Adventszeit in Breslau

Reisetermin:
Abfahrtsort:
Zustieg: Haustürservice
ab
299 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 3 Reisetage
  • 2 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Transfer ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 Übernachtungen im 4*-Hotel Park Plaza in Breslau (Wrocław)
  • 2 x Frühstück
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
  • Ausflüge: Lomnitz (Łomnica) zum Besuch des Weihnachtsmarktes, Riesengebirgsrundfahrt, u.a. mit Aufenthalt in Krummhübel (Karpacz)
  • Stadtführung in Breslau (Wrocław) mit Besuch der Aula Leopoldina und der Jahrhunderthalle mit örtl. Reiseleitung
  • Besuch der Markthalle und des Weihnachtsmarktes in Breslau
  • Eintritte: Aula Leopoldina und Jahrhunderthalle, Friedenskirche Jauer (Jawor)
  • Reiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Adventszeit in Breslau

Die Adventszeit sollte zur Besinnung und Erholung dienen, doch allzu oft bestimmen Terminstress zum Jahresende und die Hektik der Weihnachtsvorbereitungen die schönsten Tage des Jahres. Unser Rezept dagegen ist dieser Kurztrip ins weihnachtliche Idyll des Riesengebirges und in die wunderschöne Stadt Breslau.

Genießen Sie drei entspannte Tage, um sich in Weihnachtsstimmung zu bringen und die Last des Alltags einfach mal hinter sich zu lassen. Schon auf Ihrer Anreise nach Breslau wird Ihnen das spielend gelingen. Bei einem Zwischenstopp auf Schloss Lomnitz bummeln Sie über einen der schönsten Weihnachtsmärkte der Region. Hier finden Sie keinen Nepp, sondern viele hochwertige Geschenkideen von ansässigen Kunsthandwerkern. Suchen Sie in aller Ruhe nach schönen Mitbringsel oder genießen Sie einfach das Schlosspanorama bei einem Glas Glühwein. Im weihnachtlich illuminierten Breslau sehen Sie alle Attraktionen der wunderschönen Stadt: den zweitgrößten, historischen Marktplatz Polens, die beeindruckende Aula Leopoldina der Universität, die Dominsel und die Jahrhunderthalle - eine der ersten Stahlbetonkuppelbauten vom Anfang des letzten Jahrhunderts, die inzwischen zum UNESCO Welterbe gehört.

Nach zwei komfortablen Nächten in Ihrem Breslauer 4*-Hotel steuern Sie auf einer beschaulichen Fahrt durch das verschneite Riesengebirge gut erholt und voller neuer Eindrücke einer "entschleunigten" Vorweihnachtszeit entgegen. Wellness für die Seele - gönnen Sie sich diesen kleinen Luxus.

Reiseablauf:


1. Tag: Anreise - Adventsmarkt in Lomnitz - Breslau
Einer der Reisehöhepunkte steht bereits am Anreisetag auf Ihrem Programm, der Adventsmarkt auf Schloss Lomnitz (Pałac Łomnica). In diesem wunderschön restaurierten Gutshof im Hirschberger Tal findet schon seit Jahren immer an den Adventswochenenden ein über die Grenzen hinaus bekannter Adventsmarkt statt. Zahlreiche Aussteller präsentieren im Gutshof und im großen Schloss in einem märchenhaft anmutenden Ambiente überwiegend regionale Produkte sowie anspruchsvolles volkstümliches Kunsthandwerk. Umrahmt wird das Ganze durch polnische und deutsche Weihnachtsmelodien, welche Musiker aus dem Umland präsentieren. Und auch die Gäste können sich hier einbringen. In speziellen Bastelwerkstätten können sowohl kleine als auch große Besucher unter Anleitung Präsente selber fertigen. Und für den kleinen oder großen Hunger zwischendurch ist natürlich auch gesorgt: süße Kleinigkeiten wie gebrannte Mandeln und Glühwein warten auf die Käufer, aber auch Herzhaftes wie gegrillte Würste und Käse. Und wenn Sie sich zwischendurch ein wenig aufwärmen möchten, besuchen Sie einen der zahlreichen im Hof und Schloss angesiedelten Läden. Hier werden hochwertige, individuelle Weihnachtsgeschenke angeboten, mit denen Sie Ihren Lieben daheim eine Freude bereiten können.

