Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Lomnica (Lomnitz), Breslau, Hirschberg

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Hotel & Verpflegung
  • 2 Übernachtungen im 4*-Hotel Park Plaza in Breslau (Wrocław)
  • 2x Frühstück
  • 2x Abendessen
  • Ausflüge & Besichtigungen
  • Ausflug: Lomnitz zum Besuch des Weihnachtsmarktes
  • Stadtführung: Breslau
  • Besuch des Weihnachtsmarktes in Breslau
  • Eintritte: Gerhart-Hauptmann-Museum in Agnetendorf, Universität und Dom in Breslau, Friedenskirche in Jauer
  • Örtliche Reiseleitung: 2. Tag
  • Reiseleitung
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Breslau zur Adventszeit

Die Adventszeit sollte zur Besinnung und Erholung dienen, doch allzu oft bestimmen Terminstress zum Jahresende und die Hektik der Weihnachtsvorbereitungen die schönsten Tage des Jahres. Unser Rezept dagegen ist dieser Kurztrip ins weihnachtliche Idyll um Lomnitz und in die wunderschöne Stadt Breslau.

Genießen Sie drei entspannte Tage, um sich in Weihnachtsstimmung zu bringen und die Last des Alltags einfach mal hinter sich zu lassen. Schon auf Ihrer Anreise nach Breslau wird Ihnen das spielend gelingen. Bei einem Zwischenstopp auf Schloss Lomnitz bummeln Sie über einen der schönsten Weihnachtsmärkte der Region. Dort finden Sie keinen Nepp, sondern viele hochwertige Geschenkideen von ansässigen Kunsthandwerkern. Suchen Sie in aller Ruhe nach schönen Mitbringseln oder genießen Sie einfach das Schlosspanorama bei einem Glas Glühwein. Im weihnachtlich illuminierten Breslau sehen Sie alle Attraktionen der wunderschönen Stadt: den zweitgrößten, historischen Marktplatz Polens, die beeindruckende Aula Leopoldina der Universität (wenn geöffnet) und die Dominsel.

Nach zwei komfortablen Nächten in Ihrem Breslauer 4*-Hotel steuern Sie gut erholt und voller neuer Eindrücke einer "entschleunigten" Vorweihnachtszeit entgegen. Wellness für die Seele - gönnen Sie sich diesen kleinen Luxus.

★ Besuch des Adventsmarktes in Lomnitz
★ Stadtführung in Breslau mit Weihnachtsmarkt
★ Gerhart-Hauptmann-Museum in Agnetendorf

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise - Gerhart-Hauptmann-Museum in Agnetendorf - Adventsmarkt in Lomnitz - Breslau
Ihre erlebnisreiche Adventsreise beginnt mit der Fahrt  zur letzten Wohnstätte des berühmten Schriftstellers und Literatur Nobelpreisträgers Gerhart Hauptmann in Agnetendorf. Vielleicht sind Ihnen seine Werke, wie "Bahnwärter Thiel", noch aus der Schulzeit bekannt. Allein schon sein wunderschön gestaltetes Haus ist jederzeit einen Besuch wert.

Anschließend steht einer der Reisehöhepunkte auf Ihrem Programm, der Adventsmarkt auf Schloss Lomnitz (Pałac Łomnica). In diesem wunderschön restaurierten Gutshof im Hirschberger Tal findet schon seit Jahren immer an den Adventswochenenden ein über die Grenzen hinaus bekannter Adventsmarkt statt. Zahlreiche Aussteller präsentieren im Gutshof und im großen Schloss in einem märchenhaft anmutenden Ambiente überwiegend regionale Produkte sowie anspruchsvolles volkstümliches Kunsthandwerk. Umrahmt wird das Ganze durch polnische und deutsche Weihnachtsmelodien, welche Musiker aus dem Umland präsentieren. Und auch die Gäste können sich hier einbringen. In speziellen Bastelwerkstätten können sowohl kleine als auch große Besucher unter Anleitung Präsente selber fertigen. Und für den kleinen oder großen Hunger zwischendurch ist natürlich auch gesorgt: süße Kleinigkeiten wie gebrannte Mandeln und Glühwein warten auf die Käufer, aber auch Herzhaftes wie gegrillte Würste und Käse. Und wenn Sie sich zwischendurch ein wenig aufwärmen möchten, besuchen Sie einen der zahlreichen im Hof und Schloss angesiedelten Läden. Hier werden hochwertige, individuelle Weihnachtsgeschenke angeboten, mit denen Sie Ihren Lieben daheim eine Freude bereiten können.
Am Nachmittag verlassen Sie das verträumte Hirschberger Tal und fahren weiter nach Breslau (Wrocław). Im Hotel nehmen Sie Ihr 3-Gang-Abendessen ein und lassen gemeinsam einen abwechslungsreichen ersten Reisetag ausklingen.

