Busreisen von Jomotours

Bei buswelt.de finden Sie die Busreisen von Jomotours aus Sindelfingen und von insgesamt 155 Reiseveranstaltern aus ganz Deutschland. Benutzen Sie für Ihre Suche nach Busreisen von Jomotours unsere Detailsuche oder wählen Sie eine der Busreisen von Jomotours auf dieser Seite.

Erfahrungen und Bewertungen für Jomotours aus Sindelfingen

87%
Weiter­empfehlung!

Nur Kunden, die an einer Busreise von Jomotours teilgenommen haben, können bei buswelt.de eine Bewertung für diesen Veranstalter abgeben. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen. Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenfassung aller Bewertungen, die wir zu den Busreisen von Jomotours erhalten haben.

Kurzportrait Jomotours

Unserer Partner aus Sindelfingen veranstaltet trendige Bustouren zu interessanten Events, die Action, Spaß und das kennenlernen vieler neuer - zumeist natürlich jüngerer - Leute versprechen. Daneben sind aber auch klassische Städtetouren nach Amsterdam, Paris oder Prag im Programm

Buskomfort, Busfahrer und Sicherheit
Alle beauftragten Busunternehmen werden persönlich ausgewählt. Bei den Reisen werden Busse der 3- oder 4-Sterne-Kategorie eingesetzt. Die Busse der Partner sind in einem einwandfreien technischen Zustand, werden regelmäßig gepflegt und gewartet und einer offiziellen jährlichen Hauptuntersuchung unterzogen. Zudem werden nur moderne Komfortbusse eingesetzt, diese sind mit WC, Bordküche, Musik- und meistens auch Videoanlage ausgestattet. In den meisten Bussen ist bereits eine Lademöglichkeit (Steckdosen oder USB-Anschluß) für Handys und andere Mobilgeräte vorhanden. Man kann in den Bussen Getränke und kleine Snacks erwerben (abhängig vom Fahrer). Während der Fahrt gilt Rauchverbot, es werden jedoch genügend Raucherpausen eingelegt.

Abfahrtsorte / Zustiege
Unsere Busreisen führen Sie immer auf dem direkten Weg zum Reiseziel. Die Zustiege sind so gewählt, dass sie auf der Strecke liegen und keine umständlichen Transfers anfallen.

Hauptabfahrtsstellen:
Heidelberg, Heilbronn, Ludwigsburg, Mannheim, Reutlingen, Stuttgart-Vaihingen, Tübingen

Außerdem können Sie, abhängig vom Reiseziel, an folgenden Orten zusteigen:
Böblingen, Balingen, Bruchsal, Crailsheim, Empfingen, Esslingen, Frankfurt/Main, Freiburg, Göppingen, Schwäbisch Gmünd, Karlsruhe, Kirchheim/Teck, Leonberg, Offenburg, Pforzheim, Rottweil, Singen, Sinsheim, Ulm, Waiblingen, Würzburg.

Hinweise:
Die voraussichtlichen Abfahrtszeiten sind bei den jeweiligen Reiseangeboten aufgeführt. Die genaue Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Unter bestimmten Umständen können sich Zustiegsorte noch ändern, in diesem Fall werden Sie rechtzeitig informiert.

Bei Gruppen ab mind. 10 Personen ist ein Sonderzustieg (entlang der Reiseroute!) auf Anfrage möglich.

Nur Busfahrt:
Die meisten unserer Reisen können auch gerne als „nur Fahrt“, d.h. ohne Hotelübernachtung bzw. weiteren Leistungen gebucht werden. Die einfache Fahrt (nur Hin- bzw. nur Rückfahrt) können wir Ihnen leider nicht anbieten.

Sind die Reisen barrierefrei?
Viele Hotels haben barrierefreie Zimmer, die gerne für Sie anfragt werden können. Der Ein- und Ausstieg in die Busse / aus den Bussen erfolgt i.d.R. Über eine kleine Treppe.
Gerne ist man Ihnen bei dem Ein- und Aussteigen, sowie bei dem Verladen Ihres Gepäcks behilflich.
Zusammenklappbare Rollatoren oder Rollstühle können i.d.R. ohne zusätzlichen Aufpreis befördert werden, Sie müssten die aber bitte gleich bei Buchung mit angeben.
Personen mit starken Beeinträchtigungen, die z.B. eine ständige Unterstützung beim Gehen, Treppensteigen usw. benötigen, müssen bitte eine Begleitperson dabei haben.
Bei manchen Reisen werden Ausflüge zu Fuß gemacht und in manchen Urlaubsorten sind z.T. Steigungen oder z.B. schwierige Wege (Kopfsteinpflaster) zu überwinden;
bitte lesen Sie sich daher vor Buchung gründlich den Reiseverlauf durch bzw. fragen Sie bei uns nach.

Gepäck
Es müssen die gesetzlichen Bestimmungen zum Gesamtgewicht eingehalten werden.
Deshalb kann pro Reisegast nur ein Gepäckstück befördert werden,
sowie Handgepäck. Die Gepäckstücke sollten ein „normales“ Gewicht (ca. 20 bis 25 kg) haben. Möchten Sie mehr Gepäck mitnehmen, fragen Sie bitte vor Ihrer Reisebuchung nach, evtl. ist dies gegen Aufpreis möglich.

Tiere
Tiere (Haustiere, Hunde, Katzen etc.) können leider nicht mitbefördert werden.

Kinder
Kinder sind willkommen. Kinder bis einschließlich 11 Jahre erhalten eine Ermäßigung von 20 % auf den Reisepreis. Kleinkinder unter 2 Jahre erhalten die Reise in der Regel kostenlos (bitte abklären!).

Insolvenzversicherung
Bei allen Reise ist dei vorgeschriebene Insolvenzversicherung eingeschlossen.
Den Sicherungsschein erhalten Sie mit der Reisebestätigung/Rechnung.

