Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Herrenberg, Ludwigsburg, Calw, Stuttgart, Tübingen

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Hotel & Verpflegung
  • 5 Übernachtungen im H+ Hotel Stuttgart Herrenberg
  • 5 x Frühstück
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Büfett
  • Silvestergala im Hotel mit Sektempfang, Gala-Dinner, Live-Musik und Tanz, Showprogramm, Feuerwerk, Mitternachtssekt
  • Ausflüge & Besichtigungen
  • Ausflüge: Ludwigsburg, Tübingen und Burg Hohenzollern, Calw, Stuttgart
  • Stadtführungen: Tübingen, Calw und Stuttgart mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritte: Residenzschloss Ludwigsburg, Burg Hohenzollern
  • Begrüßungsdrink
  • Reiseleitung
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Baden-Württemberg: Silvester im Musterländle

Woran denken Sie, wenn Sie Baden-Württemberg hören? An schaffe, schaffe, Häusle baue, teure Autos, Kehrwoche und deftige Mehlspeisen? Dann bietet diese Reise die beste Gelegenheit, nicht nur eine wunderschöne Silvesterzeit zu erleben, sondern auch ein wenig an Ihren Vorurteilen zu arbeiten.

Von Ihrem Urlaubsort, dem idyllischen Städtchen Herrenberg aus, wollen wir Ecken und Aspekte Baden-Württembergs entdecken, die Sie so vielleicht bislang nicht "auf dem Schirm" hatten.

Wussten Sie zum Beispiel, dass in Ludwigsburg eines der größten Barockschlösser Europas mit einem prachtvollen und weitläufigen Garten auf Sie wartet? Wer einmal hier war, weiß fortan, dass man es zu Recht das deutsche Versailles nennt und versteht, dass stolze Einheimische jenes lieber als das französische Ludwigsburg bezeichnen.

In der Universitätsstadt Tübingen begegnen Ihnen an jeder Ecke die sichtbaren Zeichen eines grünen und nachhaltig geführten Gemeinwesens. Das mächtige Schloss, die historische Altstadt und die ganz nah am Neckar gebauten Fassaden der Bürgerhäuser, darunter der Hölderlin-Turm, umfangen Sie dabei mit ihrem ganz besonderen Charme und Zauber. Große Geschichte begegnet Ihnen auf der Burg Hohenzollern, dem Stammsitz des letzten deutschen Kaisergeschlechts und in Calw mit seiner historischen Stadtmauer treffen Sie mit Hermann Hesse einen der bedeutendsten deutschen Schriftsteller der Neuzeit. Und natürlich darf die Landeshauptstadt Stuttgart auf Ihrer Reise nicht fehlen. Ebenso wenig, wie eine festliche Silvestergala mit Musik, Tanz, Show und Feuerwerk!

★ Schönes Hotel im Herzen von Baden-Württemberg
★ Besuch des Residenzschlosses in Ludwigsburg
★ Königlicher Winterzauber in der Burg Hohenzollern

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise - Herrenberg
Ihre Fahrt führt nach Herrenberg im Herzen von Baden-Württemberg. Hier können Sie nach der Anreise in Ihrem Hotel einen ersten Bummel durch die Stadt unternehmen. Als Station der Ferienstraße "Deutsche Fachwerkstraße" bietet Herrenberg eine historische Altstadt mit liebevoll restaurierten Gebäuden.

2. Tag: Ludwigsburg
Ihre Fahrt führt heute in die Barockstadt Ludwigsburg. Sie besichtigen das prächtige Residenzschloss Ludwigsburg. Das Wahrzeichen der Stadt ist eines der größten Barockschlösser Europas und wird auch das "Deutsche Versailles" genannt. Bei Ihrem Streifzug durch die historischen Räumlichkeiten, deren originale Ausstattung verschiedene Epochen repräsentieren, wandeln Sie auf den Spuren vergangener Zeiten des Herzogtums Württemberg. Die das Schloss umgebende Parkanlage mit dem dazugehörigen Märchengarten lädt auch im Winter zu einem Spaziergang ein.

Anschließend können Sie noch die Stadt Ludwigsburg auf eigene Faust erkunden.

