Bergbahn-Erlebnis rund um den Vierwaldstättersee

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice (Abholung von Zuhause, Rücktransfer nach Hause)
Reiseziele: Rigi, Luzern, Zürich, Altdorf, Küssnacht, Vitznau
ab
1.119 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 7 Reisetage
  • 6 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • 2 Übernachtungen in Süddeutschland mit Halbpension
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • 4 x Abendessen
  • Rigi-Bahnfahrt Arth-Goldau - Rigi-Kulm - Vitznau
  • Raddampfer-Schifffahrt
  • Berg- und Talfahrt mit dem ­Hammetschwand-Lift
  • Standseilbahn und CabriO®-Seilbahn
  • Zahnrad- und Luftseilbahn Alpnachstad - Pliatus-Kulm - Kriens
  • Rangerführung auf dem Stanserhorn
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Bergbahn-Erlebnis rund um den Vierwaldstättersee

Das ultimative Erlebnisprogramm mit fünf Superlativen: die erste Bergbahn Europas auf den Rigi, der Hammetschwand-Lift als höchster Fels-Außenlift der Welt, die erste und einzige CabriO®-Luftseilbahn auf dem Stanserhorn, die steilste Zahnradbahn der Welt auf den Pilatus und die größte Raddampferflotte Europas auf dem Vierwaldstättersee sind für Sie in diesem Reiseprogramm inklusive.

1. Tag:
Anreise nach Süddeutschland zur Übernachtung.

2. Tag: Zürich
Weiterreise in die Schweiz mit einem Aufenthalt in Zürich. Nutzen Sie die Zeit für einen Bummel durch die malerischen Straßen der Altstadt, bevor es weiter an den Vierwaldstättersee zum Hotel geht.

3. Tag: Bergbahn Rigi & Raddampfer
Auf den Spuren von Wilhelm Tell geht die Fahrt entlang des Vierwaldstättersees und durch den Seelisbergtunnel nach Altdorf mit Stopp am Telldenkmal. Auf der berühmten Axenstraße gelangen Sie zur Tellskapelle und weiter über Brunnen bis nach Küssnacht zur "Hohlen Gasse". In Arth-Goldau beginnt dann die Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Rigi-Kulm. Genießen Sie den grandiosen Panoramablick. Talwärts geht es mit der Rigibahn bis nach Vitznau. Hier steigen Sie auf den histo­rischen Rad­dampfer und fahren über den Vierwaldstättersee nach Luzern. Busrückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Hammetschwand-Lift & Stanserhorn
Busfahrt zum Bürgenstock-Resort, wo der 2650 m lange Felsenweg beginnt. Der Höhenweg mit spektakulärer Aussicht auf den See führt Sie bis zum Hammetschwand-Lift. Der freistehende Panoramalift bringt Sie in knapp einer Minute auf die Aussichtsterrasse. Von hier aus schweift Ihr Blick über Vierwaldstättersee, Rigi, die Mythen, Buochserhorn, Stanserhorn, Pilatus und über den Brünigpass bis zu den Berner Alpen. Spaziergang zurück zum Bus, der Sie zum nächsten Höhepunkt des Tages bringt. Mit der historischen Standseilbahn fahren Sie zur Mittelstation des Stanserhorns, um dann weiter mit der CabriO®-Bahn zum Gipfel zu schweben. Die Gondel verfügt über ein Sonnendeck: Entscheiden Sie, ob der verglaste untere Teil oder die obere Etage das Richtige für Sie ist. Ein überwältigender Ausblick auf 100 km Alpenkette und 10 Schweizer Seen ist bei klarer Sicht möglich. Auf dem Stanserhorn führt Sie ein Ranger zu seltenen Alpenblumen und vielleicht auch einem Murmeltier.

5. Tag: Luzern & Pilatus
Nach der Stadtführung durch Luzern haben Sie Freizeit, um über die überdachte Kapellbrücke oder die belebten Gassen der Stadt zu flanieren. Am Nachmittag erfolgt von Alpnachstad aus die Fahrt mit der Zahnradbahn, mit bis zu 48 % Steigung die steilste der Welt, zum Pilatus-Kulm, dem Hausberg Luzerns. Vom Pa­norama-Restaurant oder den verschiedenen Aussichtspunkten schweift der Blick vom Säntis bis zur Blümlisalp, den Vierwaldstättersee und den Zuger See. Die Talfahrt erfolgt mit der Luftseilbahn nach Kriens.

6. Tag: Zug
Heute besuchen Sie die Stadt Zug am Zuger See gelegen. Reizvoll präsentiert sich das historische Zentrum mit seinen verwinkelten Gassen. Spazieren Sie am See entlang, bevor die Fahrt weiter nach Süddeutschland geht.

7. Tag:
Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Eine Kündigung des Reisevertrags durch den Veranstalter ist möglich, wenn die Mindestteilnehmerzahl 30 Tage vor Reisebeginn nicht erreicht wird. Der Veranstalter wird Sie unverzüglich nach Kenntnis der nicht erreichten Teilnehmerzahl, spätestens bis 21 Tage vor Reisebeginn, hierüber informieren. Der volle bis dahin eingezahlte Reisepreis wird zurückgezahlt.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Schweiz
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Alle Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen auch seit einem Jahr abgelaufen sein. Es wird aber empfohlen, gültige Reisedokumente mit sich zu führen.
Visum: Deutsche können sich ür bis zu drei Monate in der Schweiz visumsfrei aufhalten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Moderne, regelmäßig gewartete Reisebusse (max. 5 Jahre alt) mit
neuesten Standards, Bordservice
- Standorte: Bergen, Barth, Grimmen, Waren, Neustrelitz, Erberswalde, Goldenstädt, Hennigsdorf
- Küche und Toilette an Bord jedes Reisebusses
- Gurtpflicht
- Mitnahme von zusammenklappbaren Rollstühlen und Rollatoren
- 2 Einstiege, jeweils mit 3-4 Stufen und Griffen zum Festhalten

Überlandbusse
Überlandbusse sind für Tagesfahrten und Kurzurlaube in nicht allzu weiter
Entfernung geeignet.. Es kann max. 1 Rollstuhlfahrer pro Bus mitfahren.
- 2 Busse, in denen die Mitnahme von ausgeklappten Rollstühlen
mit darin sitzenden Personen möglich ist
- Einstieg mittels Rampe
- Busse verfügen nicht über Küche und Toilette, aber Klimaanlage

Niederflurbusse
Niederflurbusse sind typische Linien- und Stadtverkehrbusse und können für
Tagesfahrten genutzt werden. Hier kann auch max. 1 Rollstuhlfahrer pro Bus
mitfahren.
- in allen Niederflurbussen ist die Mitnahme von ausgeklappten Rollstühlen mit darin sitzenden Personen möglich
- Einstieg mittels Rampe
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 23 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Becker-Strelitz Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.7
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Superior-Hotel Seerausch
Leider kein Bild vorhanden


Das 3-Sterne-Superior-Hotel Seerausch befindet sich in Beckenried, direkt am Vierwaldstättersee. Vom Restaurant oder der Terrasse aus genießen Sie das einmalige Panorama. Die geschmackvoll und modern eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Safe, Telefon und Balkon.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.279,00 €
Doppelzimmer1.119,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.