Bordeaux und Südwestfrankreich entdecken - Meeresluft und Weingenuss

Reisetermin:
23.09.20 (Mi) - 30.09.20 (Mi)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Bordeaux, Arcachon, Lascaux, La Rochelle, Cognac, Clermont-Ferrand
ab
1.449 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustürabholung inklusive Kofferservice
  • Reise im PREMIUM-Fernreisebus
  • Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
  • 7x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen in den Hotels
  • 1x Abendessen im Hotel in La Rochelle inkl. Getränke
  • 1x Mittagessen in Bordeaux inkl. 1/4 l Wein
  • 1x Abendessen im Restaurant in Bordeaux inkl. Getränke
  • 1x Abendessen im Restaurant in Cap Ferret
  • Stadtführung La Rochelle, Bordeaux und St. Emilion
  • Besichtigung Cognac Destillerie inkl. Kostprobe
  • Besichtigung der "Cité du Vin" in Bordeaux
  • Bootsfahrt nach Cap Ferret inkl. Austerndegustation
  • Besuch des Weinmuseums inkl. Kostprobe
  • Weinprobe und Winzerbuffet im Weinschloss
  • Eintritt in das Abbaye de la Sauve-Majeure
  • Besichtigung der Höhle Lascaux IV
  • Durchgehende Reiseleitung durch Frau Anne-Catherine Ober
  • Kaffee und Kuchen am Anreisetag
  • Reise-Rücktrittskosten-Absicherung
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Bordeaux und Südwestfrankreich entdecken - Meeresluft und Weingenuss

Als Welthauptstadt des Weins und der französischen Lebensart bietet Ihnen Bordeaux den Charme und die volle Pracht eines der wohl harmonischsten Architekturkomplexe des 18. Jh. in gesamt Europa. Um die Stadt lockt ein hochklassiges Weinland zur Erkundung, im Norden die Weinfelder der Médoc-Halbinsel, im Osten Saint-Emilion. Die Atlantikküste reizt mit dem Seebad Arcachon, der Austernzucht und der größten Wanderdüne Europas. Höhepunkt dieser Reise sind zweifelsfrei die Besichtigung des neuen Weinkulturzentrums "Cité des Civilisations du Vin" mit anschließender Bootsfahrt ins Médoc und die neue Höhlennachbildung Lascaux IV. Wer kann all diesen Verlockungen widerstehen?

1. Tag: Anreise - Loiretal
Am Morgen beginnt Ihre Anreise gen Westen. Das Loiretal bildet den Auftakt Ihrer Rundreise. Am späten Nachmittag beziehen Sie Ihr Hotel zur ersten Übernachtung im Raum Orléans.

2. Tag: Atlantikküste - La Rochelle
Nach einer Übernachtung im Raum Orléans fahren Sie an die Atlantikküste und über eine Brücke auf die Insel "Ile de Ré", eine gleichsam charmante wie geschichtsträchtige Insel, die nur aus 10 Dörfern besteht. Zurück auf dem Festland übernachten Sie in La Rochelle.

3. Tag: La Rochelle - Cognac - Bordeaux
Der Blick geht über den alten Hafen hinaus auf den Atlantik. Möwen kreisen über die Fischerboote. Bei einer geführten Besichtigung entdecken Sie La Rochelle. Weiter geht es nach Cognac. Das gleichnamige Destillat hat die Stadt am Ufer der Charente weltberühmt gemacht. Sie besichtigen eine bekannte Destillerie und degustieren. Schließlich erreichen Sie die charmante Weinstadt Bordeaux, wo Sie für die kommenden vier Nächte untergebracht sein werden.

4. Tag: Bordeaux - "Cité du vin" - Freizeit
Am Vormittag lernen Sie Bordeaux bei einer Stadtführung kennen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen machen Sie Ihre erste Begegnung mit Wein. Die "Cité des Civilisations du Vin", das Weinkulturzentrum in einem gläsernen Turm am Ufer der Garonne, entführt seine Besucher auf eine weltweite Entdeckungsreise durch die Weinkultur. Im Anschluss steht Ihnen der restliche Nachmittag zur freien Verfügung. Entdecken Sie die Stadt auf eigene Faust bevor Sie bei einem gemeinsamen Abendessen wieder auf Ihre Reisegruppe treffen.

