Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Bernau (Schwarzwald), Durbach, Biberach (Schwarzwald), Lahr/Schwarzwald, Frankfurt/Oder, Selters (Taunus), Eisenbach (Schwarzwald), Lauterbach (Schwarzwald), Hausach, Wolfach, Freudenstadt, Glashütte, Alpirsbach, Baiersbronn, Ihringen, Gutach

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit WC, Klimaanlage und Kaffeeküche
  • Eintritt und Führung im „Hessenpark“ in Neu-Anspach
  • 3 Ü/Halbpension im 4 * - Dorint – Hotel in Durbach
  • Begrüßungsgetränk „Badischer Kir“
  • Geführte Rundfahrt durch den Schwarzwald
  • 1 x Schwarzwälder Kirschtorte
  • Geführte Rundfahrt über die elsässische Weinstraße
  • Frühstückstüte auf der Anreise
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Busreise Malerischer Schwarzwald und romantisches Elsass

Der Schwarzwald – das sind dichte, immergrüne Wälder und malerischen Dörfer, berühmte Heilbäder, Bollenhüte und Kuckucksuhren und natürlich Weinberge. Am Fuße des Schwarzwaldes liegt der Weinort Durbach malerisch eingebettet in Weinberge, ein Ort voller Tradition. Wenn Sie von Ihrem Hotel den Blick schweifen lassen, erleben Sie die typische Schwarzwaldlandschaft.

1. Tag: Hessenpark & Anreise in den Schwarzwald
Die Anreise in den Schwarzwald führt vorbei an Frankfurt durch den Taunus, wo Sie das Freilichtmuseum „Hessenpark“ besuchen. Hier gibt es spannende Einblicke in 400 Jahre hessische Geschichte und Alltagskultur. Nachdem Sie sich im rustikalen „Wirtshaus zum Adler“ beim Mittagessen gestärkt haben (Essen nicht im Preis enthalten und zahlbar vor Ort), erwartet Sie Ihr Guide zum Rundgang durch den Hessenpark. Warum entstand das Freilichtmuseum Hessenpark? Wie ist es aufgebaut? Diese Führung gibt Ihnen einen Überblick über die das Museum und stellt regionaltypische Architektur und historische Lebensweise in den verschiedenen Regionen Hessens vor. Am späten Nachmittag erreichen Sie in Durbach im Schwarzwald Ihr Hotel, wo Sie mit einem leckeren „Badischen Kir“ (Badischer Landwein Gutedel mit Creme de Cassis) zur Begrüßung erwartet werden. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Schwarzwald – Rundfahrt
Am Morgen starten Sie Ihre Rundfahrt mit der Reiseleitung ab Durbach nach Haslach und über Hausach nach Wolfach. Hier besuchen Sie die Glashütte mit Weihnachtsdorf. Danach geht es weiter über Alpirsbach nach Freudenstadt, wo Sie während einer Mittagspause die Möglichkeit zur Einkehr haben. Anschließend geht die Fahrt über Baiersbronn zum Mummelsee. Im Berghotel Mummelsee verrät Ihnen der Konditor die Geheimnisse der Schwarzwälder Kirschtorte während einer Vorführung. Natürlich wird die leckere Torte beim anschließenden Kaffeetrinken auch probiert, dazu gibt es Kaffee „satt“. Nach diesem leckeren Schwarzwald-Erlebnis fahren Sie mit dem Bus zurück ins Hotel.

3. Tag: Elsass und Weinstraße
Heute erwartet Sie Ihre Reiseleitung zu einer wunderschönen Rundfahrt durch das Elsass. Von Durbach aus fahren Sie zunächst nach Obernai. Nach einem Rundgang geht Ihre Fahrt weiter über die Elsässische Weinstraße nach Riquewihr mit Aufenthalt und Möglichkeit zum Mittagessen. Anschließend Weiterfahrt nach Colmar und über Breisach zum Kaiserstuhl und von dort zurück nach Durbach.

4. Tag: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen vom schönen Schwarzwald, nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

-Programmänderungen vorbehalten-


Bildnachweis:
- Petra Beerhalter - fotolia.com
- FVA Gutach
- Sascha Erdmann
- Lena Schmidt
- Michael Himmel
- Partner-Reisen Grund-Touristik
- Pixabay

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens drei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(0% Weiterempfehlung)

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen.

-><-
Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
4* Dorint Hotel Durbach
Hotel 4* Dorint  Durbach
Das Dorint Hotel Durbach/Schwarzwald liegt im Erholungsort Durbach, unweit der Städte Offenburg und dem französischen Straßburg. Eingebettet in Rebhänge und den 42 Seitentälern erstreckt sich Durbach entlang des gleichnamigen Bachs und liegt an der bekannten badischen Weinstraße.

Alle 94 Zimmer und Apartments sind in warmen Farben gehalten und verfügen über einen Flachbild-TV, Federkernmatratzen sowie Panoramafenster mit Blick auf die berühmten Durbacher Weinlagen.

Im Restaurant „Bellevue“ mit Blick auf die Weinberge werden mediterrane Gerichte serviert. In dem im Landhausstil eingerichteten Restaurant „Burgunderstube“ können traditionelle deutsche Spezialitäten genossen werden.

Im Spa und Wellness Center des Dorint Hotel Durbach/Schwarzwald laden der Innenpool, Dampfbäder, eine Salzgrotte und Infrarotkabinen zum Entspannen ein. Zudem können Massagen, Kosmetik- und Physiotherapie-Anwendungen gebucht werden.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
  • Busreise Malerischer Schwarzwald und romantisches Elsass: © Grund-Touristik
  • Busreise Malerischer Schwarzwald und romantisches Elsass: © Partner-Reisen Grund-Touristik GmbH & Co. KG
  • Busreise Malerischer Schwarzwald und romantisches Elsass: © Partner-Reisen Grund-Touristik GmbH & Co. KG
  • Busreise Malerischer Schwarzwald und romantisches Elsass: © Partner-Reisen Grund-Touristik GmbH & Co. KG
  • Busreise Malerischer Schwarzwald und romantisches Elsass: © Partner-Reisen Grund-Touristik GmbH & Co. KG
  • Busreise Malerischer Schwarzwald und romantisches Elsass: © Partner-Reisen Grund-Touristik GmbH & Co. KG
  • Busreise Malerischer Schwarzwald und romantisches Elsass: © Partner-Reisen Grund-Touristik GmbH & Co. KG
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.