Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Gargano, Trani, Barletta, Matera, Alberobello, Lecce, Otranto, Castel del Monte, Brindisi, Rimini

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 8 x Übernachtung, davon 1 x im Raum Gardasee, 2 x im Raum Gargano, 4 x im Raum Brindisi, 1 x im Raum Rimini
  • 8 x Frühstück
  • Ausflug Gargano-Nationalpark mit Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Ausflug Castel del Monte, Trani und Barletta mit Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Ausflug Grotte di Castellana und Matera mit Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Ausflug Alberobello mit Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Reisebegleitung
  • Maut- und Straßengebühren
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Apulien - Das Juwel Italiens

1. Tag: Anreise
Am frühen Morgen starten Sie in Richtung Süden, über den Brenner und erreichen am frühen Abend Ihr Hotel im Raum Gardasee.

2. Tag: Gargano-Halbinsel
Vorbei an Verona und Bologna fahren Sie in den Raum Gargano.

3. Tag: Gargano-Rundfahrt
Der Gargano-Nationalpark ist berühmt für seine uralten Pinienwälder und zeichnet sich durch eine einzigartige Fauna und Flora aus. Das Herz des Parks ist der Forsta Umbra - der Schattenwald. Während Ihrer Rundfahrt hören Sie vom Zauber alter­tümlicher Städtchen und die Geschichten und Legenden. Weiterhin sehen Sie u. a. die schmucke Altstadt von Vieste.

4. Tag: Castel del Monte - Trani - Barletta
Das Castel del Monte ist die "Krone Apuliens", ein geniales Bauwerk mittelalterlicher Architektur (Eintritt Extrakosten ca. 5 €). Ihr örtlicher Reiseleiter wird Ihnen Details der Burg, warum die Zahl 8 immer wieder auftaucht und über den Stauferkaiser Friedrich II. berichten. In Trani beeinducken die aus rötlichem Sandstein errichteten histo­rischen Gebäude und zum Abschluss besichtigen Sie den Koloss von Barletta, eine Bronzestatue aus dem 5. Jahrhundert. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Brindisi.

5. Tag: Grotte di Castellana - Höhlenstadt Matera
Die Grotte di Castellana ist ein Naturerbe von unschätzbarem Wert (Eintritt Extrakosten ca. 12 €). In etwa 60 Metern Tiefe erwartet Sie eine außergewöhnliche Szenerie von Stalaktiten und Stalagmiten, Schluchten und Höhlen mit fantastischer Form und Farbe. Danach besichtigen Sie Matera, eine der ältesten Städte der Welt. Die Sassi di Matera ist eine uralte Felsenstadt mit Wohn- und Wirtschaftshöhlen sowie Kirchen.

6. Tag: Alberobello
Ihr heutiger Ausflug führt sie nach Alberobello. Schon von Weitem leuchten die weißen Trulli. Diese Häuschen aus Kalkstein mit den kegelförmigen Dächern sind einzigartig und gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ihr örtlicher Reiseleiter weiht Sie in die Geheimnisse ihrer Entstehung ein. Anschießend fahren Sie durch die herrliche Landschaft mit Weinhängen, Olivenbäumen und Zitrusfrüchten in das reizende Städtchen Marina Franca.

7. Tag: Freizeit oder Ausflug Lecce - Otranto
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Alternativ können Sie an einem fakultativen Ausflug nach Lecce und Otranto teilnehmen (siehe ZL). Lecce ist eine der schönsten Städte Süditaliens und eine Perle des Barocks. Nach Ihrem Aufenthalt fahren Sie weiter in die Hafenstadt Otranto. Die Mosaiken der Kathedrale Santa Annunziata datieren auf das 12. Jahrhundert zurück und gehören zu den am besten erhaltenen Bodenmosaiken.

8. Tag: Raum Rimini
Nach dem Frühstück fahren Sie zu Ihrer Zwischenübernachtung.

9. Tag: Rückreise
Vorbei an Bologna und Verona treten Sie die Heimreise an. Ankunft am späten Abend.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Der Veranstalter kann spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn erklären, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde und die Reisen nicht durchgeführt wird. Der Reisende erhält den bereits gezahlten Betrag unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 101 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Meissen-Tourist GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Gute landestypische Mittelklasse­hotels
Leider kein Bild vorhanden
Gute landestypische Mittelklasse­hotels; Zimmer mindestens mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV.
Derzeit leider nicht buchbar.
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.