Busreisen von Die Weltenbummler

Bei buswelt.de finden Sie die Busreisen von Die Weltenbummler aus Erfurt und von insgesamt 155 Reiseveranstaltern aus ganz Deutschland. Benutzen Sie für Ihre Suche nach Busreisen von Die Weltenbummler unsere Detailsuche oder wählen Sie eine der Busreisen von Die Weltenbummler auf dieser Seite.

Erfahrungen und Bewertungen für Die Weltenbummler aus Erfurt

92%
Weiter­empfehlung!

Nur Kunden, die an einer Busreise von Die Weltenbummler teilgenommen haben, können bei buswelt.de eine Bewertung für diesen Veranstalter abgeben. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen. Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenfassung aller Bewertungen, die wir zu den Busreisen von Die Weltenbummler erhalten haben.

Kurzportrait Die Weltenbummler

Seit 15 Jahren bietet dieser in Erfurt ansässige Reiseveranstalter für Bus-, Schiffs- und Flugreisen eine riesige Anzahl an Reisen in die ganze Welt. Alleine der Sommerkatalog umfasst über 300 Reisen - alle bequem online bei uns zu finden. Das Erfolgsrezept ist die professionelle und familiäre Athmosphäre, die sehr guten Reiseleiter, deren sehr guter Ruf ihnen mittlerweile vorauseilt und der erstklassige Bordservice. Alles in Allem: das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis.

Buskomfort, Busfahrer und Sicherheit
Die modernen Reisebusse der Comfort-Klasse garantieren Ihnen Reisevergnügen von Anfang an. Bestens ausgestattet sind sie hervorragende Wegbegleiter für entspanntes Reisen. Unser Partner verfügt über einen der modernsten und hochwertigsten Fuhrparks in seinem Einzugsgebiet. Von viele Gästen  wird der Reisebus auch rollendes Wohnzimmer genannt.

Die Buspartner
Sie sind Familienunternehmen mit langjähriger Tradition, zum Teil mit eigenen Meisterwerkstätten, deren Personal bestens mit moderner Technik vertraut ist.

Das Fahrpersonal wird nach strengen Richtlinien geschult und ständig weitergebildet. Viele Buschauffeure fahren schon seit über zehn Jahren und sind Kilometer-Millionäre. Die Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten ist eine Selbstverständlichkeit.

Sicherheit
Der Einsatz von Reisebussen namhafter und renommierter deutscher und europäischer Hersteller garantiert die Erfüllung höchster Ansprüche bei der Sicherheit. Hier bieten alle Busse der Reise-Flotte höchsten Standard.

Selbstverständlich verfügen alle Busse über die Komforteigenschaften, die Reisen zum Vergnügen machen.

Alle Nichtraucher-Busse sind voll ausgestattet, d.h.:

Komfortsessel inkl. Armlehnen und Fußrasten
Service-Tische und Ablagenetze
Klimaanlage / Klimaautomatik
Fenster aus Doppelverglasung mit Gardine oder Rollo
Leselampen an jedem Platz
Bordtoilette und Waschbecken
Bordküche und Kühlschrank
Bordservice
Sehr beliebt bei den Gästen, und bei uns selbstverständlich, ist der Bordservice. Ihre Reiseleitung serviert Ihnen gern frischen Kaffee, Tee oder Cappuccino und hält auch einen kleinen warmen Imbiß aus der Bordküche für Sie bereit.

Wie funktioniert der Zustieg in den angegebenen Abfahrtsorten
Für Sie beginnt der Urlaub zu Hause. Bei Buchung Ihrer Reise wählen sie einfach den für Sie nächsten Zustieg aus, Ihre Abholadresse erkennen wir dann an der Rechnungsadresse bzw. Adresse für den Reiseunterlagen. Sie können auch auf den Haustürtransfer verzichten und erhalten dann eine Gutschrift von 10 bzw. 15 EUR. Sie kommen dann einfach selbst zu dem von Ihnen ausgewählten Abfahrtsort, die genaue Abfahrtszeit wird Ihnen mit den Reiseunterlagen mitgeteilt.

So funktioniert der Haustürservice:
Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie Ihre genaue Abfahrtszeit und Ihren Taxi-Gutschein. Der Taxi-Gutschein hat einen Wert von 15, bzw. 10, Euro pro Person.
Das reicht in den meisten Fällen, sich von der Haustür zur Abfahrtsstelle bringen zu lassen. Sollten Sie weiter entfernt wohnen, zahlen Sie lediglich den Differenzbetrag.

Auf der Rückseite Ihres Gutscheines finden Sie Ihr zuständiges Taxi-Unternehmen mit Telefonnummer. Bitte vereinbaren Sie mit diesem ca. 2 Tage vorab Ihre genaue Abfahrtszeit von zu Hause.
Bei der Rückfahrt informieren Sie Ihren Reiseleiter oder Fahrer, ob Sie ein Taxi benötigen. Dieser bestellt Ihnen am Rückfahrtstag Ihr Taxi nach Hause. Selbstverständlich ist auch der Rücktransfer im Reisepreis inklusive.

Transfere Zubringer
Bei manchen Reisen kann es vorkommen, daß Ihr Bus nicht gleich an Ihrem Zustiegsort steht. Ein optimaler Buseinsatz macht dies notwendig. Es werden daher Transferfahrzeuge (Busse, Kleinbusse oder Taxen) eingesetzt, um Ihnen lange Sammelfahrten zu ersparen.

Reiseleiter
Die ReiseleiterInnen sind ein unverzichtbarer Teil einer jeden Reise. Sie schaffen eine ganz persönliche und familiäre Atmosphäre, welche Stammkunden lieben und schätzen und von der neue Gäste immer wieder angenehm überrascht sind.
Die Reiseleiter berichten Ihnen unterwegs gern Wissenswertes über Land und Leute, Geschichte und Gegenwart. Unterstützt werden Sie vor Ort durch Stadtführer und örtliche Reiseleitungen.

Egal, ob das Einchecken im Hotel, die Berücksichtigung spezifischer Wünsche oder die Vorbereitung und Durchführung der einzelnen Tagesetappen bei Ihrer Reiseleitung sind Sie gut aufgehoben.
Auch bei kleineren und größeren Problemen vor Ort steht die Reiseleitung den Gästen hilfreich zur Seite.

Hotelqualität
Die Hotels sind mit Sorgfalt ausgewählte Mittelklassehotels. Der Service und das Ambiente ist jeweils auf unser Kundenklientel abgestimmt. Die Mitarbeiter des Hotels gehen gern auf Ihre Wünsche ein und sorgen dafür, dass Sie sich wie zu Hause fühlen.

