Blumeninsel Madeira mit Stefan Schütz: Sonderreise

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: ZOB Breitenweg, Hugo Schauinsland Platz
Reiseziele: Funchal, Camara de Lobos, Madalena, Porto Moniz, Monte, Camacha, Porto da Cruz
ab
1.159 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Transfer zum Flughafen Düsseldorf und zurück
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen inkl. Flughafenassistenz
  • 7 x Übernachtung/ Halbpension im 4*-Hotel Alto Lido Funchal
  • Willkommensgetränk
  • Halbtagsausflug Funchal inkl. Eintritt Botanischer Garten
  • Ganztagsausflug Westküste inkl. leichter Levada-Wanderung (ca. 1 - 1,5 h)
  • Direktflüge mit Condor ab Düsseldorf nach Funchal und zurück in der Economy Class Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer und Kerosinzuschläge
  • Reisebegleitung ab/bis Deutschland
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Blumeninsel Madeira mit Stefan Schütz: Sonderreise

Madeira - zerklüftet, hoch aufragend, farbig, bizarr, gesegnet mit allen Farben dieser Welt. Blütenzauber und Vulkane, Urwald und Steilküsten, das ist Madeira. Madeira hat eine so prachtvolle Flora, wie sie kaum üppiger sein kann. Das wunderbare See Klima mit milden, sonnigen Temperaturen hat schon vor 100 Jahren reiche Engländer hierher gezogen, um sich von der Natur, dem Klima und den komfortablen Hotels verwöhnen zu lassen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich ihr Programm teilweise selbst zu gestalten. Neben den inkludierten Führungen gibt es noch ein umfangreiches Ausflugspaket.

1. Tag: Anreise
Bustransfer nach Düsseldorf Direktflug nach Funchal, Empfang am Flughafen durch die deutschsprechende Reiseleitung. Transfer zum Hotel und Abendessen.

2. Tag: Halbtagesausflug Funchal und Botanischer Garten
Während einer interessanten Stadtrundfahrt in Funchal besuchen Sie auch die Markthalle mit ihren Obst-, Gemüse-, Blumen- und Fischständen. Außerdem erwartet Sie das Highlight des Tages, der Besuch des farbenprächtigen Botanischen Gartens.

3. Tag: Ganztagesausflug Westküste und leichte Levada-Wanderung
Der Fischerort Camara de Lobos ist die erste Station Ihrer Rundfahrt auf der Westroute. Der Küstenlinie folgend gelangen Sie nach Ribeira Brava, einem Fischerstädtchen in hübscher Lage an der Mündung des gleichnamigen Wildbaches. In der Mitte des Ortes, einem mit Kieselmosaik gepflasterten Platz, ragt die reizvolle Dorfkirche aus dem 16. Jh. auf. Die Fahrt führt Sie entlang der Südküste über Ponta do Sol und Madalena. Es geht weiter nach Porto Moniz, dem wichtigsten Hafen an der Nordküste Madeiras der Küstenstraße über Sao Vicente zum 1.000 m hohen Encumeada-Pass. Genießen Sie das spektakuläre Gebirgspanorama. Sie unternehmen abschließend eine leichte Levada Wanderung entlang eines kunstvoll angelegten Wasserlaufs.

4. Tag: Aufenthalt in Funchal zur freien Verfügung
5. Tag: Halbtagesausflug Nonnental & Monte mit Kirschlikörprobe (optional zubuchbar)
Sie fahren nach Monte. Der bedeutende Wallfahrtsort der Insel mit der Barockkirche aus dem 18.Jh ist
weltbekannt für die berühmten Korbschlitten (Extra vor Ort zahlbar). Möglichkeit zu einer rasanten Fahrt von Monte bis zum Livramento. Durch den dichten Eukalyptuswald fahren Sie weiter zum Eira do Serrado, einem 1094 m hohen Aussichtspunkt mit Panoramablick ins Nonnental auf das Dorf Curral das Freiras. Am Fuße des Berges verköstigen Sie den traditionellen Kirschlikör mit Honigkuchen.

