Busreisen von IKARUS Reisen

Busreisen von IKARUS Reisen aus Karlsruhe bei buswelt.de buchen!

Bei buswelt.de finden Sie die Busreisen von IKARUS Reisen aus Karlsruhe und von insgesamt über 110 Reiseveranstaltern aus ganz Deutschland. Benutzen Sie für Ihre Suche nach Busreisen von IKARUS Reisen unsere Detailsuche oder wählen Sie eine der Busreisen von IKARUS Reisen auf dieser Seite.

Erfahrungen und Bewertungen für IKARUS Reisen aus Karlsruhe

93% Weiter­empfehlung!
724 buswelt.de-Kunden haben Reisen von IKARUS Reisen bewertet.

Nur Kunden, die an einer Busreise von IKARUS Reisen teilgenommen haben, können bei buswelt.de eine Bewertung für diesen Veranstalter abgeben. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen. Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenfassung aller Bewertungen, die wir zu den Busreisen von IKARUS Reisen erhalten haben. Weitere Information zur Echtheit der Bewertungen

Kurzportrait IKARUS Reisen

Unser langjähriger Partner aus Baden-Württemberg wurde im Jahr 1973 gegründet und hat sich auf die Veranstaltung von qualitativ guten Busreisen mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis spezialisiert. Dies gelingt durch effizientes Kostenmanagement und ein großes Know- how in der Reiseplanung und Reiseorganisation  - über 35 Jahre Erfahrung sprechen für sich. Besondere Kompetenz wird immer wieder in der Durchführung von Städte-, Kur-, Urlaubs- und Wintersportreisen mit dem Reisebus bewiesen.

Buskomfort, Busfahrer und Sicherheit
Hohe technische Standards und regelmäßige Prüfungen machen Reisebusse zu den sichersten Verkehrsmitteln überhaupt. Die geschulten und erfahrenen Chauffeure befördern Sie verantwortungsbewusst und sicher. Die Einhaltung der gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten ist selbstverständlich. Die Fahrten werden mit modernen Fernreisebussen durchgeführt, die der 3- und 4-Sterne-Kategorie entsprechen, und die übliche Ausstattung für Fernreisebusse besitzen (Klimaanlage, WC, Getränkeservice, Video). Bei den Transferfahrten kommen mindestens zwei Busfahrer zum Einsatz. Wegen der automatischen Temperaturregulierung in den Fahrzeugen empfehlen wir, bei Nachtfahrten eine Decke o.ä. mitzunehmen.

Zustiege
Alle Busreisen beginnen und enden in:
Karlsruhe am Busbahnhof hinter dem Hauptbahnhof
Weitere Zustiege sind:
Stuttgart
Pforzheim
Je nach Routenführung sind auch folgende Zustiege sehr häufig ohne Aufpreis buchbar:
Landau
Mannheim
Heidelberg
Freiburg
Baden-Baden
Ulm
Augsburg
München
Bei Buchung einer Reise mit einem dieser Zustiege werden Sie selbstverständlich auch wieder dort hin zurück gebracht.

Nur Busfahrt:
Bei fast allen Angeboten kann auch „nur Fahrt“ gebucht werden. Ort und Zeitpunkt der Rückreise erfahren Sie vom Busfahrer bzw. Reiseleiter bei der Hinreise. Bitte beachten Sie, dass wir eine Kontaktadresse mit Mobiltelefonnummer im Urlaubsort benötigen, da sonst unsererseits für die ordnungsgemäße Rückreise keine Haftung übernommen werden kann. Falls Sie nicht bei der gleichen Reise mit zurückfahren, wird ein Verlängerungszuschlag erhoben.

Sind die Reisen barrierefrei?
Viele Hotels haben barrierefreie Zimmer, die gerne für Sie anfragt werden können. Der Ein- und Ausstieg in die Busse / aus den Bussen erfolgt i.d.R. Über eine kleine Treppe.
Gerne ist man Ihnen bei dem Ein- und Aussteigen, sowie bei dem Verladen Ihres Gepäcks behilflich.
Zusammenklappbare Rollatoren oder Rollstühle können i.d.R. ohne zusätzlichen Aufpreis befördert werden, Sie müssten die aber bitte gleich bei Buchung mit angeben.
Personen mit starken Beeinträchtigungen, die z.B. eine ständige Unterstützung beim Gehen, Treppensteigen usw. benötigen, müssen bitte eine Begleitperson dabei haben.
Bei manchen Reisen werden Ausflüge zu Fuß gemacht und in manchen Urlaubsorten sind z.T. Steigungen oder z.B. schwierige Wege (Kopfsteinpflaster) zu überwinden;
bitte lesen Sie sich daher vor Buchung gründlich den Reiseverlauf durch bzw. fragen Sie bei uns nach.

Gepäck
Es müssen die gesetzlichen Bestimmungen zum Gesamtgewicht eingehalten werden.
Deshalb kann pro Reisegast nur ein Gepäckstück befördert werden,
sowie Handgepäck. Die Gepäckstücke sollten ein „normales“ Gewicht (ca. 20 bis 25 kg) haben. Möchten Sie mehr Gepäck mitnehmen, fragen Sie bitte vor Ihrer Reisebuchung nach, evtl. ist dies gegen Aufpreis möglich.
Bei den Wintersportreisen ist selbstverständlich die Mitnahme einer kompletten Skiausrüstung zusätzlich erlaubt. Die Beladung des Busses erfolgt durch die Fahrer. Sie sind jedoch verpflichtet, die ordnungsgemäße Be- und Entladung des Gepäcks zu beaufsichtigen. Bitte beachten Sie auch, dass Sie keinen Verwahrungsvertrag für Ihr Reisegepäck am Urlaubsort mit dem Veranstalter abschließen. Eine Haftbarmachung des Veranstalters bei Gepäckverwechslungen oder Verlust ist nicht möglich. Wir empfehlen zur Absicherung dieser Fälle den Abschluss einer Reisegepäckversicherung.

Tiere
Tiere (Haustiere, Hunde, Katzen etc.) können leider nicht mitbefördert werden.

Kinder
Falls nicht abweichend vermerkt beträgt diese bei Kindern bis 12 Jahren (mit 2 vollzahlenden Teilnehmern) normalerweise 20 %, wobei entsprechend der Vorgaben vom Hotelier unabhängig vom Alter mindestens 2 Personen pro Zimmer voll berechnet werden. Viele Hotels bieten auch höhere Kinderermäßigungen (bzw. Single mit Kind Angebote), wie bei den einzelnen Hotelbeschreibungen erwähnt.