Kinderermäßigung
Generell erhält 1 Kind bis zu 12 Jahren 10% Ermäßigung auf den Doppelzimmerpreis bei Unterbringung des Kindes im Zimmer mit einem Vollzahler und 20% bei 2 Vollzahlern. Außerdem erhält die dritte Person ab 13 Jahren bei Unterbringung im Zimmer mit 2 Vollzahlern 10% Rabatt. Sollten die Ermäßigungen nicht direkt bei der Reise angegeben sein, werden sie nachträglich angerechnet.

Sind die Reisen barrierefrei?
Viele Hotels haben barrierefreie Zimmer, die gerne für Sie anfragt werden können. Der Ein- und Ausstieg in die Busse / aus den Bussen erfolgt i.d.R. Über eine kleine Treppe.
Gerne ist man Ihnen bei dem Ein- und Aussteigen, sowie bei dem Verladen Ihres Gepäcks behilflich.
Zusammenklappbare Rollatoren oder Rollstühle können i.d.R. ohne zusätzlichen Aufpreis befördert werden, Sie müssten die aber bitte gleich bei Buchung mit angeben.
Personen mit starken Beeinträchtigungen, die z.B. eine ständige Unterstützung beim Gehen, Treppensteigen usw. benötigen, müssen bitte eine Begleitperson dabei haben.
Bei manchen Reisen werden Ausflüge zu Fuß gemacht und in manchen Urlaubsorten sind z.T. Steigungen oder z.B. schwierige Wege (Kopfsteinpflaster) zu überwinden;
bitte lesen Sie sich daher vor Buchung gründlich den Reiseverlauf durch bzw. fragen Sie bei uns nach.

Gepäck
Es müssen die gesetzlichen Bestimmungen zum Gesamtgewicht eingehalten werden.
Deshalb kann pro Reisegast nur ein Gepäckstück befördert werden,
sowie Handgepäck. Die Gepäckstücke sollten ein „normales“ Gewicht (ca. 20 bis 25 kg) haben. Möchten Sie mehr Gepäck mitnehmen, fragen Sie bitte vor Ihrer Reisebuchung nach, evtl. ist dies gegen Aufpreis möglich.

Tiere
Tiere (Haustiere, Hunde, Katzen etc.) können leider nicht mitbefördert werden.

Insolvenzversicherung
Bei allen Reise ist dei vorgeschriebene Insolvenzversicherung eingeschlossen.
Den Sicherungsschein erhalten Sie mit der Reisebestätigung/Rechnung.

Sitzplätze im Bus
Aus organisatorischen Gründen (z.B. Änderung des Bustyps oder Einsatz mehrerer Fahrzeuge für eine Fahrt usw.) werden keine festen Sitzplatznummern vergeben. Es besteht deshalb kein Anspruch auf einen bestimmten Platz.
Normalerweise werden Sitzplätze nach Datum des Buchungseingangs verteilt. Das bedeutet: wenn Sie früh buchen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie Ihren Wunschplatz erhalten.Selbstverständlich haben Sie immer die Möglichkeiten bei Buchung der Reise Ihren Sitzplatzwunsch mit anzugeben. Bitte nutzen Sie hierfür z.B. einfach das Nachrichtenfeld im letzten Buchungsschritt. Ihr Wunsch wird - sofern möglich - auch erfüllt.
Ihre Sitzplatznummer erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen oder am Abfahrtstag direkt vom Busfahrer.
Bitte beachten Sie zusätzlich die gesetzlich vorgeschriebene Anschnallpflicht, die seit 01.01.1999 in Omnibussen gilt.
Auch Kleinkinder und Babys erhalten einen Sitzplatz; bitte bringen Sie für Ihr Baby/Kleinkind einen entsprechenden Sitz mit.

Zahlung
Sie zahlen Ihre Reise bequem per Rechnung (in Ausnahmen und kurzfristigen Buchungen auch manchmal per Lastschrift). Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 30 Tage vor Reisebeginn.
Eine Zahlung per Kreditkarte ist leider nicht möglich.

Abfahrtszeit und Reisedokumente
Bei Mehrtagesfahrten erhalten Sie ca. 10 Tage vor Reisebeginn Ihre Reiseunterlagen.
Dort finden Sie Ihre genaue Abfahrtszeit, eine Notfallrufnummer und weitere Informationen zu Ihrer Reise.
Bei den Tagesfahrten erhalten Sie Ihren Fahrschein häufig schon gleich mit der Reisebestätigung.

Sonderwünsche
Gerne nehmen wir Ihre Wünsche entgegen; teilen Sie uns bitte einfach mit, ob z.B. in Ihrem Hotel glutenfreie oder rein vegetarische (vegane) Kost bestellt werden soll, wenn Sie ein Zimmer mit Balkon wünschen und dies nicht direkt buchbar ist etc. Wir leiten Ihre Wünsche mit der Buchung an den Reiseveranstalter weiter und dieser versucht nach Möglicheit diese zu berücksichtigen.

Kurtaxe
Die Kurtaxe ist, wenn nicht ausdrücklich in den Leistungen der Reisebeschreibung vermerkt, kein Leistungsbestandteil und durch Sie vor Ort zu zahlen.

Gruppenermäßigung
Veranstalter-Gruppenermäßigung auf Anfrage. Bitte beachten Sie aber, dass je nach Reise mitunter auch noch eine zusätzliche Gruppenermäßigung bis zu 2% pro Person exklusiv von buswelt.de hinzu kommt! Die Ermäßigung wird nach
Ihrer Buchung mit der Bestätigung/Rechnung ausgewiesen.

buswelt-Empfehlung
Hervorstechenste Merkmale unseres Partners aus Thüringen sind die sehr große Vielfalt an Reiseangeboten und - vor allem - das hervorragende Preis- Leistungsverhältnis. Manche Reisen von Weltenbummler waren in der Vergangenheit bereits ausgebucht, kaum waren sie veröffentlicht worden. Daneben machen beste Busqualitiät und kompetente  Reiseleiter diesen Veranstalter zu einer echten Top-Empfehlung!

