Busreisen von PP Busreisen

Busreisen von PP Busreisen aus Rottweil bei buswelt.de buchen!

Bei buswelt.de finden Sie die Busreisen von PP Busreisen aus Rottweil und von insgesamt 100 Reiseveranstaltern aus ganz Deutschland.Benutzen Sie für Ihre Suche nach Busreisen von PP Busreisen unsere Detailsuche oder wählen Sie eine der Busreisen von PP Busreisen auf dieser Seite.

Kurzportrait PP Busreisen

PP Busreisen ist ein klassischer Reiseveranstalter, der Ihnen ein Paket aus Hotel, Verpflegung, Fahrt mit dem modernen Reisebus und ggf. weiteren Leistungen, wie Ausflüge, Kultur und Reiseversicherungen zusammen stellt.
Die Hauptziele sind Costa Brava, Costa de Maresme (bzw. Costa Barcelona) und Costa Dorada. Dort hat PP Busreisen viele, persönlich ausgesuchte Hotels in allen Kategorien im Angebot. Sie fahren über Nacht von vielen Bushaltestellen in Baden-Württemberg, aber auch in Hessen, und Nordrhein-Westfalen ab und kommen sehr entspannt am Morgen in Ihrem Hotel an. Alle Fahrten werden von zuverlässigen Partnern durchgeführt. PPBusreisen verfügt über keine eigenen Busse.
Zusätzlich werden diverse Kurreisen, Rundreisen usw. in der Gruppe angeboten, die in aller Regel die Anreise mit dem Flugzeug beinhalten.

1977 gründete Peter Poloczek die Firma PP Reisen Int. und veranstaltete seit dem Busreisen. Im Laufe der Zeit gab es neben Spanien auch andere Reiseziele und viele Sonderfahrten. Aus Altersgründen hat er sich jedoch dazu entschlossen, dass Unternehmen nach 41 Jahren zum Jahresende 2018 abzugeben. Dabei fand er mit Nelli Sartison eine engagierte Nachfolgerin mit viel Erfahrung in der Reisebranche. Sie übernimmt die Geschäftstätigkeit zum 01. Dezember 2018 und führt alle Aktivitäten nun unter dem Dach der PP Busreisen GmbH mit Sitz im Baden-Württembergischen Rottweil.
PPBusreisen arbeitet weiterhin mit den gleichen Partnern im In- und Ausland zusammen. Dazu gehören Busunternehmer und Agenturen in den Zielgebieten, die dann auch als persönliche Reiseleiter vor Ort sind.

Buskomfort, Busfahrer und Sicherheit
Die Busanreise mit den modernen Fernreisebussen ist eine der sichersten und umweltfreundlichsten Möglichkeiten, Ihr Reiseziel zu erreichen. Zahlreiche technische Ausrüstungen der eingesetzten Busse und das Einhalten aller Vorschriften für das Fahrpersonal sorgen für einen aktiven und passiven Unfallschutz.
Die Nichtraucher-Busse sind ausgestattet mit bequemen Sitzen mit ausreichend Sitzabstand, individueller Lüftung, Klimaanlage, Leseleuchten, Bordtoilette uvm. Auf der Fahrt nach Spanien werden natürlich ausreichend Pausen an Autobahnraststätten eingelegt, damit Sie sich Ihre Füße vertreten oder eine Kleinigkeit Essen gehen können.
Wir wünschen eine angenehme Reise!

Vertragshotels
Über 85 Hotels in Spanien bieten für jeden Geschmack und Geldbeutel die richtige Wahl. Im Sortiment befinden sich drei bis vier-Sterne-Hotels in ruhiger Lage oder direkt im touristischen Zentrum. Hotels am Strand oder etwas abseits.

Zustiege, Abfahrtsstellen
In den Reisen finden Sie jeweils die möglichen festen Abfahrtsorte aufgeführt, die von unterschiedlichen Partnern angefahren werden. Die Zustiege sind sicher, unabhängig von der Teilnehmerzahl. Einige Zustiegsstellen werden je nach Termin oder Buchung auch mit einem Transfer mit Kleinbussen, Taxis oder PKW's bedient, der die Kunden zum Hauptbus bringt und umgekehrt vom Hauptbus zu den Abfahrtsorten.

Sind die Reisen barrierefrei?
Viele Hotels haben barrierefreie Zimmer, die gerne für Sie anfragt werden können. Der Ein- und Ausstieg in die Busse / aus den Bussen erfolgt i.d.R. Über eine kleine Treppe.
Gerne ist man Ihnen bei dem Ein- und Aussteigen, sowie bei dem Verladen Ihres Gepäcks behilflich.
Zusammenklappbare Rollatoren oder Rollstühle können i.d.R. ohne zusätzlichen Aufpreis befördert werden, Sie müssten die aber bitte gleich bei Buchung mit angeben.
Personen mit starken Beeinträchtigungen, die z.B. eine ständige Unterstützung beim Gehen, Treppensteigen usw. benötigen, müssen bitte eine Begleitperson dabei haben.
Bei manchen Reisen werden Ausflüge zu Fuß gemacht und in manchen Urlaubsorten sind z.T. Steigungen oder z.B. schwierige Wege (Kopfsteinpflaster) zu überwinden;
bitte lesen Sie sich daher vor Buchung gründlich den Reiseverlauf durch bzw. fragen Sie bei uns nach.

