Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Capri, Neapel, Vesuv, Amalfi, Ravello, Positano, Sorrent, Pompeji

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Transfer zum/vom Flughafen Stuttgart inklusive TAXI-Service
  • Flug Stuttgart - Neapel - Stuttgart
  • Rundreise mit örtlichem Bus
  • 7 x Übernachtung/ Halbpension in 4-Sterne-Hotels
  • 1 x Mittagessen am 6. Tag
  • 1 x Schifffahrt nach Capri und Kleinbusfahrt
  • geführte Wanderungen lt. Programm
  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm
  • handlicher Reiseführer

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Amalfiküste und Insel Capri - Wanderreise

Die Amalfiküste gilt als eine der schönsten Landschaften der Region Kampanien. Die malerischen Orte an der beeindruckenden Steilküste und das milde Klima laden zum Entdecken ein! Sie wandern durch verwunschene Bergdörfer, auf alten Maultierpfaden, durch Weinberge und Olivengärten, zu herrlichen Ausblicken und historischen Stätten.

Unvergessliche Höhepunkte dieser Reise sind der Ausflug auf die Insel Capri, der Aufstieg auf den Vesuv und die Wanderung auf dem"Weg der Götter"!

1. Tag Anreise
Flug ab Stuttgart nach Neapel. Fahrt nach Cetara ins Hotel Cetus, in einmaliger Aussichtslage an der Küste gelegen (3 Übernachtungen).

2. Tag: Wanderung im Mühlental
Rundgang durch Amalfi und Besichtigung des Doms mit Museum. Wanderung im Mühlental: Durch den Wald, immer am Fluss entlang, dann aufwärts in den Weiler Pontone mit seinem kleinen Dorfplatz. Zurück mit schönen Blicken nach Amalfi und Pontone (ca. 3,5 Std., ca. 260 m ↑↓).

3. Tag: Wilder Weg hoch über dem Meer
Fahrt nach Ravello. Besichtigung der Villa Rufolo, wo Richard Wagner einen Teil des "Parsifal" komponierte. Wanderung über Scala nach Pogerola (ca. 5 Std.), von wo Sie das Ferriere-Tal mit schönen Wasserfällen und duftender Macchia bewundern.

4. Tag: "Weg der Götter" nach Positano
Wanderung auf einem Höhenweg zum Aussichtspunkt Colle Serra. Mit An- und Abstiegen über Treppen und enge Pfade zum Weiler Nocella, dann in das Dorf Monte Pertuso und von hier zur Küstenstraße oberhalb Positano (ca. 3,5 Std., ca. 500 m ↓). Fahrt ins Hotel Cristina in Sorrent, in herrlicher Aussichtslage (4 Übernachtungen).

5. Tag: Anacapri - Insel Capri
Schifffahrt nach Capri, weiter mit dem Minibus nach Anacapri. Wanderung durch duftende Gärten und blühende Natur auf den höchsten Gipfel der Insel. Genießen Sie den herrlichen Ausblick! Rückweg nach Anacapri entweder zu Fuß oder mit dem Sessellift. Besuch der Villa San Michele. Sie sehen die Haupträume und die herrliche Gartenanlage mit Blick auf Capri. Rückkehr nach Capri, freie Zeit (ca. 3 Std., ca. 250 m ↑↓).

6. Tag: Pompeji und Vesuv
Ausflug zu den Ausgrabungen der römischen Stadt Pompeji, die beim Ausbruch des Vesuvs 79 n. Chr. zerstört wurde. Nach der Besichtigung gemeinsames Mittagessen und Auffahrt bis zum Parkplatz des Vesuvs mit anschließendem Aufstieg bis zum Kraterrand (bei gutem Wetter, ca. 30 Minuten).

7. Tag: Sorrent - Punta Campanella
Spaziergang durch die Altstadt von Sorrent. Am Nachmittag Fahrt bis Termini. Wanderung bis zur äußersten Spitze der Halbinsel. Ständig leicht abwärts mit herrlichen Blicken auf Capri bis zum Sarazenenturm auf der Punta Campanella. Gleicher Rückweg (ca. 3,5 Std., ca. 330 m ↑↓).

8. Tag: Heimreise
Fahrt zum Flughafen Neapel, Rückflug nach Stuttgart und Heimreise zu den Ausgangsorten.

Wanderprofil
Anforderungen: einige Ausdauer und Trittsicherheit erforderlich, mittelschwer
Wegbeschaffenheit: Waldwege, Treppen, teils schmale Pfade, geteerte Wege
Gehzeiten: 3 - 5 Std.
Höhenunterschiede: 250 - 350 m ↑↓ (an einem Tag 500 m ↓)

Weitere Infos

Ihre Reiseleitung: Enzo Liuccio

Bei Buchung eines Sparzustiegs, also bei Zustiegen ohne die Angabe "Haustür-Taxi-Service" entfällt der ansonsten inkludierte "Taxi"-Service.

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 6 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Heideker Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.