 
Busreise Rügen - Usedom* - Hiddensee - Darß
  • Mo. 25.06.18 - Sa. 30.06.18
  • mit Die Weltenbummler 6 Tage lang nach Seebad Heringsdorf, Stralsund, Wiek, Prerow, Binz, Kap Arkona, Hiddensee
Busreise Bodensee und Insel Mainau
  • Di. 26.06.18 - Sa. 30.06.18
  • mit Die Weltenbummler 5 Tage lang nach Lindau, Meersburg, Stein, Schaffhausen, Mainau, Bregenz, Stein am Rhein
Busreise Polens Norden entdecken
  • Di. 26.06.18 - Sa. 30.06.18
  • mit Die Weltenbummler 5 Tage lang nach Gdynia (Gdingen), Danzig, Malbork (Marienburg), Sopot (Zoppot), Leba
Busreise Dolomiten und Val di Sole
  • Di. 26.06.18 - Sa. 30.06.18
  • mit Die Weltenbummler 5 Tage lang nach Sankt Moritz, Tirano, Dimaro / Val di Sole, Brenta, Trient (Trento), Bernina-Express
Busreise Spreewald und Lausitz
  • Mi. 27.06.18 - Sa. 30.06.18
  • mit Die Weltenbummler 4 Tage lang nach Cottbus, Görlitz, Lübbenau, Roggosen, Neukirch/Lausitz, Branitz (Cottbus)
Busreise Berlin - All inclusive
  • Mi. 27.06.18 - Sa. 30.06.18
  • mit Die Weltenbummler 4 Tage lang nach Berlin, Potsdam
Busreise Opernfestspiele in der Arena di Verona
  • Mi. 27.06.18 - Sa. 30.06.18
  • mit Die Weltenbummler 4 Tage lang nach Verona, Sirmione, Bardolino, San Zeno
Busreise Urlaub am Gardasee - Erholsame Tage am südlichen Ufer
  • Mi. 27.06.18 - Do. 05.07.18
  • mit Die Weltenbummler 9 Tage lang nach Verona, Riva del Garda, Mantova (Mantua), Sirmione, Garda, Malcesine, Peschiera
Busreise Kreuzfahrt Holland - Belgien
  • Do. 28.06.18 - Mi. 04.07.18
  • mit Die Weltenbummler 7 Tage lang nach Brügge, Antwerpen, Brüssel, Amsterdam, Den Haag, Delft, Rotterdam, Nijmegen, Keukenhof
Busreise Urlaub auf Rügen
  • Sa. 30.06.18 - Sa. 07.07.18
  • 8 Tage Binz mit Die Weltenbummler
Busreise Mit der Bahn durch die Schweiz
  • So. 01.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 7 Tage lang nach Pontresina, Lugano, Locarno, Montreux, Leysin, Chamonix, Martigny, Domodossola, Bernina-Express, Mont-Blanc Express, GoldenPass Line
Busreise Wandern in Südtirol - Zwischen Brixner Höhen und Geißlerspitzen
  • So. 01.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 7 Tage lang nach Bozen, Bruneck (Brunico)
Busreise Insel Usedom - Ausflug zu den Kaiserbädern - Museumsführung in Peenemünde
  • So. 01.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 7 Tage lang nach Seebad Heringsdorf, Stralsund, Zinnowitz, Peenemünde, Swinemünde
Busreise Willkommen im Schwarzwald
  • So. 01.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 7 Tage lang nach Feldberg, Freiburg, Gutach, Wolfach, Straßburg, Colmar, Titisee
Busreise Das Stubaital - Im Herzen Tirols
  • So. 01.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 7 Tage lang nach Innsbruck, Sterzing (Vipiteno), Fulpmes, Stubaital, Axams
Busreise Sonneninsel Krk - Die Perle der Adria
  • So. 01.07.18 - Mo. 09.07.18
  • mit Die Weltenbummler 9 Tage lang nach Opatija, Senj, Crikvenica, Krk, Punat, Plitvicer Seen
Busreise Ostfriesland - Wild, romantisch und Natur pur
  • So. 01.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 7 Tage lang nach Jever, Leer, Norderney, Papenburg, Spiekeroog, Wangerooge, Wilhelmshaven, Sande, Rysum
Busreise Vom Lago Maggiore zum Matterhorn
  • So. 01.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 7 Tage lang nach Mailand, Chur, Lugano, Zermatt, Stresa, Borromäische Inseln, Isola Bella
Busreise Zauberhafter Gardasee
  • So. 01.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 7 Tage lang nach Bozen, Verona, Riva del Garda, Sirmione, Garda, Malcesine, Brenta, Trient (Trento), Monte Baldo
Busreise Vier-Flüsse-Erlebnistour
  • So. 01.07.18 - Do. 05.07.18
  • mit Die Weltenbummler 5 Tage lang nach Bernkastel-Kues, Cochem, Koblenz, Limburg an der Lahn, Lingen (Ems), Sankt Goar, Osterspai, Rüdesheim am Rhein, Loreley, Dausenau
Busreise Kvarner Bucht und Insel Krk
  • So. 01.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 7 Tage lang nach Opatija, Rijeka, Krk, Punat, Plitvicer Seen
Busreise Urlaub in Brandenburg - direkt am Lübbesee
  • So. 01.07.18 - So. 08.07.18
  • 8 Tage Templin mit Die Weltenbummler
Busreise Masuren - Land der "Seensucht"
  • So. 01.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 7 Tage lang nach Danzig, Olsztyn (Allenstein), Malbork (Marienburg), Frombork (Frauenburg), Mikolajki (Nikolaiken)
Busreise Zauberhafter Achensee
  • So. 01.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 7 Tage lang nach Bad Tölz, Tegernsee, Pertisau, Rattenberg, Kramsach, Achenkirch
Busreise Südengland und Cornwall
  • So. 01.07.18 - So. 08.07.18
  • mit Die Weltenbummler 8 Tage lang nach Plymouth, Weymouth, St. Ives, Exeter, Brighton, Bournemouth, Isle of Wight, Tintagel, Looe, Penzance, Dartmoor, Rye
Busreise Urlaub an der Ostsee - im Ostseebad Graal-Müritz
  • So. 01.07.18 - So. 08.07.18
  • 8 Tage Röbel/Müritz mit Die Weltenbummler
Busreise Inselträume an der Adria
  • So. 01.07.18 - Mo. 09.07.18
  • mit Die Weltenbummler 9 Tage lang nach Cres, Rab, Krk, Punat, Njivice, Plitvicer Seen, Losinj, Baska
Busreise Fjordlandschaften Südnorwegens
  • So. 01.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 7 Tage lang nach Kopenhagen, Oslo, Kristiansand, Stavanger, Bergen, Beitostolen, Gudvangen, Sognefjord, Hardangerfjord
Busreise An der Nordseeküste ...!
  • So. 01.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 7 Tage lang nach Büsum, Friedrichstadt, Hamburg, Itzehoe, Niebüll, Westerland, Hallig Hooge, Helgoland
Busreise Bodensee und Insel Mainau
  • So. 01.07.18 - Do. 05.07.18
  • mit Die Weltenbummler 5 Tage lang nach Lindau, Meersburg, Stein, Schaffhausen, Mainau, Bregenz, Stein am Rhein
Busreise Liebenswertes Frankreich
  • So. 01.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 7 Tage lang nach Lyon, Clermont-Ferrand, Sarlat-la-Canéda, Rocamadour, Lascaux
Busreise Elsass und Burgund
  • Mo. 02.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 6 Tage lang nach Dijon, Colmar, Beaune, Riquewihr, Fontenay, Vezelay, Kaysersberg
Busreise Sommer im Kleinwalsertal
  • Mo. 02.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 6 Tage lang nach Füssen, Oberstdorf, Kleinwalsertal, Mittelberg, Bregenz, Schloss Neuschwanstein
Busreise Kreuzfahrt "Donausinfonie"
  • Mo. 02.07.18 - Mo. 16.07.18
  • mit Die Weltenbummler 15 Tage lang nach Wien, Bratislava (Pressburg), Budapest, Bukarest, Giurgiu, Novi Sad, Belgrad, Dürnstein, Kalocsa, Wachau
Busreise Herrliche Bergwelt im Drei-Länder-Eck
  • Mo. 02.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 6 Tage lang nach Zernez, Meran (Merano), Samnaun, Kappl, Galtür
Busreise Rügen - Usedom* - Hiddensee - Darß
  • Mo. 02.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 6 Tage lang nach Seebad Heringsdorf, Stralsund, Wiek, Prerow, Binz, Kap Arkona, Hiddensee
Busreise Kreuzfahrt auf der Donau
  • Mo. 02.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 6 Tage lang nach Passau, Melk, Wien, Bratislava (Pressburg), Budapest, Szentendre, Esztergom, Wachau
Busreise Glacier- und Bernina-Express
  • Di. 03.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 5 Tage lang nach Chur, Sankt Moritz, Davos, Lenzerheide, Andermatt, Bernina-Express, Glacier-Express
Busreise London - Die Weltstadt mit dem besonderen Flair
  • Di. 03.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 5 Tage lang nach Oxford, Windsor, London
Busreise St. Bernhard- und Mont-Blanc-Express
  • Di. 03.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 5 Tage lang nach Zermatt, Chamonix, Martigny, Mont-Blanc Express
Busreise Schweizer Höhepunkte
  • Di. 03.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 5 Tage lang nach Rigi, Luzern, Andermatt, Grindelwald, Interlaken, Lauterbrunnen
Busreise Zu den schönsten norwegischen Fjorden
  • Di. 03.07.18 - Do. 12.07.18
  • mit Die Weltenbummler 10 Tage lang nach Hirtshals, Oslo, Stavanger, Bergen, Alesund, Geiranger, Sognefjord, Hardangerfjord, Loen, Geirangerfjord
Busreise Blumen und Käse aus Holland
  • Mi. 04.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 4 Tage lang nach Alkmaar, Amsterdam, Gouda, Aalsmeer, Kinderdijk
Busreise Norwegens Superlative
  • Mi. 04.07.18 - Do. 12.07.18
  • mit Die Weltenbummler 9 Tage lang nach Kopenhagen, Oslo, Bergen, Molde, Kristiansund, Trondheim, Sognefjord, Hardangerfjord, Geirangerfjord
Busreise Malerisches Flandern: Brüssel - Gent - Brügge - Antwerpen
  • Mi. 04.07.18 - Sa. 07.07.18
  • mit Die Weltenbummler 4 Tage lang nach Brügge, Gent, Antwerpen, Brüssel
Busreise 3-Länderfahrt Bayern - Österreich - Böhmen
  • Do. 05.07.18 - Mo. 09.07.18
  • mit Die Weltenbummler 5 Tage lang nach Bodenmais, Regensburg, Zwiesel, Linz, Cesky Krumlov
Busreise Urlaub am Gardasee - Erholsame Tage am südlichen Ufer
  • Do. 05.07.18 - Fr. 13.07.18
  • mit Die Weltenbummler 9 Tage lang nach Verona, Riva del Garda, Mantova (Mantua), Sirmione, Garda, Malcesine, Peschiera
Busreise Rhein in Flammen
  • Fr. 06.07.18 - So. 08.07.18
  • mit Die Weltenbummler 3 Tage lang nach Koblenz, Loreley
Busreise Kreuzfahrt auf der Seine
  • Fr. 06.07.18 - Sa. 14.07.18
  • mit Die Weltenbummler 9 Tage lang nach Paris, Rouen, Reims, Etretat, Giverny, Caudebec-en-Caux, Honfleur
Busreise Störtebeker Festspiele auf Rügen
  • Sa. 07.07.18 - Di. 10.07.18
  • mit Die Weltenbummler 4 Tage lang nach Stralsund, Binz, Ralswiek

