießen Sie den gekonnten Service in stimmungsvollen Räumen und rustikalem Ambiente, wie dem Restaurant und dem Stübli. Alle Zimmer sind mit Bad oder Du/WC, Haartrockner, TV sowie teilweise Minibar, Safe und Balkon ausgestattet. Mit der inkludierten Interlaken-Gästekarte können Sie die öffentlichen Verkehrsmittel der Umgebung kostenlos nutzen.
Derzeit leider nicht buchbar.
Hotel Landhaus Giswil 
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen bei dieser Reise im Hotel Landhaus Giswil zwischen Luzern und Interlaken, umgeben von alpiner Naturschönheit und idyllischer Bergruhe. Das Hotel mit familiärem Flair verfügt über gemütliche Restaurants, Lift, Rezeption, Internetcorner, Panorama-Terrasse sowie über Hallenbad, Sauna mit Farblichttherapie und Solarium.  Die heimelig eingerichteten Zimmer sind alle mit Bad oder Du/WC, Fön, TV und Minibar ausgestattet.
Landeskategorie: * * *
Derzeit leider nicht buchbar.
Hotel Aeschi Park 
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen im komfortablen Hotel Aeschi Park zwischen Bern und Interlaken in sehr ruhiger Lage oberhalb des Thunersees auf 860 Meter mit einer herrlichen Aussicht auf den See und die umliegenden Berge. Die vier miteinander verbundenen Häuser im Chalet-Stil bieten Ihnen einen persönlichen und familiären Service und verfügen über Restaurant, Hotelbar mit WLAN sowie Sauna und Dampfbad. Alle Zimmer sind mit Bad oder Du/WC, Fön, TV, Radio, Telefon, Minibar und Balkon oder Terrasse ausgestattet. Landeskategorie: * * * *
Derzeit leider nicht buchbar.
Hotel Good Night Inn 
Leider kein Bild vorhanden
Das Mittelklassehotel Good Night Inn liegt im Zentrum der Alpenstadt Brig in ruhiger Lage. Das Haus verfügt über eine Rezeption, Restaurant, Bar und Lift. Die komfortablen Zimmer sind mit Bad oder Du/WC, Fön, TV und Safe ausgestattet. Landeskategorie: * * *
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.