6. Tag:
Ganztagesausflug Ostküste mit einer leichten Wanderung, Zuckerrohrmühle und Rumprobe - Mittagessen inklusive (optional zubuchbar)
In Camacha besuchen Sie eine Korbflechterei. Weiterfahrt zum Pico Arieiro, mit 1810 m der zweithöchste Berg und einer der besten Aussichtspunkte Madeiras. Hier befindet sich die meteorologische Station der Insel. In der Nähe des Ortes Ribeiro Frio, welcher durch seine Forellenzucht bekannt ist, unternehmen Sie eine leichte Wanderung (ca. 1h). Weiterfahrt nach Santana. Mit seinen bunt bemalten und strohgedeckten Häusern und blumengeschmückten Straßen gehört der Ort zu einem der schönsten von ganz Madeira. Anschließend Mittagessen und Weiterfahrt nach Porto da Cruz, wo noch Zuckerrohr angebaut und verarbeitet wird. Hier besuchen Sie eine Zuckerrohrmühle und verköstigen den köstlichen Rum. Über den Portela Pass und einen Zwischenstopp auf dem Aussichtspunkt Pico do Facho geht es abschließend nach Machico, der zweitgrößten Stadt und ehemaligen zweiten Hauptstadt der Insel.

7. Tag: Zur freien Verfügung
8. Tag: Rückflug
Heute endet Ihr Aufenthalt auf Madeira. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Düsseldorf. Ende einer erlebnisreichen Reise.

Weitere Infos

Programmänderungen vorbehalten.
Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen die Haustürabholung nur bei Buchung bis 21 Tagen vor Reisebeginn anbieten können! Bitte beachten Sie, dass unsere Haustürabholung mit Sammeltaxen, Großraumtaxen oder eigenen Fahrzeugen durchgeführt wird und es sich somit nicht nur um individuelle Taxifahrten handelt. So kann es durchaus vorkommen, dass mehrere Gäste in einem Fahrzeug befördert werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die erforderlichen Adress- und Kontaktdaten an den Adressaten (z.B. Taxiunternehmen) weitergeleitet werden. Ihre Daten werden ausschließlich für den Zweck der Haustürabholung und Rückfahrt verwendet.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis zwei Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Portugal
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Es werden überwiegend First-Class-Reisebusse eingesetzt mit Komfortausstattung.
Bei Ihrer gebuchten Reise fahren Sie auf direktm Weg zu Ihrem Ziel. Die Reisebusse fahren auf sog. Hauptrouten auf direktem Weg und zügig zu Ihrem Urlaubsort. Für alle weiteren Orte um die Orte der Hauptrouten herum ist ein Taxi-Transfer-Service eingerichtet worden, d.h. auch Orte, die nicht bei den Abfahrtsorten aufgeführt sind, sind i.d.R. als Zustiege möglich, sofern ein kostenloser Taxi-Service angeboten wird.
Reisebewertungen
(89% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 77 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Eurostar-Touristik GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.8
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 2
Programm:
Note: 2
Preis/Leistung:
Note: 2

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(89% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Alto Lido, Funchal ****
Leider kein Bild vorhanden


Das Hotel wurde 2018 renoviert! Es liegt westlich der Stadt Funchal und ist nur 2,5 km vom Zentrum entfernt. Geschäfte und Restaurants sind zu Fuß erreichbar. Alle Zimmer sind elegant eingerichtet mit seitlichem Meerblick und verfügen über einen Balkon, Badezimmer mit Dusche und Haartrockner, Telefon, Klimaanlage und kostenloses Internet/Wifi. Das Hotel verfügt weiterhin über mehrere Restaurants, eine Bar und einen Außenpool auf der 3. Etage.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer Halbpension1.328,00 €
Doppelzimmer Halbpension1.159,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Madeira Ausflugspaket 5. + 6. Tag 119,00 €
Madeira Folkloreabend mit Abendessen und Bustransfer 49,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Zuletzt angesehen:

Die aktuelle Reise ist die erste, die Sie sich anschauen.

Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.