Weiter geht Ihre Riesengebirgsrundfahrt. Bei einem Stopp in Krummhübel (Karpacz) können Sie die Stadt auf eigene Faust kennenlernen bzw. die berühmte Kirche Wang besuchen (wetterabhängig, Eintritt ist vor Ort zu zahlen).Am Nachmittag verlassen Sie das schöne Hirschberger Tal und fahren weiter nach Breslau (Wrocław). Im Hotel nehmen Sie Ihr 3-Gang-Abendessen ein und lassen gemeinsam einen schönen ersten Reisetag ausklingen.

2. Tag: Stadtführung in Breslau - Freizeit
Nach dem Frühstück unternehmen Sie gemeinsam mit einem örtlichen Reiseleiter eine Stadtführung. Dabei schauen Sie sich u.a. den Rynek von Breslau an, den zweitgrößten Marktplatz Polens, dessen Zentrum das im Renaissance- und gotischen Stil erbaute Rathaus ist. Und natürlich darf in dieser Studentenstadt auch ein Abstecher zur Universität nicht fehlen. Hier besuchen Sie die schöne Aula Leopoldina, ein wahres Kleinod des Barock. Auf Grund der guten Akustik wird die Aula heute noch immer als Konzertsaal und auch für Universitätsveranstaltungen wie Immatrikulationen genutzt. Außerdem sehen Sie die Dominsel, die Wiege der Stadt. Wie Sie beim Besuch feststellen werden, ist die Insel heute durch Aufschüttung des Oderarms keine Insel mehr, aber mit ihren fünf großen Kirchen noch immer ein prächtiger Anblick. Mit dem Bus fahren Sie später zur Jahrhunderthalle (Hala Stulecia), einem weiteren bauhistorischen Zeugnis der Stadt. Diese aus Stahlbeton errichtete Kuppelhalle gehört auf Grund der Einzigartigkeit der Konstruktion - sie gilt als Pionierleistung des Stahlbetonbaus - seit 2006 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Zum Nachmittag haben Sie ausreichend Freizeit, um die Stadt Breslau auf eigene Faust zu erkunden. Vielleicht bei einem Bummel über den Weihnachtsmarkt? Am Abend nehmen Sie Ihr Abendessen in gemütlicher Atmosphäre im Hotel ein.

3. Tag: Markthalle Breslau - Friedenskirche Jauer - Heimreise
Am Vormittag besuchen wir die Breslauer Markthalle (Hala Targowa), wo Sie sicher noch schöne Mitbringsel oder Zutaten für das bald anstehende Festessen entdecken.

Ihre anschließende Heimreise führt Sie noch einmal durch das winterliche Riesengebirge, der Heimat von Rübezahl. Unterwegs wird es noch eine wunderschöne Besichtigung geben: Sie besuchen die Friedenskirche in Jauer (Jawor).Ihre eindrucksreiche Adventsreise endet mit der Heimreise nach Deutschland.

Hinweis: Wetterbedingte Änderungen im Reiseablauf sind möglich.

Weitere Infos

Reisedokumente Personal- oder Reisepass
Für diese Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen  Personalausweis oder Reisepass. Ohne gültige Ausweisdokumente kann die Reise nicht angetreten werden.
Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Highlights:
Besuch des Adventsmarktes in Lomnitz
Riesengebirgsrundfahrt
Stadtführung in Breslau mit Eintritten: Aula Leopoldina und Jahrhunderthalle

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Reisebewertungen
(97% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 51 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(97% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 26 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
4*-Hotel Park Plaza in Breslau
Leider kein Bild vorhanden


Lage: Das Hotel "Park Plaza" in Breslau liegt direkt an der Oder, in der Nähe der "Dominsel", der Altstadt und der Universität. 

Zimmer: Die 177 Zimmer des 4*-Hotels sind mit Bad/Dusche, WC, TV und Internetzugang sowie Haartrockner ausgestattet. 

Hoteleinrichtung: Das Hotel verfügt über ein Restaurant, welches u.a. Breslauer Köstlichkeiten serviert. Außerdem lädt die Lobby-Bar zum Entspannen ein. Das Spa- und Wellnesscenter mit Sauna verspricht Ihnen entspannende Momente (gebührenpflichtig).

Weitere Informationen finden Sie unter: http://wroclaw.hotelepark.pl
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer336,00 €
Doppelzimmer299,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.