Kundenbewertungen für die Busreisen von Die Weltenbummler

212 Kunden haben bisher ihre Erfahrungen mit den Busreisen von Die Weltenbummler bewertet.

Reisebus:
Note: 1.7
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.8
Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiter empfehlen?
Weiterempfehlung:
92% Weiterempfehlung

124 Kundenkommentare für die Busreisen mit Die Weltenbummler

124 Kunden haben einen Kommentar zu Reisen mit Die Weltenbummler verfasst, hier die 50 aktuellsten Reisebewertungen:

Reisende oder Reisender »Blumen und Käse aus Holland«
im Mai 2018:

  • Unterkunft : Das Zimmer war zweckmäßig, würde ich privat nicht buchen. Da es eine Städtereise war und der Aufenthalt nur von kurzer Dauer, war es somit vertretbar. Das Frühstück war so la la....eine Abfertigung und ständig war alles alle. Entspannt in den Tag starten ist was anderes. Wir hatten noch Abendbrot, was soweit okay war. (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: Wir haben viel gesehen, erlebt und hatten viel Freude dabei. 😃😃😃 Es ist zu beachten, dass der Fokus auf den Ausflügen liegt und das Hotel + Essen eher nebensächlich sind.

Klaus-Peter aus Gotha »Urlaub in den Kärntner Nockbergen«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2018, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: neuer Bus der Firma Höhn, guter Fahrer und Reiseleitung. (Note: 1)
  • Unterkunft : Helles sauberes Zimmer, Es fehlte lediglich eine 2. Sitzgelegenheit. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Reiseleiterin gleichzeitig 2. Busfahrerin, 3 Touren wurden von einer sehr guten und kompetenten örtlichen Reiseleiterin begleitet. (Note: 1)
  • Programm: Eine Seilbahnfahrt fiel aus, da die Seilbahn noch nicht in betrieb war. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Sparurlaub im Vier-Länder-Eck«
im Mai 2018:

  • Programm: Die Busfahrerin und die Reiseleiterin waren wirklich gut. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Blumenriviera und Côte d'Azur«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2018, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : wc und Dusche waren im Hotel in Spiazzi sehr sehr klein (Note: 3)
  • Programm: Mailand könnte die freie Zeit durchaus etwas länger sein (1-1,5 Std.) (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Kerstin Heidecke »Paris - Mon Amour - Die Seine-Metropole«
alleine gereist im Mai 2018, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Busfahrer und Reiseleiter waren spitze (Note: 1)
  • Unterkunft : im Hotel das Bad...durch Badewanne die sinnlos ist nur schwarze Ränder und Kalk Ablagerung. (Note: 2)
  • Reiseleitung: ich fand die ganze Erklärung 1a (Note: 1)
  • Programm: nur die 4 Stunden Freizeit in Paris fand ich sehr lange (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