Insolvenzversicherung
Bei allen Reise ist dei vorgeschriebene Insolvenzversicherung eingeschlossen.
Den Sicherungsschein erhalten Sie mit der Reisebestätigung/Rechnung.

Sitzplätze im Bus
Aus organisatorischen Gründen (z.B. Änderung des Bustyps oder Einsatz mehrerer Fahrzeuge für eine Fahrt usw.) werden keine festen Sitzplatznummern vergeben. Es besteht deshalb kein Anspruch auf einen bestimmten Platz.
Normalerweise werden Sitzplätze nach Datum des Buchungseingangs verteilt. Das bedeutet: wenn Sie früh buchen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie Ihren Wunschplatz erhalten.Selbstverständlich haben Sie immer die Möglichkeiten bei Buchung der Reise Ihren Sitzplatzwunsch mit anzugeben. Bitte nutzen Sie hierfür z.B. einfach das Nachrichtenfeld im letzten Buchungsschritt. Ihr Wunsch wird - sofern möglich - auch erfüllt.
Ihre Sitzplatznummer erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen oder am Abfahrtstag direkt vom Busfahrer.
Bitte beachten Sie zusätzlich die gesetzlich vorgeschriebene Anschnallpflicht, die seit 01.01.1999 in Omnibussen gilt.
Auch Kleinkinder und Babys erhalten einen Sitzplatz; bitte bringen Sie für Ihr Baby/Kleinkind einen entsprechenden Sitz mit.

Zahlung
Sie zahlen Ihre Reise bequem per Rechnung (in Ausnahmen und kurzfristigen Buchungen auch manchmal per Lastschrift).

Sie können auch per Kreditkarte zahlen (bitte bei Buchung angeben).
Eine Zahlung per Kreditkarte ist leider nicht möglich.

Abfahrtszeit und Reisedokumente
Bei Mehrtagesfahrten erhalten Sie ca. 10 Tage vor Reisebeginn Ihre Reiseunterlagen.
Dort finden Sie Ihre genaue Abfahrtszeit, eine Notfallrufnummer und weitere Informationen zu Ihrer Reise.
Bei den Tagesfahrten erhalten Sie Ihren Fahrschein häufig schon gleich mit der Reisebestätigung.

Sonderwünsche
Gerne nehmen wir Ihre Wünsche entgegen; teilen Sie uns bitte einfach mit, ob z.B. in Ihrem Hotel glutenfreie oder rein vegetarische (vegane) Kost bestellt werden soll, wenn Sie ein Zimmer mit Balkon wünschen und dies nicht direkt buchbar ist etc. Wir leiten Ihre Wünsche mit der Buchung an den Reiseveranstalter weiter und dieser versucht nach Möglicheit diese zu berücksichtigen.

Gruppenermäßigung
Bei gemeinsamer und direkter Buchung erhalten Gruppen ab 8 Personen 3 % Ermässigung, ab 15 Personen 5 % Ermässigung. Bei späteren Teilstornierungen gilt für die Errechnung der Freiplätze die tatsächliche Teilnehmerzahl. Bitte beachten Sie aber, dass je nach Reise mitunter auch noch eine zusätzliche Gruppenermäßigung bis zu 2% pro Person exklusiv von buswelt.de hinzu kommt! Die Ermäßigung wird nach Ihrer Buchung mit der Bestätigung/Rechnung ausgewiesen.

buswelt-Empfehlung
Ikarus Reisen ist ein langjähriger, zuverlässiger Partner aus Baden-Württemberg mit viel Erfahrung in Sachen Busreisen. Gerne gebucht werden von unseren Kunden vor allem Städtereisen, besonders nach Paris, sowie Urlaubs- und Wintersportreisen. Der Grund: hervorragende Organisation und Durchführung und ein erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis. Reisegäste, die einen schönen Urlaub zu einem guten Preis verbringen möchten, sind hier wirklich in guten Händen.

 
Busreise Ski Wochenende Arosa Lenzerheide: Wochenendreise inkl. Skipass und Halbpension
  • Fr. 01.03.24 - So. 03.03.24
  • mit IKARUS Reisen 3 Tage lang nach Arosa, Lenzerheide
Busreise Deutschland, Rügen: Santé Royale Rügen Resort
  • Sa. 02.03.24 - Sa. 16.03.24
  • 15 Tage Göhren mit IKARUS Reisen
Busreise Deutschland, Waren (Müritz): Kurzentrum Waren an der Müritz
  • Sa. 02.03.24 - Sa. 16.03.24
  • mit IKARUS Reisen 15 Tage lang nach Röbel/Müritz, Waren (Müritz)
Busreise Polen, Flinsberg: Kurhotel St. Lukas - Busreise Bad Flinsberg
  • So. 03.03.24 - Sa. 09.03.24
  • 7 Tage Swieradow-Zdroj (Bad Flinsberg) mit IKARUS Reisen
Busreise Polen, Flinsberg: Hotel Buczynski - Busreise Bad Flinsberg
  • So. 03.03.24 - Sa. 09.03.24
  • 7 Tage Swieradow-Zdroj (Bad Flinsberg) mit IKARUS Reisen
Busreise Polen, Flinsberg: Park Hotel Kur & Spa
  • So. 03.03.24 - Sa. 09.03.24
  • 7 Tage Swieradow-Zdroj (Bad Flinsberg) mit IKARUS Reisen
Busreise Deutschland, Bad Griesbach: Hotel Summerhof - Busreisen Bad Griesbach
  • Mo. 04.03.24 - Mo. 11.03.24
  • 8 Tage Bad Griesbach im Rottal mit IKARUS Reisen
Busreise Deutschland, Bad Füssing: Thermalhotel Ludwig Thoma
  • Mo. 04.03.24 - Mo. 11.03.24
  • 8 Tage Bad Füssing mit IKARUS Reisen
Busreise Deutschland, Bad Griesbach: Parkhotel - Bad Griesbach
  • Mo. 04.03.24 - Mo. 11.03.24
  • 8 Tage Bad Griesbach im Rottal mit IKARUS Reisen
Busreise Tschechien, Joachimsthal: Kurhotel Radium Palace
  • Mo. 04.03.24 - Mo. 11.03.24
  • 8 Tage Jachymov (Sankt Joachimsthal) mit IKARUS Reisen
Busreise Deutschland, Bad Griesbach: AktiVital Hotel
  • Mo. 04.03.24 - Mo. 11.03.24
  • 8 Tage Bad Griesbach im Rottal mit IKARUS Reisen
Busreise Tschechien, Marienbad: Hvĕzda Ensana Komplex
  • Mo. 04.03.24 - Mo. 11.03.24
  • 8 Tage Marienbad mit IKARUS Reisen
Busreise Tschechien, Karlsbad: Spa Hotel Thermal
  • Mo. 04.03.24 - Mo. 11.03.24
  • 8 Tage Karlsbad mit IKARUS Reisen
Busreise Deutschland, Bad Füssing: Hotel Bayerischer Hof
  • Mo. 04.03.24 - Mo. 11.03.24
  • 8 Tage Bad Füssing mit IKARUS Reisen
Busreise Deutschland, Bad Füssing: Hotel Füssinger Hof
  • Mo. 04.03.24 - Mo. 11.03.24
  • 8 Tage Bad Füssing mit IKARUS Reisen
Busreise Tschechien, Franzensbad: Spa- & Kurhotel Harvey
  • Mo. 04.03.24 - Mo. 11.03.24
  • 8 Tage Franzensbad mit IKARUS Reisen
Busreise Tschechien, Karlsbad: Astoria Hotel & Medical Spa
  • Mo. 04.03.24 - Mo. 11.03.24
  • 8 Tage Karlsbad mit IKARUS Reisen
Busreise Tschechien, Marienbad: Butterfly Ensana Hotel
  • Mo. 04.03.24 - Mo. 11.03.24
  • 8 Tage Marienbad mit IKARUS Reisen
Busreise Deutschland, Bad Griesbach: Hotel Birkenhof Therme
  • Mo. 04.03.24 - Mo. 11.03.24
  • 8 Tage Bad Griesbach im Rottal mit IKARUS Reisen
Busreise Serfaus Fiss Ladis Skiwochenende: Ski-Wochenende inkl. Skipass
  • Fr. 08.03.24 - So. 10.03.24
  • mit IKARUS Reisen 3 Tage lang nach Serfaus, Ladis, Fiss
Busreise Ski Wochenende Arosa Lenzerheide: Wochenendreise inkl. Skipass und Halbpension
  • Fr. 08.03.24 - So. 10.03.24
  • mit IKARUS Reisen 3 Tage lang nach Arosa, Lenzerheide

