Busreisen von Bröskamp-Touristik

Bei buswelt.de finden Sie die Busreisen von Bröskamp-Touristik aus Harsewinkel und von insgesamt rund 155 Reiseveranstaltern aus ganz Deutschland. Benutzen Sie für Ihre Suche nach Busreisen von Bröskamp-Touristik unsere Detailsuche oder wählen Sie eine der Busreisen von Bröskamp-Touristik auf dieser Seite.

Erfahrungen und Bewertungen für Bröskamp-Touristik aus Harsewinkel

85%
Weiter­empfehlung!

Nur Kunden, die an einer Busreise von Bröskamp-Touristik teilgenommen haben, können bei buswelt.de eine Bewertung für diesen Veranstalter abgeben. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen. Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenfassung aller Bewertungen, die wir zu den Busreisen von Bröskamp-Touristik erhalten haben.

Kurzportrait Bröskamp-Touristik

Buskomfort, Busfahrer und Sicherheit

Reisebusse
Der Fuhrparkt umfasst über 40 Reisebusse. Für die langen Touren (Rundreisen, Städtereisen) Fernreisebusse, VIP-Fernreisebusse und Doppelstockbusse. Für Transferfahrten werden Kleinbusse oder Bullis eingesetzt.
Einzelne Reisen werden auch in Kooperation mit Partnerunternehmen durchgeführt.

Hier eine Auswahl der Busse:
Die neuesten Top-Busse: SETRA ComfortClass S 517 HD trifft auf SETRA TopClass S 517 HDH
Das neue Reiseerlebnis mit hochwertiger Ausstattung, exklusivem Design und einer hervorragenden und gut durchdachten Sicherheitsausstattung prägt das Gesamtbild der neuen Setra Kollektion.
Setra Top Class (Bus 5), GT BO 7005 (Busplätze: 53 Gastplätze, 2 Reiseleiterplätze)
Ausstattung:
Klimaanlage
Absenken/Anheben der Karosserie
GPS-Navigation mit Übertragung im Fahrgastraum
DVD-Player
Radioanlage mit CD und Bluetooth
220 V-Anschluss
Schlafsesselbestuhlung
Klappbare Tische mit Becherhalter vor jedem Sitzplatz
Leselampen
Kühlschrank (2)
Serviceruf an jedem Sitzplatz
Sonnenrollos bzw. Gardinen
Wärmedämmende Verglasung
WC/Waschraum (jederzeit nutzbar)
Bordküche mit Filterkaffeemaschine/Wurstkocher
Sicherheitsgurte an jedem Sitzplatz
Feuerlöscher
Spurhalteassistent (SHA)
Antiblockiersystem (ABS)
Abstandsregeltempomat (ART)
Antriebs-Schlupf-Regelung (ASR)
Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP)
Abgasnorm: umweltfreundlichste Euro 6-Plakette (höchste Stufe)
Neoplan Cityliner (Bus 7), GT BO 7077, Busplätze: 50 Gastplätze, 1 Reiseleiterplatz
Ausstattung:
Klimaanlage
Absenken/Anheben der Karosserie
GPS-Navigation mit Übertragung im Fahrgastraum
DVD-Player
Radioanlage mit CD und Bluetooth
220 V-Anschluss
Schlafsesselbestuhlung
Klappbare Tische mit Becherhalter vor jedem Sitzplatz
Leselampen
Kühlschrank
Serviceruf an jedem Sitzplatz
Sonnenrollos bzw. Gardinen
Wärmedämmende Verglasung
WC/Waschraum (jederzeit nutzbar)
Bordküche mit Filterkaffeemaschine/Wurstkocher
Sicherheitsgurte an jedem Sitzplatz
Feuerlöscher
Spurhalteassistent (SHA)
Antiblockiersystem (ABS)
Abstandsregeltempomat (ART)
Antriebs-Schlupf-Regelung (ASR)
Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP)
Neoplan Starliner (Bus 13), GT BO 7013, Busplätze: 57 Gastplätze, 1 Reiseleiterplatz
Ausstattung:
Serviceruf an jedem Sitzplatz
Absenken/Anheben der Karosserie möglich
GPS-Navigation mit Übertragung im Fahrgastraum
DVD-Player
Klimaanlage
Radioanlage mit CD
220 V-Anschluss
Schlafsesselbestuhlung
Sicherheitsgurte an jedem Sitzplatz
Klappbare Tische mit Becherhalter vor jedem Sitzplatz
Leselampen
Sonnenrollos bzw. Gardinen
Wärmedämmende Verglasung
WC/Waschraum (jederzeit nutzbar)
Bordküche mit Filterkaffeemaschine/Wurstkocher
Kühlschrank (2)
Feuerlöscher
Abstandsregeltempomat (ART)
Spurhalteassistent (SHA)
ABS (Antiblockiersystem)
ESP (elektronisches Stabilitätsprogramm)