Sitzplätze im Bus
Aus organisatorischen Gründen (z.B. Änderung des Bustyps oder Einsatz mehrerer Fahrzeuge für eine Fahrt usw.) werden keine festen Sitzplatznummern vergeben. Es besteht deshalb kein Anspruch auf einen bestimmten Platz.
Normalerweise werden Sitzplätze nach Datum des Buchungseingangs verteilt. Das bedeutet: wenn Sie früh buchen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie Ihren Wunschplatz erhalten.Selbstverständlich haben Sie immer die Möglichkeiten bei Buchung der Reise Ihren Sitzplatzwunsch mit anzugeben. Bitte nutzen Sie hierfür z.B. einfach das Nachrichtenfeld im letzten Buchungsschritt. Ihr Wunsch wird - sofern möglich - auch erfüllt.
Ihre Sitzplatznummer erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen oder am Abfahrtstag direkt vom Busfahrer.
Bitte beachten Sie zusätzlich die gesetzlich vorgeschriebene Anschnallpflicht, die seit 01.01.1999 in Omnibussen gilt.
Auch Kleinkinder und Babys erhalten einen Sitzplatz; bitte bringen Sie für Ihr Baby/Kleinkind einen entsprechenden Sitz mit.

Zahlung
Sie zahlen Ihre Reise bequem per Rechnung (in Ausnahmen und kurzfristigen Buchungen auch manchmal per Lastschrift). Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.
Eine Zahlung per Kreditkarte ist leider nicht möglich.
Eine Zahlung über paypal ist möglich.

Abfahrtszeit und Reisedokumente
Bei Mehrtagesfahrten erhalten Sie ca. 10 Tage vor Reisebeginn Ihre Reiseunterlagen.
Dort finden Sie Ihre genaue Abfahrtszeit, eine Notfallrufnummer und weitere Informationen zu Ihrer Reise.
Bei den Tagesfahrten erhalten Sie Ihren Fahrschein häufig schon gleich mit der Reisebestätigung.

Sonderwünsche
Gerne nehmen wir Ihre Wünsche entgegen; teilen Sie uns bitte einfach mit, ob z.B. in Ihrem Hotel glutenfreie oder rein vegetarische (vegane) Kost bestellt werden soll, wenn Sie ein Zimmer mit Balkon wünschen und dies nicht direkt buchbar ist etc. Wir leiten Ihre Wünsche mit der Buchung an den Reiseveranstalter weiter und dieser versucht nach Möglicheit diese zu berücksichtigen.

Gruppenermäßigung
Sie erhalten folgende Gruppenrabatte: ab 10 Personen 3 %, ab 20 Personen 4 % und ab 30 Personen 5 % . Zudem reist jede 21. Person frei. Alternativ bieten wir Ihnen auf Anfrage einen Sonderzustieg (entlang der Reiseroute!) an. Bitte beachten Sie aber, dass je nach Reise mitunter auch noch eine zusätzliche Gruppenermäßigung bis zu 2% pro Person exklusiv von buswelt.de hinzu kommt! Die Ermäßigung wird nach
Ihrer Buchung mit der Bestätigung/Rechnung ausgewiesen.

buswelt-Empfehlung
Jomotours ist ein kleiner Veranstalter, der sich auf Eventreise und Städtreisen spezialisiert hat. Viele interessante Angebote, die man im Busreisebereich selten findet, werden angeboten. Die Reisen richten sich zwar in erster Linie an ein jüngeres Publikum, aber bei den Städtereisen fahren auch durchaus ältere Kunden mit, schon allein wegen der sehr günstigen Reisepreise. Vor allem für "Fun-, Action- und Event-Reisen" ist unser langjähriger Partner eine echte Empfehlung.

 
Busreise Städtereise nach Prag mit 3 x ÜN
  • Do. 31.05.18 - So. 03.06.18
  • 4 Tage Prag mit Jomotours
Busreise Städtereise nach Paris mit 2 x ÜN
  • Do. 31.05.18 - So. 03.06.18
  • mit Jomotours 4 Tage lang nach Paris, Versailles, Disneyland
Busreise Backpackerreise nach Prag
  • Do. 31.05.18 - So. 03.06.18
  • 4 Tage Prag mit Jomotours
Busreise Backpackerreise nach Paris
  • Do. 31.05.18 - So. 03.06.18
  • 4 Tage Paris mit Jomotours
Busreise Städtereise Paris und Disneyland® Paris mit 2 x ÜN
  • Do. 31.05.18 - So. 03.06.18
  • mit Jomotours 4 Tage lang nach Paris, Disneyland
Busreise Nizza und Monaco
  • Do. 31.05.18 - So. 03.06.18
  • mit Jomotours 4 Tage lang nach Nizza, Monaco, Monte Carlo
Busreise Rafting-Wochenende in Tirol
  • Sa. 02.06.18 - So. 03.06.18
  • mit Jomotours 2 Tage lang nach Imst, Haiming
Busreise Museumsnacht in Prag
  • Fr. 08.06.18 - So. 10.06.18
  • 3 Tage Prag mit Jomotours
Busreise Städtereise nach Prag mit 1 x ÜN
  • Fr. 08.06.18 - So. 10.06.18
  • 3 Tage Prag mit Jomotours
Busreise Backpackerreise nach Prag
  • Fr. 08.06.18 - So. 10.06.18
  • 3 Tage Prag mit Jomotours
Busreise Rafting-Wochenende in Tirol
  • Sa. 09.06.18 - So. 10.06.18
  • mit Jomotours 2 Tage lang nach Imst, Haiming
Busreise Backpackerreise nach Paris
  • Fr. 15.06.18 - So. 17.06.18
  • 3 Tage Paris mit Jomotours
Busreise Kurzreise nach Disneyland® Paris mit 1 x ÜN
  • Fr. 15.06.18 - So. 17.06.18
  • mit Jomotours 3 Tage lang nach Paris, Disneyland
Busreise Städtereise nach Paris mit 1 x ÜN
  • Fr. 15.06.18 - So. 17.06.18
  • 3 Tage Paris mit Jomotours
Busreise Offene Gärten in Amsterdam
  • Fr. 15.06.18 - So. 17.06.18
  • 3 Tage Amsterdam mit Jomotours
Busreise Strandurlaub im schönen Poreč
  • Fr. 15.06.18 - So. 24.06.18
  • 10 Tage Porec mit Jomotours
Busreise Rafting-Wochenende in Tirol
  • Sa. 16.06.18 - So. 17.06.18
  • mit Jomotours 2 Tage lang nach Imst, Haiming
Busreise Strandurlaub im schönen Poreč
  • Fr. 22.06.18 - So. 01.07.18
  • 10 Tage Porec mit Jomotours
Busreise Kurztrip nach Disneyland® Paris
  • Fr. 22.06.18 - So. 24.06.18
  • 3 Tage Disneyland mit Jomotours
Busreise Rafting-Wochenende in Tirol
  • Sa. 23.06.18 - So. 24.06.18
  • mit Jomotours 2 Tage lang nach Imst, Haiming
Busreise Strandurlaub im schönen Poreč
  • Fr. 29.06.18 - So. 08.07.18
  • 10 Tage Porec mit Jomotours
Busreise Rafting-Wochenende in Tirol
  • Sa. 30.06.18 - So. 01.07.18
  • mit Jomotours 2 Tage lang nach Imst, Haiming
Busreise Amsterdam @ Night
  • Sa. 30.06.18 - So. 01.07.18
  • 2 Tage Amsterdam mit Jomotours
Busreise Sommerspecial in Amsterdam
  • Do. 05.07.18 - So. 08.07.18
  • mit Jomotours 4 Tage lang nach Amsterdam, Zandvoort
Busreise Strandurlaub im schönen Poreč
  • Fr. 06.07.18 - So. 15.07.18
  • 10 Tage Porec mit Jomotours
Busreise Rafting-Wochenende in Tirol
  • Sa. 07.07.18 - So. 08.07.18
  • mit Jomotours 2 Tage lang nach Imst, Haiming
Busreise Strandurlaub im schönen Poreč
  • Fr. 13.07.18 - So. 22.07.18
  • 10 Tage Porec mit Jomotours
Busreise Kurztrip nach Disneyland® Paris
  • Fr. 13.07.18 - So. 15.07.18
  • 3 Tage Disneyland mit Jomotours
Busreise Backpackerreise nach Amsterdam
  • Fr. 13.07.18 - So. 15.07.18
  • 3 Tage Amsterdam mit Jomotours
Busreise Städtereise nach Amsterdam mit 1 x ÜN
  • Fr. 13.07.18 - So. 15.07.18
  • 3 Tage Amsterdam mit Jomotours
Busreise Rafting-Wochenende in Tirol
  • Sa. 14.07.18 - So. 15.07.18
  • mit Jomotours 2 Tage lang nach Imst, Haiming
Busreise Seehasenfest 2018 in Friedrichshafen
  • Sa. 14.07.18 - So. 15.07.18
  • 2 Tage Friedrichshafen mit Jomotours
Busreise Strandurlaub im schönen Poreč
  • Fr. 20.07.18 - So. 29.07.18
  • 10 Tage Porec mit Jomotours
Busreise Kurztrip nach Disneyland® Paris
  • Fr. 20.07.18 - So. 22.07.18
  • 3 Tage Disneyland mit Jomotours