Kundenbewertungen für die Busreisen von IKARUS Reisen

724 Kunden haben bisher ihre Erfahrungen mit den Busreisen von IKARUS Reisen bewertet.

Reisebus:
Note: 2.1
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 2
Programm:
Note: 2
Preis/Leistung:
Note: 1.9
Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiter empfehlen?
Weiterempfehlung:

414 Kundenkommentare für die Busreisen mit IKARUS Reisen

414 Kunden haben einen Kommentar zu Reisen mit IKARUS Reisen verfasst, hier die 50 aktuellsten Reisebewertungen:

Nicole aus Bad Dürkheim »Busreise "Ein Tag in Venedig": Stadtrundgang & Tagesticket Vaporetto zubuchbar«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im August 2023, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Das alles so reibungslos von statten ging (Note: 1)
  • Reiseleitung: Die Reisleitung war echt toll (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

J.S aus RLP »Busreise Gardasee mit Ausflugsmöglichkeit Verona & Venedig«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Juli 2023, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Anreise: Die Busfahrt und der Fahrer Top es wäre nur bei längeren Reisen und der Rede von modernen Reisebussen schön wenn man die Möglichkeit hätte wenigstens das Handy zu laden (Note: 2)
  • Unterkunft : Durch den günstigen Preis 4 Sterne ansonsten wären es 3 gewesen da es sehr laut,weit abgelegen und hier und da kleine Fehler gab (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Andrea Berg - Heimspiel in Aspach«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Juli 2023, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Bus zu eng zum sitzen keine beinfreiheit wenn man zu gross ist (Note: 3)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Für dass fahrgeld hätte ich einen beqemeren Bus erwartet war zu eng zum sitzen vor allem wenn man so gross ist ich 1.82 und mein sohn 2.05 keine Beinfreiheit uns drückte die plastikrückseite vom vordersitz und dass Paar vor uns hatte auf heimreuse liege Position eingenohmen habe 2mal gebeten den sitz bitte nach vorne zu stelken er sagte dann ist unser problem wenn wir so lange Beine haben war nicht angenehm so ein gezwengt 2std zu fahren wussten nicht wo hin mit unseren Beinen sehr unbeqwem schade (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Marion aus Hannover »Paris Bahnreise (TGV/ICE): inkl. Programm mit unserer Busgruppe«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2023, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Zimmer zum Innenhof, leise (bis auf die draußen laufende Klimaanlage, an die man sich gewöhnen kann), sehr gute Matratzen, kleiner Balkon, Bad und Toilette getrennt (sehr gut), super Service, das Personal war immer freundlich und hilfsbereit, nie genervt, hervorragendes Frühstück (Note: 1)
  • Reiseleitung: Dank Frau Straub war die Reise ein wunderbares Erlebnis. Viel Erfahrung, hervorragende Ortskenntnis, auf jede Frage wusste sie eine Antwort und hat sich von der großen Gruppe nicht stressen lassen (hoffe ich jedenfalls), gute und freundliche Kommunikation mit dem Busfahrer (Note: 1)
  • Programm: Es war alles dabei, was in den paar Tagen geht. Wir haben in Eigenregie den arc de triomphe und die alte Oper besichtigt, das hat allem noch das Krönchen aufgesetzt. Sehr entspannend war, dass die Besichtigungen keine Pflicht waren. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Gerne wieder.

H.L. aus Lauschied »Busreise "Bergpanorama in der Schweiz"«
alleine gereist im Juli 2023, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Die Zimmer waren super und das Essen Spitzenklasse. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Frank Montabaur »Deutschland, Bad Füssing: Kurhotel Wittelsbach - Busreisen Bad Füssing«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2023, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Gut war die Anreise bis Geiselwind, der Bus war komfortabel und es gab ausreichend Platz ( Busreisen Menges). Die Weiterfahrt war nicht so komfortabel, weniger Platz, keine Beinfreiheit, die Sitze waren zu eng hintereinander, keine Möglichkeit sie zu verstellen, die Temperatur im Bus war viel zu hoch, die Klimaanlage wurde nicht an die Temperaturen angepasst (Eichberger Reisen). Auf der Rückfahrt das gleiche - lediglich die Klimaanlage bei Eichberger Reisen war in Ordnung. (Note: 2)
  • Unterkunft : Schönes Hotel, gute Ausstattung, freundliche Angestellte - ein sehr gutes Haus. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Ohne Reiseleitung
  • Programm: Kein Ausflugsprogramm
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Alles in allem (abgesehen von der Busfahrt Eichberger Reisen) noch in Ordnung. (Note: 2)
  • Keine Weiterempfehlung: Weder noch

Theresia aus Karlsruhe »Busreise zum Wilden Kaiser und in die Kitzbüheler Alpen inklusive Besuch der Drehorte: Drehortbesuch in den Kitzbüheler Alpen«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Juni 2023, über 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Zimmer war hervorragend, Abendessen war schlecht (Note: 3)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Wenn das Abendessen besser gewesen wäre, hätte es ein ausgezeichnet ergeben. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: Die Qualität des Abendessen war schlecht, verkochter Reis, verkochte Lasagne, verkochter matschiges Gemüse. Es ist Verbesserungspotential vorhanden.