"Mit Sicherheit auf Reise gehen"
Dies ist das Motto unseres Partners aus Ostwestfalen.
Aus diesem Grund, haben die Reisebusfahrer/innen an einem Sicherheitstraining der NEOPLAN-Akademie in Grafschaft/Lantershofen teilgenommen.
Über zwei Tage wurden unsere Fahrerinnen und Fahrer in Theorie und Praxis geschult, speziell in Bezug auf Bremsungen, Vollbremsungen auf trockener, nasser wie glatter Fahrbahn, richtiges Fahrverhalten bei plötzlichen Ausweichmanövern, Fahrphysik und Vermeidungsstrategien, Übungen bzgl. Handling und Fahrtechnik oder Gefahrenlehre, um nur einiges des breit gefächerten Schulungsprogramms zu nennen. Alle Fahrer/innen erhielten nach erfolgreicher Absolvierung des Fahrsicherheitstrainings eine Urkunde, um auch diesen Lehrgang zu dokumentieren.

Vertragshotels
Mit großer Sorgfalt werden neue Unterkünfte ausgwählt- Sammhotels in enger Zusammenarbeit mit den Chaufeuren und Reiseleitern stets einer neuen Bewertung unterzogen. Oft zählen Hotels namhafter Ketten zu den Partnern. Aber auch kleinere, familiär geführte Hotels zählen zu den Stammhäusern.

Zustieg, Abfahrtsstellen
In den Reisen finden Sie jeweils die möglichen Abfahrtsorte aufgeführt, je nach Route kosten einzelne Zustieg einen kleinen Aufpreis (dieser ist aber immer schon im angezeigten Reisepreis eingerechnet). Sie können auch immer zum Betriebshof nach Harsewinkel, Berliner Ring 53 oder nach Bad Salzuflen-Retzen, Alte Landstraße 1 kommen und dort Ihren PKW für die Zeit der Reise abstellen; dann erhalten Sie sogar einen Preisnachlass von 5 EUR pro Person!
Selbstverständlich werden nicht für jede Reise immer alle angebotenen Zustiege angefahren, das hängt natürlich von den jeweilen Anmeldungen ab; zum Teil werden auch Zubringerfahrzeuge zum eigentlichen Hauptbus eingesetzt.

Sonderzustiege:
Sonderzustiege (z.B. an Autobahnraststätten / Autohöfen in Fahrtrichtung sind auf Anfrage buchbar. Fragen Sie einfach bei uns an, dann versuchen wir für Sie einen möglichst passenden Sonderzustieg zu finden. Achten Sie bitte darauf, dass bei einer Autobahnraststätte Zustieg und Ausstieg auf verschiedenen Seiten der Autobahn erfolgen und es nicht immer einen direkten Übergang (Überführung oder Unterführung) zwischen beiden Seiten gibt; vorteilhaft ist es daher, Sie lassen sich dort hin bringen.

