Blumenriviera - Fürstentum Monaco - Côte d'Azur

Reisetermin:
Abfahrtsort:
Zustieg: Haustürservice im gesamten PLZ-Bereich 066xx
Reiseziele: Genua, Nizza, Monaco Stadt, Rapallo, San Remo, Sirmione, Monte Carlo, Portofino
ab
564 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 7 Reisetage
  • 6 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Kundenbewertung
(100% Weiterempfehlung)
Busreise Blumenriviera - Fürstentum Monaco - Côte d'Azur4100100
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Zwischenübernachtung im Raum Südtirol/ Gardasee mit Abendessen und Frühstück
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück und Abendessen in unserem Vertragshotel zwischen Finale Ligure und San Remo
  • Unterbringung in guten Mittelklasse-Hotels
  • Alle Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Stadtbesichtigung Cremona mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Nizza und St. Paul de Vence mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug San Remo und Hinterland mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug nach Monaco und Menton mit örtlicher Reiseleitung
  • Besichtigungsstopp in Sirmione
  • 5 ONKI-MARKEN

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Blumenriviera - Fürstentum Monaco - Côte d'Azur

400 km abenteuerliche Küstenstraße und herrliches Mittelmeerklima, geschützt durch die Ausläufer der Ligurischen Alpen, schenken dem Besucher Ausblicke auf einzigartige Landschaften. Weltberühmte italienische, monegassische und französische Kur- und Seebäder wetteifern mit den Schönheiten der Landschaft um die Gunst des Gastes. Und über allem meint man den Hauch der Exklusivität zu spüren – genießen Sie 7 Tage tolles Flair!

1. Tag: Anreise
Über München und die Brennerautobahn erreichen Sie Ihr Hotel zur Zwischenübernachtung im Raum Südtirol/ Gardasee.

2. Tag: Cremona und Blumenriviera
Auf Ihrem Weg zur Blumenriviera legen Sie einen Stopp in Cremona ein. Ihr Stadtführer zeigt Ihnen die besonderen Sehenswürdigkeiten, der durch die Tradition des Geigenbaus bekannten Stadt. Das Herz der Stadt schlägt im mittelalterlichen Zentrum in der Piazza del Comune.

3. Tag: Nizza - St. Paul de Vence
Heute entdecken Sie den französischen Teil der Riviera und fahren am Vormittag über die berühmte Küstenstraße "Grand Corniche" nach Nizza. Die prachtvolle Promenade des Anglais, das Nobel Hotel Negresco und der Blumenmarkt haben die "Hauptstadt der blauen Küste" zu einer der beliebtesten Metropolen der Côte d'Azur gemacht. Am Nachmittag besuchen Sie das reizvolle Künstlerstädtchen St. Paul de Vence, das malerisch auf einem Hügel gelegen ist. Entlang der mittelalterlichen Stadtmauern lockt ein atemberaubender Blick aufs Umland bis zum Mittelmeer.

4. Tag: San Remo und das ligurische Hinterland
Die Fahrt über die Küstenstraße "Via Aurelia" nach San Remo wird Sie begeistern. Nach einem Spaziergang zum Spielkasino, zur Kathedrale San Siro, durch die quirlige Fußgängerzone und natürlich über die berühmte "Via Matteotti" geht es weiter ins mittelalterliche Dolceacqua. Hier können Sie die Doria-Burg aus dem 11. Jh. besichtigen und haben in einem typisch ligurischen Lokal die Möglichkeit, die Spezialitäten der Gegend und süffige ligurische Rotweine zu kosten.

5. Tag: Monaco und Menton
Heute geht es nach Frankreich und ins Fürstentum Monaco. In Monaco herrscht mit den Grimaldis eine der reichsten und ältesten Dynastien Europas. Lange aber fehlte es der Miniaturmonarchie am Mittelmeer an Glanz und Glamour, doch im April 1956 rückte der Kleinstaat schlagartig ins Rampenlicht. Die Hochzeit zwischen Hollywoodstar Grace Kelly mit Fürst Rainier verwandelte das kleine Monaco in ein magisches Märchenland. In Monte Carlo, dem berühmtesten Viertel des Fürstentums mit dem Casino, den Luxushotels und Luxusyachten am Hafen können Sie die Luft des internationalen Jetsets schnuppern. Zum Abschluss besuchen Sie das reizvolle Städtchen Menton, das mit idyllischen Stränden, einer gemütlichen Altstadt und dem alten Hafen überzeugt.

6. Tag: Sirmione und Zwischenübernachtung
im Raum Südtirol/Gardasee Bevor Sie Ihr Zwischenübernachtungshotel erreichen, machen Sie noch einen Stopp im herrlichen Städtchen Sirmione am Gardasee.

7. Tag: Heimreise
Die Rückreise in die Heimatorte beginnt nach dem Frühstück.

Vor Ort zubuchbar: Mittagessen mit Wein am 3. Tag: ca. 15 EUR pro Person (je nach Gruppenstärke)

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Monaco
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein.
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein.
Visum: nicht erforderlich.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Sie fahren in modernen Nichtraucher-Reisebussen. Die Unternehmen, die mit den Fahrten beauftragt sind, werden sorgfältig ausgewählt. Die Busfahrer verstehen ihr Fach, sind verantwortungsbewusst und qualifiziert. In allen Reisebussen sorgen Kühlschrank, Bordküche, Klimaanlage, verstellbare Reise-Sitze und ein Bord-WC für angenehmes Reisen. Bordverpflegung während der Nachtfahrten ist im Interesse aller ruhenden Mitreisenden nicht möglich.
Bord-Toilette
Ihr Reisebus verfügt über eine Bordtoilette. Bitte halten Sie diese sauber und folgen Sie den Anweisungen des Bordpersonals. Sofern es witterungsbedingt oder aus technischen Gründen erforderlich wird, kann die Bordtoilette geschlossen werden.
Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von 4 Kunden bewertet.
Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 3
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie diese Reise weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen. Die Bewertung wird nur bei Reisen angezeigt, die mindestens drei Bewertungen bekommen haben.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Mittelklasse-Hotels
Leider kein Bild vorhanden


Alle Zimmer mit Bad/Dusche und WC
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer674,00 €
Doppelzimmer564,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.