Ute aus Sachsen »Busreise nach Wien: Imperiales Flair und Traum der Moderne«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2023, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Der Bus an sich war schon älter, aber in Ordnung. Sauberkeit ebenfalls 4 Sterne... (Note: 2)
  • Unterkunft : Die Unterkunft als 4-Sterne-Hotel zu verkaufen ist nicht i. O. Auch für das Frühstücks-Buffet kann ich keine 4 Sterne vergeben. Die Auswahl war eher mässig. (Note: 3)
  • Reiseleitung: Der Reiseleiter hat sehr interessante Ausführungen gemacht. (Note: 1)
  • Programm: Da an beiden Tagen vor Ort vormittags Programm angeboten wurde, standen die Nachmittage und abende zur eigenen Verfügung. Das finde ich eine gute Kombi. (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Natürlich gibt es Dinge, die man noch machen könnte in puncto Unterbringung, Verpflegung und Betreuung. Das Preis-Leistungsverhältnis ist hier jedoch voll in Ordnung. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Alexandra aus Seeheim »Busreise auf die Insel Rügen: Entdecken Sie Deutschlands größte Insel!«
alleine gereist im Mai 2023, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Unterkunft : Der Innenhof (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Ingrid aus Tübingen »Busreise in die Toskana«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im April 2023, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Die gesamte Organisation und der Busfahrer waren Spitze. (Note: 1)
  • Unterkunft : Ein Kühlschrank im Zimmer. Die tropfende Toilettenspülung wurde sofort repariert. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Der Busfahrer hat nicht nur das Fahrzeug exzellent gesteuert, sondern währenddessen auch interessante Vorträge gehalten. Die Tage waren völlig ausgefüllt. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Alexa aus Schwabach »Busreise Prag "die Goldene Stadt": die "Goldene Stadt" an der Moldau«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im April 2023, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Lautsprecher hat nicht richtig funktioniert (Note: 3)
  • Unterkunft : gute Lage, schöne Ausstattung, Frühstück sehr gut und abwechslungsreich Kaffeeautomat lief so langsam, dass sich lange Schlangen bildeten (Note: 1)
  • Reiseleitung: Reiseleiter Alfred ist äußerst kompetent, fürsorglich, hilfsbereit und hat ein sehr umfangreiches Wissen (Note: 1)
  • Programm: Am besten war die Gaststätte und der Nachtspaziergang am 1. Abend, als man bei Dunkelheit die beleuteten Sehenswürdigkeiten sah. Das Essen bei der Moldaufahrt war weniger mein Geschmack. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reiner aus Frankfurt »Skiwochenende Lech Zürs am Arlberg: Ski-Wochenende auf 700-2470 Metern inkl. Skipass«
mit einem Freund oder Partner gereist im Februar 2023, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Der Comfort der Busse war sehr gut. Am Besten war aber Busfahrer László und sein Team. (Note: 1)
  • Unterkunft : Für das Preis-Leistungs-Verhältnis war das Gasthaus Reif ausgezeichnet. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Spitze - dem ist nichts hinzuzufügen 😍 (Note: 1)
  • Programm: Für ein Ski Wochenende war dieser Kurztripp nahezu perfekt (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Da es meine erste Busreise war, ich völlig entspannt am Ziel Ort angekommen bin, wie ich das Wochenende genießen konnte, werde ich sicherlich eine weitere Busreise anstreben.

Matjes »Ski Wochenende Silvretta Montafon: Wochenendreise inkl. Skipass und Halbpension«
alleine gereist im Januar 2023, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Der Busfahrer war sehr umsichtig und hat die Abfahrtzeiten/Pausezeiten mitgeteilt. Die Etapen haben sehr gut in der Zeit geklappt. Der Bus war sehr sauber und gut gepflegt. Ich habe mich gut augehoben gefühlt. Die Tablets an den Plätzen wurdenjeden Tag desnfiziert. Spender zur Händedesinfektion waren an den Eingägnen vorhanden und haben auch funktioniert. Die Toilette war offen und hätte während der gesamten Fahrt benutzt werden können. (Note: 1)
  • Unterkunft : Das Hotelzimmer (Hotel Hoher Freschen) war ruhig, sauber und gut ausgestattet. Das Hotelpersonal war freundlich und zuvorkommend. Das Frühstücksbuffet war umfangreich und lecker, das Abendessen im Hotelrestaurant war ebenfalls lecker und bei Bedarf gab es Nachschlag und auch eine vegetarische Variante. Die Getränkepreise im Restaurant waren normal. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Die Reiseleitung war sehr umsichtig, freundlich und hilfreich und hat sehr gut über den ablauf informiert. (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Die Reise war ein sehr angenehmes Erlebnis und sehr gut organisiert. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Ich werde tatsächlich am nächsten Wochenende gleich noch mal eine Fahrt mit IKARUS Reisen buchen.

karlheinz aus Gau-Algesheim »Deutschland, Bad Füssing: Hotel Bayerischer Hof«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2022, über 70 Jahre alt:

  • Programm: Wir hatten solche Angebote nicht.
  • Weiterempfehlung: ja

Bettina und Roland aus Köln »Deutschland, Bad Griesbach: Hotel Birkenhof Therme«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2022, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Kein Gang wärend der Fahrt zur Toilette möglich. (Note: 2)
  • Unterkunft : Die Unterkunft das Personal und Verpflegung waren hervorragend. Wir haben nichts zu bemängeln. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Haben wir nicht in Anspruch genommen.
  • Programm: Haben wir nicht in Anspruch genommen
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Das Preis-/Leistungsverhältnis ist absolut gerechtfertigt. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Bei der Anreise wurden an der Rasttätte zwei Personen trotz durchzählen vergessen. Bei Ankunft am Hotel konnte uns der Fahrer keine Auskunft geben,ob wir am richtigen Hotel sind. Dies ist im Dunkeln sehr schwer auszumachen. Des weiteren wurde uns nicht bei den Koffern geholfen, obwohl mein Mann gehbehindert ist und es sehr glatt war.

