Busreise Bratislava (mit Zwischenübernachtung in Wien) mit Zwischenübernachtung in Wien

Reisetermin:
Reiseziele: Bratislava (Pressburg), Wien
ab
319 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 4 Reisetage
    Inklusivleistungen
    • Fahrt im modernen Reisebus
    • 3 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
    • 3 x Frühstücksbuffet
    • Halbtägige kommentierte Stadtrundfahrt in Wien
    • Bahnfahrt (2. Klasse) Wien-Bratislava-Wien (ohne Reisebegleitung)
    • Reiseleitung bis/ab Wien
    Reiseveranstalter

    Sie buchen bei uns immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.

    Bilder
    Reisebeschreibung
    Busreise Bratislava (mit Zwischenübernachtung in Wien) mit Zwischenübernachtung in Wien

    - Städtereise in die slowakische Hauptstadt an der Donau - die jüngste Stadt Europas mit jedoch längst vergangenen Wurzeln - Genießen Sie die halbtägige Stadtrundfahrt in Wien und gestalten Sie Ihren Aufenthalt in Bratislava individuell - Zahlreiche Reisetermine - Abreiseorte in Ihrer Nähe

    Die slowakische Hauptstadt, an der Donau gelegen, ist ca. eine Stunde von Wien entfernt.

    Sie gehört zwar zu den jüngsten Hauptstädten Europas, hat ihre Wurzeln jedoch in längst vergangenen Zeiten und ist wirklich einen Besuch wert. Als die CSSR sich 1993 in Tschechien und die Slowakei aufspaltete, ist Bratislava aus seiner historischen Versenkung wieder aufgetaucht. Bratislava (bis 1918 Preßburg) trat aus dem Schatten Prags, stieg in die Riege der europäischen Hauptstädte auf und erlebt seither einen regelrechten Gründerzeitboom.

    Die sehenswerte Altstadt bekam nach der Tristesse des Sozialismus ein neues Gesicht. Der Blick wurde frei für die restaurierte Pracht barocker Bürgerhäuser und klassizistischer Adelspaläste. Wer in der Altstadt von Bratislava die historischen Bauten erkundet, begegnet der Geschichte Europas auf Schritt und Tritt: Im gotischen Martinsdom wurde Kaiserin Maria Theresia gekrönt, im Primatial-Palais, einem klassizistischen Adelspalast, besiegelten 1805 Napoleon und Kaiser Franz II. den "Frieden von Preßburg". Historische Gebäude, die wie die ganze Stadt im 2. Weltkrieg unbeschadet blieben, säumen Plätze und Straßenzüge... Auch gastronomisch hat die Stadt einiges zu bieten: Restaurants, Weinstuben und Cafés mit der klassischen slowakischen Küche bis zu internationalen Gerichten.

    Reiseverlauf (geringe Änderungen vorbehalten)

    1. Tag:
    Abreise am frühen Morgen (Karlsruhe 07.00 Uhr, andere Abfahrtsorte buchbar) und Fahrt über München - Salzburg oder Passau - Linz nach Wien. Am Abend erste Stadtorientierung in Wien (mit öffentlichen Verkehrsmitteln). Abschluss in einem historischen Weinkeller in der Wiener Altstadt.

    2. Tag:
    Nach dem Frühstück und Hotel-Check-out kommentierte Stadtrundfahrt in Wien zum Kennenlernen der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten wie Ringstraße, Hofburg, Parlament, Rathaus, Staatsoper, Prater, UNO-City, Karlskirche, Hundertwasser-Haus und Schloss Belvedere. Im Anschluss an die Stadtrundfahrt werden Sie zum Bahnhof gebracht und reisen mit dem Zug nach Bratislava (ca. 1h Fahrtdauer) mit anschließendem individuellem Aufenthalt in der slowakischen Hauptstadt. Nach dem Hotelbezug Gelegenheit zur Besichtigung der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten wie dem Burgareal, der Altstadt mit Palästen und Klosteranlagen, dem alten Rathaus und dem Michaeltor.

    3. Tag:
    Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen die Teilnahme an einer Stadtrundfahrt (z.B. HopOn-HopOff-Tour) oder einen Museums- oder Konzertbesuch. Für den Abend in Bratislava empfehlen wir Ihnen den Besuch einer Weinschenke oder des Restaurants "Ufo", 85 Meter hoch im Brückenpfeiler der Neuen Brücke gelegen.

    4. Tag:
    Nach dem Frühstück Bahnfahrt nach Wien. Heimreise mit unserem Reisebus mit Mittagspause am Mondsee, in Salzburg oder Passau. Ankunft in Karlsruhe ca. 22.00 Uhr.

