Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Funchal, Camacha, Porto da Cruz, Machico, Camara de Lobos, Porto Moniz, Monte

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Stadtführung Tromsö / Besuch Eismeerkathedrale (inkl. Eintritt)
  • Flüge Erfurt - Funchal - Erfurt mit renommierter Airline
  • Luftverkehrsabgabe
  • Ausflüge im modernen Reisebus
  • 7x Ü / Frühstücksbüfett im ****Panoramico Hotel in Funchal
  • 6x Abendessen im Hotelrestaurant
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Ausflüge
  • Reisebegleitung ab Flughafen Erfurt (ab 25 Personen)
  • Ausflüge
  • Stadtführung Funchal
  • Ausflug Nordosten mit Camacha / Ribeiro Frio / Santana / Porto da Cruz / Machico / Besuch Forellenzucht
  • Ausflug mit Camara de Lobos / São Vicente / Porto Moniz
  • Ausflug Nonnental und Monte
  • Haustürtransfer inklusive (wenn ausgewählt).
  • eventl. Kur- bzw. Citytax indiv. vor Ort zahlbar
  • Änderungen des Reiseverlaufs und Ausflugsprogramms bleiben vorbehalten.

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Blumeninsel Madeira - mit Direktflügen ab Erfurt - 8 Tage

Wer an Madeira denkt, hat farbenfrohe Blütenpracht, üppige Natur und Steilküsten mit Lavafelsformationen im Sinn. Dank des milden Kilmas kann man die außergewöhnliche Pflanzenvielfalt der Insel fast ganzjährig genießen. Grüne Täler, subtropische Vegetation und steile Klippen sind nur einige Kennzeichen der einmaligen Landschaft dieser Vulkaninsel.

1. Tag:
Unser Haustürtransfer bringt Sie zum Flughafen Erfurt. Flug nach Funchal. Im ****Panoramico Hotel heißt man Sie zum Abendessen willkommen.

2. Tag:
Am Morgen macht Sie eine Stadtrundfahrt mit Funchal bekannt. Die Besichtigung der Kathedrale Sé und der Besuch der verzierten Markthalle dürfen hierbei nicht fehlen. Anschließend besichtigen Sie eine Stickerei-Manufaktur. Später gelangen Sie nach Camacha - dem Korbflechterort der Insel. Über den Poiso Pass geht es dann nach Ribeiro Frio, wo Sie eine Forellenzuchtanlage besichtigen können. Eine kurze Wanderung führt zum Aussichtspunkt "Os Balcoes". Die Weiterfahrt bringt Sie nach Santana, dem Ort der strohgedeckten Häuser. Vorbei am Adlerfelsen erreichen Sie Porto da Cruz, Zentrum des Zuckerrohranbaus. Über den Portela Pass erreichen Sie Machico, den ältesten Ort der Insel. Abendessen.

3. Tag:
Heute können Sie Funchal auf eigene Faust erkunden, oder Sie begleiten uns auf einen Ausflug zum "Palheiro Garden" (AP). Die Anlage besteht aus mehreren Themengärten und zählt zu einem der schönsten Orte der Welt. Bevor Sie zurück ins Hotel fahren, führt Ihr Weg zu einer Orchideenzüchtung. Abendessen.

4. Tag:
Heute erwartet Sie eine Rundfahrt in den Westen Madeiras. Erster Halt ist das Fischerdorf Camara de Lobos. Weiter geht es zum Cabo Girão. In São Vicente bleibt Zeit für eine Mittagspause. Fahrt nach Porto Moniz. Über Paúl da Serra gelangen Sie zurück nach Funchal. Abendessen.

5. Tag:
Von der Anhöhe Pico dos Barcelos bietet sich ein grandioser Ausblick auf Funchal. In Eira do Serrado können Sie auf den Boden eines Vulkans blicken. Zu dessen Füßen liegt das Dorf Curral das Freiras, das Nonnental. In Monte besuchen Sie die Kirche Nossa Senhora do Monte. Auf dem Rückweg bietet sich Gelegenheit zu einer Korbschlittenfahrt (fakult.). Abendessen.

6. Tag:
Zeit zum Flanieren und Erholen. Abendessen im Hotel.

7. Tag:
Heute besuchen Sie eine altehrwürdige Weinfabrik in Funchal (AP). Während einer Verkostung erfahren Sie Interessantes über die Herstellung und Geschichte des süßlichen Inselweins. Zum Abschluss der Reise erwartet Sie ein traditionelles Abendessen in einem typischen Restaurant mit madeirensischer Folklore (AP).

8. Tag:
Heute starten Sie Ihren Rückflug ab Funchal nach Erfurt. Haustürtransfer.
Hinweis: Änderungen im Reiseablauf sind vorbehalten.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter die Reise bis zu dem in der Reisebestätigung/Rechnung genannten Zeitpunkt absagen. Bereits gezahlte Beträge erhalten Sie unverzüglich ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Portugal
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(0% Weiterempfehlung)

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen.

-><-
Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Panoramico auf Madeira
Leider kein Bild vorhanden
Das ****Hotel Panoramico in Funchal bietet Restaurant, Bar, Schiwmmbad & Fitnessraum. Die Zimmer verfügen über Klimaanlage, TV, Safe, Bad mit Du/WC und Föhn. Vom Hotel hat man einen wunderbaren Panoramablick auf die Altstadt und den Hafen. Ein Hotelshuttle zum Zentrum steht zur Verfügung (außer sonntags).
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.