Amalfiküste - Aktivurlaub auf dem Weg der Götter (mit Hin- & Rückflug)

ab
1.139 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
  • Kinder­ermäßigung
Inklusivleistungen
  • Beförderung:      
  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach Neapel und zurück in der Economy Class (Umsteigeverbindung)
  • Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen
  • Fahrt im modernen Reisebus während der Ausflüge
  • Hotels und Verpflegung:
  • 7 Übernachtungen im 4*-Hotel St. Orsola in Agerola
  • Alle Zimmer mit Meerblick
  • 7 x Frühstück als Büffet
  • 7 x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Vorspeisenbuffet
  • 1 x Limoncello-Verkostung auf der Terrasse des Hotels
  • Ausflüge und Besichtigungen:
  • Wanderungen: Weg der Götter, Valle delle Ferriere, Sentiero del Tre Calli, Convento di Cospita 
  • Besichtigungen: Stadtbesichtigung Ravello mit Dom und Villa Rufulo, Amalfi mit Dom
  • Eintritte: Dom und Villa Rufulo in Ravello, Kathedrale von Amalfi
  • Zusätzlich
  • Aktuelle Steuern & Sicherheitsgebühren
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Kurtaxe vor Ort
  • Alle Wanderungen und Ausflüge mit örtlichem Reiseleiter
  • Reisebegleitung
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Amalfiküste - Aktivurlaub auf dem Weg der Götter (mit Hin- & Rückflug)

Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt, sitzen Sie vielleicht gerade auf einem Logenplatz in einem der idyllischen Städtchen der Amalfiküste am Golf von Neapel. Oder Sie stehen selbst am Strand von Capri und genießen das Schauspiel, denn auch ein fakultativer Ausflug auf den Schlagerstar unter den Mittelmeerinseln steht auf dem Programm dieser Wanderreise.

Bizarre Felsformationen an idyllischen Panoramawegen mit herrlichen Blicken über Meer und Landschaft, sanfte Weinhänge, Zitronen und Kastanienhaine kennzeichnen die Wanderrouten, die wir für Sie herausgesucht haben.

Damit genügend Musse bleibt, den ganzen Zauber der Landschaft aufzusaugen, sind die Tagestouren moderat ausgelegt. Schließlich bietet der Landstrich noch viel mehr als Natur im Überfluss. Zum Beispiel das terrassenartig angelegte Fischerstädtchen Positano, das Sie gleich am ersten Tag erwandern werden. Oder Ravello mit seinem Dom und der prachtvollen Villa Rufulo aus dem 12. Jahrhundert, in deren Gärten einst Richard Wagner über seinen Parzifal sinnierte. Und wo Sie schon einmal in der Nähe sind, sollten Sie auch den Ausflug an den Vesuv und das an seinem Fuße gelegene Pompeji nicht verpassen. Hier kann man heute noch die Auswirkungen des verheerenden Vulkanausbruchs im Jahr 62 sehen. Die Ausgrabungen und erhalten gebliebenen Lavaeinschlüsse zeigen das ganze Grauen der Katastrophe und geben gleichzeitig faszinierende Einblicke in das römische Leben dieser Zeit.

Wanderungen: Weg der Götter, Valle delle Ferriere, Sentiero del Tre Calli, Convento di Cospita
Stadtbesichtigungen in Ravello und Amalfi
Hotel in spektakulärer Lage

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise
Sie fliegen über München oder Frankfurt/M. nach Neapel. Anschließend werden Sie ins Grand Hotel St. Orsola in Argerola gebracht. Hier werden Sie schon erwartet und erhalten bei einem Begrüßungsdrink die ersten Einweisungen und eine Vorschau auf die geplanten Wanderungen. Bei einem gemeinsamen Abendessen können Sie die Wandergruppe kennenlernen.

2. Tag: Wanderung auf dem "Weg der Götter"
Heute wandern Sie auf einem der bekanntesten Wanderpfade Italiens mit fantastischen Ausblicken. Der Weg beginnt in Bomerano und führt vorbei an eigenwilligen Felsformen, bekannt als "Grotta del Biscotto", durch terassenförmig angelegte Weinberge und über einen antiken Eselspfad der im Mittelalter Agerola, Praiano und Positano verband. Positano erreichen Sie über 1000 Stufen und können dort bei einem Cappuccino das italienische Flair genießen, ehe Sie mit dem Bus entlang der Küstenstraße zurück nach Argerola fahren.
(Dauer: 4 h, Strecke: 9 km, Höhendifferenz: +290m/-910m)

3. Tag: Wanderung "Valle delle Ferriere"
Von Ravello nach Amalfi führt die heutige Wanderung. Nach Besichtigung des Doms von Ravello erreichen Sie den antiken Ort Scala, gehen über malerische Treppen und einen gut ausgebauten Eselspfad mit herrlichen Ausblicken, vorbei an Zitronenhainen und durch einen Wald, genannt " Valle delle Ferriere". Der Weg führt Sie vorbei am Fluss "Canneto" mit Blick auf die antiken Wassermühlen. Schließlich erreichen Sie Amalfi mit seiner wunderschönen Kathedrale, die Sie besichtigen.
(Dauer: 4 h, Strecke: 6 km, Höhendifferenz: +360m/-660m)

4. Tag: Freizeit oder Ausflug nach Capri (fakultativ)
Genießen Sie heute einen freien Tag oder kommen Sie mit nach Capri. Vom Hafen Sorrento geht es mit der Fähre nach Capri. Von Marina Grande auf Capri fahren Sie mit Minibussen nach Anacapri und spazieren bis zum Belvedere. Anschließen haben Sie Freizeit. Danach geht es mit Minibussen nach Capri Zentrum zurück. Der Rest des Nachmittags steht Ihnen zur freien Verfügung.