S. Graf »Frühlingsfahrt nach Holland«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2018, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Ich fühlte mich sehr sicher mit diesem Fahrer des Busses. Hut ab !! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Monika aus Brahmenau »Frühlingsfahrt nach Holland«
alleine gereist im April 2018, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Der Busfahrer Andreas und auch der Reiseleiter Lothar haben uns super betreut. Einen besonderes Dankeschön an die beiden. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Blume aus Erfurt »Frühlingsurlaub auf Istrien«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2018, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Nicht immer hat unsere Reiseleiterin es verstanden sich auf ihre Gäste entsprechend einzustellen! Der Busfahrer war super! (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Waltraud aus Meiningen »City-Tour Wien - Städtereise in die Walzermetropole mit Heurigenabend«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2018, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Besonders gut fanden wir, dass der Busfahrer genügend Pausen eingelegt hat. (Note: 1)
  • Programm: Es wäre schön, wenn man etwas mehr Rücksicht bei einer Besichtigung auf Ältere Reisende nimmt. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Regina aus Dresden »Frühlingsfahrt nach Holland«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2018, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Betrifft Bus 1 (Note: 4)
  • Unterkunft : Leider erfuhren wir erst während der Fahrt, in welchem Hotel wir wohnen werden. Das Superhotel "Nobis" in Asten hatte ein Schwimmbad, aber kein Reisegast hatte Badezeug dabei !! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Die schönsten Weihnachtsmärkte im Schwarzwald«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2017, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Besonders gut, war die Reise allgemein. Besonders gut war das Essen im Hotel. Es war sehr lecker und reichhaltig. Negativ aufgefallen ist uns die Reiseleiterin in Straßburg. Sie führte ihr Programm durch, ob wir hinterherkamen oder nicht, sowie der Staub in den Zimmern. (Note: 2)
  • Unterkunft : Der Staub auf den Zimmern fiel uns negativ auf (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Schlesische Weihnacht«
im Dezember 2017:

  • Unterkunft : sehr gut war die Polsterung und die Beinfreiheit des Busses ab Dresden Richtung Breslau. Der Fahrer, Uwe, und auch Hans waren sehr bemüht
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Im Hotel hätte das Essen besser sein können !!!! (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Doris H. »Weihnachten im Spreewald«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2017, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Es war rundum schön. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Dieter »Weihnachten in Südtirol: mit den Stars der Volksmusik«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2017, über 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Busfahrer und Reiseleiterin sehr umsichtig freundlich und hilfsbereit. Rundum eine gelungene Reise.
  • Weiterempfehlung: ja

Helga aus Arnstadt »Mandarinenernte in Dalmatien«
alleine gereist im Oktober 2017, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Unser Busfahrer Torsten von Weltenbummler hat einen tollen Job hemacht. Der Bus war immer sauber und angenehm belüftet zu jeder Tageszeit. (Note: 1)
  • Unterkunft : Das Familienhotel Gada in Baska Voda hat sich große Mühe gegeben. (Note: 2)
  • Programm: Die Zwischenübernachtungen auf der Hin- und Rückfahrt sollten nicht erst im Zielland liegen. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Bucsi aus Chemnitz »Schönheiten der Toskana«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2017, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Programm: Das Programm ansich war gut zusammengestellt. Dennoch empfand ich es als sehr stressig, jeden Tag von 7.00 - 19.00 Uhr auf den Beinen, etwas Erholung bei aller Kultur sollte mit eingeplant werden, man sollte den Reisenden auch Gelegenheit geben mal einen Nachmittag auszuspannen und vor Ort bleiben um die Gegend am Übernachtungshotel erkunden zu können. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Rolex »Herbstzeit an der polnischen Ostseeküste«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Oktober 2017, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Unterkunft : Der einmalige Handtuchwechsel fanden wir nicht schön. Wir konnten unsere feuchten Handtücher auch nicht wirklich trocknen. Das es nicht genügend Bademäntel für jeden Gast gab finden wir ebenfalls traurig. Das Zimmer wurde mit einem Zustellbett eingerichtet damit unsere Tochter bei uns übernachten kann, doch das Zimmer war eigendlich zu klein für 3 Personen. Die Matratzen waren durchgelegen bzw. zu klein für die Betten somit konnte man sehen wie schmutzig die Betten wirklich waren. Die Kissen und Betten sollten ebenfalls öfter gereinigt werden, den dieses schadet dem Bild des eigentlich schön gelegenen Hotels. Der Duschkopf in unserer Dusche war leider auch mangelhaft. Was uns sehr gut gefallen war das Essen. Dies war abwechslungsreich und reichlich vorhanden. Die Anordnung vom Bufett sollte noch mal überdacht werden, zb. die Teller sollten gleich am Anfang stehen ... Die Servicekräfte waren sehr freundlich. (Note: 4)
  • Programm: Es könnte auch ein Abend mit landestypischen Essen, Getränken und anschliesendem tanz veranstalltet werden. (Note: 3)
  • Keine Weiterempfehlung

anonym aus Dresden »Weinlese am Balaton - Plattensee - Weinlese - Budapest - Puszta«
alleine gereist im Oktober 2017, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Mängel z.B. fleckenbehafteter Teppichboden defekte Fliesen im Bad Badewanne sehr hoch (Note: 3)
  • Reiseleitung: - sehr qualifizierte Reiseleitung vor Ort (Klara) - sicherer und freundlicher Busfahrer (Dieter) - freundlicher und unkomplizierter Reisebegleiter (Bernd) (Note: 1)
  • Programm: Bewertung aller 3 Ausflüge/Besichtigungen: ausgezeichnet davon wurden 2 Ausflüge vom Reiseveranstalter zusätzlich angeboten und von mir gebucht / bezahlt (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Breslau, Oppelner Land & Görlitz«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2017, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Der Fahrer wirkte ruhig und sicher (Note: 2)
  • Reiseleitung: Reiseleiter mit wenig Erfahrung und etwas unbeholfen (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »6 Tage Venedig«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Rückreise war ab Hermsdorfer Kreuz von Seiten des Busanbieter schlecht organisiert. Wir mussten nach Leipzig / Busbahnhof um dort den letzten Flixbus nach Magdeburg zu bekommen. Da Leipzig als letztes angefahren wurde und der Busfahrer sich auch noch verfahren hat, haben wie unseren Bus verpasst ( Tickets hatten wir auch schon im Vorverkauf erworben ). Für zusätzliche Kosten sorgte dann das Bahnticket und wir mussten den einzigen Zug nehmen der erst um 1.20 Uhr in Magdeburg. Waren somit 18 Stunden auf den Beinen. Kleiner Hinweis, vielleicht einen Bus auch von Magdeburg aus einsetzen. (Note: 2)
  • Unterkunft : Service und Freundlichkeit des Personals, Blick aufs Meer war gut. (Note: 2)
  • Reiseleitung: sehr viele Informationen über Venedig erhalten. (Note: 2)
  • Programm: Einen Ruhetag mit einplanen für eigene Bedürfnisse (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Barbara aus Dresden »Sommertraum im Norden«
alleine gereist im Juli 2017, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Zimmerausstattung schon ziemlich veraltet, Fernseher ganze 6 Programme, Radio defekt, Möbel z.T. schon ramponiert (Note: 3)
  • Reiseleitung: Manchmal wirkte die Reiseleiterin etwas zu gestresst (Note: 2)
  • Programm: Leider fiel die Hafenrundfahrt in Hamburg aus Zeitgründen (für uns etwas unverständlich, Zeit wäre genug gewesen) ins Wasser (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Höhepunkte Schottlands«
im Juli 2017:

