Algarve - Grandiose Naturschönheit im Süden Portugals - Wanderreise

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustür-Taxi-Service
Reiseziele: Faro, Lagos, Porto
ab
1.240 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Transfer zum/vom Flughafen Stuttgart inklusive Taxi-Service
  • Flug Stuttgart - Faro - Stuttgart
  • alle Transfers vor Ort im örtlichen Bus
  • 7 x Übernachtung/ Halbpension
  • geführte Wanderungen lt. Programm
  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Algarve - Grandiose Naturschönheit im Süden Portugals - Wanderreise

Die Algarve, Portugals berühmteste Küste, ist für ihre wunderschönen, endlosen Sandstrände und Buchten bekannt, an denen man herrlich entspannen kann. Die abwechslungsreiche Küstenlandschaft hat aber viel mehr zu bieten: Im Frühjahr und Herbst lohnt es sich, die schroffen Felsen und das hügelige Bergland zu erwandern, um von dort den weiten Blick über das smaragdgrüne Meer zu genießen.

Besonderheiten und Höhepunkte:
Spektakuläre Küste und malerisches Hinterland
Kap São Vicente, südwestlichster Punkt Europas
Monchique-Gebirge, Naturschutzgebiet Rocha da Pena

1. Tag: Anreise nach Faro
Flug von Stuttgart nach Faro. Begrüßung und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Die Westküste und das Kap São Vicente
Fahrt Richtung Westen. Die Wanderung startet bei Raposeira und endet am Strand Martinhal (Sagres). Der Weg führt über eine Hochebene - zum Atlantik begrenzt durch steil abfallende Felsen. Die Landschaft ist noch weitgehend unberührt und verfügt über eine artenreiche Flora und Fauna. Am Nachmittag Fahrt zum Kap São Vicente, dem südwestlichsten Zipfel Europas. (ca. 3,5 Std., ca. 10 km, ca. 60 Höhenmeter auf/ab)

3. Tag: Ins Monchique-Gebirge
Fahrt ins Monchique-Gebirge nach Vila do Monchique auf 450 Metern Höhe. Der Wanderweg führt an Korkeichen, Erdbeerbäumen und Eukalyptus vorbei und wird gesäumt von zarten Akazien, Heidekraut, Rosmarin und Lavendel. Anstieg auf den Picota über steile, aber gut ausgebaute Wege. Auf der Rückfahrt Aufenthalt im kleinen Kurort Caldas de Monchique. (ca. 3,5 Std., ca. 8 km, ca. 300 Höhenmeter auf/ab)

4. Tag: Burgau, Praia da Luz und Lagos
Wanderung ab Burgau über das lebhafte Dorf Praia da Luz in Richtung Lagos bis zum Strand Porto de Mós. Am Nachmittag bleibt noch Zeit für einen Kaffee in der Stadt Lagos. (ca. 3,5 Std., ca. 12 km, weitgehend eben)

5. Tag: Wanderung im Hinterland
Wanderung im Naturschutzgebiet Rocha da Pena, das sich auf über 600 ha erstreckt und an der höchsten Stelle 479 Meter erreicht. Aus der Vielzahl der Tierarten, die hier leben, sind besonders die Greifvögel erwähnenswert: Habichtadler, Bussarde und die Eule. Sie beginnen die stellenweise steil ansteigende Wanderung in Pena. (ca. 3,5 Std., ca. 6 km, ca. 300 Höhenmeter auf/ab)

6. Tag: An der Küste nach Carvoeiro
Wanderung von Senhora da Rocha nach Carvoeiro, durch eine besonders schöne Küstenlandschaft mit gewaltigen Felsformationen. (ca. 4 Std., ca. 8 km, meist eben)

7. Tag: Zur freien Verfügung
Gestalten Sie den Tag nach Ihren individuellen Wünschen und genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels.

8. Tag: Heimreise
Transfer zum Flughafen Faro, Rückflug nach Stuttgart und Heimreise zu den Ausgangsorten.

Wanderprofil

Anforderungen: gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich, Schwindelfreiheit (am 2. und 3. Tag)
Wegbeschaffenheit: meist bequeme Wanderwege, Bergpfade, teils eng und steil
Gehzeiten: 3 - 4 Std.
Höhenunterschiede: bis zu 300 Höhenmeter auf/ab

Weitere Infos

Ihre Reiseleitung: Lina Santos
Stornostaffel B

Bei Buchung eines Sparzustiegs, also bei Zustiegen ohne die Angabe "Haustür-Taxi-Service" entfällt der ansonsten inkludierte "Taxi"-Service.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Portugal
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Der Einsatz von modernsten und technisch einwandfreien Fahrzeugen ist ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Reise.
Es werden seit 1952 ausschließlich in Ulm produzierte Setra-Neufahrzeuge aus dem Hause EvoBus eingesetzt.
Alle Reisebusse sind mit
- mindestens 4 Sterne klassifiziert und
- bieten neben einem bequemen Sitzabstand von 83cm
- auch Klimaanlage, WC, Bordküche, Kühlschrank
- sowie die komfortabelsten Sitze mit Fußrasten.
Egal mit welchem Bus Sie unterwegs sind, Sie können sich auf die modernste Technik und den höchstmöglichen Komfort- und Sicherheitsstandard verlassen.
Getränke im Bus
In allen Bussen stehen Ihnen Getränke gegen eine kleine Gebühr zur Verfügung.
Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 9 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Heideker Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Schnell buchen: Frühbucherrabatt!

Sie erhalten bei Buchung bis 95 Tage vor Abfahrt einen Rabatt von 50 EUR pro Person.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Baía Cristal
Leider kein Bild vorhanden


Ihr  4-Sterne-Hotel Baía Cristal liegt auf einem Felsplateau oberhalb des Strandes Vale de Centianes. Es verfügt über hell und modern eingerichtete Zimmer und einen Wellnessbereich. Im Restaurant serviert man Ihnen portugiesische Gerichte und internationale Küche.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.360,00 €
Doppelzimmer1.240,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Aufpreis für Zimmer mit Meerblick p.P. 60,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.