Sind die Reisen barrierefrei?
Viele Hotels haben barrierefreie Zimmer, die gerne für Sie anfragt werden können. Der Ein- und Ausstieg in die Busse / aus den Bussen erfolgt i.d.R. Über eine kleine Treppe.
Gerne ist man Ihnen bei dem Ein- und Aussteigen, sowie bei dem Verladen Ihres Gepäcks behilflich.
Zusammenklappbare Rollatoren oder Rollstühle können i.d.R. ohne zusätzlichen Aufpreis befördert werden, Sie müssten die aber bitte gleich bei Buchung mit angeben.
Personen mit starken Beeinträchtigungen, die z.B. eine ständige Unterstützung beim Gehen, Treppensteigen usw. benötigen, müssen bitte eine Begleitperson dabei haben.
Bei manchen Reisen werden Ausflüge zu Fuß gemacht und in manchen Urlaubsorten sind z.T. Steigungen oder z.B. schwierige Wege (Kopfsteinpflaster) zu überwinden;
bitte lesen Sie sich daher vor Buchung gründlich den Reiseverlauf durch bzw. fragen Sie bei uns nach.

Gepäck
Es müssen die gesetzlichen Bestimmungen zum Gesamtgewicht eingehalten werden.
Deshalb kann pro Reisegast nur ein Gepäckstück befördert werden,
sowie Handgepäck. Die Gepäckstücke sollten ein „normales“ Gewicht (ca. 20 bis 25 kg) haben. Möchten Sie mehr Gepäck mitnehmen, fragen Sie bitte vor Ihrer Reisebuchung nach, evtl. ist dies gegen Aufpreis möglich.

Tiere
Tiere (Haustiere, Hunde, Katzen etc.) können leider nicht mitbefördert werden.

Kinder
Kinder sind willkommen. Kinderermäßigung sind zumeist bei den Reisen direkt angegeben. Sollte keine Kinderermäßigung angegeben sein, fragen wir dennoch gerne für Sie nach bzw. prüfen nach Ihrer Buchung automatisch, ob es vielleicht doch einen Rabatt für Ihre Kleinen gibt.

Insolvenzversicherung
Bei allen Reise ist dei vorgeschriebene Insolvenzversicherung eingeschlossen.
Den Sicherungsschein erhalten Sie mit der Reisebestätigung/Rechnung.

Sitzplätze im Bus
Aus organisatorischen Gründen (z.B. Änderung des Bustyps oder Einsatz mehrerer Fahrzeuge für eine Fahrt usw.) werden keine festen Sitzplatznummern vergeben. Es besteht deshalb kein Anspruch auf einen bestimmten Platz.
Normalerweise werden Sitzplätze nach Datum des Buchungseingangs verteilt. Das bedeutet: wenn Sie früh buchen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie Ihren Wunschplatz erhalten.Selbstverständlich haben Sie immer die Möglichkeiten bei Buchung der Reise Ihren Sitzplatzwunsch mit anzugeben. Bitte nutzen Sie hierfür z.B. einfach das Nachrichtenfeld im letzten Buchungsschritt. Ihr Wunsch wird - sofern möglich - auch erfüllt.
Ihre Sitzplatznummer erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen oder am Abfahrtstag direkt vom Busfahrer.
Bitte beachten Sie zusätzlich die gesetzlich vorgeschriebene Anschnallpflicht, die seit 01.01.1999 in Omnibussen gilt.
Auch Kleinkinder und Babys erhalten einen Sitzplatz; bitte bringen Sie für Ihr Baby/Kleinkind einen entsprechenden Sitz mit.

Zahlung
Sie zahlen Ihre Reise bequem per Rechnung (in Ausnahmen und kurzfristigen Buchungen auch manchmal per Lastschrift). Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.
Eine Zahlung per Kreditkarte ist leider nicht möglich.

Abfahrtszeit und Reisedokumente
Bei Mehrtagesfahrten erhalten Sie ca. 10 Tage vor Reisebeginn Ihre Reiseunterlagen.
Dort finden Sie Ihre genaue Abfahrtszeit, eine Notfallrufnummer und weitere Informationen zu Ihrer Reise.
Bei den Tagesfahrten erhalten Sie Ihren Fahrschein häufig schon gleich mit der Reisebestätigung.

