Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Bernina-Express, Glacier-Express, Andermatt, Pontresina, Brunnen, Klosters, Davos, Sankt Moritz

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrten im modernen Reisebus
  • 3 Übernachtungen im ***Hotel
  • 3 x Halbpension (Frühstücksbuffet/3-Gang Menü)
  • 1 x Bahnfahrt 2.Klasse Disentis - Andermatt "auf den Spuren des Glacier Express"
  • 1 x Bahnfahrt 2.Klasse Pontresina - Tirano "auf den Spuren des Bernina Express"
  • 1 x Schifffahrt auf dem Vierwaldstätter See von Flüelen nach Brunnen
  • 1 x Spaghetti-Essen in Tirano inkl. Wein & Wasser
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Bergpanorama in der Schweiz: Glacier- und Bernina Express

Eine Kombination der berühmtesten Schweizer Bahnstrecken erwartet Sie bei dieser abwechslungsreichen Reise. Ausgewählte Teilstrecken und ein umfangreiches Programm hinterlassen unvergessliche Eindrücke dieser unvergleichlichen Alpenlandschaft. Auf den Spuren des Glacier-Express befahren Sie die Teilstrecke von Disentis bis Andermatt in einer atemberaubenden Fahrt über den 2033m hohen Oberalppass.

Die imposanten Tunnel und Brücken, gleißende Gletscher und das satte Grün der Almwiesen hinterlassen bleibende Eindrücke. Weiterhin befahren Sie die Teilstrecke des Bernina-Express von Pontresina nach Tirano über den Berninapass, eine der wohl eindrucksvollsten Strecken der Schweizer Hochgebirgsbahnen. Bei einer herrlichen Schifffahrt auf dem Vierwaldstätter See von Flüelen nach Brunnen lassen Sie noch einmal alle Eindrücke der Schweizer Zentralalpen auf sich einwirken. Sie wohnen im Hochgebirgsdorf Klosters/ Davos, von wo aus wunderschöne Wanderungen und Ausflüge in die nähere Umgebung möglich sind.

Reiseverlauf (geringe Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Anreise nach Davos / Klosters
Abfahrt am Morgen nach Davos / Klosters, nach der Zimmerverteilung laden wir Sie im Hotel zu einem Begrüßungsdrink ein. Abendessen (3-Gang Menü) und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Auf den Spuren des Bernina-Express - St. Moritz
Nach dem Frühstück beginnt die herrliche Busfahrt nach Pontresina. Von hier fahren Sie mit der Bahn auf den Spuren des Bernina-Express bis nach Tirano im Veltlin. Der Bernina Express. Eine Legende. Die schönste Verbindung des kühlen Nordens mit dem warmen Süden. Eine Verbindung der Jahrtausende alten Kultur und der überwältigend schönen Natur Graubündens. Ankunft in Tirano zur Mittagszeit (Spaghetti-Essen mit Wein & Wasser im Preis enthalten). Anschließend Weiterfahrt mit dem Bus in den bekannten Schweizer Kur- und Skiort St. Moritz. Nach einer Pause, bei der Sie das Flair dieses Ortes kennen lernen können, geht es zurück nach Davos. Abendessen (3-Gang-Menü) und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Auf den Spuren des Glacier-Express und Vierwaldstätter See
Frühstück vom Buffet. Heute befahren Sie den wohl schönsten Streckenabschnitt des Glacier-Express von Disentis nach Andermatt. Sie durchfahren das Vorderrheintal, überqueren den Oberalp-Pass (2044 m) und erreichen schließlich Andermatt am Gotthard-Massiv. Hier verlassen Sie den Zug und fahren per Bus durch das Reuss-Tal zum Vierwaldstätter See. Vorbei an Altdorf befahren Sie die Uferstraße nach Flüelen. Bei einer herrlichen Schifffahrt (im Preis enthalten) auf dem Vierwaldstätter See nach Brunnen lassen Sie noch einmal alle Eindrücke der Schweizer Zentralalpen auf sich einwirken. Am späten Nachmittag geht es über Pfäffikon und Landquart zurück nach Davos/Klosters. Abendessen (3-Gang Menü) und Übernachtung.

4. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Rückkehr am Ausgangsort gegen Abend.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sowie Kur- bzw. touristische Abgaben/Steuern sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht im Leistungsblock erwähnt.
Zustieg: Karlsruhe, Baden-Baden, Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen, Schwetzingen u.a.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Veranstalter kann vom Vertrag zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. In diesem Falle ist der Reiseveranstalter verpflichtet, dem Reisenden unverzüglich nach Kenntnis der nicht erreichten Teilnehmerzahl, spätestens 2 Wochen vor Reiseantritt, bei Kurzreisen (3-, 4- und 4 ½ Tages-Reisen) spätestens 5 Tage vor Reiseantritt, bei Wochenendreisen (2- und 2 ½ Tagesreisen) spätestens 3 Tage vor Reiseantritt, und bei Tagesfahrten (1- Tagesreisen) spätestens 2 Tage vor Reiseantritt, die Rücktrittserklärung zugehen zu lassen.

Einreisebestimmungen für Schweiz
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Alle Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen auch seit einem Jahr abgelaufen sein. Es wird aber empfohlen, gültige Reisedokumente mit sich zu führen.
Visum: Deutsche können sich ür bis zu drei Monate in der Schweiz visumsfrei aufhalten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(93% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 700 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "IKARUS Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 2.1
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 2
Programm:
Note: 2
Preis/Leistung:
Note: 2

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(93% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Gutes Mittelklassehotel 
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen in einem guten *** Mittelklassehotel im Raum Klosters/Davos. Zimmer mit Bad/Dusche und WC. Sie buchen Übernachtung mit Halbpension (Frühstücksbuffet und 3-Gang Abendmenü).
Derzeit leider nicht buchbar.
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.