Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Breslau, Krakau

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Flug NRW
  • Breslau und zurück ab Krakau
  • Transfer Flughafen
  • Hotel
  • Flughafen
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension in den genannten oder gleichwertigen Hotels
  • Stadtbesichtigungen in Breslau und in Krakau
  • Eintritt/Führung Salzbergwerk von Wieliczka
  • Besuch des jüdischen Viertels Kazimierz in Krakau
  • 1 x Abendessen in einem typisch polnischen Restaurant in Krakau (im Rahmen der Halbpension)
  • Reiseleitung während der Reise
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Breslau & Krakau - Flugreise - Glanzvolles Polen

Begeben Sie sich auf die Spuren der Geschichte und Kultur Polens und verbringen Sie eine unvergessliche Woche in Breslau, Krakau & Co!

1. Tag
Sie fahren in Eigenregie zum Flughafen. Flug nach Breslau. Per Transfer geht es zum Hotel. Zimmerbezug. Vor dem Abendessen lernen Sie Ihren Reiseleiter kennen.

2. Tag
Breslau Heute lernen wir das "Venedig Polens", wie Breslau wegen seiner 12 Inseln und 120 Brücken auch genannt wird, kennen. Breslau ist auch Hauptstadt Niederschlesiens und viertgrößte Stadt Polens und versprüht lebhaftes Flair. Wir zeigen Ihnen bei einem Rundgang u. a. das restaurierte Altstadtviertel mit dem gotischen Rathaus am Rynek und dem Salzmarkt, Plac Solny, der von schönen Bürgerhäusern im gotischen und barocken Stil umgeben ist. Nachmittags bleibt noch Zeit für Streifzüge durch die Gassen auf eigene Faust.

3. Tag
Breslau - Krakau Der heutige Vormittag steht Ihnen noch für eigene Entdeckungen in Breslau zur freien Verfügung. Mittags Weiterfahrt nach Krakau. Am frühen Abend Zimmerbezug im Hotel.

4. Tag
Krakau Bei unserer heutigen Stadtbesichtigung sehen Sie die unzähligen Sehenswürdigkeiten der komplett restaurierten Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) wie den prächtigen, mittelalterlichen Marktplatz mit Rathausturm, Marienkirche und den bekannten Tuchhallen. Auch das im Stil der Renaissance erbaute Königsschloss Wawel gehört zum Programm. Nachmittags Freizeit. Zum Abendessen laden wir Sie heute in ein typisch polnisches Restaurant ein.

5. Tag
Wieliczka & Kazimierz Der heutige Ausflug führt uns nach Wieliczka (UNESCO-Weltkulturerbe), wo wir das Salzbergwerk besichtigen, eines der wertvollsten Natur- und Kulturdenkmäler der Welt. In Steinsalz gehauene schöne Kammern, unterirdische Salzseen, einmalige Salzskulpturen und prächtige Zimmerkonstruktionen erwarten Sie auf dem Weg durch fast 3 km verschlungener Korridore mit über 800 Treppenstufen. Nachmittags Rückfahrt nach Krakau und Besuch des jüdischen Viertels Kazimierz. Im heute lebhaften Szeneviertel können Sie einige der Originalschauplätze des bekannten Films "Schindlers Liste" sehen. Anschließend Freizeit.

6. Tag
Je nach Flugzeit Zeit in Krakau. Transfer zum Flughafen. Rückflug. Rückfahrt zu Ihrem Heimatort in Eigenregie.

Weitere Infos

Eventuell anfallende Eintrittsgelder für die unter Leistungen benannten Programmpunkte sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht ausdrücklich anders vermerkt.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Veranstalter kann vom Vertrag zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. In diesem Falle ist der Reiseveranstalter verpflichtet, dem Reisenden unverzüglich nach Kenntnis der nicht erreichten Teilnehmerzahl (spätestens 20 Tage vor Reiseantritt bei einer Reise von mehr als 6 Tagen, spätestens 14 Tage vor Reisebeginn bei einer Reise von mindestens 2 bis 6 Tagen und spätestens 48 Stunden vor Reisebeginn bei einer Reise von weniger als 2 Tagen) die Rücktrittserklärung zugehen zu lassen. Der bis dahin bereits gezahlte Reisepreis wird ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Polen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Ein Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) sollte beim Grenzübertritt immer mitgeführt werden.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 465 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Hafermann Reisen GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.8
Unterkunft:
Note: 1.8
Reiseleitung:
Note: 1.6
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Ibis Krakow City 
Hotel  Ibis Krakow City
Hotel Ibis Krakow City

Breslau Novotel Wroclaw Centrum (4 Sterne)
Das Hotel liegt in der Nähe von historischem Marktplatz, kulturellen Sehenswürdigkeiten wie dem Theater und der Oper sowie dem Sky Tower.
Adresse: Powstancow Slaskich 7, PL-53-332 Wroclaw/Breslau.
Zimmer: Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Klimaanlage und WLAN-Internetzugang.
Ausstattung: Im Hotel befinden sich das Restaurant "Novo Square Lounge Bar" und die Bar Novo2 Lounge Bar.
Lage: zentrumsnah

Krakau Hotel Ibis Centrum (3 Sterne)
Das Hotel befindet sich im Zentrum von Krakau und liegt nur 10 Gehminuten von der Altstadt entfernt.
Adresse: Ul. Syrokomli 2, PL-30-102 Krakow.
Zimmer: Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon und kostenfreier WLAN-Internetverbindung. Kostenfreie Nutzung des Safes an der Rezeption.
Ausstattung: Im Hotel befinden sich das Restaurant "Ibis Kitchen", eine Bar und ein Businessbereich.
Lage: zentral
Derzeit leider nicht buchbar.
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.