Busreisen von Riva Tours

Bei buswelt.de finden Sie die Busreisen von Riva Tours aus München und von insgesamt über 110 Reiseveranstaltern aus ganz Deutschland. Benutzen Sie für Ihre Suche nach Busreisen von Riva Tours unsere Detailsuche oder wählen Sie eine der Busreisen von Riva Tours auf dieser Seite.

Erfahrungen und Bewertungen für Riva Tours aus München

92%
Weiter­empfehlung!

Nur Kunden, die an einer Busreise von Riva Tours teilgenommen haben, können bei buswelt.de eine Bewertung für diesen Veranstalter abgeben. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen. Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenfassung aller Bewertungen, die wir zu den Busreisen von Riva Tours erhalten haben.

Kurzportrait Riva Tours

Unser Spezialist für Kroatienreisen. Wer seinen Sommerurlaub an der kroatischen Küste, auf der Halbinsel Istrien, an der Kvarna Bucht und seinen vielen schönen Inseln und der Dalmatinischen Küste verbringen möchte, dazu eine Busanreise sucht, wird bei der riesigen Auswahl an Hotels, Appartments, Campinganlagen und Ferienhäusern mit Sicherheit fündig.

Buskomfort, Busfahrer und Sicherheit
Die Busse fahren seit 1995 jeden Freitag von Ende April bis Anfang Oktober nach Kroatien.

Die Fahrten erfolgen bewußt über Nacht. Somit erfolgt die Reise weitgehend staufrei, und Sie erreichen zügig Ihren Urlaubsort. Außerdem können Sie so Ihren Urlaub länger genießen, weil Sie den überwiegenden Teil des Ankunfts- und Abreisetages zur freien Verfügung haben.
Die gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich der Lenk- und Ruhezeiten für die Busfahrer werden strikt eingehalten. Außerdem sind unsere Busse grundsätzlich mit zwei Fahrern besetzt.

Es fahren u.a. Busse von Vetter Touristik, Frey Reisen, Reiseplus, Mili-Reisen, Borst Busreisen, Stanglmeier Touristik und Salza Tours, die mit Riva Tours Schildern versehen sind. In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass auch Busse anderer Unternehmen eingesetzt werden.
Rauchen ist im Bus nicht erlaubt, es werden jedoch ausreichend Pausen gemacht.

Zustiegsmöglichkeiten:
Es können die Zustiege gebucht werden, die in ihrer Reise aufgelistet sind. Normalerweise werden nicht alle Zustiege mit dem Hauptbus angefahren, entweder, weil nicht alle Zustiege für Ihre Reise gebucht wurden oder weil ohnehin Zubringerfahrzeuge von Ihrem gebuchten Zustieg für den Transfer zum Hauptbus eingesetzt werden (bei Rückkunft natürlich auch wieder zurück
zum gebuchten Zustieg).

Fahrtouten
Folgende Fahrtrouten sind vorgesehen:

Von Halle über Leipzig, Hermsdorfer Kreuz, Nürnberg und München nach Istrien bzw. nach Umstieg in Nürnberg oder München in die Kvarner Bucht und nach Dalmatien.
Von Dresden über Siebenlehn, Chemnitz, Zwickau, Plauen, Nürnberg und München nach Istrien bzw. nach Umstieg in Nürnberg oder München in die Kvarner Bucht und nach Dalmatien.
Von Darmstadt über Offenbach, Frankfurt, Hockenheim, Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, Ulm, Augsburg und München nach Istrien, mit Umstieg in München in die Kvarner Bucht und nach Dalmatien.
Von Eisenach über Gotha und Erfurt mit Umstieg am Hermsdorfer Kreuz oder in Nürnberg nach Istrien, in die Kvarner Bucht und Dalmatien.
Von Würzburg über Nürnberg, Ingolstadt, München, Samerberg und Salzburg nach Istrien, in die Kvarner Bucht und nach Dalmatien.
Von Regensburg, Straubing, Landshut und München nach Istrien, mit Umstieg in München in die Kvarner Bucht und nach Dalmatien.

Es ist vorgesehen, einen großen Teil der Strecken möglichst direkt zu fahren bzw. eventuelle Umstiege auf einen Umstieg in Deutschland zu begrenzen. In Einzelfällen ist ein weiterer Umstieg in Kroatien erforderlich - z.B. von Porec nach Rovinj oder Rabac. Der Dalmatien-Bus fährt direkt nach Zadar; von hier aus werden Transfers zu den anderen Urlaubsorten durchgeführt. Bei diesen Umstiegen kann es gelegentlich zu Wartezeiten kommen.