3. Tag: Tübingen - Burg Hohenzollern
Heute besuchen Sie zunächst Tübingen im mittleren Neckartal. Hier lernen Sie bei einer Stadtführung eine der ältesten deutschen Universitätsstädte kennen. Sie erfahren viel Interessantes über Geschichte und Gegenwart, bedeutende Bauten und berühmte Persönlichkeiten. Als bekanntes Wahrzeichen und beliebtes Fotomotiv gilt die Neckarfront mit dem Hölderlinturm, aber auch die zahlreichen Fachwerkhäuser in der vollständig erhaltenen Altstadt werden Sie in ihren Bann ziehen.

Die imposante Burg Hohenzollern ist am Nachmittag Ihr nächstes Ziel. Die Stammburg des Fürstengeschlechts der Hohenzollern zählt zu den schönsten und meistbesuchten Burgen Europas. Der geschichtsträchtige Ort am Rand der Schwäbischen Alb wurde im 19. Jahrhundert wiederhergestellt und befindet sich bis heute in Privatbesitz. Als Stammsitz des preußischen Königshauses und der Fürsten von Hohenzollern dient sie seit fast 1.000 Jahren als zeitweiliger Wohnsitz der Familie. Zudem beeindruckt die Burg mit ihrer einzigartigen Lage, die bereits Kaiser Wilhelm II. zu dem Ausspruch animierte, dass der "Ausblick von der Burg Hohenzollern wahrlich eine Reise wert ist".

4. Tag: Calw - Silvestergala
Freuen Sie sich heute auf einen Ausflug nach Calw, auch bekannt als die "Hermann Hesse-Stadt". Bei einer informativen Stadtführung stehen Geschichte und Geschichten rund um die Stadt mit ihrer historischen Stadtmauer und den zahlreichen Fachwerkhäusern im Mittelpunkt. Sie gehen dabei auf eine Zeitreise von den Grafen von Calw über Hermann Hesse bis heute. Zahlreiche Gebäude wie "Der Lange", die Stadtmauer oder die vielen Fachwerkhäuser zeugen von einer bewegten Vergangenheit. Im Anschluss bleibt noch Zeit für eigene Erkundungen.

Am Abend findet im Hotel die stimmungsvolle Silvestergala mit Begrüßungssekt, Gala-Dinner, Live-Musik und Tanz sowie Showprogramm und Feuerwerk statt. Um Mitternacht gibt es ein Glas Sekt zum Anstoßen. Wir wünschen einen guten Rutsch!

5. Tag: Stuttgart
Heute steht ein Besuch der Landeshauptstadt Stuttgart auf dem Programm. Die größte Stadt Baden-Württembergs bietet Ihnen bei einer Stadtführung viele eindrucksvolle Aussichten: historische Sehenswürdigkeiten, zeitgenössische Architektur und futuristische Neubauten bezeugen die reizvollen Gegensätze der Stadt.

Im Anschluss lädt die Stuttgarter Innenstadt zu eigenen Erkundungen ein. Der Schlossplatz mitten in der Stadt - gesäumt von eindrucksvollen Säulenbauten, Parkanlagen, dem barocken Neuen Schloss und der avantgardistischen Fassade des Kunstmuseums Stuttgart - bietet eine faszinierende Atmosphäre und verzaubert jeden Gast.

6. Tag: Heimreise
Mit zahlreichen Eindrücken im Gepäck treten Sie heute die Heimreise an.

Weitere Infos

Hinweis zu den Ausflügen:
Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":
Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 88 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.6
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
H+ Hotel Stuttgart Herrenberg
Leider kein Bild vorhanden
Lage
Ihr Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom historischen Ortskern Herrenbergs entfernt. Zwischen Stuttgart, dem Nordschwarzwald und der Schwäbischen Alb ist Ihr Hotel perfekt gelegen.

Zimmer
Die modern und komfortabel ausgestatteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Schreibtisch und kostenfreies W-LAN.

Hoteleinrichtung
Im gemütlichen Restaurant werden Sie mit traditioneller schwäbischer Küche sowie internationalen Gerichten verwöhnt. Der Fitnessraum steht für sportliche Betätigung zur Verfügung. Zur Entspannung finden Sie im Hotel eine Sauna vor. Lassen Sie hier den Tag bei einem wohltuenden Saunagang in Ruhe ausklingen.

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.h-hotels.com/de/hplus/hotels/hplus-hotel-stuttgart-herrenberg
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Zuletzt angesehen:

Die aktuelle Reise ist die erste, die Sie sich anschauen.

Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.