  • Unterkunft : Es gab gute und nett ausgedrückt weniger gut Hotels Besonders negativ Hotel Royal in Thurso (Note: 4)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Vom Lago Maggiore zum Matterhorn«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2017, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Anreise: Zu wenige Informationen bei manchen Ausflügen durch Reiseleiter (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

B. R..P. aus Leipzig »Störtebeker Festspiele auf Rügen«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Juni 2017, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Weiterempfehlung: Nur das Hotel kann ich nicht weiterempfehlen.Das Essen liess sehr zu wünschen übrig und das Umfeld ebenso.Nur auf persönlichen Wunsch, wurden Stühle auf die sogenannte Terrasse gestellt und dies bei besten Wetter.Mit frdl. Grüssen B. Berg

Gerd und Magret aus dem Eichsfeld »City-Tour Dresden - Die Barockstadt an der Elbe«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2017, über 70 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Flexible Termingestaltung, sehr freundlich, hilfsbereit! Wir haben schon einige Busreisen gemacht, aber die Reiseleitung war hier definitiv am Besten. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Uli aus Magdeburg »Vom Lago Maggiore zum Matterhorn«
alleine gereist im Juni 2017:

  • Anreise: Der Service war sehr freundlich und zuvorkommend. Bei dem schönen warmen Wetter, was man sich als Reisender nur wünschen kann, kam die Klimaanlage sehr gut an. Was etwas zu kurz kam, war eine musikalische Untermalung der Busfahrt (Radio, oder MP3 Musik, vielleicht sogar Länderspezifisch), aber nur meine Meinung, denn Geschmack ist bekanntlich eine ganz besondere Art, die nicht immer leicht unter einen Hut zu bringen ist. (Note: 1)
  • Unterkunft : Da wir in einem älteren Hotel untergebracht waren, war auch das Mobiliar in diesem Zustand. Zur Überraschung war, denn ich hatte vorher Kritiken über das Hotel im Internet nachgelesen, die nicht sehr gut ausgefallen waren, es war sauber, der Service war sehr Kundenfreundlich. Handtücher wurden täglich gewechselt, sowie auch der Mülleimer gelehrt. (Note: 3)
  • Reiseleitung: Es wurde ein abwechslungsreiches Programm, bzw. Ausflugsziele angeboten, man bekam etwas zu sehen, was man im Individualurlaub bestimmt nicht gesehen und erklärt bekommen hätte. Zeit dazwischen währe bestimmt wünschenswert, um die Eindrücke etwas sacken lassen zu können. Aber es ist klar, eine längere Zeit würde gleichbedeutend mit höheren Kosten verbunden sein. Die ausgewogene Handhabung von Leitung der Ausflüge und Freizeit waren sehr gut und weiterhin empfehlenswert. (Note: 2)
  • Programm: Da kann ich nur auf Seite 3 verweisen. Ich fand diese Handhabung sehr toll, denn als Foto-freund hatte ich so die Möglichkeit auch mal Abseits der Gruppe, versteckte Gassen zu besuchen, ohne etwas zu verpassen. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Jörg aus KW »Masuren - Land der "Seensucht"«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2017, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Programm: Sehr zu bemängeln ist das Management hinsichtlich des Zutritts bei Reiseantritt und Beendigung. Wir mußten, um püntlich den Zustiegstermin in Dresden einhalten zu können, einen Abend vorher nach Dresen fahren,m dort eine Unterkunft nehmen, eine Woche Parkhaus für unser Auto buchen, um dann von Dresden nach Groß-Kugeln gebracht zu werden, dort in den Bus umsteigen und ca. zwei Stunden später an unserem Heimatort direkt vorbeizufahren. Auf der Rücktour natürlich das gleiche Spiel. Ein Zustieg an einem unserer Rastplätze an der A10 südlicher Ring hätte uns vieles Ersparen können. Einbischen Kundenservice hätte uns hier vieles ersparen können. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Gaby aus Erfurt »Insel Usedom - Ausflug zu den Kaiserbädern - Museumsführung in Peenemünde«
alleine gereist im Mai 2017, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Die Busse sind bequem. Man bekommt etwas zu essen und trinken. (Note: 1)
  • Unterkunft : Nette Begrüßung und Verabschiedung durch die Hotelinhaber. Hotelzimmer gut ausgestattet und das nette Reinigungspersonal hat sauber gearbeitet. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Unser Busfahrer Detlef und unsere Reiseleiterin Sabine haben uns gut von A nach B gebracht. Sie sind beide sehr symatisch, gehen auf die Reisenden zu, es war als würden wir uns schon länger kennen.
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: es ist ein ausgewogenes Preis-/Leistungsverhältnis. Als einzelner Tourist würde es mit An- un Abfahrt, Übernachtung im Hotel und Verpflegung teurer werden. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Wenn es mir gesundheitlich gut geht, wüde ich gern noch mal diese Reise buchen, evtl. im September

Reisende oder Reisender »Masuren - Land der "Seensucht"«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Programm: Es hätte für die Freizeit in Olsztyn mehr Zeit eingeräumt werden können, 16Uhr muss keiner im Hotel sein. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Silke aus Gotha »Frühlingsfahrt nach Holland«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Sehr gut das Team Fahrer und Begleitung Service, Fahrstil und Kurzweilig Befriedigung Bus Ausstattung und Komfort Befriedigung (Note: 3)
  • Unterkunft : Zimmer super Frühstück super Abendessen die Bezeichnungen der Speisen war vom Angebot teilweise stark abgewichen. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Super (Note: 1)
  • Programm: Ausflug Käserei konnte eingespart werden, Angebot war kein Unikat wie Angeboten- nur Massenware Amsterdam war ernüchternd zu hektisch Zeit hätte mit einer Rundfahrten oder einem Touristen Anziehungspunkt belegt werden ,statt die Einfallstrasse zur Innenstadt entlangzueilen. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Zauberhafter Gardasee«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2017, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Reiseleitung: ausgezeichnete Information und Betreuung während der Reise, hervorragende Organisation (Note: 1)
  • Programm: sehr gute Reiseroute, Reiseleitung durch Weltenbummler ausgezeichnet. Weniger gut war die örtliche Reiseleitung durch dieReiseleiterin in Verona. Nahm keine Rücksicht auf ältere, gehbehinderte Reiseteilnehmer. Erklärungen teilweise zu langatmig und detailliert, dadurch ging teilweise das Interesse an den Ausführungen verloren. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Gerd aus Halle/Saale »Apfelblüte in Südtirol«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2017, über 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Zimmer abgewohnt, teilweise schmutzig, Telefon funktionierte nicht, Fernseher sehr altmodisch, das Hotel sehr weit gelegen. (Note: 4)
  • Weiterempfehlung: ja