Sonderwünsche
Gerne nehmen wir Ihre Wünsche entgegen; teilen Sie uns bitte einfach mit, ob z.B. in Ihrem Hotel glutenfreie oder rein vegetarische (vegane) Kost bestellt werden soll, wenn Sie ein Zimmer mit Balkon wünschen und dies nicht direkt buchbar ist etc. Wir leiten Ihre Wünsche mit der Buchung an den Reiseveranstalter weiter und dieser versucht nach Möglicheit diese zu berücksichtigen.

Gruppenermäßigung
Veranstalter-Gruppenermäßigung auf Anfrage. Bitte beachten Sie aber, dass je nach Reise mitunter auch noch eine zusätzliche Gruppenermäßigung bis zu 2% pro Person exklusiv von buswelt.de hinzu kommt! Die Ermäßigung wird nach
Ihrer Buchung mit der Bestätigung/Rechnung ausgewiesen.

Kurtaxe
Die Kurtaxe ist, wenn nicht ausdrücklich in den Leistungen der Reisebeschreibung vermerkt, kein Leistungsbestandteil und durch Sie vor Ort zu zahlen.

buswelt-Empfehlung
Bröskamp-Touristik ist ein Traditionsunternehmen mit 90 Jahren Reiseerfahrung! Ein großer Mitarbeiterstamm kümmert sich um das Wohl der Gäste und mit über 40 eigenen Reisebussen und Kleinbussen verfügt unser Partner aus dem Ostwestfälischen Harsewinkel über einen sehr großen Fuhrpark. Wir können darum guten Gewissens sagen: jeder unserer Kunden, der eine Reise von Bröskamp bucht, ist hier in sicheren und guten Händen.