Petra aus Karlsruhe »Busreise Gardasee mit Ausflugsmöglichkeit Verona & Venedig«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2021, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Wenig Beinfreiheit. (Note: 2)
  • Unterkunft : Sehr sauberes Hotel und gutes Essen. Freundliches Personal. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Jasmin & Sascha aus Villingen-Schwenningen »Cesenatico - Urlaub an der Italienischen Adria (7 Übernachtungen)«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2020, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Anreise: Es war super das wir die Toiletten benutzen konnten aber diese waren auch dementsprechend dreckig. Beinfreiheit war sehr begrenzt. Mundschutz hat im Bus niemand getragen und die Busfahrer hat es null interessiert was echt schade war. Wir persönlich haben den Mundschutz getragen. Auf der Rückreise durften wir keine Toiletten benutzen und man hat uns teilweise warten lassen bis zum bitteren ende. Wenn getankt wurde, durften wir nicht aussteigen weil es keine Pause war offiziell aber die Busfahrer hatten sich Kaffee geholt und waren auf Toilette, das war leider unter der Gürtellinie. Wir wurden um 19 Uhr eingeladen als erstes, dann sammelten wir andere Reisende noch ein und zum Schluss als die letzten eingestiegen waren hieß um 21:30Uhr wir machen in 2,5Std Pause. Das ging für uns und andere na klar nicht, weil wir nicht mal die Toilette benutzen durften. Raststätten wurden angefahren, da war Sauberkeit auf den Toiletten Mangelware (keine Sunifair Toiletten). Aber wir haben es überstanden. (Note: 3)
  • Unterkunft : Wir waren in einem super Hotel mit 3 Sternen. Buffet und das Essen allgemein war super klasse, immer für jeden was dabei. Es gab jeden Tag Fisch und Fleisch und Nudelgerichte zur Auswahl. Großes Salatbuffet sowie auch beim Nachtisch war für jeden etwas dabei. Personal war super freundlich und auch sehr Aufmerksam (Note: 1)
  • Reiseleitung: Die Busfahrer waren ja, sie hätten freundlicher sein können. Wir sind in Stuttgart eingestiegen und erst nach dem wir alle eingeladen haben (2 Std. später ca.) hat man eine Durchsage gemacht wie die Reise abläuft. (Note: 3)
  • Programm: Wir hatten einen super Aufenthalt und werden dies nächstes Jahr wieder tun. (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Im gesamten war es eine super Reise. Bis auf paar Kleinigkeiten. Das Beste war das Hotel einfach echt super. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Man muss Glück haben mit den Busfahrern das man wirklich nette erwischt

Reisende oder Reisender »Ischgl Ski Wochenendreise«
mit einem Freund oder Partner gereist im Februar 2020, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Leider waren die Reisezeiten zu lang. Nürnberg-Ischgel ohne Stau 7 Std. Mit Berufsverkehr 9 Std
  • Keine Weiterempfehlung

Gruppe aus Marxzell »Sölden - Wochenendreise inkl. Skipass«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Januar 2020, zwischen 16 und 20 Jahre alt:

  • Anreise: Unser Busfahrer war sehr nett und umgänglich. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Anja aus Hemsbach »Triberger Weihnachtszauber«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2019, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Sehr freundlich (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Angela aus Holzgerlingen »Mainzer Weihnachtsmarkt: Lichterglanz im Schatten des Doms«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Dezember 2019, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Eine Mitreisende konnte sich nicht anschnallen,da der Gurt defekt war. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Jürgen aus Sindelfingen »Weihnachtsmarkt in Colmar«
mit einem Freund oder Partner gereist im November 2019, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Anregung: das Aushändigen von Reiseunterlagen (Stadtplan bzw. Flyer von den Weihnachtsmärkten in Colmar) wäre hilfreich gewesen. (Note: 3)
  • Programm: die Aufenthaltsdauer war definitiv viel zu knapp bemessen. 3 Stunden reichen definitv nicht aus um die Weihnachtsmärkte zu finden, zu besichtigen, in Ruhe das Angebot anzuschauen, etwas zu essen / trinken und zurück zum Bus zu finden. Als Eintagestour ist die Fahr nach Colmar, zumindest von den weiter entfernten Anreisepunkten wie Stuttgart, nicht zu empfehlen. Lieber erst ab Karlsruhe zusteigen lassen, um dort früher losfahren und später heimfahren zu können. Außerdem hat die Kombination mit den Besuchern, die den WM in Strassburg besichtigt haben, weitere Zeit gekostet (um nach Strassburg hinein und wieder heraus zu fahren). Das sollte separiert werden. (Note: 4)
  • Keine Weiterempfehlung

Edith aus Michelstadt im Odenwald »Busreise Silvester am Gardasee: inkl. Silvesterfeier und Ausflugsfahrt nach Verona«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Oktober 2019, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Weiterempfehlung: Ich kann diese Reise nur weiterempfehlen, da Preis-/Leistungsverhältnis stimmt. Reiseleiter und Busfahrer waren spitze! Natürlich hat auch das Wetter mitgespielt.

Reisende oder Reisender »Venedig individuell: Hinreise per Bus, Rückreise mit dem Zug«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Oktober 2019, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Wurden auf Flix-Bus mit vielen Haltestellen umgewechselt. --> Dauernd wechselnde Fahrgäste. Zu wenige Stops und keine klaren Durchsagen der Pausenzeiten. (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: Rückreise mit Bahn sollte unbedingt mit Platzreservierung sein. Diese war nicht incl. Da die Ital. Bahn ein anderes Reservierungssystem hat ist man ohne Reservierung der Mops. Oder man verbringt ein Großteil der Zeit im Speisewagen.

