Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Lyon, Beaune, Cluny

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • TAXI-Service
  • Fahrt im 4-/5-Sterne Komfortreisebus
  • 3 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet im 3-Sterne-Hotel
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Bresse-Huhn-Essen im Hotel
  • 1 x Weinprobe
  • örtliche Führung in Lyon
  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm
  • handlicher Reiseführer
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Burgund - Reiche Geschichte - wundervolle Landschaften - kulinarische Genüsse

Von ihrer schönsten Seite zeigen sich die Weinberge im späten Herbst, wenn die Lese zu Ende ist und das bunt leuchtende Blätterkleid das Landschaftsbild prägt. Das Burgund ist aber nicht nur als "Herz" des französischen Weinbaus bekannt, sondern auch für seine unendliche Fülle von Sehenswürdigkeiten, darunter viele, die bei uns fast unbekannt sind.

Das Kloster Brou z.B. ist ein absolutes Highlight, es zählt für die Bevölkerung laut einer Umfrage zu den erstrangigen Sehenswürdigkeiten des ganzen Landes.

Besonderheiten und Höhepunkte
kulinarische Spezialität Bresse-Huhn
fantastische mittelalterliche Baukunst
UNESCO Welterbe-Stadt Lyon

1. Tag: Anreise nach Bourg-en-Bresse
Fahrt nach Beaune, Zentrum des Weinhandels der Côte d'Or und berühmtestes Weinbaugebiet Burgunds. Besichtigung des einstigen Hospizes "Hotel Dieu" im Stil der flämisch-burgundischen Gotik, Hauptsehenswürdigkeit der Stadt und eines der Wahrzeichen ganz Burgunds. Dann Weiterfahrt nach Bourg-en-Bresse. Hier drei Übernachtungen im altehrwürdigen Hotel de France im Zentrum der Stadt.

2. Tag: Monastère de Brou - Cluny
Geführte Besichtigung der einzigartigen Klosteranlage mit der Eglise de Brou. Außer vier Kreuzgängen sehen Sie hier eine großartige Flamboyant-Fassade, einen Lettner sowie als Höhepunkt die Grabmäler von Philibert und Marguerite, herausragende Meisterwerke der mittelalterlichen Steinmetzkunst. Außerdem erfahren Sie hier alles über die historischen Hintergründe des Burgunds, insbesondere die geschichtlichen Zusammenhänge der Häuser Habsburg und Savoyen. Anschließend Rundgang durch Bourg mit Besuch der Stadtkirche, die ein besonders interessantes Chorgestühl aufweist. Nachmittags Fahrt nach Cluny mit Besichtigung der Klosterruine. Hier entstand einst der erste Reformorden aus dem Benediktinerorden heraus.

3. Tag: Lyon - Weinbaugebiet
Vormittags geführte Besichtigung der eleganten Metropole Lyon. Sie sehen u.a. die Kirche St. Jean, spazieren durch die berühmten "Traboules" und besuchen die eigentümliche Nôtre Dame de la Fourvière mit wunderbarer Aussichtsterrasse hoch über der Saône. Am Nachmittag Besuch einer Weinkellerei im Gebiet Beaujolais oder Mâconnais mit Weinprobe.

4. Tag: Bern und Heimreise
Fahrt durch den Jura, vorbei an Genf und am Neuenburger See nach Bern. Die Hauptstadt der Schweiz liegt an einer Schleife der Aare. Aufenthalt und Mittagspause in der Altstadt mit mittelalterlicher Architektur. Die Französische Kirche und der mittelalterliche Zytglogge-Uhrturm stammen aus dem 13. Jahrhundert. Anschließend Heimreise.

Weitere Infos

Bei Buchung eines Sparzustiegs, also bei Zustiegen ohne die Angabe "Haustür-Taxi-Service" entfällt der ansonsten inkludierte "Taxi"-Service.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 9 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Heideker Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Best Western Hotel de France 
Leider kein Bild vorhanden
Das 3-Sterne Best Western Hotel de France im Zentrum von Bourg-en-Bresse bezaubert mit Charme und seiner modernen Dekoration im Stil der "Belle Epoque". Die 45 Zimmer bieten morderne Ausstattungen sowie höchsten Komfort. Ab Abend werden Ihnen regionale, sowie internationale Gerichte serviert.
Derzeit leider nicht buchbar.
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.