5. Tag: Wanderung "Sentiero del Tre Calli"
Heute erwartet Sie einer der schönsten Panoramawege der Amalfiküste. Sie gehen von Agerola (auf 600m) bergauf über antike Treppen und Wege bis zum "Monte Paipo" und weiter bergauf bis zum "Monte Tre Calli" (1000m), dem "Monte Calabrice" und dem Tal "Capo Muro". Genießen Sie einen herrlichen Blick über Agerola und die Amalfiküste. Zurück geht es über einen langen Pfad nach Bomerano.
(Dauer: 5 h, Strecke: 10 km, Höhendifferenz: +540m/-540m)

6. Tag: Rundwanderung "Convento di Cospita"
Der Weg führt Sie bergauf über eine antike Treppe mit Blick über Agerola. Sie laufen durch Kastanienhaine auf einem Pfad mit schönem Panorama bis zum "Convento di Cospita", den Resten eines antiken Klosters aus dem 11. Jahrhundert. Zurück gehen Sie einen kurzen, etwas steileren Weg bergauf mit einem einmaligen Blick auf die Amalfiküste und Capri.
(Dauer: 3 h, Strecke: 4,5 km, Höhendifferenz: +460m/-460m)

7. Tag: Freizeit oder Ausflug Pompeji und Vesuv (fakultativ)
Sie können heute entspannen oder kommen mit nach Pompeji und zum Vesuv auf einen Ausflug. Nach ausgiebiger Besichtigung der Ausgrabungen von Pompeji fahren Sie zum Vesuv auf eine Höhe von 1000 Metern. Die restlichen 281 Höhenmeter werden zu Fuß bewältigt. Anschließend erleben Sie die Kraterbesichtigung mit Rundgang.

8. Tag: Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck geht es heute zurück nach Hause.

Weitere Infos

Hinweis zum Reiseablauf: Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund des Wetters oder unvorhergesehener Ereignisse bleiben dem Wanderreiseleiter vorbehalten. Eine gute, sportliche Kondition, Wandererfahrung und Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind erforderlich. Die Wanderungen haben mittleres bis schweres Schwierigkeitsniveau. Manchmal führt der Weg über schmale Pfade, Steilstufen und Engstellen und über anstrengende Treppenwege. Trekking- bzw. Bergschuhe mit guter Profilsohle sind unbedingt erforderlich, wir empfehlen Wanderstöcke. Aufgrund von Fähr- und Flugzeitenänderungen können Programmänderungen notwendig werden.

Essensgewohnheiten in Italien:
Das italienische Frühstück ist traditionell karg. Meist gibt es einen Espresso oder einen Cappuccino, dazu ein Brioche oder Cornetto (Hörnchen). Die "gehaltvolle" Mahlzeit findet mittags bzw. abends statt. Dabei wird ein mehrgängiges Menü serviert. In den Hotels sind die Mahlzeiten, besonders das Frühstück, an die Bedürfnisse der internationalen Gäste angepasst. Erwarten Sie bitte dennoch nicht die gleiche Auswahl und Vielfalt beim Frühstück wie Sie es in Deutschland gewöhnt sind.

Gut zu Fuß:
Bei dieser Reise werden u.a. längere Strecken gelaufen. Sie sollten also "gut zu Fuß" sein. Wir empfehlen Ihnen außerdem bequeme und feste Schuhe für diese Ausflüge. 

Hinweis zu den Ausflügen:
Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":
Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei allen Mehrtagesfahrten und vielen Tagesfahrten werden 4-Sterne-Reisebusse eingesetzt. Freuen Sie sich auf Busse mit Klimaanlage und WC sowie Sitze mit verstellbaren Rücklehnen und Fußstützen. In der Bordküche mit Kühlbox hält Ihr Reiseleiter oder Busfahrer kalte und warme Getränke, Würstchen und Suppen für Sie bereit.
Es wird sorgfältig mit ausgewählten Busunternehmern zusammen gearbeitet, die unsere hohen Ansprüche an Komfort und Sicherheit erfüllen. Die freundlichen und hilfsbereiten Busfahrer fahren sicher und vorrausschauend. Sie sind speziell für den Reiseverkehr ausgebildete Busfahrer.
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 75 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 26 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Grandhotel St. Orsola
Leider kein Bild vorhanden


Lage
Ihr Hotel befindet sich in spektakulärer Lage in 600 m Höhe genau über der wunderbaren Amalfiküste.

Zimmer
Das komplett renovierte Haus verfügt über 50 elegant und komfortabel eingerichtete Zimmer mit DU/Bad/WC, SAT-TV, Radio, Telefon, Minibar, Safe, Haartrockner und Klimaanlage.

Hoteleinrichtung
Die Küche des Hauses bietet nationale sowie internationale Spezialitäten an. Genießen Sie den Ausklang des Tages auf der wunderbaren Panoramaterrasse mit atemberaubenden Meerblick.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.grandhotelsantorsola.it/
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.284,00 €
Doppelzimmer1.139,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Ganztägiger Ausflug Capri 114,00 €
Ganztägiger Ausflug Pompeji & Vesuv 94,00 €
Kinderermäßigung
pro Person
Reisende bis zu 12 Jahren sparen:
(Max. ein Kind im Zimmer mit einem Vollzahler)
-10,00 %
Reisende bis zu 12 Jahren sparen:
(Erstes Kind im Zimmer mit zwei Vollzahlern)
-10,00 %
Reisende bis zu 12 Jahren sparen:
(Zweites Kind im Zimmer mit zwei Vollzahlern)
-5,00 %

Maßgeblich für die Kinderermäßigung ist das Alter bei Reiseantritt. Die Ermäßigung wird Ihnen beim letzten Buchungsschritt angezeigt.

buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.