Amsterdam: Erst Wacholderbrand, dann Rembrandt

Reisetermin:
30.12.16 (Fr) - 03.01.17 (Di)
Abfahrtsort:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Amsterdam, Den Haag, Delft, Kinderdijk
ab
788 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 5 Reisetage
  • 4 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Beförderung
  • Transfer ab/an Haustür in Region*
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Transfer per Boot vom Hotel zum Stadtzentrum am 2. Reisetag
  • Hotels & Verpflegung
  • 4 Übernachtungen im 4*-Mercure Hotel Amsterdam City
  • 4 x Frühstück als Büfett
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • Silvesterfeier in einem Restaurant in der Innenstadt von Amsterdam mit 3-Gang- Menü, Musik (u.a. einem Akkordeon- Spieler), traditionellen niederländischen Krapfen und Sekt zur Mitternacht
  • Ausflüge & Besichtigungen
  • Stadtrundfahrt Amsterdam mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug nach Delft, Den Haag sowie Kinderdijk mit den berühmten Mühlen von Kinderdijk
  • Grachtenfahrt in Amsterdam
  • Besichtigung einer Keramik-Manufaktur in Delft
  • Sonstiges
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • SZ-Reiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Amsterdam: Erst Wacholderbrand, dann Rembrandt

Silvesterfeier in der Innenstadt mit 3-Gang-Menü & Musik

Gelukkig nieuwjaar (sprich: Chelückich Njujahr!), wenn Sie diese Wörter bis zum Silvesterabend lernen, sind Sie bestens gerüstet für eine unvergessliche Zeit in der holländischen Hauptstadt. Denn um alles andere kümmern wir uns. Natürlich stoßen wir am Silvesterabend in einem Restaurant in der Innenstadt mit Sekt auf das neue Jahr an. Nach dem Festessen zuvor empfehlen wir jedoch einen Genever, den Gin-Verwandten aus Wacholder, der zu einem Amsterdambesuch einfach dazugehört.
Während Sie es beim Wacholderbrand besser bei einem oder zweien belassen, dürfen Sie sich an Rembrandt und seinen Malerkollegen ruhig sattsehen, denn am Neujahrstag haben Sie genügend Freizeit bspw. für einen Besuch im Rijks museum mit seiner weltberühmten Ausstellung der alten holländischen Meister oder für einen Abstecher zum Blumenmarkt auf der Singelgracht. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Amsterdams verpassen Sie garantiert nicht, denn bei einer Stadtführung am 2. Reisetag und einer Grachtenfahrt am späten Neujahrsmorgen erleben Sie alle Amsterdamer Berühmtheiten zu Lande und zu Wasser. Nach zwei Tagen Amsterdam besuchen wir Delft, wo das berühmte Delfter Blau hergestellt wird, und deren Grachten und Kontorhäuser den Amsterdamern in nichts nachstehen. Und wo wir schon einmal in der Nähe sind, statten wir auch Den Haag und den berühmten Kinderdijker Mühlen einen Neujahrsbesuch ab. Sie haben noch Platz im Vokabelheft? Dann lernen Sie doch auch noch diesen Satz. Jede Wette, Sie werden ihn brauchen: te mooi om waar te zijn!

1. Tag:
Anreise in die Niederlande nach Amsterdam

2. Tag:
Fahrt per Boot ins Stadtzentrum und Freizeit, damit Sie sich einen ersten Überblick verschaffen können - Stadtrundfahrt durch die Stadt der Grachten mit ihren malerischen Gassen, zahlreichen kolossalen Plätzen, Kirchen und Palästen wie dem prächtigen Königlichen Palast, der Nieuwe Kerk und dem Beginenhof, vorbei an prunkvollen Patrizierhäusen und zahlreichen weltberühmten Museen - Freizeit - Silvesterfeier in einem Restaurant in der Innenstadt mit musikalischer Umrahmung (der Rücktransfer zum Hotel erfolgt per Bus)

3. Tag:
Nach Ihrem "Katerfrühstück": Gemächliche Grachtenfahrt in Amsterdam über Kanäle und Grachten, die so charakteristisch für das Stadtbild sind; dabei lassen sich die prächtigen Häuserfronten der Giebelhäuser wunderbar betrachten - anschließend Freizeit, jeder nach seinem Gusto: Blumenliebhabern empfehlen wir den Blumenmarkt auf der Singelgracht, Kunstinteressierten den Besuch des berühmten Rijksmuseums wo weltberühmte Kunstwerke wie "Die Nachtwache" von Rembrandt oder "Dienstmagd mit Milchkrug" von Jan Vermeer zu bestaunen sind

4. Tag:
Fahrt nach Delft - Spaziergang durch die beschauliche Stadt mit historischen Kontorhäusern und malerischen Grachten - Besichtigung einer Keramik-Manufaktur, wo das berühmte Delfter Blau hergestellt wird - Aufenthalt in Den Haag - Fahrt in das Städtchen Kinderdijk, wo sich die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Niederlande befinden: Die Mühlen von Kinderdijk

5. Tag:
Heimreise

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 40 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.6
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen Ihre Reise bequem per Überweisung nach Erhalt der Rechnung.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Mercure Hotel Amsterdam City
Leider kein Bild vorhanden


Das 4*Hotel ist in Amsterdam wunderschön an einem Kanal gelegen, der in die Amstel mündet. Die stilvollen Zimmer sind komfortabel ausgestattet mit Dusche/Bad und WC, Haartrockner, Fernseher, Telefon, Safe, Schreibtisch, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit sowie Klimaanlage. Ein reichhaltiges Frühstücksbüffet und die gute Küche des Hauses sorgen für Ihr leibliches Wohl. Den Abend können Sie in der gemütlichen Bar am Kamin ausklingen lassen. Nur 500 Meter vom Hotel entfernt befindet sich die nächste U-Bahn Station. Von hier sind es nur 4 Stationen bis zum Weesperplein (Singel- und Prinsengracht) und 5 Stationen bis zum Waterlooplein (Stadtzentrum).
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer961,00 €
Doppelzimmer788,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.