ilse aus schwetzingen »Lago Maggiore (4 Tage) Wunderbare Tage am See - Verlängerung möglich!«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2019, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: es gibt nichts zu meckern (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Walli »Klassische Andalusienrundreise (Flug und Bus)«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2019, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Wenig Beinfreiheit, keine Netze am Vordersitz, um z.B. eine Flasche festzuhalten. Gut war, dass der Bus verdunkelte Scheiben hatte. (Note: 2)
  • Unterkunft : Estepona: + große Betten, tolles umfangreiches Buffet; - altes Mobiliar, z.T. gingen die Balkontüren kaum auf, ziemlich weit entfernt von der Innenstadt Granada: alles gut Sevilla: + großes Zimmer; - sehr verwohnt, alte zerkratzte Möbel, Buffet kein großes Angebot, sehr weit entfernt vom Zentrum (Note: 2)
  • Reiseleitung: Sabine war eine wunderbare Reisebegleitung! Sehr empathisch, verantwortungsvoll und informativ! (Note: 1)
  • Programm: Das angebotene Programm war klasse, ebenso die Reiseroute! (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Wer keine Probleme im Umgang mit einer ihm/ihr fremden Gruppe hat, und ein strammes interessantes Programm absolvieren will, dem kann ich diese Reise nur empfehlen! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Emma aus Karlsruhe »Busreise Silvester am Gardasee: inkl. Silvesterfeier und Ausflugsfahrt nach Verona«
alleine gereist im Oktober 2019, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Anreise: gut: Doppeldecker, Vorhänge, eigener (wenn auch sehr schmaler) Ablageraum über den Sitzreihen schlecht: alter Standard (knappe Platzbemessung, keine seitlich verschiebbaren Sessel etc.), durchgesessene Sessel, keine Steckdosen (Note: 3)
  • Unterkunft : gut: sehr geräumiges Zimmer (EZ), übersichtliche Anlage, gute Verpflegung schlecht: etwas abgelegene Lage, verkalkte Sanitäranlagen (Note: 2)
  • Reiseleitung: strukturiert, top organisiert, sehr informative und hilfreiche Tipps vor Ort und bei Führungen (Note: 1)
  • Programm: gut: Ausflugskonzept, Führungen, Transport, Reiseleitung verbesserungswürdig: etwas zentraler gelegenes Hotel, etwaiger Hotelwechsel zur Verkürzung von Fahrwegen zu gewissen Reisezielen, passendere Auswahl von Wochentagen für einige Reisezeile (z.B. Venedig vermeiden an Wochenenden bzw. an stark von Kreuzfahrtschiffen angesteuerten Tagen), modernere Busse, etwaiger Fahrerwechsel zur flexibleren Umgehung erzwungener Pausen durch Fahr- und Lenkzeitbegrenzungen eines Fahrers, Vermeidung von Einzelzustiegen (1 Person pro Standort) zur Verkürzung bzw. Optimierung von Hin- und Rückfahrwegen (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: im Vergleich zur Konkurrenz für die Reise unschlagbar (trotz einiger zuvor genannter Anmerkungen zu möglichen Verbesserungen) (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »London Städtereise inkl. Programm«
im Oktober 2019, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Busfahrer mußte Reisleitung übernehmen, was eigentlich nicht sein Job ist. Die Pausenzeiten sollten für ihn auch ohne Organisation und Arbeit sein. Trotz der neuen Situation hatte er es gut gemeistert. (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Burkhard »Höhepunkte Andalusiens (Flugreise)«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2019, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Bequemer gepflegter Bus mit Sicherheitsgurten (Note: 1)
  • Unterkunft : Gute Hotels mit vielfältigem Frühstücksbuffet (Note: 1)
  • Reiseleitung: Maria Stavros war eine nette und umsichtige Reiseleiterin, alles klappte hervorragend - die Reisegruppe von 27 Leuten war ebenfalls sehr angenehm, keine Meckerer! (Note: 1)
  • Programm: Gut war, dass man in den Städten auch Freizeit hatte, um selbst sich etwas anzusehen, was man möchte (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Karin in Kroatien »Baska - Urlaub auf der Insel Krk (wöchentliche Aufenthalte)«
alleine gereist im August 2019, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Die beiden Busfahrer auf der Hinreise waren sehr kundenfreundlich, das heißt genügend Pausen und kleine Verpflegung im Bus. Die beiden Fahrer bei der Heimreise waren kühler,wie auch die Temperatur im Bus. Nur eine (Tank)Pause in Österreich an einer Tankstelle mit türkischer Führung von sehr niedrigem Niveau. (Note: 2)
  • Unterkunft : Das Zimmer im Hotel Corinthia war mittelmäßig von der Ausstattung her. Abgewohnter Teppichboden, an der überlackierten Duschbadewanne blätterte der Lack ab, nur 1 Steckdose (für TV) im Raum. Positv: Das Frühstück und Abendessen war sehr gut und abwechslungsreich. (Note: 3)
  • Reiseleitung: Der Reiseleiter stellte sich vor und gab Neulingen gute Tipps. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Anne und Michael aus Freiburg »Pineda de Mar - Urlaub an der Costa Brava (7 Übernachtungen)«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2019, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Hinfahrt: Bus aus Sinzheim top ... besonders "Segelfunktion", schaltet bei 100 km//h sozusagen auf Standby um dann bei ca.90 km/h wieder auf Volllast zu gehen, was den Verbrauch von etwa 28 ltr. auf 22-24 ltr. pro 100 km senkt. Dadurch nur 4-5 ltr. pro Fahrgast bei einer Fahrt von 1.000 km nach Spanien bei Vollbesetzung. Macht ein gutes ökologidches Gewissen möglich. Rückfahrt: Doppeldeckerbus aus Kassel, Genervtes Buspersonal. Abfahrt erst um 19.00 Uhr am Hotel, dann einzelnes Aufsammeln von Fahrgästen an etwa 10 weiteren Stellen. Erst um 21.30 Uhr auf der Strecke, sonst sind wir gewöhnt, um etwa 18.00 loszufahren. Kamen erst um 9.30 in Freiburg an, sonst jeweils etwa um 7.00 Uhr. Nur 2 echte Pausen. Mords Stress bei der Verteilung der Plätze. (Note: 2)
  • Unterkunft : Wir kennen das Hotel Promenade schon seit fast 30 Jahren und bewerten es nur ungern als sehr gut, weil wir dann wegen der enorm gestiegenen Nachrage schon öfter selbst kein Zimmer mehr bekommen konnten. Aber, es ist einfach das angenehmste und beste, was wir kennen (und wir haben wirklich viele Vergleichsmöglichkeiten). (Note: 1)
  • Reiseleitung: Hatten wir keine in Anspruch genommen.
  • Programm: Siehe Frage davor.
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Garda - Urlaub am Gardasee (7 Nächte)«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2019, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Programm: die (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Gabi aus Augsburg »Bibione - Urlaub an der venetianischen Adria«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im September 2019, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Das gut organisiert war. Die Anschlüsse und die Pünktlichkeit (Note: 1)
  • Unterkunft : Sauber, gutes Essen und Freundlichkeit (Note: 1)
  • Reiseleitung: Hat alles gepasst (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Gerold »Marienbad - Kuren in Tschechien 2019 - 7 Nächte«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2019, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Alles super, nur die Rückreise war schlecht organisiert. In Sinsheime und in Mannheim musste der Bus mit den Insassen je 45 Minuten auf die Taxi warten. (Note: 2)
  • Unterkunft : Olympia, ein ganz hervorragendes Hotel (Note: 1)
  • Reiseleitung: Sehr nett und kompetent (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Lisa aus Norddeutschland »Venedig individuell: Hinreise per Bus, Rückreise mit dem Zug«
alleine gereist im September 2019, über 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Das Hotel war der Kategorie entsprechend in Ordnung. Das Personal an der Rezeption war freundlich und hilfsbereit. Die guten Geister im Hintergrund sorgten für angemessene Sauberkeit. Lediglich der Wasserstrahl in der Dusche war mangelhaft. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Die Reiseleiterin war gut organisiert und leistete Beachtliches auf der Hinreise. Die letzte Etappe nach Venedig wurde mit dem Vorortzug incl. Umsteigen durchgeführt und klappte hervorragend. (Note: 1)
  • Programm: Da ich "Venedig individuell" gebucht hatte, habe ich an Angeboten nicht teilgenommen.
  • Weiterempfehlung: Alles lief rund: von der Buchung über Buswelt.de, über die Organisation durch Ikarus bis zur die Anreise mit dem lokalen Busunternehmen und zur rückfahrt mit der Bahn.

