Bregenzer FestspieleBregenzer FestspieleBregenzer Festspiele

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: U-Bahn Rothenburger Str. Schlachthofstraße, neben Evenord Bank
voraussichtliche Abfahrtszeit: 05:40 Uhr (Änderungen möglich)
Reiseziele: Appenzell, Lindau, Feldkirch, Sankt Gallen, Bregenz
ab
329 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 3 Reisetage
  • 2 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
  • Kinder­ermäßigung
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 2x Übernachtung mit Halbpension im 4-Sterne Hotel im Raum Bodensee
  • Erlebnisführung mit deutschsprachiger Reiseleitung in Feldkirch
  • Alle Ausflüge lt. Programm
  • Eintrittskarte "Madame Butterfly" von Giacomo Puccini Kat. 7 (Seekarte)
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Bregenzer FestspieleBregenzer FestspieleBregenzer Festspiele

3-tägige Busreise zu den Bregenzer Festspielen in ein 4-Sterne Hotel im Raum Bodensee inklusive Halbpension, Besuch von St. Gallen, Appenzell, Bodenseeinsel Lindau, Erlebnisführung mit Reiseleitung in Feldkirch sowie Eintrittskarte zur Vorstellung "Madame Butterfly" von Giacomo Puccini Kat. 7 (Seekarte).

1. Tag: Anreise und Bregenz und Appenzell
Busanreise nach St. Gallen, der UNESCO-Welterbe-Stadt im 3-Ländereck. Nach ca. 2 Std. Aufenthalt Weiterfahrt nach Appenzell, mit schmucken Gassen und Malereien an reich verzierten Häusern im autofreien Ortskern.

2. Tag: Feldkirch und Bregenzer Festspiele
Fahrt nach Feldkirch, mit dem mittelalterlichen Stadtbild. Erfahren Sie bei einer Erlebnisführung mehr über die Stadt und die Schattenburg. Am späten Nachmittag fahren Sie nach Bregenz zur Aufführung Madame Butterfly, Giacomo Puccinis Meisterwerk, das 2022 zum ersten Mal auf der Seebühne aufgeführt wird. Freuen Sie sich auf die fantastische Inszenierung von Andreas Homoki, der die Geschichte der Geisha "Butterfly" und dem amerikanischen Marineleutnant Pinkerton gekonnt in Szene setzt. Die berühmte Arie "Un bel dì vedremo" trifft mitten ins Herz. Ein magisches Bühnenbild zaubert japanisches Flair an den Bodensee.

3. Tag: Lindau und Heimreise
Fahrt zur Bodenseeinsel Lindau mit einzigarter Lage vor der Kulisse der Alpen und direkt am Wasser gelegen. Die historische Altstadt lädt mit ihren zahlreichen Gassen und Geschäften zum Bummeln ein. Nach ca. 3 Std. Heimreise.

Bei dieser und allen anderen Reisen des Veranstalters Leitner Reisen ist für die Teilnahme ein Nachweis über eine vollständige Impfung gegen COVID-19 oder über eine vollständige Genesung von einer vorherigen Infektion erforderlich.

Weitere Infos

Evtl. Kurtaxe iHv. bis zu € 3,50 p. P./Tag ist nicht inkludiert und wird vor Ort fällig.

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter die Reise absagen. Flug-/Schiffsreisen und generell Reisen mit einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen können spätestens 30 Tage vor Abreise abgesagt werden, bei allen Busreisen mit einer Reisedauer bis höchstens sechs Tage spätestens 14 Tage vor Abreise. Tritt der Reiseveranstalter vom Vertrag zurück, verliert er den Anspruch auf den vereinbarten Reisepreis. Der Veranstalter ist infolge des Rücktritts zur Rückerstattung des Reisepreises verpflichtet und hat die Rückerstattung unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14 Tagen nach dem Rücktritt, zu leisten.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Schweiz
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Alle Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen auch seit einem Jahr abgelaufen sein. Es wird aber empfohlen, gültige Reisedokumente mit sich zu führen.
Visum: Deutsche können sich ür bis zu drei Monate in der Schweiz visumsfrei aufhalten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei den Busreisen kooperiert Leitner Reisen mit über 50 Subunternehmern und vielen renommierten Busunternehmen. Diese werden auf Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit überprüft. Die eingesetzten Busunternehmer haben im Bus gut sichtbar Schilder mit der Aufschrift "Im Auftrag der Firma Leitner" angebracht. Eine Herausgabe des Namens des durchführenden Unternehmens ist nicht möglich. Aus busdispositionstechnischen Gründen kann es bis kurz vor Reisebeginn zu Änderungen kommen. Jeder Bus verfügt über eine Bustoilette.
Reisebewertungen
(0% Weiterempfehlung)

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen.

-><-
So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 25 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  4-Sterne Hotel
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in einem Hotel 4-Sterne im Raum Bodensee.
Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC.
Weitere Informationen über ihr Hotel finden Sie hier:
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer409,00 €
Doppelzimmer329,00 €
Doppelzimmer mit Zustellbett329,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Eintrittskarte Kat. 3 (Seekarte) 86,00 €
Eintrittskarte Kat. 4 (Seekarte) 58,00 €
Eintrittskarte Kat. 5 (Seekarte) 38,00 €
Eintrittskarte Kat. 6 (Seekarte) 24,00 €
Kinderermäßigung
pro Person
Reisende bis zu einem Jahr sparen:-50,00 %
Reisende zwischen 2 und 11 Jahren sparen:-20,00 %

Maßgeblich für die Kinderermäßigung ist das Alter bei Reiseantritt. Die Ermäßigung wird Ihnen beim letzten Buchungsschritt angezeigt.

buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
  • Panorama Hafen Lindau Bodensee Winter: © Adobe Stock
  • Die berühmten Bregenzer Seefestspiele.: © Österreich Werbung
  • Lindau, Bodensee, Hafenpanorama: © Adobe Stock
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.