Belgien, Niederlande und Deutschland: Auf Schleichwegen durchs Dreiländereck

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Brüssel, Amsterdam, Berlin, Lüttich, Aachen, Monschau, Maastricht, Dinant, Namur
ab
894 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 6 Reisetage
  • 5 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Hotel & Verpflegung
  • 5 Übernachtungen im 4*-Van der Valk Congrès Hotel Liège in Liège (Lüttich)
  • 5 x Frühstück
  • 4 x Abendessen
  • Ausflüge & Besichtigungen
  • Ausflüge: Drei-Länder-Punkt Belgien-Niederlande-Deutschland, Monschau in der Eifel, Maastal mit Aufenthalten in Dinant und Namur, Tongeren
  • Stadtführungen: Aachen, Maastricht und Lüttich jeweils mit örtl. Reiseleitung
  • Bootsfahrt auf der Maas in Maastricht
  • Eintritte & Führungen: Abtei von Val Dieu, Gärten von Annevoie
  • Bier- und Käseverkostung in der Abtei von Val Dieu
  • Reiseleitung
Reiseveranstalter

Sie buchen bei uns immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.

Reisebeschreibung
Belgien, Niederlande und Deutschland: Auf Schleichwegen durchs Dreiländereck

Brüssel, Amsterdam, Berlin. Fertig ist die Drei-Länder-Reise durch Belgien, die Niederlande und Deutschland? So nicht, nicht mit uns. Wer Land und Leute, ihre Kultur, Architektur und Geschichte wirklich kennenlernen und ihre Unterschiede erspüren möchte, schaut genauer hin. Mit dieser Reise laden wir Sie herzlich dazu ein.

Vom belgischen Lüttich aus erkunden wir Aachen mit seiner historischen Altstadt und dem mächtigen Dom, bevor wir vom Dreiländerpunkt den Panoramablick nach Deutschland, in die Niederlande und nach Belgien genießen. Dass idyllisch am Flüsschen Rur gelegene Monschau mit seinen schieferverkleideten Fachwerkhäusern beschließt unseren ersten Tag.

Eine Bootsfahrt auf der Maas und eine Stadtbesichtigung von Maastricht, der Stadt der Europäischen Verträge, eröffnen den nächsten Tag, bevor wir in Tongeren, der ältesten Stadt Belgiens, die steinernen Zeugen aus römischer Zeit, die gotische Basilika und den zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Beginenhof besuchen. Kulinarisch geprägt ist unser Ausflug in die Wallonie mit ihrer Hauptstadt Lüttich. Hier lassen wir uns bei einer Besichtigung der Abtei von Val Dieu das hausgebraute Bier und den nach alter Rezeptur hergestellten Käse schmecken, hier können Sie nach Ihrem Geschmack während Ihrer Freizeit die berühmten Lütticher Waffeln probieren.

Das idyllische Maastal und Besuche in Dinant, den Wassergärten von Annevoie und dem Panoramapunkt von Namur mit herrlichem Fernblick beschließen am fünften Tag unsere Reise auf Schleichwegen durchs Dreiländereck.

Bootsfahrt auf der Maas
Stadtführungen in Aachen, Maastricht & Lüttich
Bier- und Käseverkostung in der Abtei von Val Dieu

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise
Per Haustürtransfer werden Sie direkt und bequem von zu Hause abgeholt. Ihr moderner Reisebus bringt Sie nach Lüttich in Belgien. Hier beziehen Sie Ihr Zimmer im 4*-Van der Valk Congrès Hotel Liège für die nächsten fünf Nächte und werden im Anschluss schon zum Abendessen im Hotelrestaurant erwartet.

2. Tag: Aachen - Dreiländerpunkt Deutschland-Belgien-Niederlande - Monschau in der Eifel
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Aachen. Bei einer Stadtführung in der fast 2.000 Jahre alten Stadt lassen Sie sich durch enge Gassen und über historische Plätze durch die alte aachener Geschichte führen. Erfahren Sie dabei alle Facetten: Aachen als moderne Stadt, mit schönen alten Bürgerhäusern, vielen alten und neuen Brunnen und vielen Geschichten rund um Dom und Rathaus. Während der anschließenden Freizeit haben Sie die Möglichkeit, den Aachener Dom ausführlich zu besuchen (nur außerhalb der Gottesdienstzeiten möglich). Im Anschluss fahren Sie zum Dreiländerpunkt zwischen Deutschland, den Niederlanden und Belgien. Bei gutem Wetter können Sie vom Aussichtsturm aus gleichzeitig auf drei Länder schauen! Ihr nächster Ausflug führt Sie nach Monschau, der "Perle der Eifel". Die pittoresk verwinkelten Gassen, schieferverkleideten Häuser und wunderschönen Fachwerkbauten der Stadt werden Ihnen sicher gefallen und machen dem Namen "Perle der Eifel" alle Ehre.

3. Tag: Maastricht mit Bootsfahrt - Tongeren
Auf dem heutigen Tagesprogramm steht zunächst ein Ausflug in die Niederlande. Maastricht ist eine der ältesten und schönsten Städte des Landes und nicht nur wegen seiner tollen Einkaufsmöglichkeiten für tausende Touristen von nah und fern ein beliebtes Ausflugsziel.
Eine örtliche Reiseleitung zeigt Ihnen die schönsten Plätze und Viertel der Stadt. Danach unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf der Maas und können ganz gemütlich vom Wasser aus einen Blick auf die Stadt der Europäischen Verträge werfen.
Beim anschließenden Besuch der belgischen Stadt Tongeren lernen Sie die älteste Stadt Belgiens kennen. Hier treffen Sie auf römische und mittelalterliche Stadtmauern, die imposante gotische Basilika und den zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Beginenhof. Nachmittags haben Sie Zeit für eigene Unternehmungen: eine Shoppingtour, ein Museumsbesuch oder einfach nur die Atmosphäre genießen. Zahlreiche moderne und gemütliche Straßencafés laden Sie zum Verweilen ein.

