Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: San Remo, Dolceacqua, Nizza, Cannes, Monaco Stadt, Menton

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension
  • Begrüßungsdrink
  • Tagesausflug Ligurisches Hinterland
  • Tagesausflug Nizza und Cannes
  • Tagesausflug Monaco und Menton
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Busreise an die Blumenriviera: Ligurien: San Remo, Dolceacqua Côte d'Azur: Nizza, Cannes, Monaco, Menton

Rivieras schönste Ortschaften bei dieser Busreise erkunden - Wunderschöne Blumen bestimmen das Bild - Tagesausflüge nach Ligurien, Nizza, Cannes, Monaco-Monte Carlo und Menton - Mehrere Termine zur Auswahl - Abreiseorte in Ihrer Nähe

Erleben Sie bei dieser Rundreise die schönsten Ortschaften an der Riviera mit deutschsprachiger, qualifizierter Reiseleitung:

San Remo - Dolceaqua - Nizza - Cannes - Monaco - Menton. Fischerboote, Oliven- und Kastanienbäume, ein sanfter Blumenduft von den Hügeln ringsherum - das ist die italienische Riviera, das Gebiet zwischen der Côte d'Azur und der Toskana. Magnolienalleen, Nelken- und Rosenplantagen, mediterrane und tropische Gewächse bestimmen hier das Bild.

Reiseverlauf (geringe Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Anreise
Am frühen Morgen Anreise an die italienische Blumenriviera. Begrüßungsdrink, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. - 4. Tag: An diesen Tagen finden die folgenden Ausflüge statt:
San Remo - Ligurien - Dolceacqua

Fahrt entlang der Küste. Aufgrund der charakteristischen Blumenfelder und -märkte wird das Küstengebiet auch Riviera dei Fiori (Blumenriviera) genannt. San Remo ist die Hauptstadt der Region und liegt in einer großen Bucht. Eine Stadt zum Bummeln, wo sich die Extreme berühren - im älteren Teil La Pigna mit seinen am Hügel hochgeschachtelten Häusern, steilen Gässchen, überdachten Durchgängen und kleinen Plätzen wähnt man sich im Mittelalter; die moderne Stadt wandelte sich hingegen in wenigen Jahren von einem kleinen Fischervorort in ein elegantes Touristenzentrum von Weltruf. Weiter geht es in das ligurische Hinterland und hier u.a. in das Städtchen Dolceacqua im Nerviatal. Der Ort ist ein Zentrum des Weines und der Oliven. Architekturinteressierte können die alte Bogenbrücke, die Pfarrkirche Sant' Antonio Abate aus dem 15. Jahrhundert und Überreste der alten Doria-Burg besichtigen.

Nizza - Cannes

Heute fahren Sie nach Nizza. Die heutige Hauptstadt der Côte d'Azur erstreckt sich längs der herrlichen Baie des Anges und gehörte lange Zeit zu Italien. Das italienische Flair ist auch heute noch spürbar. Beim Aussprechen des Namens Nizza denkt man sofort an die famose Promenade des Anglais‚ mondäne Luxushotels wie das Negresco oder den bunten Blumenmarkt. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Besuch der Stadt Cannes, die besonders durch die jährlich im Mai stattfindenden Internationalen Filmfestspiele bekannt wurde.

Monaco - Menton

Nach dem Frühstück fahren Sie in das Fürstentum Monaco, heute vor allem bei den Reichen der Welt als Wohnsitz begehrt. Mit seiner geringen Fläche ist Monaco nach dem Vatikan der zweitkleinste Staat der Welt. Monaco ist in vier Stadtbezirke aufgeteilt. Monaco-Ville liegt auf einem felsigen Vorgebirge. Im Palais du Prince residiert die Familie Grimaldi, das älteste noch herrschende europäische Fürstenhaus. Das Hafengebiet wird La Condamine genannt. Monte Carlo ist das Geschäftszentrum, hier konzentrieren sich auch die Theater, Kinos, Casinos und andere Vergnügungszentren. Anschließend besuchen Sie das malerische Menton. Geschützt durch die Ausläufer der Seealpen im Hinterland zeichnet sich die Stadt durch ein besonders mildes Klima aus.

5. Tag: Frühstück und Heimreise

Weitere Infos

Eintrittsgelder sowie Kur- bzw. touristische Abgaben/Steuern sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht im Leistungsblock erwähnt.
Abfahrtsorte: Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen, Schwetzingen u.a.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Veranstalter kann vom Vertrag zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. In diesem Falle ist der Reiseveranstalter verpflichtet, dem Reisenden unverzüglich nach Kenntnis der nicht erreichten Teilnehmerzahl, spätestens 2 Wochen vor Reiseantritt, bei Kurzreisen (3-, 4- und 4 ½ Tages-Reisen) spätestens 5 Tage vor Reiseantritt, bei Wochenendreisen (2- und 2 ½ Tagesreisen) spätestens 3 Tage vor Reiseantritt, und bei Tagesfahrten (1- Tagesreisen) spätestens 2 Tage vor Reiseantritt, die Rücktrittserklärung zugehen zu lassen.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Monaco
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein.
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein.
Visum: nicht erforderlich.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(93% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 702 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "IKARUS Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 2.1
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 2
Programm:
Note: 2
Preis/Leistung:
Note: 2

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(93% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
3-Sterne-Hotel 
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen in einem guten *** Hotel an der Blumenriviera. Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und meist Sat.-TV. Sie buchen Halbpension (Frühstücksbuffet, 3-Gang-Abendmenüs).
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.