Abenteuer Südafrika: Kapstadt - Gartenroute - Krüger Nationalpark (mit Hin- & Rückflug)

Reisetermin:
09.11.21 (Di) - 20.11.21 (Sa)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Johannesburg, Kapstadt, Oudtshoorn, Pretoria, Port Elizabeth, Paarl
ab
2.836 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 12 Reisetage
  • 11 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustür-Transfer (wenn beim ausgewählten Zustieg angegeben)
  • Flug Berlin - Kapstadt / Johannesburg - Berlin (via Frankfurt/M. bzw. Zürich) mit Lufthansa bzw. Swiss
  • Inlandsflug Port Elizabeth - Johannesburg
  • Flughafenzuschlag/Flugsicherheitsgebühren/Luftverkehrsabgabe
  • 9 Ü/Frühstück im Hotel (plus 1x Frühstück im Flugzeug)
  • 5x Abendmenü oder -büfett
  • Transfers und Rundreise im modernen Reisebus
  • Stadtrundfahrt Kapstadt / Auffahrt auf den Tafelberg (wetterabhängig)
  • Kap der Guten Hoffnung / Botanischer Garten Kirstenbosch inkl. Eintritt
  • Rundfahrt und Spaziergang Stellenbosch / Weingut inkl. Verkostung
  • Pinguin Kolonie Kapstadt / Oudtshoorn
  • Cango Tropfsteinhöhlen inkl. Eintritt / Besuch Straußenfarm und Barbecue / Knysna
  • Tsitsikamma-Nationalpark
  • Pretoria inkl. Stadtrundfahrt
  • Tierbeobachtungsfahrt Krüger Nationalpark im Reisebus
  • Krüger Nationalpark / God's Window
  • Gepäckträgergebühren in den Hotels und an den Flughäfen
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Abenteuer Südafrika: Kapstadt - Gartenroute - Krüger Nationalpark (mit Hin- & Rückflug)

Das südlichste Land Afrikas bietet ein faszinierendes Kaleidoskop an Landschaften, das seinesgleichen sucht. Himmelhohe Berge im Nordosten, liebliche Hügel im Land der Zulu, tiefblaues Wasser am Atlantik, traumhafte Buchten am Indischen Ozean und endlose Wüsten. Wildreservate und Naturparks sowie Städte wie Johannesburg und Kapstadt erwarten Sie auf dieser Rundreise. Südafrika - das ist lebendige Kultur, ursprüngliche Natur und kulinarischer Genuss.

1. Tag: Anreise
Linienflug am Abend von Berlin über Frankfurt bzw. Zürich nach Kapstadt.

2. Tag: Kapstadt
Nach Ihrer Ankunft in Kapstadt Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung. Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie unter anderem das Bo-Kaap, das Malaienviertel und Company's Garden. Mit der Seilbahn fahren Sie auf den Tafelberg (wetterabhängig) und genießen das traumhafte Panorama. Später bleibt Zeit für eigene Erkundungen. (Frühstück)

3. Tag: Kap der Guten Hoffnung
Einzigartig ist der Blick über das Kap der Guten Hoffnung vom Cape Point, wenn die weiße Gischt der Wellen an die imposanten Klippen schlägt. Die Rückfahrt erfolgt entlang der False Bay und endet mit dem Besuch des Botanischen Gartens von Kirstenbosch. (Frühstück und Abendessen)

4. Tag: Stellenbosch
Nach einer Rundfahrt und einem Bummel durch das schöne Stellenbosch verkosten Sie die guten Kapweine auf einem Weingut. Der Nachmittag steht Ihnen in Kapstadt zur freien Verfügung. (Frühstück)

5. Tag: Oudtshoorn
Sie verlassen Kapstadt, besuchen unterwegs die Pinguin Kolonie in Betty's Bay und erreichen die Kleine Karoo Halbwüste bei Oudtshoorn. Ihr Weg führt Sie weiter durch das Land der "Straußenbarone". Übernachtung in Oudtshoorn. (Frühstück und Abendessen)

6. Tag: Knysna
Heute besuchen Sie die Cango Tropfsteinhöhlen und später eine Straußenfarm. Nach einem Barbecue-Mittagessen fahren Sie an die Küste in das beschaulich an der Lagune gelegene Knysna, wo Sie einmal übernachten. (F, M)

7. Tag: Garden Route
Entlang der Garden Route und vorbei an Plettenberg Bay erreichen Sie den Tsitsikamma-Nationalpark. Anschließend setzen Sie die Fahrt nach Port Elizabeth fort und fliegen nach Johannesburg. (Frühstück)