5. Tag: Médoc - Cap Ferret
Entlang bekannter Weingüter, pittoresker Dörfer und berühmter Weinberge des Médoc führt Sie Ihr Ausflug bis zur Atlantikküste. Die Weingüter tragen Namen, die die Augen jedes Weinfreundes glänzen lassen: Margaux, Mouton-Rothschild, Pichon-Longueville. Sie sind Gast im Château Maucaillou, wo Sie zunächst das Weinmuseum besuchen und dann einen edlen Tropfen verkosten. Anschließend entdecken Sie einen gewaltigen Sandberg - die Düne von Pilat. Über 100 Meter misst diese höchste Wanderdüne Europas. Zwischen Ozean und Pinienwäldern liegt das Seebad Arcachon, ein mondäner Badeort, aber auch Zuchtort der bekannten Austern. Nach Ihrer freien Mittagspause machen Sie eine Bootsfahrt von Arcachon zur Vogelinsel mit ihren typischen Pfahlbauten. An Bord sind Sie eingeladen Austern zu verkosten! In Cap Ferret angekommen genießen Sie ein köstliches Abendessen in einem Restaurant direkt am Meer und kehren nach Bordeaux zurück.

6. Tag: Bordeaux - Saint-Emilion
Nach Ihrer Freizeit am Vormittag, fahren Sie zur Abtei "La Sauve-Majeure", einer ehemaligen Benediktinerabtei, deren Ruinen sich auf einem Hügel erheben. Anschließend geht es weiter nach Saint-Emilion, das mit seinem umliegenden Weinanbaugebiet zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Bei Ihrem Stadtrundgang entdecken Sie auch die Denkmäler "souterrain". Der Tag wird köstlich abgerundet mit dem Besuch auf einem Weinschloss, wo Sie die edlen Weine sowie ein leckeres Winzerbuffet genießen. Sie übernachten ein letztes Mal in Bordeaux.

7. Tag: Höhle von Lascaux - Clermont-Ferrand
Die Höhle von Lascaux bezaubert mit einigen der ältesten bekannten Kunstwerke der Menschheitsgeschichte. Die imposante Nachbildung der Höhle "Lascaux II" wurde Ende 2016 durch die Eröffnung von "Lascaux IV" noch übertroffen. Nach der Besichtigung fahren Sie bis nach Clermont-Ferrand, wo Sie die letzte Nacht dieser Reise verbringen.

8. Tag: Clermont-Ferrand - Rückreise
Au revoir! Sie verlassen diese wunderschöne Region und kehren in Ihre Heimat zurück.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Damit Sie Ihre Reise rundum genießen können, werden mit großer Sorgfalt die Fahrzeuge und Buspartner für Sie ausgewählt. Bei allen Reisen wird zwischen zwei unterschieden Komfort-Kategorien unterschieden: PREMIUM-Fernreisebus und FIRST CLASS-Fernreisebus.

PREMIUM-Fernreisebus
Alle Fahrzeuge, die zum Einsatz kommen, entsprechen mindestens der 4*Kategorie. Zusätzlich bieten wir Ihnen einen nochmals erweiterten Sitzabstand der 5*-Klasse. Freuen Sie sich auf großzügigen Sitzkomfort mit insgesamt bis zu 8 cm mehr Beinfreiheit. Zur weiteren Ausstattung dieser modernen Reisebusse gehören selbstverständlich auch Armlehnen, 2-Punkt-Sicherheitsgurte, Sonnenschutz am Fenster, Leselampen, Klapptische und Fußrasten. Die Rückenlehne kann für eine erholsame Ruhepause verstellt werden. Auch die Frischluftzufuhr ist an jedem Platz individuell auszurichten und regelbar. Für ein gutes Klima an Bord sorgt die moderne Klimaanlage. Alle Reisebusse sind auch mit Waschraum und WC, Kleinküche und Kühlschrank ausgestattet.

5-Sterne-First Class-Reisebus
Bei den Reiseterminen, die mit "5-Sterne-First Class-Reisebus" ausgezeichnet
sind, erwartet Sie unser First Class Bus mit folgenden Leistungen:
- Maximale Beinfreiheit
- Komfort-Beinauflage
- Sektempfang
- VIP Service
- Haustürabholung
- Luxus Reisebus

Im neuen FIRST CLASS-Bus haben Sie zudem die Wahl zwischen 2+1er- und 2+2er-Bestuhlung.
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 43 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Grimm-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 1.6
Reiseleitung:
Note: 1.5
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.749,00 €
Doppelzimmer1.449,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 16 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.