Kundenbewertungen für die Busreisen von Jomotours

223 Kunden haben bisher ihre Erfahrungen mit den Busreisen von Jomotours bewertet.

Reisebus:
Note: 2.3
Unterkunft:
Note: 2.5
Reiseleitung:
Note: 2.2
Programm:
Note: 2.1
Preis/Leistung:
Note: 2
Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiter empfehlen?
Weiterempfehlung:
87% Weiterempfehlung

105 Kundenkommentare für die Busreisen mit Jomotours

105 Kunden haben einen Kommentar zu Reisen mit Jomotours verfasst, hier die 50 aktuellsten Reisebewertungen:

Grüße aus Heilbronn »Städtereise Paris und Disneyland® Paris mit 3 x ÜN«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2018, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: Wir hatten super nette Busfahrer. Die Lehnen konnte man sich bequem einstellen und es gab Steckdosen. (Note: 1)
  • Unterkunft : Bereits bei Ankunft gab es Unstimmigkeiten. Zu Beginn wurde uns mitgeteilt, dass wir von 6:30 Uhr bis 10 Uhr frühstücken können. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass wir nur von 7:30 Uhr bis 8:00 Uhr in den Frühstücksraum können. Um in die mehr oder weniger sauberen Zimmer zu gelangen musste man die super funktionsfähigen Aufzüge benutzen. Leider gelang es uns nur in den ersten Stock zu fahren. Nach mehreren Versuchen sind wir immer in den 1. Stock gefahren, und wieder in die Lobby zurück. Auf Nachfrage wo sich das Treppenhaus befindet, wurde uns mitgeteilt, dass es in diesem Hotel kein Treppenhaus gibt. Somit mussten wir wohl oder übel den Aufzug benutzen. Nach etwa 15 Minuten hatten wir erfolg und wir sind im 3. Stock angekommen. Die Zimmer hatten alles was man so braucht.. und was man natürlich nicht möchte. Es gab Haare im Bett, Haare im Bad... Und überall waren gelbe Flecken und schwarze Flecken. Der Föhn wurde ziemlich heiß, sodass man nach ca. 2 Minuten immer wieder eine Pause einlegen musste, sodass man sich die Finger nicht gerade verbrennt. Trotz allem haben wir die wenigen Nächte im Hotel überstanden. Man war ja zum Glück nur zum Frühstück und über Nacht im Hotel. Beim Frühstück konnte jeder satt werden. Es war für alle etwas dabei. (Note: 5)
  • Reiseleitung: Die Reiseleitung war sehr nett und hilfbereit. Manchmal hatte man das Gefühl, dass sie zum ersten Mal in Paris war. Aber darüber konnte man hinweg sehen. (Note: 2)
  • Programm: Als wir in Paris angekommen sind hatten wir kurz Zeit, uns einen Überblick zu verschaffen. Anschließend kam die Stadtrundfahrt. Wir haben jedes schöne Plätzchen in Paris kennen gelernt. Um die Mittagszeit herum wurde uns ein gemeinsames Essen versprochen. Leider wurden wir dann in der teuersten Straße auf eigene Faust auf die Suche nach Essen geschickt. Da wir uns nicht auskannten, waren wir Pizza essen. Das war so ziemlich die teuerste Pizza in meinem ganzen Leben. Weiter ging es auf die AUssichtsplattform den Tour Montparnasse. Es war wirklich einzigartig. Morgens ging es zum Künstlerviertel usw. da wurde die Zeit sehr sehr sehr sportlich einkalkuliert. Mittags fuhren wir zum Schloss Versailles. Wirklich sehr empfehlenswert. Hierbei kann erwähnt werden, dass der Eintritt ins Schloss unter 27 Jahren kostenfrei ist. Der Besuch zum Garten des Schlosses kostet 8,50 Euro. Hierbei muss man eine gewisse Zeit zum Anstehen einplanen. Jedoch waren wir eine super Reisegruppe und hatten beste Unterhaltung beim Anstehen. Am Abend ging es zurück ins Hotel. Da in Frankreich leider alle Restaurants usw. früh schließen fuhren wir in die Stadtmitte um unseren Hunger zu stillen. Am Samstag ging es ins Disneyland. Muss man gar nicht viel dazu sagen, es war super! Am letzten Tag ging es gegen 9 Uhr in die Stadt. Leider konnten wir nicht viel unternehmen, da die Rückfahrt auf 11 Uhr geplant ist. Unser Tipp, entweder etwas mehr Zeit einräumen, oder direkt vom Hotel aus wieder nach Hause. in den knappen 2 Stunden kann man so gut wie gar nichts machen. WIr haben uns mit Souvenir eingedeckt und sind wieder zurück zum Bus. Zeit um auf den Eiffelturm zu gehen oder sonstiges zu unternehmen reicht zeitlich nicht. Die Bootsfahrt die eigentlich geplant war hatten wir an einem Abend schon erledigt. (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Dadurch das das Hotel leider etwas enttäuschend war, war der Preis unserer Meinung nach etwas zu teuer. (Note: 3)
  • Keine Weiterempfehlung: Würde die Übernachtung in einem anderen Hotel stattfinden, würde der Daumen nach oben gehen. Mit Betrachtung, dass es dieses Hotel wäre könnte ich diese Reise leider nicht weiter empfehlen.