 
Busreise Timmendorfer Strand / Grömitz
  • Sa. 30.06.18
  • mit Bröskamp-Touristik nach Grömitz, Timmendorfer Strand
Busreise Gästehaus Steinhardt - Timmendorfer Strand/Ostsee
  • Sa. 30.06.18 - Sa. 07.07.18
  • 8 Tage Timmendorfer Strand mit Bröskamp-Touristik
Busreise Große Nord-Ostsee-Kanalfahrt
  • Sa. 30.06.18
  • mit Bröskamp-Touristik nach Brunsbüttel, Kiel
Busreise Seehotel LÖNÖ - Dahme/Ostseeküste
  • Sa. 30.06.18 - Sa. 07.07.18
  • 8 Tage Dahme mit Bröskamp-Touristik
Busreise Hotel Atlantis - Timmendorfer Strand/Ostsee
  • Sa. 30.06.18 - Sa. 14.07.18
  • 15 Tage Timmendorfer Strand mit Bröskamp-Touristik
Busreise Haus "Seebrise" garni - Grömitz/Ostseeküste
  • Sa. 30.06.18 - Sa. 07.07.18
  • 8 Tage Grömitz mit Bröskamp-Touristik
Busreise Hotel Holsteiner Hof**** - Timmendorfer Strand/Ostsee
  • Sa. 30.06.18 - Sa. 07.07.18
  • 8 Tage Timmendorfer Strand mit Bröskamp-Touristik
Busreise Gästehaus Steinhardt - Timmendorfer Strand/Ostsee
  • Sa. 30.06.18 - Sa. 14.07.18
  • 15 Tage Timmendorfer Strand mit Bröskamp-Touristik
Busreise Hotel Atlantis - Timmendorfer Strand/Ostsee
  • Sa. 30.06.18 - Sa. 07.07.18
  • 8 Tage Timmendorfer Strand mit Bröskamp-Touristik
Busreise Seehotel LÖNÖ - Dahme/Ostseeküste
  • Sa. 30.06.18 - Sa. 14.07.18
  • 15 Tage Dahme mit Bröskamp-Touristik
Busreise Haus "Seebrise" garni - Grömitz/Ostseeküste
  • Sa. 30.06.18 - Sa. 14.07.18
  • 15 Tage Grömitz mit Bröskamp-Touristik
Busreise Hotel Holsteiner Hof**** - Timmendorfer Strand/Ostsee
  • Sa. 30.06.18 - Sa. 14.07.18
  • 15 Tage Timmendorfer Strand mit Bröskamp-Touristik
Busreise Breslau - Krakau: Höhepunkte Südpolens
  • So. 01.07.18 - So. 08.07.18
  • mit Bröskamp-Touristik 8 Tage lang nach Breslau, Krakau
Busreise Hotel Resi von der Post*** - Bad Wiessee/Tegernsee
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 18.07.18
  • mit Bröskamp-Touristik 17 Tage lang nach Bad Wiessee, Tegernsee
Busreise Hotel Alpendomizil Neuhaus**** - Mayrhofen/Zillertal
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • 10 Tage Mayrhofen mit Bröskamp-Touristik
Busreise Mayrhofen im Zillertal
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • 10 Tage Mayrhofen mit Bröskamp-Touristik
Busreise Hotel Resi von der Post*** - Bad Wiessee/Tegernsee
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • mit Bröskamp-Touristik 10 Tage lang nach Bad Wiessee, Tegernsee
Busreise Pension Leimerhof*** - Dorf Tirol/Südtirol
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 18.07.18
  • 17 Tage Dorf Tirol mit Bröskamp-Touristik
Busreise Pension Pichler - Dorf Tirol/Südtirol
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 18.07.18
  • 17 Tage Dorf Tirol mit Bröskamp-Touristik
Busreise Dorf Tirol / Südtirol
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • 10 Tage Dorf Tirol mit Bröskamp-Touristik
Busreise Pension Eberharter - Mayrhofen/Zillertal
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • 10 Tage Uderns (Zillertal) mit Bröskamp-Touristik
Busreise Frühstückshotel Margret - Maurach/Achensee
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 18.07.18
  • 17 Tage Maurach mit Bröskamp-Touristik
Busreise Hotel Huber-Hochland - Maurach/Achensee
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • 10 Tage Maurach mit Bröskamp-Touristik
Busreise Gästehaus Franz Leiter - Algund/Südtirol
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 18.07.18
  • mit Bröskamp-Touristik 17 Tage lang nach Meran (Merano), Algund
Busreise Gästehaus Maier "zum Bitscher" - Rottach-Egern/Tegernsee
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 18.07.18
  • mit Bröskamp-Touristik 17 Tage lang nach Rottach-Egern, Tegernsee
Busreise Gästehaus Scherer - Bad Wiessee/Tegernsee
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 18.07.18
  • mit Bröskamp-Touristik 17 Tage lang nach Bad Wiessee, Tegernsee
Busreise Hotel Ladurner*** - Meran/Südtirol
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 18.07.18
  • 17 Tage Meran (Merano) mit Bröskamp-Touristik
Busreise Hotel Residence Flora*** - Meran/Südtirol
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 18.07.18
  • 17 Tage Meran (Merano) mit Bröskamp-Touristik
Busreise Gästehaus Linsinger*** - Bad Wiessee/Tegernsee
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • mit Bröskamp-Touristik 10 Tage lang nach Bad Wiessee, Tegernsee
Busreise Gästehaus Loy - Rottach-Egern/Tegernsee
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • mit Bröskamp-Touristik 10 Tage lang nach Rottach-Egern, Tegernsee
Busreise Hotel Garni Marxenhof - Pertisau/Achensee
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 18.07.18
  • 17 Tage Pertisau mit Bröskamp-Touristik
Busreise Altes Forsthaus*** - Mayrhofen/Zillertal
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 18.07.18
  • mit Bröskamp-Touristik 17 Tage lang nach Mayrhofen, Uderns (Zillertal)
Busreise Haus Walburg - Dorf Tirol/Südtirol
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • 10 Tage Dorf Tirol mit Bröskamp-Touristik
Busreise Hotel Isabella*** - Meran/Südtirol
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • 10 Tage Meran (Merano) mit Bröskamp-Touristik
Busreise Hotel Patriarch*** - Dorf Tirol/Südtirol
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • 10 Tage Dorf Tirol mit Bröskamp-Touristik
Busreise Hotel "Das Pfandler" - Pertisau/Achensee
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • 10 Tage Pertisau mit Bröskamp-Touristik
Busreise Hotel Pramstraller**** - Mayrhofen/Zillertal
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • 10 Tage Mayrhofen mit Bröskamp-Touristik
Busreise Alpenhotel Tyrol*** - Pertisau/Achensee
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • 10 Tage Pertisau mit Bröskamp-Touristik
Busreise Pension Leimerhof*** - Dorf Tirol/Südtirol
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • 10 Tage Dorf Tirol mit Bröskamp-Touristik
Busreise Pension Pichler - Dorf Tirol/Südtirol
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • 10 Tage Dorf Tirol mit Bröskamp-Touristik
Busreise Gästehaus Goldhofer - Rottach-Egern/Tegernsee
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 18.07.18
  • mit Bröskamp-Touristik 17 Tage lang nach Rottach-Egern, Tegernsee
Busreise Hotel Alpendomizil Neuhaus**** - Mayrhofen/Zillertal
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 18.07.18
  • 17 Tage Mayrhofen mit Bröskamp-Touristik
Busreise Frühstückshotel Margret - Maurach/Achensee
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • 10 Tage Maurach mit Bröskamp-Touristik
Busreise Gästehaus Franz Leiter - Algund/Südtirol
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • mit Bröskamp-Touristik 10 Tage lang nach Meran (Merano), Algund
Busreise Gästehaus Maier "zum Bitscher" - Rottach-Egern/Tegernsee
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • mit Bröskamp-Touristik 10 Tage lang nach Rottach-Egern, Tegernsee
Busreise Hotel Huber-Hochland - Maurach/Achensee
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 18.07.18
  • 17 Tage Maurach mit Bröskamp-Touristik
Busreise Gästehaus Scherer - Bad Wiessee/Tegernsee
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • mit Bröskamp-Touristik 10 Tage lang nach Bad Wiessee, Tegernsee
Busreise Pension Eberharter - Mayrhofen/Zillertal
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 18.07.18
  • 17 Tage Uderns (Zillertal) mit Bröskamp-Touristik
Busreise Hotel Ladurner*** - Meran/Südtirol
  • Mo. 02.07.18 - Mi. 11.07.18
  • 10 Tage Meran (Merano) mit Bröskamp-Touristik