Monika aus Hamburg »Super-Sparreise Kroatien«
alleine gereist im April 2017, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Sehr sicherer, souveräner Busfahrer (Note: 2)
  • Unterkunft : Alle Zmmer, auch mein Einzelzimmer, mit Meerblick (Note: 2)
  • Reiseleitung: Die Reiseleitung tat wirklich alles, um den Gästen eine schöne Reise zu bescheren! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Müllers aus Radebeul »Silvester in Fulda - Rhön«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2016, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Bewertung bezieht sich auf Bus der Fa. Stottmeier aus Schönewerda,zuvor Sammelbus von DD bis Eisenach, Umstieg in Bus Fa.Stottmeier bis Fulda incl.Rhönrundfahrten, heimzu ab Erfurt wieder Sammelbus bis DD (Note: 1)
  • Unterkunft : Ein Super-Service und Super-Küche im Hotel Fulda/Mitte und eine sehr schöne Silvesterfeier, hat allen gefallen. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Das Busteam war spitze, Stadtführung in 2 Gruppen in Fulda sehr gut und der Reisebegleiter an den beiden Tagen bei der Rhönrundfahrt war mit seinem umfassenden Wissen große Klasse. (Note: 1)
  • Programm: Besichtigung im "Moor" entfiel, da im Witer geschlossen, dafür war ein Besuch der ehem. Grenzanlagen (Point Alpha) im Programm (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Gary aus Halle »Schlesische Weihnacht«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2016, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Gefallen hat uns die Beinfreiheit die man zum Vordersitz hatte. Zumindest in dem Bus, der uns nach Schlesien ab Dresdner Tor brachte. Die anderen zuvor, waren eingeschränkter. Allerdings ließen sich manche Sitze nicht mehr in die Ausgangsposition stellen. (Note: 2)
  • Unterkunft : Es war sauber und das Essen schmeckte. Allerdings fanden wir es schade, dass kaum Möglichkeiten bestanden, im Bad die Handtücher aufzuhängen und es kaum Ablagefläche gab. Auch war es schade, dass die Bar sich an der Lobby befand und es dort gezogen hat. Auch gab es nur halbtrockenen Wein, aber nur im Restaurant und an der Bar gar nicht. Sicher kann man nicht voraussetzen, dass man deutsch spricht, aber manchmal wäre es erforderlich gewesen. Zu dem Essen, was sehr gut war, möchte ich nur sagen, wäre es vielleicht auch besser, auf bestimmte Gerichte hinzuweisen, wie z.B. für Vegetarier oder bestimmte Unverträglichkeiten. Was wir nicht so gut fanden, dass wir am letzten Abend, unseren Tisch nicht mehr nutzen konnte, da er für eine Feierlichkeit eingedeckt war, die sicher erst Tage später stattfand, denn einige andere Tische, waren schon bei unserer Ankunft festlich gedeckt, Und so saßen wir am letzten Abend, förmlich im Weg und wir haben selbst den Tisch etwas aus dem Weg genommen, da sonst, der an der Stirnseite gesessen hatte, die Chance hatte, die Suppe schon vorzeitig auf der Kleidung zu haben. Nicht so gut fanden wir auch, dass wir im Frühstücksrestaurant, Blumen auf dem Tisch hatten, die sicher vor Wochen schön frisch waren. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Was die Reiseleitung im Bus betrifft vom Dresdner Tor nach Schlesien, so würde ich für einen anderen Reiseleiter plädieren. Er gab oft widersprüchliche Angaben, die einen mehr verwirrten. War an bestimmten Orten nur sehr kurz da, um zu kassieren und weg war er. Er hat auch oft, sehr unwirsch reagiert, wenn die älteren Gäste noch Fragen hatten. OK, die älteren Menschen brauchen manchmal etwas länger etwas zu verstehen, aber deshalb muss man nicht, schon fast aggressiv reagieren. Herr Sparfeld ist für uns als Reiseleiter komplett durchgefallen und wir hoffen sehr, dass wir ihn nicht noch einmal haben werden. Auch organisatorische Dinge gingen bei ihm drunter und drüber. Einen richtigen Plan hatte er bei weitem nicht und seine Art, von Humor, kam gar nicht an, weil er es nicht rüber bringen konnte. Was den Reiseleiter in Polen betraf, so war dieser sehr gut. Wir haben viel wissenswerte erfahren und dafür, dass er wohl das erste mal so eine Tour gemacht hatte, war es klasse. (Note: 5)
  • Programm: Ok es war ja nun Weihnachten, aber ein wenig mehr hatten wir erhofft zum Heiligen Abend. Leider kamen die Ausflüge immer sehr kurz, dass kaum richtig Zeit blieb, sich einiges in Ruhe anzusehen und es blieb wenig Zeit für Selbsterkundungen. Schade fanden wir, dass es zu wenig Zeit für Breslau selbst gab. Ansonsten war es ok. (Note: 3)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Ich selbst, würde die Reise nicht als schlesische Weihnachten anzeigen, sondern Weihnachten in Schlesien. Denn jeder hatte gehofft, dass wir Weihnachten auf schlesische Art erleben dürfen, was nicht der Fall war. Und unter der Angabe der Reise, hat man ja schon eine gewisse Vorstellung. Abgesehen, vom deutschen Reiseleiter, war es ok. (Note: 3)
  • Keine Weiterempfehlung: Nicht unbedingt zu Weihnachten. Auch hatte uns sehr gestört, dass keine Angeben auf den Unterlagen sich befanden, dass man mehrfach, die Busse wechseln muss, ehe man im richtigen ist. Auch sollte man, die Platznummern, trotz Wechsel, dann immer beibehalten. Wir haben allein auf dem Rückweg einen Umweg, von ca. 100 km gemacht, was sicher anderes zu lösen geht. Da muss die Logistik schon noch einiges überarbeiten. Vorschläge hätten wir einige. Auch wäre eine Kommunikation, zwischen den Reisebussen besser, denn wir haben jedes mal, sehr lange auf den Anschlussbus warten müssen. Wenn da eine gewisse Abstimmung passiert wäre, hätte man sicher eine genauere Zeit angeben können und nicht das es fast eine Stunde dauert. Sicher muss man den Verkehr einberechnen, aber gerade dann, wäre eine Abstimmung untereinander besser. Das ständige Umsteigen und er Reiseleiter für die Reise, entsprachen leider nicht dem Reisepreis.