S.C. Aus Ravensburg »Städtereise Paris und Disneyland® Paris mit 2 x ÜN«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2018, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: War im großen und ganzen ganz ok gewesen (Note: 3)
  • Unterkunft : Unterkunft fanden wir nicht so toll, frühstückzeiten waren begrenzt. 7-7.30. Ich fand das Hotel jetz nicht wirklich sauber. Aber nur zum schlafen hat’s gereicht. (Note: 4)
  • Reiseleitung: Die Reiseleitung war sehr nett. Hat ihr bestes gegeben, aber mehr detaillierter und mehr im Voraus Informationen wären natürlich besser gewesen. 2• Abzug bekommt der Busfahrer. Wir waren jetzt auch das erste mal in Paris, und natürlich müssten wir uns erst mal orietieren. Und wurde gesagt wie sollen spätestens um 18.15 da sein. Leider kamen wir erst um 18.30 an. Da wir durch die Orientierug und das ganze Zeit verloren haben. Wir Wurden zwar angerufen, leider hatten wir in der Metro kein Netz, so das wir das später gesehen haben. Als wir dann am Treffpunkt ankamen. Ist der Busfahrer einfach ohne uns gefahren. Also das geht nicht. Nach dem wir uns wieder zurück gemeldet haben kam er zurück aber ich hätte mehr Verständnis erhofft da wir auch das erste mal dort waren. Das waren gerade mal 15min die wirspäter ankamen. Also das fanden wir nicht ok. (Note: 3)
  • Programm: Waren sehr schön Das Parfüm Museum und die seine Fahrt und Disneyland waren sehr schön schade das das Wetter nicht mitgemacht hat (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Es wäre super von jomotour das sie detaillierte Angaben geben würden Abfahrt stand aber kein ungefährer Rückfahrt. In einem E-Mail stand das wir 10 Tage vor Abreise Tickets zu geschickt bekommen, war nichts. Dann haben wir angerufen wann ungefähr die Rückfahrt ist damit wir auch unseren Anschlusszug besser planen konnten. +danach war unklar ob wir Tickets bekommen für die Disneyland Besuch. War eigentlich schon gut, aber mehr Informationen

Katja aus Stuttgart »Kurztrip zur Tulpenblüte in Holland«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2018, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Unterkunft : Sehr Abgelegen, kein WLAN auf den zimmern, Lobby nicht vorhanden bzw Notbehelf, der eiskalt und ungemuetlich ist (nur dort WLAN), Bett ok, fruehstueck sehr gut. (Note: 3)
  • Reiseleitung: Andrea ist eine tolle Reiseleiterin, flexibel, engagiert mit viel wissen rund ums reiseland (Note: 1)
  • Programm: In der kurzen zeit viel Angebot und genuegend freie zeit. Shoppingmall auf dem rueckweg braucht man nicht, das staedtchen Gott sei dank nicht weit und somit alles prima (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Heidy aus Albershausen »Kurztrip zur Tulpenblüte in Holland«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2018, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Fahrer Klaus war spitze, ich fühlte mich sicher. Heizung war auf dem Hinweg etwas zu warm eingestellt. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Andrea ist einmalig, super spitze. Ich wurde auf eine interessante und teils auch lustige Weise unglaublich gut informiert und betreut. Ich werde mit meinen Kindern diese Reise nochmals buchen, aber nur wenn uns Andrea begleitet!!! (Note: 1)
  • Programm: Es war alles unglaublich gut organisiert und genau das richtige Programm. Danke dafür. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Ich habe schon begeistert meinen Kolleginnen, von welchen ich die Reise geschenkt bekommen habe, darüber berichtet. Frau Kraushaar hatte dies alles organisiert. Heidemarie Corvaia, Uhinger Str. 17/1, 73095 Albershausen

Maria aus Marbach »Kurztrip zum Karneval in Venedig«
mit einem Freund oder Partner gereist im Februar 2018:

  • Anreise: der Abstand der Sitzbänke war katastrophal, besonders da mich die vor mir sitzende Mitreisende dadurch einklemmte, indem sie den Sitz nach hinten stellte. Sie war nach Bitten nicht bereit ,den Sitz wieder nach vorn zu stellen. Nachdem ich das der Busbegleiterin sagte,stellte sie nur minimal den Sitz nach vorn, und ich hatte Schmerzen in den Beinen. (Note: 5)
  • Reiseleitung: Die Reisebegleiterin hatte kaum eine Funktion. (Note: 3)
  • Programm: Dieser Punkt ist schwer zu beantworten, da ja nur die Fahrt und die Führung zur Debatte standen. Die Leistung des Fahrers und des Stadtführers waren sehr gut. Aber ein zweiter Fahrer hätten mir mehr Sicherheit vermittelt (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Außer den zu engen Sitzplätzen, bin ich mit der Reise sehr zufrieden. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: Der Haken an dieser Reise sind nur die zu engen Sitze bei einer Reise von ca. 11 Stunden

GuKi »Silvester in Berlin mit 2 x ÜN«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Dezember 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Es war alles gut. Ich habe nur ein Anliegen, bei dem ich hoffe, dass es in Zukunft gelöst werden kann. Beim zweiten Bus, welcher uns direkt nach Stuttgart gefahren hat, war irgendein Parfum oder Raumlufterfrischer in der Klimaanlage, um wahrscheinlich eine bessere Luft im Bus zu haben. Ich bin Duftstoffallergikerin und für mich ist das der "Tod". Zum Glück waren es nur "noch" anderthalb Stunden Fahrt. Ich würde Sie bitten darauf zu achten, dass in den Bussen keine Raumlufterfrischer oder wie das Zeug genannt wird, über die Klimaanlage verteilt wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Sabine aus Fürth / odw. »Kurztrip nach Amsterdam, Route 1«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Oktober 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Der Neigungswinkel der sitze ist sehr gering und Beinfreiheit ist auch keine da. Es ist sehr schwierig zu schlafen (Note: 3)
  • Reiseleitung: Er war absolut freundlich und sehr kompetent (Note: 1)
  • Programm: Wir hatten viel freie Zeit (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Für eine Fahrt im Bus könnte ich mir auch gut Einen kleineren Preis vorstellen (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: Alles in allem eine sehr schöne Fahrt! Wäre toll wenn die abfahrtsorte an Raststätten wären, damit man nicht noch Parkplatzgebühren bezahlen muss

Reisende oder Reisender »Kurztrip nach Amsterdam, Route 1«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im August 2017, zwischen 16 und 20 Jahre alt:

  • Anreise: Bus war total unbequem! Kaum Beinfreiheit und insgesamt sehr eng. Toilettentür war zudem außer defekt, was sehr unangenehm war. Der Bus ist definitiv nicht weiter zu empfehlen gewesen! (Note: 5)
  • Keine Weiterempfehlung

Alexa M. »Kurztrip nach Amsterdam, Route 1«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im August 2017, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: Der Bus war für die Reise gut geeignet. Leider konnte man die angekündigten Steckdosen nicht nutzen und somit hatte bei der Ankunft keiner genug Akku um schöne Fotos vom Reiseziel machen zu können oder Googlemaps zu nutzen. Wer eine Powerbank hat mitnehmen! (Note: 2)
  • Reiseleitung: Der Reiseleiter war persönlich sehr nett und zuvorkommend, war allerdings als Reisebegleiter absolut ungeeignet. Der ganze Bus musste lachen immer wenn eine Ansage startete. Man hatte das Gefühl er wusste absolut nichts über Amsterdam. Jede Ansage begann mit "joa ähm also die Fahrradfahrer in Amsterdam haben ähm vorfahrt. Passt auf euch auf....stille.... also passt auf die Fahrräder auf.... ja die Fahrräder sind gefährlich... achja und esst keinen Döner.... hab gehört man bekommt davon Magen-Darm-Grippe... ich esse also keinen Döner und passt auf wenn jemand illegale Drogen verkaufen will". In der Zeit fuhr der Bus an wundervollen Gebäuden vorbei zu denen man sicher viel hätte sagen können hinsichtlich der Architektur etc. Man hatte am Anfang der Rückfahrt zwei mal die Möglichkeit sich von illegalen Mitbringseln zu entledigen. Hierauf hat der Reisebegleiter sehr viel Wert gelegt, was meines Erachtens sehr gut war. (Note: 4)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: An sich war es ein super Kurztrip und wird definitiv mit Powerbank und Reiseführer wiederholt! ♡ GERNE WIEDER (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Mari »Kurztrip Disneyland® Paris«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im August 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Außer die Tickets zu besorgen für Disneyland und zwei Infos wann der Bus wieder los fährt waren die beiden unscheinbar. Hätte auch der Busfahrer erledigen können. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Andrea Stuttgart »Kurztrip Disneyland® Paris«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im April 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Der Beinabstand zum vorderen Sitz könnte größer sein. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Kurztrip nach Amsterdam, Route 1«
im April 2017:

  • Anreise: Toilettenunterschrank defekt, trotz meines Hinweises diesbezüglich zur Reiseleiterin wurde dies nicht enmal notdürftig repariert, Die Busuhr war noch auf Winterzeit eingestellt.
  • Reiseleitung: Ich frage mich, warum überhaupt eine Reiseleiterin mitfuhr, sie hat keinerlei Informationen zur Reise gegeben, Üblich ist, dass Reiseleiter zumindest immer ein einige Erklärungen über vorüberfahrende Landschaften, Sehenswürdigkeiten usw. geben -
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: zu teuer
  • Keine Weiterempfehlung: nicht weiterempfehlen.

Daniel aus Neckarsulm »Silvesterreise nach Hamburg mit 2x ÜN«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2016, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Weiterempfehlung: Für die 3-4 Tage alles in allem eine tolle Silvesterreise ! Jederzeit immer wieder gerne ! --- Top Service ---

Nicole aus Heidelberg »Silvesterreise nach Hamburg mit 2x ÜN«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Dezember 2016, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Anreise: Der Busfahrer und die Reisebegleiterin waren sehr freundlich. (Note: 2)
  • Unterkunft : De Zimmer waren Tip Top. Mir fehlte ein kleines Restaurant um etwas zu essen (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Petra aus Nürtingen »Silvester-Kurztrip nach Disneyland® Paris«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Dezember 2016, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Kein WLAN im Bis verfügbar, sehr schlecht. Bus sehr sauber und gepflegt. Toilette wurde kontrolliert vom Busfahrer auf Sauberkeit. Mülleimer regelmäßig entleert. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Sehr freundliche Reiseleiterin, aber leider über die Gegebenheiten vor Ort überhaupt nicht informiert. Die Angaben auf dem zugesandten Infoblatt kann ich auch selber ablesen. Fragen dazu hätten beantwortet werden müssen. (Note: 4)
  • Programm: Tolle Tour an Silvester (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Prima (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Prag Tour 1 - mit 2 Übernachtungen«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2016, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Unterkunft : Das Hotel war zur weit außerhalb vom Prag. Die Zimmer waren um 14.00 Uhr nicht fertig. (Note: 3)
  • Keine Weiterempfehlung

Ashley aus Heilbronn »Disneyland® Paris - Tour 2 mit 2 Übernachtungen in Paris«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Mai 2016, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Leider war es zu eng und es hat nicht angenehm gerochen. (Note: 4)
  • Weiterempfehlung: ja

Conny Günther, Ensheim »Nizza und Monaco - die schönsten Städte an der Côte d'Azur«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Mai 2016, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Sitzplätze im Bus müssten etwas größer sein. (Note: 3)
  • Unterkunft : Sehr großes Zimmer ! (Note: 2)
  • Reiseleitung: Marcel hat seine Sache sehr gut gemacht ! :) (Note: 1)
  • Programm: Die italienische Reiseleiterin war absolut genial ! Antonella !!!!!! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Amsterdam Kurztrip (Tour V)«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2016, zwischen 16 und 20 Jahre alt:

  • Anreise: Es war viel zu kalt. (Note: 4)
  • Weiterempfehlung: ja

Maria aus Stuttgart »Skiausfahrt nach Ischgl«
mit einem Freund oder Partner gereist im Februar 2016, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Bei Skireisen müsste der Liftpass dabei sein und nicht kurz vor der Ankunft von der Reiseleitung noch Geld eingesammelt werden. Fast 50€ nur für eine Fahrt mit dem Bus ist dann doch sehr teuer und war bei der Buchung nicht klar ersichtlich. (Note: 5)
  • Keine Weiterempfehlung: Sehr unübersichtliche Angaben über die Leistungen

Andrew aus MA »Amsterdam Kurztrip (Tour V)«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2015, zwischen 16 und 20 Jahre alt:

  • Anreise: Der Bus war dermaßen überfüllt sodass wir zuerst nicht zusammen sitzen konnten. Man hatte keine Beinfreiheit. (Note: 5)
  • Reiseleitung: In der E-Mail und der Beschreibung stand die Reiseleitung würde uns Tipps geben für Amsterdam. Das einzigste Gesprächthema war Ihr Privatleben. Ansagen zu haltestellen haben wir ab mannheim nicht mehr bekommen Der Busfahrer hat alle Ansagen gemacht. An der Deutsch-Holländischen Grenze wurden alle geweckt und mussten aus dem Bus raus .. weil der busfahrer einen kaffee geholt hat (Note: 5)
  • Keine Weiterempfehlung

Reisende oder Reisender »EQUITANA 2019 in Essen«
alleine gereist im März 2015, zwischen 16 und 20 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Ein dickes Lob an unsere Reiseleitung marvin der uns sehr gut informiert und immer freundlich war!! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Caro aus Ulm »Silvester in Amsterdam mit 2 x Übernachtung in Leiden (Tour 5)«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Dezember 2014, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Unterkunft : Frühstück war sehr gut, Zimmer sind eher renovierungsbedürftig (Note: 3)
  • Reiseleitung: Die Reiseleitung war sehr nett. Er hiess Christof und war immer hilfsbereit und gab gute Tipps (Note: 1)
  • Programm: Es wurde eine Trachtenrundfahrt angeboten, den Rundgang durch Utrecht haben wir leider verpasst. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Siggi aus Ulm »Silvester-Kurztrip nach Wien«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2014, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Nachteilig empfanden wir die sehr enge Bestuhlung im Bus. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Klare und präzise Angaben wann und wo etwas ist und angenehme und ruhige Art. (Note: 1)
  • Programm: Da wir sehr kaltes Wetter hatten, war die Rückfahrt um 3:00 Uhr etwas spät. Eventuell wäre eine halbe Stunde früher besser.... (kann aber auch am Wetter gelegen haben). (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

F. aus Frankfurt »Disneyland® Paris - Tour 1 mit 3 Übernachtungen in Paris«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Mai 2014, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Unterkunft : Entfernung zwischen dem Hotel und Disneyland war sehr groß (Note: 4)
  • Reiseleitung: Nur leider hatten sie die Auskunft uns nicht vom Park abzuholen und in unseren Unterlagen stand drin dass sie abgeholt werden. Die Kommunukation zwischen Jomotours und der Reiseleitung war nicht wirklich gut. Die Tickets für den Park müssten wir uns selbst an der Kasse besorgen und in den Unterlagen stand drin dass sich darum gekümmert wird. (Note: 2)
  • Programm: Ich fand es nicht so toll dass es 2 "Reisen" in einem waren. Manche wollten in den Disneypark und andere wiederum eine Stadtführung machen.. Das hat so einiges durcheinander gebracht (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Disneyland® Paris - Tour 1 mit 3 Übernachtungen in Paris«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Mai 2014, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: Neuer, moderner Bus mit reichlich Platz (Note: 1)
  • Unterkunft : Kleines Zimmer und Bad, aber zum Übernachten aureichend! Unterkunft war allerdings eine andere als bei der Buchung angenommen. (Note: 3)
  • Reiseleitung: Schlechte Organisation. Vieles musste vor Ort selbst geregelt werden-Eintrittskarten für das Disneyland mussten morgens selbst an der Buseinfahrt abgeholt werden (Zeitaufwand rund 30 Minuten), Bus und Metrofahrt musste selbst organisiert und bezahlt werden (Nur RER Ticket war inbegriffen), Abholung am Disneyland am Samstagabend war nicht im Plan der Reiseleitung, Frühstückszeit wurde ohne Absprechung um eine Stunde nach hinten verlegt, sodass ein Teil der Reisegruppe nicht das bezahlte Frühstück wahrnehmen konnte (Note: 5)
  • Programm: Programm-wie in der Buchung aufgelistet und erwartet- war in Ordnung. Allerdings starke Zeitverzögerungen aufgrund der erforderlichen Eigeninitiative vor Ort (siehe vorherige Frage) (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: Wenn man sich nicht schnell aufregen lässt, Eigeninitiative ergreifen kann und Erwartungen an eine Organisierten Reise zurückschraubt, lohnt sich das Preis-Leistungsverhältnis!

Sescho aus Sigmaringen »Berlin Tour 1: Busreise mit zwei Übernachtungen«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im April 2014, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Der Busfahrer Klaus war sehr sicher in seiner Fahrweise. Er war sehr höflich und wirkte-trotz extremer Stausituation-sehr ausgeglichen! Chapeau !!!!!! (Note: 1)
  • Unterkunft : Das "Dorint "(Hotel) war sehr schön , das Frühstück war unübertrefflich! Es gab wirklich alles zu essen und das Buffet wurde immer wieder aufgefüllt. Das Personal war höflich, beantwortete die Fragen, die man hatte sehr freundlich. Das Hotel lag in der Nähe des Flughafens und es flogen ab und zu Flugzeuge über das Hotel. Uns hat dies in keinster Weise gestört, weil wir abends sowieso todmüde in die Betten fielen und sofort einschliefen. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Sven war ein kompetenter Reiseleiter.Ich war die älteste Person(52 Jahre) im Bus.Ansonsten waren die Reisenden im Durchschnitt ,knapp 20 Jahre alt. Trotz des Altersunterschiedes fand Sven für jede Altersgruppe den richtigen "Ton". Er war präsent, wenn man Ihn brauchte und übte Zurückhaltung, wenn man sein" Ding" alleine machen wollte. Also überhaupt nicht aufdringlich. Wir werden dank seiner Person, bestimmt noch weitere Reisen bei "Jomotours" buchen. (Note: 1)
  • Programm: Wir haben an der angebotenen Stadtrundfahrt nicht teilgenommen.
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Wir waren alle zusammen sehr erfreut, über die gesamte Reise ,wenn nur diese unendlich vielen Staus am Tag der Rückreise nicht gewesen wären!Natürlich konnte da keiner was dafür. Wir werden derartige Reisen wieder machen und werden diese auch im Bekanntenkreis weiterempfehlen!!!!! (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Mo aus 0711 »Amsterdam Kurztrip (Tour V)«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2014, zwischen 16 und 20 Jahre alt:

  • Anreise: Der Bus war sehr alt, Sitze unbequem, wenig Beinfreiheit, Geräusche von der Tür (Wurde halbwegs mit Papen, welche in die Tür gesteckt wurden, behoben), keine Steckdosen, etc. Ich erwarte für den Preis kein Luxusreisebus, aber ich denke wenn man eine 9 Stunden Fahrt bucht kann man auch erwarten das man halbwegs komfortabel ankommt, was hier nicht der Fall war. (Note: 5)
  • Reiseleitung: Reiseleitung war nett , gute Auskünfte gegeben und sogar noch paar Empfehlungen für die Stadt gegeben. Top. (Note: 2)
  • Programm: Haben ausschließlich die Hin- und Rückfahrt gebucht.
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Durch den sehr alten, ungemütlichen Bus hätte ich lieber bisschen mehr gezahlt und wäre komfortabler angekommen. (Note: 4)
  • Keine Weiterempfehlung: Würde meinen Freunden lieber empfehlen mit der Bahn zufahren oder zu Fliegen.

Reisende oder Reisender »Nightlife-Trip nach Sölden«
in einer Gruppe mit mehr als 6 Personen gereist im März 2014, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: Es war sehr nett das und der Busfahrer an den Stuttgarter Bahnhof gebracht hat ;) sehr freundliche Reiseleitung (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Silvester in Amsterdam mit 3 x ÜN, Tour 3 - 4 Tage«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2013, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Guter Busfahrer sehr freundlich und nette Reisebegleiter (Note: 1)
  • Unterkunft : Das Bad war nicht der Hit. Frühstück sehr gut (Note: 2)
  • Reiseleitung: Toll (Note: 1)
  • Programm: Wäre schön gewesen direkt in Amsterdam wohnen zu können (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Perfektr (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

AS aus Tü »Christkindlesmarkt in Nürnberg«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Dezember 2013, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Programm: Nur Bus. Rückfahrt vn 19:00-> 22:00, viele waren müde, leider lief die meiste Zeit außerhalb des Filmes etwas schrille, unruhige Musik, an dösen war nicht zu denken. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Tropical Islands, Tour I mit einer Nacht vor Ort«
mit einem Freund oder Partner gereist im November 2013, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: Der Bus war wirklich eine Zumutung: Er erinnerte an einen Schulbus aus vielen Jahren zurück. Die Sitze waren sehr hart und man hatte auch nicht wirklich viel Fußraum. Für eine Reise, die mehr als 8 Stunden geht war dies nicht in Ordnung. Ich bzw. wir hoffen sehr, dass wir dafür noch eine Entschädigung erhalten. (Note: 5)
  • Programm: Super, dass wir noch Informationen über das Tropical Island erhalten haben. (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: siehe Beurteilung Bus (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: sofern ein bequemerer Bus eingesetzt wird, der auch einem Reisebus entspricht!

Reisende oder Reisender »Disneyland® Paris - Tour 1 mit 3 Übernachtungen in Paris«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Oktober 2013, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: Das 3 Bett Hotelzimmer war nicht so toll. Im Internet findet man auch nur Informationen für die Ibis Zimmer aber nicht für die Etap. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Christine aus Stuttgart »Kurztrip Disneyland® Paris«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Juli 2013, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: großer Abstand zu den Vordersitzen, schön verstellbar (Note: 1)
  • Reiseleitung: netter, ruhiger Reiseleiter, hatte alles gut im Griff (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: günstiger, als bei eigener Anfahrt - und bequemer (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Venedig, Verona und Gardasee«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Mai 2013, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Weiterempfehlung: AUFJEDENFALL!!

