Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Karlsbad, Franzensbad, Marienbad, Elbogen (Loket), Cheb

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel St. Florian in Loket (Elbogen); das Hotel verfügt über einen Lift
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Abendessen als traditionelles Erdschweinessen mit Buffet
  • Alle Zimmer mit Bad/Dusche und WC, TV und Telefon
  • Stadtbesichtigung Loket inklusive Brauereiführung mit örtlicher Reiseleitung am Anreisetag
  • Ausflug Franzensbad und Cheb (Eger) mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Marienbad und Bad Kynzvart mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Karlsbad mit örtlicher Reiseleitung
  • Besuch inklusive Eintritt des Musikinstrumentenmuseum in Markneukirchen am Heimreisetag
  • Ortstaxe
  • 4 ONKI-MARKEN

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Böhmisches Bäderdreieck

Loket, Karlsbad, Franzensbad und Marienbad

Entdecken Sie Westböhmen von seiner schönsten Seite! Entspannen Sie bei einem Spaziergang in den Kurkolonnaden und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit regionalen Köstlichkeiten. Freuen Sie sich unbedingt auf das malerische und romantische Städtchen Loket, das in jeder Hinsicht ein Juwel ist. Willkommen im Böhmischen Bäderdreieck!

1. Tag: Anreise nach Loket
Über Chemnitz reisen Sie nach Loket. Hier werden Sie schon von Ihrer örtlichen Reiseleitung erwartet, um die wunderschöne mittelalterliche Stadt zu erkunden. Im Anschluss erleben Sie noch eine Führung durch die Brauerei Ferdinand mit Besuch des Trinkbechermuseums.

2. Tag: Franzensbad und Cheb (Eger)
Herzlich Willkommen in Franzensbad - dem kleinsten und reizvollsten Kurort des Westböhmischen Bäderdreiecks. Dank der einheitlichen klassizistischen Architektur bewahrt sich Franzensbad immer noch den Zauber aus alten Zeiten. Ihr Bus bringt Sie im Anschluss in die Region Egerland. Die westböhmische Stadt Cheb (Eger) gehört zu den ältesten und historisch wertvollsten tschechischen Städten.

3. Tag: Marienbad und Bad Kynzvart
Marienbad (Mariánské Lázn) ist die "Riviera ohne Strand" und gilt neben Karlsbad und Franzensbad als das kapriziöseste der drei Bäder, die gemeinsam das böhmischen "Bäderdreieck" bilden. Reizvolle Architektur des 19. Jh. prägt das elegante Erscheinungsbild. Der kleine Kurort Lázne? Kynz?vart (Bad Königswart) liegt unweit von Marienbad am Westhang des Kaiserwaldes (Slavkovsky'les). Ein abschließender Besuch in diesem Ort rundet den heutigen Ausflug ab.

4. Tag: Karlsbad
Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Bus nach Karlsbad. Die Stadt blickt auf eine jahrhundertelange Bädertradition zurück. Gekrönte Häupter und berühmte Schriftsteller, Musiker und Philosophen weilten bereits hier. Schlendern Sie durch die Kur- und Parkanlagen, sehen Sie die zweitürmige Maria-Madgalenenkirche und die reich verzierte Marktkolonade.

5. Tag: Heimreise durch das klingende Vogtland
Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise wieder über Chemnitz an. Doch zuvor besuchen Sie das Musikinstrumentenmuseum in Markneukirchen im Vogtland. 1.600 Musikinstrumente aus aller Welt sind in der Ausstellung zu sehen.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind i.d.R. nicht inklusive (sofern nichts anderes angegeben ist).



Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Stressfrei zu Ihrem Reisebus! Nutzen Sie den komfortablen Haustür-Service. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern - wir organisieren ALLES für Sie!

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Tschechien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Das Reisedokument muss mindestens bis zum Reiseende gültig sein.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 105 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Onka Tours GmbH & Co.KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel St. Florian in Loket (Elbogen)
Leider kein Bild vorhanden
Alle Zimmer mit Bad/Dusche und WC, TV und Telefon
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.