ohne Namen »Mini - Kreuzfahrt Rotterdam - York«
alleine gereist im September 2019, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Sehr enge Bestuhlung (Note: 3)
  • Unterkunft : Das Kabinenbett in der zeiten Nacht auf dem Schiff war nicht gut. Buffet auf den Schiffen war super (Note: 3)
  • Programm: Zu wenig Zeit in Brügge !!! Insegesamt doch sehr viel Fahrzeit (Note: 3)
  • Keine Weiterempfehlung: Die Idee der Reise ist grundsätzlich vermutlich gut. Für mich persönlich musste ich doch zu viele Abstriche machen. Dazu trugen auch Dinge bei, für die sie nichts können wie sehr unangenehme Gäste. Die Reiseleitung hätte mit Charme und Witz bestimmt sehr viel mehr für eine bessere Stimmiung tun können.

Markus aus Dachau »Busreise Silvester am Gardasee: inkl. Silvesterfeier und Ausflugsfahrt nach Verona«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2019, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Unterkunft : positiv: - Lage sehr schön (San Zeno) - Essen SEHR gut (Frühstück und Abendessen) - Zimmer sauber negativ: - Mängel im Zimmer: - kein Ventilator im Bad - Toilettenpapierhalter defekt, Papier lag separat in Rollen - Klobürste extrem abgenutzt (Altertumswert ;)) - Austausch sehr sinnvoll - Dusche: Höhenverstellschraube bei Duschkopf nicht vorhanden; sehr schlechter Wasserablauf - Oberlicht bei Terrassenfenster nicht kippbar (war ausgehängt) (Note: 4)
  • Reiseleitung: freundliche Reiseleitung. Leider war die Information zu den Ausflugspaketen gering (mehr Information zu Geschichte, Kunst und Bauwerke wäre wünschenswert (Kurzdarstellung auf einem Handout) -besonders in Venedig+Verona). Weiteres Informationsmaterial schriftlich wünschenswert(besser lesbare, größere Stadtpläne, Kurzzusammenfassungen, wichtige Zusatzdaten (evtl. Zugverbindung mit Haltestellen, Hinweis auf Touristinformationen bei den besichtigten Orten) (Note: 4)
  • Weiterempfehlung: ja

Charo & Wolfgang aus Ebersberg »Klassische Andalusienrundreise (Flug und Bus)«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2019, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Ein sehr freundlicher Fahrer . Umsichtig und einen perfekten Fahrstil . Meine Frau und ich hatten das Gefühl nie einer gefährlichen Situation ausgesetzt zu sein !! (Note: 1)
  • Unterkunft : Gut nur das Hotelessen war nicht immer so gut . Fehlende Gewürze zum Beispiel Knoblauch (und das in SPANIEN )!!!!! Ansonsten auch etwas verkocht und Fad : Nur das Frühstück war ausgezeichnet ! (Note: 2)
  • Reiseleitung: Eine ausgezeichnete Reiseleitung ( insb. Herr MIGUEL FINANA )Er war nicht nur Reiseleiter sondern eine echte Bereicherung . Perfekte Koordinierung , Wir haben sehr viel neue Geschichte gelernt und viel Humor erlebt . Herr FINANA MIGUEL hat die Reise auf ein hohes Niveau gebracht ! Mit diesen " Reiseleiter" möchten wir noch einiges mehr erleben. Einfach SUPER (Note: 1)
  • Programm: Unser Gesamteindruck hätte 10 Sterne oder mehr verdient . Meine Frau hat ihre Heimat jetzt Richtig kennengelernt . Leider war eine Woche einfach zu kurz ! (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Sehr gut. Wenn wir DIESE Reise privat unternommen hätten wäre sie um vieles teurer geworden !! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Sehr empfehlen Das Preis LEISTUNGS VERHÄLTNIS ist ausgezeichnet .