Kundenbewertungen für die Busreisen von Bröskamp-Touristik

19 Kunden haben bisher ihre Erfahrungen mit den Busreisen von Bröskamp-Touristik bewertet.

Reisebus:
Note: 2.1
Unterkunft:
Note: 2.4
Reiseleitung:
Note: 1.8
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.9
Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiter empfehlen?
Weiterempfehlung:
85% Weiterempfehlung

12 Kundenkommentare für die Busreisen mit Bröskamp-Touristik

12 Kunden haben einen Kommentar zu Reisen mit Bröskamp-Touristik verfasst:

hermann aus münster »Ettal - Weihnachten in den Ammergauer Alpen«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2017, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: die große beinfreiheit zwischen ben sitzen (Note: 1)
  • Unterkunft : timmer ausgezeichnet servis der jahreszeit und bem weihnachtsfest nicht angemessen frühstück in ortnung abendessen als weihnachtsfahrt und familiär zum vergessen! (Note: 2)
  • Reiseleitung: das sich der busfahrer bemüht hat das wir trotz des nicht so guten ambientes ein gute weihnachtsfahrt verbracht haben (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: das essen an den weihnachtstagen , das familiäre verhältnis war gar nicht gegeben (Note: 3)
  • Keine Weiterempfehlung

Brigitte aus Barntrup »Bezauberndes Altmühltal«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2017, über 70 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Die Freundlichkeit der Mitarbeiter. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Ich würde die Reise auf alle Fälle weiter empfehlen.