4. Tag: Lüttich & Abtei von Val Dieu
Heute besichtigen Sie das kulturelle Zentrum der Wallonie, Lüttich. Im Rahmen einer Stadtführung sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt an der Maas, wie das Museum Grand Curtius, den prinzbischöflichen Palast, die Altstadt, das berühmte Opernhaus "Opera Royal de Wallonie" und den neuen Guillemins Bahnhof des Stararchitekten Calatrava. Vielleicht möchten Sie während Ihrer Freizeit in der Stadt gern die berühmten Lütticher Waffeln probieren?
Nachmittags besuchen Sie die malerisch in einem kleinen Tal gelegene Abtei von Val Dieu. Sie haben unter anderem die Gelegenheit, eines der leckeren Abteibiere zu probieren, die in der benachbarten Brauerei von einer Braumeisterin hergestellt werden. Im Rahmen einer Käseverkostung probieren Sie zudem eine weitere Spezialität der Abtei.

5. Tag: Dinant - Gärten von Annevoie - Namur
Bei Ihrem Ausflug in das Maastal lernen Sie zunächst die schöne Stadt Dinant kennen. Sie liegt malerisch an einem der schönsten Abschnitte des Maastals.
Oberhalb des Maastals liegt einer der schönsten und interessantesten Gärten Europas. Laubengänge, Blumengärten, Zierhecken, raffinierte Skulpturen, ein klassizistisches Schloss und vor allem das ewige Spiel des Wassers machen den Besuch in Annevoie zu einem ganz besonderen Erlebnis. Eine örtliche Reiseleitung zeigt Ihnen die Gärten ausführlich.
Zum Abschluss des Tages entdecken Sie noch die schöne Stadt Namur. Hier ist besonders lohnenswert der Blick vom Panoramapunkt aus ins Maastal.
Das Abendessen nehmen Sie heute individuell ein. Wir empfehlen Ihnen dazu einen Stadtspaziergang in Lüttich oder ein zeitiges Abendessen bereits in Namur.

6. Tag: Heimreise
Nun heißt es Abschied nehmen. Sie treten mit vielen schönen Erinnerungen die Heimreise an.

Bei dieser Reise und allen anderen Reisen des Anbieters SZ-Reisen gilt die 2G-Regel. Eine vollständige Impfung gegen Covid-19 oder Genesung in den vergangen 3 Monaten vor Reisebeginn ist für alle Reiseteilnehmer verpflichtend (ggf. erweiterte Vorgaben wie z.B. "2G-plus" - wir informieren Sie gerne).

WICHTIG: Aufgrund stark gestiegener Benzin- und Dieselpreis berechnet der Veranstalter der Reise, die Firma SZ-Reisen, einen Treibstoffzuschlag in Höhe von 3 Euro pro Person und Tag. Dieser Aufpreis ist in den hier veröffentlichten Preisen NOCH NICHT ENTHALTEN und wird nachträglich hinzu gerechnet.

Die angegebenen Kinderermäßigungen gelten nicht für alle Reisen (insbesondere nicht für Flugreisen)! Bitte erkundigen Sie sich u.U. vorher bei uns.

Weitere Infos

Hinweis zu den Ausflügen:
Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":
Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Belgien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Niederlande
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei allen Mehrtagesfahrten und vielen Tagesfahrten werden 4-Sterne-Reisebusse eingesetzt. Freuen Sie sich auf Busse mit Klimaanlage und WC sowie Sitze mit verstellbaren Rücklehnen und Fußstützen. In der Bordküche mit Kühlbox hält Ihr Reiseleiter oder Busfahrer kalte und warme Getränke, Würstchen und Suppen für Sie bereit.
Es wird sorgfältig mit ausgewählten Busunternehmern zusammen gearbeitet, die unsere hohen Ansprüche an Komfort und Sicherheit erfüllen. Die freundlichen und hilfsbereiten Busfahrer fahren sicher und vorrausschauend. Sie sind speziell für den Reiseverkehr ausgebildete Busfahrer.
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 75 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 26 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Van der Valk Congrès Hotel Liège
Leider kein Bild vorhanden


Lage
Das Van der Valk Congrès Hotel Liège ist nur 5 Minuten zu Fuß vom historischen Stadtzentrum entfernt.

Zimmer
Das Hotel verfügt über 219 Zimmer. Diese sind mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen: Badezimmer mit Dusche, separate Toilette, Flachbild-TV, Telefon, kostenloses WiFi-Netzwerk, komfortable Betten Kingsize, Schreibtisch, Haartrockner, Handtücher, einstellbare Klimaanlage, Zimmerservice von 07:00 bis 23:00 Uhr, Wäscheservice. Zusätzlich sind die Zimmer ausgestattet mit Minibar mit alkoholfreien Getränken, Safe, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit.

Hoteleinrichtung
Die Sky-Bar bietet einen atemberaubenden Blick auf Lüttich. Laden Sie sich in der Sauna und im Hamam auf und genießen Sie wohltuende Wellness-Momente. Sie können eine Reihe von Schönheits- und Massageanwendungen an der Rezeption buchen.

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.congreshotelliege.be/
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.044,00 €
Doppelzimmer894,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise: