Blumeninsel Madeira – Insel des ewigen Frühlings

Leider ist die Reise zum gewünschten Termin nicht mehr buchbar. Es stehen jedoch 3 weitere Termine zur Auswahl.
Reisetermin:
Abfahrtsort:
Zustieg: Flughafen
Reiseziele: Funchal, Canico, Porto, Porto Moniz, Monte, Camacha, Porto da Cruz, Machico
ab
1.289 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Flüge Stuttgart/Frankfurt - Funchal - Stuttgart/Frankfurt (Condor, TUI oder Lufthansa)
  • Inkl. Flughafengebühren und 1 Gepäckstück
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7 Übernachtungen
  • 7 x Halbpension
  • Busausflüge lt. Programm
  • Bei Ankunft 1 Flasche Wein und Obst im Zimmer
  • Deutschsprachige Reiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
Reisebeschreibung
Blumeninsel Madeira – Insel des ewigen Frühlings

Madeira, die malerische Insel im Atlantik, wird Sie begeistern. Diese Sternfahrt mit festem Hotel führt Sie zu den schönsten Plätzen der Blumeninsel, einem Refugium an natürlicher Schönheit. Zwischen dem Blau des Meeres und dem Smaragdgrün der Vegetation sticht die exotische Farbenpracht der Blumen hervor. Sie werden von der Kultur und der Lebensfreude der Insel und ihrer Bewohner fasziniert sein! Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Woche.

(geringe Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Anreise
Flug nach Funchal. Empfang durch unsere örtliche Reiseleitung und Fahrt in Ihr Standort-Hotel in Caniço. Freizeit.

2. Tag: Funchal und Botanischer Garten (halbtags)
Sie lernen zunächst die Altstadt Funchals bei einem Stadtrundgang kennen. Danach besuchen Sie den Fischmarkt und die Markthalle "Mercado dos Lavradores". Hier finden Sie zahlreiche Obst-, Gemüse- und Blumenhändler. Nicht weit von der Markthalle entfernt befindet sich eine Stickerei; hier können Sie die schönsten Handarbeiten Madeiras bewundern. Anschließend geht es vorbei an der Kathedrale Sé weiter in den Botanischen Garten. In diesem liebevoll bepflanzten Park finden Sie über 2.000 exotische Pflanzen, darunter sehr seltene Arten aus aller Welt. Zum Abschluss besuchen Sie einen Weinkeller, machen eine Führung und verkosten den bekannten Madeirawein. Nachmittag zur freien Verfügung.

3. Tag: Funchal - Cabo Girão - Porto Moniz (ganztags)
Fahrt entlang der Südküste, vorbei am idyllisch gelegenen Fischerdorf Câmara de Lobos, bis zur höchsten Steilklippe Europas, dem Cabo Girão. Genießen Sie den Ausblick auf Câmara de Lobos, den wichtigsten Fischerhafen der Insel, und auf die Südküste. In Ribeira Brava kurze Rast. Weiterfahrt zum Encumeada-Pass an die Nordseite der Insel, danach von São Vicente, einer der ältesten Städte der Insel, über Seixal bis Porto Moniz, bekannt für seine Naturschwimmbecken. Fahrt entlang der spektakulärsten Straße der Insel. Die Rückfahrt erfolgt über das Hochplateau Paul da Serra (1.600 Meter), der einzigartigen Hochebene der Insel.

4. Tag: Freizeit oder fakultativ Levada-Wanderung (ganztags, nicht inkludiert)
Freizeit. Gerne können Sie auch eine Levada-Wanderung für € 38,- pro Person hinzubuchen (Rabaçal - 25 Quellen - Schwierigkeitsgrad mittel - Gehzeit ca. 4 Stunden - Länge ca. 9 Kilometer).

5. Tag: Pico dos Barcelos, Eiro do Serrado und Monte (halbtags)
Auf dem Weg nach Eira do Serrado (1.094 Meter) hält Ihr Bus am Aussichtspunkt Pico dos Barcelos, von dem aus Sie einen wunderschönen Blick auf die Bucht von Funchal haben. Der Weg führt weiter durch die Eukalyptuswälder, von dort aus gelangen Sie auf einem Fußweg zu einem Aussichtspunkt, um den atemberaubenden Blick in das fast 800 Meter tiefe Tal Curral das Freiras ("Nonnental") zu erleben. Fahrt nach Monte, Funchals Villenviertel und Wallfahrtsort. Besichtigung der Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte, wo der letzte österreichische Kaiser Karl I. begraben ist. Unternehmen Sie doch eine Korbschlittenfahrt bergab - ein besonderes Erlebnis (fakultativ vor Ort buchbar)!

6. Tag: Funchal - Camacha - Santana (ganztags)
Zunächst geht es in den kleinen Ort Camacha im östlichen Inselinneren, der bekannt ist als Zentrum der Korbflechterei. Weiter fahren Sie dann Richtung Norden durch die reizvolle Berglandschaft. Über den Poiso-Pass erreichen Sie den dritthöchsten Berg der Insel, den Pico do Arieiro (1.810 Meter). Anschließend Fahrt nach Ribeiro Frio, ein Naturschutzgebiet mit Forellenzucht. Richtung Osten geht die Fahrt entlang der kurvenreichen Küste nach Santana, das berühmt ist für seine typische Architektur. Die mit Stroh bedeckten bunten Häuser werden Ihnen gefallen. Anschließend über Porto da Cruz (Adlerfelsen) und über den Portela-Pass nach Machico und schließlich zurück nach Funchal.

7. Tag: Zur freien Verfügung
Besuchen Sie nochmals auf eigene Faust Funchal oder genießen Sie den Tag im Hotel.

8. Tag: Abreise
Frühstück, Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sowie Kur- bzw. touristische Abgaben/Steuern sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht im Leistungsblock erwähnt.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Veranstalter kann vom Vertrag zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. In diesem Falle ist der Reiseveranstalter verpflichtet, dem Reisenden unverzüglich nach Kenntnis der nicht erreichten Teilnehmerzahl, spätestens 2 Wochen vor Reiseantritt, bei Kurzreisen (3-, 4- und 4 ½ Tages-Reisen) spätestens 5 Tage vor Reiseantritt, bei Wochenendreisen (2- und 2 ½ Tagesreisen) spätestens 3 Tage vor Reiseantritt, und bei Tagesfahrten (1- Tagesreisen) spätestens 2 Tage vor Reiseantritt, die Rücktrittserklärung zugehen zu lassen.

Einreisebestimmungen für Portugal
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Die Fahrten werden mit modernen Fernreisebussen durchgeführt, die der 3- und 4-Sterne-Kategorie entsprechen, und die übliche Ausstattung für Fernreisebusse besitzen (Klimaanlage, WC, Getränkeservice, Video). Bei den Transferfahrten kommen mindestens zwei Busfahrer zum Einsatz. Wegen der automatischen Temperaturregulierung in den Fahrzeugen empfehlen wir, bei Nachtfahrten eine Decke o.ä. mitzunehmen.

Bei Kurreisen finden Sie die Informationen zum eingesetzten Fahrzeug bei der Angabe der Inklusivleistungen. Diese Reisen werden teilweise auch mit anderen Fahrzeugen (z.B. im Minibus) durchgeführt.
Reisebewertungen
(93% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 677 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "IKARUS Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 2.1
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2
Programm:
Note: 2
Preis/Leistung:
Note: 2

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(93% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  **** Hotel
Leider kein Bild vorhanden


Sie übernachten im guten ****Hotel, z.B. Four Views Oasis in Caniço oder vergleichbar. Zimmer mit Bad oder Dusche und WC, Balkon und seitlichem Meerblick. Aufpreis Doppelzimmer mit direktem Meerblick: € 105,- pro Person. Sie buchen Übernachtung mit Halbpension.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.489,00 €
Doppelzimmer1.289,00 €
Zubuchbare Optionen für dieses Hotel
Aufpreis Doppelzimmer mit direktem Meerblick150,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Levada-Wanderung Rabaçal 38,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.