2. Tag: Stadtführung in Breslau und Freizeit
Nach dem Frühstück unternehmen Sie gemeinsam mit einem örtlichen Reiseleiter eine Stadtführung. Dabei schauen Sie sich unter anderem den Rynek von Breslau an, den zweitgrößten Marktplatz Polens, dessen Zentrum das im Renaissance- und gotischen Stil erbaute Rathaus ist. Und natürlich darf in dieser Studentenstadt auch ein Abstecher zur Universität nicht fehlen. Hier besuchen Sie die beeindruckende Aula Leopoldina (falls geöffnet), ein wahres Kleinod des Barock. Auf Grund der guten Akustik wird die Aula heute noch immer als Konzertsaal und auch für Universitätsveranstaltungen wie Immatrikulationen genutzt. Außerdem sehen Sie die Dominsel, die Wiege der Stadt. Wie Sie beim Besuch feststellen werden, ist die Insel heute durch Aufschüttung des Oderarms keine Insel mehr, aber mit ihren fünf großen Kirchen noch immer ein prächtiger Anblick.

Am Nachmittag haben Sie ausreichend Freizeit, um die Stadt Breslau auf eigene Faust zu erkunden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Bummel über den Weihnachtsmarkt? Am Abend nehmen Sie Ihr Abendessen in gemütlicher Atmosphäre im Hotel ein.

3. Tag: Friedenskirche Jauer - Heimreise
Bevor Sie die Heimreise antreten, fahren Sie nach Jauer (Jawor), wo Sie die einzigartige Friedenskirche besichtigen.

Weitere Infos

Aktueller Treibstoffzuschlag: 3,- € pro Person/Tag für Busreisen
Kleidungsempfehlung:
Wir empfehlen Ihnen während dieser Reise auf wintergeeignetes Schuhwerk mit rutschfester Sohle zu achten. Besonders beim Besuch des Schlosses in Lomnitz (Łomnica) und der Friedenskirche in Jauer (Jawor) kann es sehr glatt sein.

Hinweis zu den Ausflügen:
Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":
Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Polen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Ein Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) sollte beim Grenzübertritt immer mitgeführt werden.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 75 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

Bis zu 2 Unterkünfte zur Auswahl

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Hotels zu allen Termine verfügbar sind und dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

2 Unterkünfte
4*-Hotel „Park Plaza“ 
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen in einem Mittelklassehotel. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC. In welchen konkreten Hotel Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Derzeit leider nicht buchbar.
Hotel Park Plaza in Breslau 
Leider kein Bild vorhanden
Lage
Das Hotel Park Plaza in Breslau liegt direkt an der Oder, in der Nähe der "Dominsel", der Altstadt und der Universität. 

Zimmer
Die 177 Zimmer des 4*-Hotels sind mit Bad/Dusche, WC, TV und Internetzugang sowie Haartrockner ausgestattet. 

Hoteleinrichtung
Das Hotel verfügt über ein Restaurant, welches u.a. Breslauer Köstlichkeiten serviert. Außerdem lädt die Lobby-Bar zum Entspannen ein. Das Spa- und Wellnesscenter mit Sauna verspricht Ihnen entspannende Momente (gebührenpflichtig).
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.