Tatjana aus Pforzheim »Amsterdam Kurztrip (Tour V)«
mit einem Freund oder Partner gereist im März 2013, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: Gut: das man Handgepäck , sei es Decke kissen usw da lassen konnte Schlecht: ständige raucherpausen (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

L. aus H. »Amsterdam Tour II - mit 2 Übernachtungen«
mit einem Freund oder Partner gereist im März 2013, zwischen 16 und 20 Jahre alt:

  • Unterkunft : Sehr weit außerhalb, Frühstücksbuffet naja (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Markus aus dem Raum Crailsheim »Kurztrip zum Karneval in Venedig«
alleine gereist im Februar 2013, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Weiterempfehlung: Super erfahrener Fahrer, nette Reiseleitungen, hervorragende Informationen zur richtigen Zeit. Einhaltung von Treffpunkten und Abfahrtszeiten! Alles insgesamt super!

Katja aus Freiburg »Silvester in der Gondelstadt Venedig«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2012, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: einzelne Personen sind alleine gesessen und es war nicht möglich sie zum um sitzen zu bewegen. Mein Freund und ich mussten bei der Hinfahrt leider getrennt sitzen, was für uns sehr ärgerlich war. (Note: 1)
  • Unterkunft : Das Zimmer entsprach nicht unseren Erwartungen. Das Doppelzimmer hatte 4 Betten. Auf unsere Bitte ein neues Zimmer mit einem Doppelbett zu bekommen konnte nicht reagiert werden, da kein Zimmer mehr frei war. Die Betten waren auch nicht bequem. Es sah so aus als seien diese nur provisorisch aufgestellt. Bei der Ausstattung wurde gesagt, dass die Zimmer einen Balkon, Bad, Telefon, Fernsehen, Minibar, Safe und Föhn haben. Leider konnten wir weder einen Balkon, Safe noch eine Minibar finden. (Note: 5)
  • Keine Weiterempfehlung

Sölden Weiber :) »Silvester-Kurztrip nach Sölden«
in einer Gruppe mit mehr als 6 Personen gereist im Dezember 2012, zwischen 16 und 20 Jahre alt:

  • Anreise: Alles Super bis auf die Toilette, da es kein Wasser gab! (Note: 2)
  • Reiseleitung: Der Busfahrer war sehr nett aber dennoch konsequent! Als wir wegen einer frage vor der reise im Büro angerufen haben war diese Mitarbeiterin allerdings sehr unfreundlich! (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Kai und Sandra aus Kirchheim/Teck »Amsterdam Tour VI - "Backpacker-Tour" ohne Hotel«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2012, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Reiseleiterin war sehr nett und hilfsbereit (Note: 1)
  • Programm: nichts zu bemängeln (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Venedig, Verona und Gardasee«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2012, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Der Busfahrer fuhr sehr gut (Note: 2)
  • Unterkunft : Alles sehr gut (Note: 1)
  • Reiseleitung: Ein paar Gebietsinfos wären gut gewesen (Note: 2)
  • Programm: Transferkosten Hotel - Venedig - Hotel waren nicht vorher bekannt und sehe hoch (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Wie schon erwaehnt die hohen Transferkosten nach Venedig (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Amsterdam Kurztrip (Tour V)«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2012, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: Unten gab es Tische, allerdings mussten die Jomotours reisenden oben sitzen... Für den Preis war der Bus OK :) Da die "Reiseleiterin" keinerlei Anstalten gezeigt hat, das Durcheinander der Reisenden bei der Platzverteilung in gelengte Bahnen zu leiten, brauchten wir recht lange um zwei zugehörige Plätze zu finden. Falls der Busfahrer zum Bus dazugehört: Sehr unfreundlich! (Note: 4)
  • Reiseleitung: Obwohl in einigen Fällen dringend eine Reiseleitung benötigt worden wäre bin ich mir nicht sicher, ob überhaupt eine (oder vielleicht sogar zwei) mit im Bus waren. Es waren zwei Personen von Jomotours wenigstens körperlich anwesend aber die hatten wohl eher die Rolle des stillen Begleiters. [Anmerkung buswelt.de: Beim Amsterdam Schnäppchentrip ist keine Reiseleitung inbegriffen, daher kann diese Reise auch besonders günstig angeboten werden.] (Note: 5)
  • Programm: Die Grachtenrundfahrt hatten wir nicht gebucht und ansonsten gab es nichts mir bekanntes, von Jomotours organisiertes
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Eigentlich schien mir der Preis recht günstig, doch nach der Reise werde ich mich wohl in Zukunft an andere Reiseanbieter wenden (auch wenn die eventuell etwas teurer sein sollten) (Note: 4)
  • Keine Weiterempfehlung

Reisende oder Reisender »Berlin - Tour II mit einer Übernachtung«
alleine gereist im Juni 2012, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Die extrem lange Anfahrt/Rückfahrt nach/von Berlin hat mich etwas gestört (knapp 12 St.) - mit dem Auto brauche ich immer gut 6 Std. ... (Note: 2)
  • Unterkunft : Das Hotel war direkt beim Flughafen - es war also nicht sonderlich leise ... (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Amsterdam Kurztrip (Tour V)«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2012, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Anreise: Gut: Die Reiseleitung war super, alles total entspannt mit vielen gut vorgetragenen Informationen. Schlecht: Zu schnell vorbei! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Amsterdam Kurztrip (Tour V)«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Mai 2012, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: Alles super organisiert. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Sehr ortskundig und hat uns sehr gute Tips gegeben. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Ski-Opening 2017 in Ischgl, Tour 2«
alleine gereist im November 2011, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Programm: Rückfahrt ab Ischgl hätte gut schon um 22.00 Uhr stattfinden können (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Oktoberfest in München - Tagestrip«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2011, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: der Bus kam zu spät der Busfahrer spielte laute Musik (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Amsterdam Kurztrip (Tour V)«
alleine gereist im Juni 2011, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: Klimaanlage defekt (Note: 5)
  • Reiseleitung: =) (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: eigentlich nur ausreichend. Begründung: defekte Klimaanlage << no go. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Amsterdam Kurztrip (Tour V)«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2011, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: Zurücklehnen des Sitzes nicht möglich, da der Hintermann keinerlei Platz mehr hat (Note: 3)
  • Keine Weiterempfehlung
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Stand: 25. 05. 2018
Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.