Anke aus Bielefeld »Timmendorfer Strand / Grömitz«
alleine gereist im August 2017, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Sehr netter Busfahrer, sehr Informativ.Es wurde in regelmäßigen Abständen die Fahrtroute erklärt und auch auf die Umgebung wurde hingewiesen,z.B. interessante Sehenswürdigkeiten usw. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »HEIDE PARK Soltau«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Juli 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Reise fand nich statt Schade (Note: 5)
  • Keine Weiterempfehlung: Da sie nicht statt gefunden hat

Inge aus Rheda-Wiedenbrück »Dorf Tirol / Südtirol - Obstbaumblüte oder Goldener Oktober«
alleine gereist im Oktober 2015, über 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Die Einrichtung des mir zugewiesenen Zimmers ist mindestens 40 Jahre alt. Das Holz blättert ab, sowohl beim Bett als auch beim Schrank. Bei dem Deckbett handelte es sich um ein Teil, das - wie bei meiner Grossmutter - mit Federn verklumpt war, nicht aufgeschüttelt werden konnte und somit für mich sehr sehr unhygenisch ist und nicht wärmt. Die Tür zum Balkon ist alt und blättert sowohl innen als auch außen ab. Kurzum: Das Zimmer mit 30 Jahre alter Auslegware (Zimmer Nr. 8) ist eine einzige Katastrophe und dürfte nicht vermietet werden. (Note: 5)
  • Reiseleitung: Insgesamt war der Reiseleiter ok. Viel erzählt hat er nicht, ist aber sicher und gut gefahren. (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Insgesamt hat mir die Reise gefallen, zumal das Personal und der Service im "Hotel " Haselried in Ordnung war. Das Frühstück war ebenfalls akzeptabel. Wäre das Zimmer nicht so katastrophal gewesen, hätte ich mich sehr wohl gefühlt. Wenn man in meinem Alter einen solchen Urlaub macht, möchte man es schon mindestens so schön wie zuhause haben! (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

carmen und andreas aus dem erzgebirge »Holland von seiner schönsten Seite - Insel Texel & Insel Marken«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im September 2015, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Programm: hätten uns noch etwas mehr zeit für den bummel durch amsterdam gewünscht ,eine stunde war uns zu wenig (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Mona aus Paderborn »Holland von seiner schönsten Seite - Insel Texel & Insel Marken«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2015, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Unterkunft : Leider war ein Gerüst vor den Fenstern. Die Badewanne war mit einem Vorhang zum Duschen - leider schwamm danach das ganze Badezimmer. Der Teppich,auch im Flur, hatte seine beste Zeit schon hinter sich. (Note: 3)
  • Programm: Die Zeit für Besichtigungen war knapp berechnet. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Gruppe aus Herzebrock »HOLIDAY ON ICE "Platinum" - Münster«
in einer Gruppe mit mehr als 6 Personen gereist im Januar 2015, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Es war ein Transport zu Holyday on Ice
  • Programm: Kein Programm, da ein reiner Transport
  • Weiterempfehlung: ja

monika aus lemgo »Bremen- Weihnachtsmarkt und Schlachte-Zauber«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2014, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Alles war sehr schön. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Das "sagenhafte" Schottland«
alleine gereist im August 2014, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Unterkunft : Es waren wechselnde Unterkünfte, die Kabinen auf der Fähre würde ich als "noch ausreichend" bezeichnen, ein Hotel war "befriedigend", der Rest "gut" (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Peter aus Marienfeld »Husum - Insel Sylt«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2014, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Fahrwerk ist auf. (Note: 4)
  • Unterkunft : Speisesaal hat keine zugfreie Belüftung, über 30 Grad C. Tische und Sitzfläche der Stühle wurden mit einem Lappen gewischt. (Note: 3)
  • Programm: Programm sehr abwechslungsreich (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Musical Das Phantom der Oper im Theater Neue Flora Hamburg«
mit einem Freund oder Partner gereist im Februar 2014, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Der Fahrer war nett und zuvorkommend! (Note: 2)
  • Reiseleitung: Es war alles rundum in Ordnung ! (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja
Bildnachweise:
  • Veranstalterbild: © Bröskamp Touristik
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Stand: 21. 06. 2018
Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.