Karin und Jens aus Leipzig »Super-Sparreise Kroatien - 7 Tage Busreise«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2016, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Der Reiseleiter Holger Wittig, war Spitze. Er hat viel erläutert, war sehr freundlich und hatte immer ein Lächeln im Gesicht. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Mandy »Saisonabschluss an der Blumenriviera & Côte d'Azur«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Oktober 2016, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Unterkunft : Das Haupthotel lies doch sehr zu wünschen übrig,beide Schränke ließen sich nicht schließen, die Balkontür nur mit Widerstand öffnen, die Klobrille war locker,und das Bad doch stellenweise sehr dreckig an nicht so gut zugängigen Stellen! Die anderen zwei Hotels waren Unterkunftsmäßig o.k.! (Note: 4)
  • Reiseleitung: Der Reiseleiter vom Bus hat sein Bestes gegeben, aber war doch sehr schnell gestresst,lag wohl am hohen Alter! Die ortsansässige Reiseleiterin war an sich o.k., aber wenn man schon in Gruppe reist, sollte man den Rabatt für Gruppen auch an die Gäste weitergeben! (Note: 3)
  • Programm: War bald zuviel des Guten.... (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: Man muss halt Abstriche machen bei dem Preis, aber früh Bohnenkaffee statt Malzkaffee sollte drin sein! Oder mal ein Ei oder etwas Obst!

Antje aus Gotha »Venezianische Träume«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2016, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Beinfreiheit war im Bus der Fa. Schieck besser (Zubringerbus zum bzw. ab Hermsdorfer Kreuz) (Note: 2)
  • Unterkunft : für 3* hervorragend, ganz sauber, nettes Personal, super Lage (Note: 1)
  • Reiseleitung: gut: der Fahrer hatte keine Musik an (Note: 2)
  • Programm: für die Personen die etwas einkaufen möchten sollte bei den Programmen darauf geachtet werden dass in Italien zwischen 12.30 und 15.30 Uhr die Geschäfte zu haben (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Regia »Mandarinenernte in Dalmatien«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2016, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Tolles Busteam Robert und Kathrin Bergmann! (Note: 1)
  • Programm: Tolle Organisation (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

M.E. Weißenborn »Mandarinenernte in Dalmatien«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2016, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Bus vom Fahrer Michael sehr gut -5 Sterne (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Annett aus Coswig (Anh.) »Venezianische Träume«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Oktober 2016, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: wir hatten einen sehr neuen Bus, trotzdem waren die Sitze nicht so bequem für weite Fahrten (Note: 2)
  • Unterkunft : Zimmer war ok, Frühstück ...immer das gleiche und wenig Auswahl (kein Obst oder Gemüse), Abendessen im 3-Gang-Menü hat mir nicht so gefallen .... finde Büfett besser (Note: 2)
  • Reiseleitung: hat sich sehr um alles bemüht (Note: 1)
  • Programm: Ausflüge waren für mich nicht so interessant (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Sonnentage auf Istrien«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Oktober 2016, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Der Reiseablauf war sehr gut organisiert. Die Reiseleitung war sehr angenehm. (Note: 1)
  • Unterkunft : ausgezeichnetes Hotel zu einem Superpreis (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Goldener Herbst im Salzkammergut«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2016, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Weiterempfehlung: Hotel: Unterkunft und Verpflegung waren indiskutabel - veraltete Zimmer und 4 Tagen Hähnchen und Reis zum Abendessen - vielleicht sollte man das Hotel wechseln, alles andere an der Reise war in Ordnung

Reisende oder Reisender »Zauberhaftes Elsass«
alleine gereist im August 2016, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Programm: Der ortsansässige Stadtführer Kuno hat beide Ausflüge mit viel Geschichtskenntnis und Humor zu einem Erlebnis gemacht. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Rom - Assisi - Perugia«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2016, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Keine USB-Stecker (Note: 3)
  • Reiseleitung: Es ist sehr gut, dass ein Reiseleiter eingesetzt wird und sich nicht der Busfahrer um Verpflegung und Information der Fahrgäste kümmern muss, wie bei einigen Reiseunternehmen üblich. Die eingesetzte Reiseleiterin ist für diesen Beruf nur bedingt geeignet. Die Qualität der Reiseleiterinnen vor Ort war hervorragend. (Note: 4)
  • Weiterempfehlung: ja

Ehepaar aus süddeuzschland »Nordkap - Lofoten - Vesteralen«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2016, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Sehr gute Belüftung Sehr sauber und gepflegt Negativ: etwas eng, wenig Beinfreiheit, Stufen hinten zu hoch, vorne nur wenig besser (Note: 2)
  • Reiseleitung: Ausgezeichnete klare Infos, gute Absprachen, immer einen Blick für die Schönheiten am Wegesrand, - Rundreise- situationsangemessenes Hsndeln (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Immer ordentliche Hotels , meist etwas außerhalb, dadurch günstiger (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Wir haben und sehr wohl gefühlt

Ulrike aus Berlin »Opernfestspiele in der Arena di Verona«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Juli 2016, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Der Zubringerbus war fūr eine Fernreise zu eng und die Sitze ergonomisch schlecht. Der endgültige Bus war perfekt. (Note: 2)
  • Unterkunft : Die Lage war traumhaft, die Ausstattung veraltet. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Selten so durchgehend freundlich und umsichtig erlebt. Die Harmonie mit dem Fahrer (Ehemann) tat ihr übriges. (Note: 1)
  • Programm: Einziges Manko war die Stadtrundfahrt. Wir wollten uns wegen der großen Hitze ausklinken, aber das war organisatorisch leider nicht möglich. (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Ich habe für den Preis nicht erwartet, eine so hohe Qualität zu erhalten. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Fish & Chips »England zum Schnupperpreis«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2016, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Hervorragender Fahrer, sehr sauberer Bus (Note: 1)
  • Reiseleitung: Organisation sehr gut, Reiseleiterin hatte leider eine etwas bevormundende, oberlehrerhafte Art und vergaß oft, daß sie es mit erwachsenen, denkenden Menschen zu tun hatte (Note: 2)
  • Programm: Sehr gut organisiert, tolle örtliche Stadtführer, umfassende Infos über die besuchten Orte und Regionen (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Jürgen aus Dresden »Die Kastelruther Spatzen in Südtirol«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2016, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: es wäre sinnvoll, wenn zwischen der eingebauten Küche und den Sitzen davor zur Sicherheit eine Plexiglasscheibe angebracht wird (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Mansur aus Limbach Oberfrohna »Blumenriviera & Côte d'Azur - 6 Tage«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2016, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Unterkunft : 1. Hotel war nicht unbedingt einladenswert bzw die Bäder im Zimmer, die anderen beiden Hotels waren super (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Stand: 19. 06. 2018
Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.