Gepäck
Es müssen die gesetzlichen Bestimmungen zum Gesamtgewicht eingehalten werden.
Deshalb kann pro Reisegast nur ein Gepäckstück befördert werden,
sowie Handgepäck. Die Gepäckstücke sollten ein „normales“ Gewicht (ca. 20 bis 25 kg) haben. Möchten Sie mehr Gepäck mitnehmen, fragen Sie bitte vor Ihrer Reisebuchung nach, evtl. ist dies gegen Aufpreis möglich.

Tiere
Tiere (Haustiere, Hunde, Katzen etc.) können leider nicht mitbefördert werden.

Kinder
Kinder sind willkommen. Kinderermäßigung sind zumeist bei den Reisen direkt angegeben. Auf die Busfahrt gibt es generell folgende Ermäßigungen:
Kinder bis 11 Jahre: 85 EUR, Kinder bis 12-15 Jahre: 35 EUR. In den Hotels sind die Kinderermäßigungen unterschiedlich.
Sollte keine Kinderermäßigung angegeben sein, fragen wir dennoch gerne für Sie nach bzw. prüfen nach Ihrer Buchung automatisch, ob es vielleicht doch einen Rabatt für Ihre Kleinen gibt.

Insolvenzversicherung
Bei allen Reise ist dei vorgeschriebene Insolvenzversicherung eingeschlossen.
Den Sicherungsschein erhalten Sie mit der Reisebestätigung/Rechnung.

Sitzplätze im Bus
Aus organisatorischen Gründen (z.B. Änderung des Bustyps oder Einsatz mehrerer Fahrzeuge für eine Fahrt usw.) werden keine festen Sitzplatznummern vergeben. Es besteht deshalb kein Anspruch auf einen bestimmten Platz.
Normalerweise werden Sitzplätze nach Datum des Buchungseingangs verteilt. Das bedeutet: wenn Sie früh buchen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie Ihren Wunschplatz erhalten.Selbstverständlich haben Sie immer die Möglichkeiten bei Buchung der Reise Ihren Sitzplatzwunsch mit anzugeben. Bitte nutzen Sie hierfür z.B. einfach das Nachrichtenfeld im letzten Buchungsschritt. Ihr Wunsch wird - sofern möglich - auch erfüllt.
Ihre Sitzplatznummer erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen oder am Abfahrtstag direkt vom Busfahrer.
Bitte beachten Sie zusätzlich die gesetzlich vorgeschriebene Anschnallpflicht, die seit 01.01.1999 in Omnibussen gilt.
Auch Kleinkinder und Babys erhalten einen Sitzplatz; bitte bringen Sie für Ihr Baby/Kleinkind einen entsprechenden Sitz mit.

Zahlung
Sie zahlen Ihre Reise bequem per Rechnung. Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.
Eine Zahlung per Kreditkarte ist leider nicht möglich.

Abfahrtszeit und Reisedokumente
Ihre Reiseunterlagen erhalten Sie ca. 7 bis 10 Tage vor Reisebeginn.
Dort finden Sie Ihre genaue Abfahrtszeit, eine Notfallrufnummer und weitere Informationen zu Ihrer Reise.

Sonderwünsche
Gerne nehmen wir Ihre Wünsche entgegen; teilen Sie uns bitte einfach mit, ob z.B. in Ihrem Hotel glutenfreie oder rein vegetarische (vegane) Kost bestellt werden soll. Wir leiten Ihre Wünsche mit der Buchung an den Reiseveranstalter weiter und dieser versucht nach Möglicheit diese zu berücksichtigen.

Gruppenermäßigung
Veranstalter-Gruppenermäßigung auf Anfrage. Bitte beachten Sie aber, dass je nach Reise mitunter auch noch eine zusätzliche Gruppenermäßigung bis zu 2% pro Person exklusiv von buswelt.de hinzu kommt! Die Ermäßigung wird nach Ihrer Buchung mit der Bestätigung/Rechnung ausgewiesen.

Kurtaxe
Die Kurtaxe ist, wenn nicht ausdrücklich in den Leistungen der Reisebeschreibung vermerkt, kein Leistungsbestandteil und durch Sie vor Ort zu zahlen.

buswelt-Empfehlung
PP Busreisen ist ein zuverlässiger Partner für Ihren Spanienurlaub. Besonders die große Anzahl an Hotels zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und viele feste Zustiegsmöglichkeiten für die Busreise machen die Angebote unseres Partners aus Rottweil so attraktiv.

 
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 16 Uhr)
info@buswelt.de

Stand: 14. 04. 2021
Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.