Auf den Spuren des Bergdoktors

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice (Abholung von Zuhause, Rücktransfer nach Hause)
Reiseziele: Hinterthiersee, Ellmau, Kufstein
ab
699 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 7 Reisetage
  • 6 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück
  • 5 x Abendessen (3-Gang-Menü mit Salatbuffet)
  • 1 x Grillabend (je nach Wetterlage)
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Hotel
  • Begrüßungsschnaps
  • lustiger Geschichtennachmittag mit dem Wirt
  • Tanzabend mit Live-Musik und Schuhplattler­gruppe
  • Führung im Passionsspielhaus
  • Reiseleitung am 3. und 6. Tag
  • Bergbahnfahrt Hartkaiserbahn Ellmau
  • Stadtführung in Kufstein
  • Ortstaxe
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Auf den Spuren des Bergdoktors

Verbringen Sie schöne Urlaubstage in Erl, dem ältesten Passionsspielort im deutschsprachigen Raum. Begeben Sie sich auf die Spuren des Bergdoktors und lassen Sie sich von ergreifenden Landschaften und bezaubernden Städten beeindrucken.

1. Tag:
Anreise zu Ihrem Hotel in Erl.

2. Tag: Passionsspielhaus Erl
Heute Vormittag erleben Sie bei einer Führung das weltbekannte Erler Passionsspielhaus. Die Passionsspiele wurden im 17. Jh. zum ersten Mal in Erl durchgeführt und prägen seitdem den Ort und die Bewohner. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels oder spazieren Sie gemütlich durch Ihren Urlaubsort.

3. Tag: Auf den Spuren des Bergdoktors
Die heutige Rundfahrt zeigt Ihnen die schönsten Filmkulissen am Wilden Kaiser. In dieser wunder­schönen Region wurden zahlreiche Filme, Serien und TV-Sendungen gedreht. Sie sehen u. a. die schönsten Drehorte der bekannten Fernsehserie "Der Bergdoktor". In Ellmau befindet sich z. B. die Bergdoktorpraxis. Anschließend fahren Sie mit der Bergbahn auf den Hartkaiser in Ellmau. Genießen Sie von oben die einmalige Aussicht auf die umliegende Bergwelt.

4. Tag: Schliersee & Wasserfälle am Tatzelwurm
Über Bayerischzell am Wendelstein fahren Sie zum Schliersee in Oberbayern. Im gleichnamigen Ort haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. ­Spazieren Sie am See entlang oder bummeln Sie durch den Ort. Die Rückfahrt erfolgt über das Sudelfeld mit Zwischenstopp an den Tatzelwurm-Wasserfällen, die 95 m in die Tiefe stürzen.

5. Tag: Kufstein
Heute lernen Sie die alte Tiroler Grenzstadt Kufstein bei einer Stadtführung näher kennen. Anschließend haben Sie genügend Freizeit für einen Bummel durch die Innenstadt oder lauschen Sie der Heldenorgel, deren Spiel täglich um 12.00 Uhr erklingt. Sie ist die größte Freiluftorgel der Welt und erinnert an die Opfer kriegerischer Auseinandersetzungen. Am Nachmittag erwartet Sie Ihr Hotel zu Kaffee und Kuchen.

6. Tag: Ahornbodenrundfahrt
Vorbei am wunderschönen Achensee fahren Sie zur Eng Alm (1250 m) am großen Ahornboden, eingebettet in die beeindruckende Landschaft des Karwendelgebirges. Das größte Almdorf Tirols hat viel von seiner Ursprünglichkeit beibehalten. Genießen Sie die beeindruckende Landschaft bei einem Spaziergang oder stöbern Sie im Bauernladen, wo Sie in der eigenen Almkäserei hergestellten Käse erwerben können.

7. Tag:
Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Eine Kündigung des Reisevertrags durch den Veranstalter ist möglich, wenn die Mindestteilnehmerzahl 30 Tage vor Reisebeginn nicht erreicht wird. Der Veranstalter wird Sie unverzüglich nach Kenntnis der nicht erreichten Teilnehmerzahl, spätestens bis 21 Tage vor Reisebeginn, hierüber informieren. Der volle bis dahin eingezahlte Reisepreis wird zurückgezahlt.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Moderne, regelmäßig gewartete Reisebusse (max. 5 Jahre alt) mit
neuesten Standards, Bordservice
- Standorte: Bergen, Barth, Grimmen, Waren, Neustrelitz, Erberswalde, Goldenstädt, Hennigsdorf
- Küche und Toilette an Bord jedes Reisebusses
- Gurtpflicht
- Mitnahme von zusammenklappbaren Rollstühlen und Rollatoren
- 2 Einstiege, jeweils mit 3-4 Stufen und Griffen zum Festhalten

Überlandbusse
Überlandbusse sind für Tagesfahrten und Kurzurlaube in nicht allzu weiter
Entfernung geeignet.. Es kann max. 1 Rollstuhlfahrer pro Bus mitfahren.
- 2 Busse, in denen die Mitnahme von ausgeklappten Rollstühlen
mit darin sitzenden Personen möglich ist
- Einstieg mittels Rampe
- Busse verfügen nicht über Küche und Toilette, aber Klimaanlage

Niederflurbusse
Niederflurbusse sind typische Linien- und Stadtverkehrbusse und können für
Tagesfahrten genutzt werden. Hier kann auch max. 1 Rollstuhlfahrer pro Bus
mitfahren.
- in allen Niederflurbussen ist die Mitnahme von ausgeklappten Rollstühlen mit darin sitzenden Personen möglich
- Einstieg mittels Rampe
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 22 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Becker-Strelitz Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.7
Reiseleitung:
Note: 1.8
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Posthotel Erlerwirt
Leider kein Bild vorhanden


Das 4-Sterne-Posthotel Erlerwirt verfügt über Terrasse, Restaurant, Bar, Dorfstüberl sowie einen Wellnessbereich mit Erlebnishallenbad, verschiedenen Saunen, Fitnessraum, Liegewiese und Massagen (gegen Gebühr). Die komfortablen Zimmer sind mit Dusche/WC, Sitzecke, Sat-TV, WLAN, Radio, Telefon, ­Safe, Föhn und größtenteils Balkon oder Terrasse ausgestattet.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer804,00 €
Doppelzimmer699,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.