Lena »Sardinien mit Insel La Maddalena«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2019, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Das Hotel war insgesamt sehr gut. Allerdings hatten wir ein sehr kleines Zimmer, Bett nur 140 cm breit. Nur eine Matratze ist in unserem Alter (74/65) mit z.B. Rückenproblemen nicht gut. Wir stellten fest, dass die meisten oder alle der Gruppe größere Betten (auch größerer Zimmer + Balkon) hatten. Von Anfang an fragten wir für ein anderes Zimmer. Sehr freundlich wurde uns immer erklärt, alle Zimmer seien gleich (gemeint Standard-Zimmer?) und das Hotel sei ausgebucht - nichts zu machen. Da wir immer wieder nachfragten und nachdem mein Mann aus dem Bett gefallen war, kriegten wir ein anderes Zimmer und stelltenfest, dass die Juniorsuites kaum belegt waren. Der Aufpreis war gemessen an den anderen Preisen in diesem Hotel verträglich. Ich stellte auch fest, dass die meisten anderen unserer Gruppe Zimmer hatten mit kleinen Balkonen davor eine hohe Mauer. Ich fände es nützlich, wenn der Anbieter, der wohl einfach "billig" gebucht hatte, da besser verhandeln würde. Vorsaison und nur Zimmer zu einer Mauer hin? Es gibt auch Anbieter, die bei Buchung anfragen, ob der Reisende z.B. Zimmer mit Meerblick wünscht. Sicher Meerblick ist nicht ausschlaggebend, wenn die Alternative aber ohne Wissen kleines Bett oder Fenster gegen eine hohe Mauer ist? Dies ist ein Hinweis, dass die Hotelbuchung vielleicht bei neuen Reisen optimiert werden könnte. (Note: 2)
  • Reiseleitung: sehr engagierte junge Reiseleiterin, großes Lob an Maxin (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Artur aus Stuttgart »Bratislava (mit Zwischenübernachtung in Wien)«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im April 2019, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Reiseleitung: schlechte Rednerin, mäßige Erklärungen, (Note: 4)
  • Programm: nur die Zugfahrt nach bratislava und dort das hotel selbst suchen ist etwas gewohnheisbedürftig. ebenso die selbstständige Rückfahrt. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Antonia aus München »Busreise Silvester in Wien: Feiern am Silvesterpfad!«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Dezember 2018, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Die Reiseleiterin hatte von Wien keine Ahnung, wir haben uns verlaufen, sie hat alles von einem Blatt abgelesen. (Note: 4)
  • Weiterempfehlung: ja

Daniela aus Günzburg »Busreise "Ein Tag in Venedig": Stadtrundgang & Tagesticket Vaporetto zubuchbar«
mit einem Freund oder Partner gereist im November 2018, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Durch die Reiseleitung fühlt man sich sicher und gut aufgehoben, die Persönliche sachen kann man im Bus lassen, gut organisiert, Ticketsvorteile. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Super, Kompetent, Freundlich und Hilfsbereit. (Note: 1)
  • Programm: Sehr gut (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Einfach Perfekt, besser geht nicht mehr. Würde jederzeit gerne wiederholen (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Die Reise ist sein Geld wert, kann ich jedem mit gutem Gewissen empfehlen

Felix aus Pforzheim »Toskana mit Insel Elba«
alleine gereist im Oktober 2018, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: guter Service für kleine Speisen und Getränke (Note: 1)
  • Unterkunft : WLAN funktionierte nur teilweise (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Maria aus Karlsruhe »Tagesausflug zum Schloss Neuschwanstein: inklusive Eintritt und kommentierter Schlossführung«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2018, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Angenehmes Reisegefühl aber sehr enge, schmale Sitze und sehr feste Polsterung (Note: 3)
  • Reiseleitung: War insgesamt recht gut organisiert, aber dass der Bus wegen drei Personen einen Umweg nach Legoland fuhr (ebenso Rückweg), der uns anderen fast zwei Stunden Ausflugszeit gekostet hat (Ankunft nach 12 Uhr anstatt 11, Rückfahrt schon 16 Uhr, anstatt "später Nachmittag"), das war vorab nirgends vermerkt und ÄRGERLICH!! (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Heinz S. aus Puchheim »Klassische Andalusienrundreise (Flug und Bus)«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2018, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Isabell Lopez war die beste Reiseleiterin, die ich in den letzten Jahren kennenlernte. Organisierte und informierte hervorragend, hatte eine lockere und sympathische Art. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Thomas und Sandra aus Dietmannsried »Busreise "Ein Tag in Venedig": Stadtrundgang & Tagesticket Vaporetto zubuchbar«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2018, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Reiseleitung: sehr gebildet und freundlich (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

peter aus frankfurt »Portoroz - Urlaub im Herzen Europas (Wöchentliche Aufenthalte)«
alleine gereist im September 2018, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Unterkunft : vile park hotel ist leider sehr abgewohnt (Note: 3)
  • Reiseleitung: hat sich keiner während des aufenthalts blicken lassen.abreisedatum musste über die rezeption erfragt werden. (Note: 5)
  • Programm: keine imformationen über ausflüge seitens der reiseleitung.musste man leider alles selbst organsieren (Note: 5)
  • Keine Weiterempfehlung

Mia aus Karlsruhe »Paris Wochenendreise inkl. 1 x Übernachtung«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2018, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Die Toilette konnte auf der Hinfahrt nicht benutzt werden. Der Fahrer war sehr gut, sehr freundlich und entgegenkommend. (Note: 3)
  • Unterkunft : Das Zimmer war o.k., wir mussten allerdings zu Fuss (inkl. Gepaeck!) in das 4. OG klettern, weil es keinen Lift gab und niemanden, der das Gepaeck transportiert haette, was fuer Menschen mit 73 Lebensjahren nicht so prickelnd ist, auch wenn sie relativ fit sind. Es wurde uns eine "Alternative" angeboten, die allerdings im 3. Stockwerk und erst gegen 16:00 Uhr, was wir aus offensichtlichen Gruenden ablehnen mussten: 3. Etage ist ebenso muehsam per Treppe wie die 4., die spaete Zimmeruebergabe haette unseren ganze plan in Paris ueber den Haufen geworfen. (Note: 4)
  • Programm: Wir haben ausser dem Montparnasse-Tower unsere eigenen Besichtigungen unternommen. Die Reiseleiterin hat die Tickets fuer den Tower fuer 12 Euro verkauft, waehrend sie an der Kasse fuer 11 Euro verkauft wurden. Allerdings mussten wir dafuer an der Kasse nicht anstehen, aber es war schon seltsam. (Note: 3)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Der Zeitplan wurde eingehalten, alles verlief wie angekuendigt - alles gut! (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: Einer Empfehlung wuerden wir beifuegen, dass Erkundigungen zum Hotel (Lift!) eingezogen werden sollten.

Heidi aus Göcklingen »Insel Mainau am Bodensee - inkl. Eintritt«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2018, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Gut organisiert, sehr nette Reiseleitung (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Lilia aus Brackenheim »Porec - Urlaub in Istrien (Wöchentliche Aufenthalte)«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im August 2018, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Die Busfahrt war sehr angenehm, geführt von erfahrenen und netten Busfahrern😊 (Note: 1)
  • Unterkunft : Sauberkeit und sehr freundlichen Personal! (Note: 1)
  • Programm: Nicht mitgemacht
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Möchte gerne noch hier eine Reise buchen. Super nette Reiseberater am Telefon! Wünsche für die ganze Team viel Erfolg und alles gute! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja
Bildnachweise:
  • Veranstalterbild: © Ikarus Reisen
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Stand: 22. 02. 2024
Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.