8. Tag: Pretoria
Am Morgen fahren Sie nach Pretoria - Regierungshauptstadt Südafrikas - und erkunden diese bei einer Stadtrundfahrt. Ziel des Tages ist White River. (Frühstück und Abendessen)

9. Tag: Krüger Nationalpark
Heute statten Sie dem Krüger Nationalpark einen ersten Besuch ab. Löwen, Leoparden, Nashörner, Büffel und Elefanten sind nur einige der Weggefährten Ihrer heutigen Tierbeobachtungsfahrt. Übernachtung im Restcamp im Krüger National Park. (Frühstück und Abendessen)

10. Tag: Panoramaroute
Nach einer weiteren Wildbeobachtungsfahrt im Krüger Nationalpark erreichen Sie entlang der berühmten Panoramaroute den Aussichtspunkt God's Window, wo sich ein fantastischer Blick auf die unendlich weite Ebene Lowveld bietet. (Frühstück und Abendessen)

11. Tag: Johannesburg
Am späten Vormittag fahren Sie zurück nach Johannesburg und treten die Rückreise an. (Frühstück)

12. Tag: Rückreise
Ankunft in Frankfurt bzw. Zürich und Weiterflug nach Berlin.

Höhepunkte:
Panoramaroute - Kap der Guten Hoffnung - Stellenbosch & Weinprobe

Weitere Infos

Wörlitz-Tourist-Reisebegleitung (ab 20 Personen)

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen. Wenn jedoch - wie es bei vielen Reisen der Fall ist - Eintritte in Kirchen und Museen im Reisepreis inbegriffen sind, können Sie dies den angegebenen "Inklusivleistungen" entnehmen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag ist unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Südafrika
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Nein
Vorläufiger Personalausweis: Nein
Kinderreisepass: Ja (Ausnahme: Kinderreisepass mit Verlängerungs- oder Aktualisierungsetikett)
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen maschinenlesbar (Ausnahme gilt für bei Verlust/Diebstahl ausgestellte Ersatzdokumente) sowie mindestens 30 Tage über die Reise hinaus gültig sein und müssen auch bei Ausreise noch über mindestens zwei freie Seiten für Visastempel verfügen.
Visum: Für kurzfristige touristische, Besuchs- oder Geschäftsreisen nach Südafrika benötigen deutsche Staatsangehörige vor Einreise grundsätzlich kein Visum.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei den Reisen wird unterschieden zwischen den Buskategorien "moderne Reisebusse", "First-Class-Reisebusse" und "5-Sterne-Busse".
Moderne Reisebusse: Es handelt sich um Komfortreisebusse mit einem Sitzabstand von mind. 68 cm. Sie sind mit Klimaanlage, WC, Bordküche, Fußstützen und Klapptischen ausgestattet. Diese Komfortreisebusse kommen vorrangig bei allen Kurzreisen, Tagesfahrten und Transferen zum Einsatz.
First-Class-Reisebusse: Diese Reisebusse verfügen über einen Sitzabstand von mind. 74 cm, Klimaanlage, verstellbare Rückenlehnen und Leselampe pro Sitz. Eine Bordküche sorgt für das leibliche Wohl. Annehmlichkeiten wie Video, Fußstützen und Klapptische gehören ebenfalls zur Ausstattung.
5-Sterne-Busse: Diese Luxus-Busse bieten Ihnen ein Maximum an Sitzabstand (mind. 81 cm) und eine auf 36 Personen limitierte Sitzplatzanzahl.
Zusätzlich zu den bekannten Annehmlichkeiten der First-Class-Reisebusse erwartet Sie hier Bordkomfort bis ins kleinste Detail mit einer Heckküche mit Weinkühlschrank und Mikrowelle bzw. Dampfgarer, Mehrkanaltonanlage und Audioguidesysteme mit Kopfhörer für jeden Reisegast.

Wörlitz Tourist ist Mitglied der Gütegemeinschaft Buskomfort und lässt seine firmeneigenen Busse klassifizieren.
Reisebewertungen
(98% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 93 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Wörlitz Tourist GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(98% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen Ihre Reise bequem per Überweisung nach Erhalt der Rechnung.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Ihre Hotels
Leider kein Bild vorhanden


Während der Rundreise wohnen Sie in einer Lodge, einem Restcamp sowie in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mit Bad oder Du/WC, TV und Klimaanlage ausgestattet.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer3.166,00 €
Doppelzimmer2.836,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
  • Busreise mit Fluganreise: © ffly – Fotolia.com
  • An der Küste...: Rainer Sturm - pixelio.de
  • Urlaub!: Tim Reckmann - pixelio.de
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.