    Für alle Reisen des Veranstalters Ikarus-Reisen mit Reisebeginn im Mai 2022 gilt die 2G-Regel, d.h. die Reisegäste müssen geimpft oder genesen sein. Ab dem 1. Juni 2022 gilt die 3G-Regel, so dass ungeimpfte Gäste mit einem negativen Covid-19-Schnelltest ebenfalls an den Reisen teilnehmen können.

    WICHTIG: In den letzten Wochen und Monaten sind die Energie- und Beschaffungskosten immens gestiegen. Daher wird bei allen Reiseangeboten von IKARUS Reisen ein Aufschlag von 2 Euro pro Person und Reisetag erhoben. Dieser Aufpreis ist in den hier dargestellten Preisen NOCH NICHT ENTHALTEN. Wir bitten um Verständnis.

    Weitere Infos

    Nachlass für Kinder (bis 12 Jahre) im Zimmer mit 2 Vollzahlern: 25%.
    Abfahrtsorte: Mannheim, Landau, Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, Ulm, Augsburg, München.

    Die Beherbergungssteuer (ca. € 1,- bis € 2,- pro Person/Nacht) ist nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zahlbar.

    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

    Der Veranstalter kann vom Vertrag zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. In diesem Falle ist der Reiseveranstalter verpflichtet, dem Reisenden unverzüglich nach Kenntnis der nicht erreichten Teilnehmerzahl, spätestens 2 Wochen vor Reiseantritt, bei Kurzreisen (3-, 4- und 4 ½ Tages-Reisen) spätestens 5 Tage vor Reiseantritt, bei Wochenendreisen (2- und 2 ½ Tagesreisen) spätestens 3 Tage vor Reiseantritt, und bei Tagesfahrten (1- Tagesreisen) spätestens 2 Tage vor Reiseantritt, die Rücktrittserklärung zugehen zu lassen.

    Einreisebestimmungen für Österreich
    Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

    Reisepass: Ja
    Vorläufiger Reisepass: Ja
    Personalausweis: Ja
    Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
    Kinderreisepass: Ja

    Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

    Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
    Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
    Einreisebestimmungen für Slowakei
    Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

    Reisepass: Ja
    Vorläufiger Reisepass: Ja
    Personalausweis: Ja
    Vorläufiger Personalausweis: Ja
    Kinderreisepass: Ja
    Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

    Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

    Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
    Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
    Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

    Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

    Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
    Ihr Reisebus
    Die Fahrten werden mit modernen Fernreisebussen durchgeführt, die der 3- und 4-Sterne-Kategorie entsprechen, und die übliche Ausstattung für Fernreisebusse besitzen (Klimaanlage, WC, Getränkeservice, Video). Bei den Transferfahrten kommen mindestens zwei Busfahrer zum Einsatz. Wegen der automatischen Temperaturregulierung in den Fahrzeugen empfehlen wir, bei Nachtfahrten eine Decke o.ä. mitzunehmen.

    Bei Kurreisen finden Sie die Informationen zum eingesetzten Fahrzeug bei der Angabe der Inklusivleistungen. Diese Reisen werden teilweise auch mit anderen Fahrzeugen (z.B. im Minibus) durchgeführt.
    Reisebewertungen
    (93% Weiterempfehlung)
    Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

    Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 702 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "IKARUS Reisen GmbH" erhalten haben.

    Reisebus:
    Note: 2.1
    Unterkunft:
    Note: 2.2
    Reiseleitung:
    Note: 2
    Programm:
    Note: 2
    Preis/Leistung:
    Note: 2

    Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
    (93% Weiterempfehlung)

    Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

    Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

    So bezahlen Sie die Reise
    • Sie zahlen Ihre Reise bequem per Überweisung nach Erhalt der Rechnung.


    Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
    Ihre Unterkunft bei dieser Reise
    3- oder 4-Sterne-Hotels
    Leider kein Bild vorhanden


    Sie wohnen in guten ***/****Mittelklassehotels in verkehrsgünstiger Lage in Wien (1 Nacht) und Bratislava (2 Nächte). Alle Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, Radio, TV und Telefon. Sie buchen Übernachtung mit Frühstück.
    Reisepreis pro Person
    Einzelzimmer439,00 €
    Doppelzimmer319,00 €
    buchen
    SSL Sicherheitsserver
    Bildnachweise:
    • Wien - Alte Hofburg: © Adobe Stock
    • Bratislava - Schloss Laibach von der Donau: © Adobe Stock
    • Bratislava - Schloss Laibach: © Adobe Stock