Es besteht die Möglichkeit, dass auf Anfangsstrecken Transfer- oder Kleinbusse eingesetzt werden, die nicht über WC verfügen. Das gleiche gilt für Endstrecken im Urlaubsgebiet, z.B. von Porec nach Rabac, Rovinj oder Pula, auf der Insel Krk oder in Dalmatien ab Zadar.

Für eventuelle Umstiege während der Rückreise gilt im Grunde das gleiche wie für die Hinreise. Um Ihnen eine möglichst zügige Heimreise zu gewähren, ist es möglich, dass Umstiege nicht in Kroatien, München oder Nürnberg erfolgen, sondern z.B. in Österreich.

Hotels, Appartements, Ferienanlagen & Mobilheime
Ihr Hotelzimmer oder Appartement steht in der Regel am Ankunftstag ab 14:00 Uhr zur Verfügung und muss am Abreisetag meist bis 10:00 Uhr geräumt werden. In einigen Hotels und Ferienanlagen kann es – vor allem in der Hochsaison – vorkommen, dass Ihre Unterkunft erst ab 16:00 oder 17:00 Uhr zur Verfügung steht, am Abreisetag aber schon um 09:00 Uhr geräumt werden muss. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis, aber an manchen Terminen ist die Zahl der An- und Abreisen so groß, dass diese Zeit benötigt wird, um Ihre Unterkunft so sauber und ordentlich herzurichten wie Sie es erwarten.
Was bedeutet Zimmer zur Meerseite?
Zimmer zur Meerseite bedeutet bei Zimmerbeschreibungen im Gegensatz zu Meerblick, dass diese Zimmer in der Regel auf der dem Meer zugewandten Seite des Hotels liegen. In einigen Hotels können solche Zimmer auch über seitlichen Meerblick verfügen. Da der Naturschutz in Kroatien einen hohen Stellenwert besitzt und auch in der Verfassung verankert ist, kommt es vor, dass der Meerblick durch Bäume eingeschränkt oder versperrt ist.
Vor Ort zu zahlen
Während die Benutzung von Swimmingpools, Hallenbädern und Fitnessräumen in der Regel im Reisepreis eingeschlossen ist, sind die meisten anderen Dienstleistungen gebührenpflichtig und vor Ort zu zahlen. Dies gilt vor allem für Saunabenutzung, Massagen, Wellness-Angebote, Beauty-Behandlungen, Safe, Telefon und Internet – auch wenn nicht ausdrücklich in der Beschreibung darauf hingewiesen wird.
Was bedeutet All Inclusive?
Üblicherweise stehen die „All Inclusive“-Leistungen im Hotel und manchmal auch am Swimmingpool zur Verfügung, jedoch nicht am Strand. Auch die Getränkeauswahl ist bei „All Inclusive“ eingeschränkt, so gibt es meist nur je eine Sorte offenen Rot- und Weißwein, Bier vom Fass, sowie ausschließlich einheimische Spirituosen (z. B. keinen Whisky). Flaschenweine und Flaschenbier sind separat zu zahlen. Sportangebote stehen nicht unbegrenzt zur Verfügung, so werden z. B. die zur Verfügung stehenden Tennisplätze am Abend des Vortages oder am Morgen des gleichen Tages eingeteilt. Auch kann es vorkommen, dass nicht immer ausreichend Sonnenschirme und Liegestühle am Swimmingpool für alle Gäste zur Verfügung stehen – ein Rechtsanspruch hierauf besteht nicht. In den „All Inclusive“ Hotels müssen die Gäste meist Kunststoffarmbänder tragen, die während des gesamten Aufenthaltes nicht abgenommen werden können bzw. beim Abnehmen zerstört werden. Für den Ersatz eines durch Abnehmen zerstörten Armbandes kann vom Hotel eine Gebühr verlangt werden. Die „All Inclusive“-Leistungen beginnen mit Erhalt des Zimmerschlüssels am Ankunftstag (meist um 14:00 Uhr) und enden mit dem Auschecken am Abreisetag (meist zwischen 09:00 und 10:00 Uhr).

Sind die Reisen barrierefrei?
Viele Hotels haben barrierefreie Zimmer, die gerne für Sie anfragt werden können. Der Ein- und Ausstieg in die Busse / aus den Bussen erfolgt i.d.R. Über eine kleine Treppe.
Gerne ist man Ihnen bei dem Ein- und Aussteigen, sowie bei dem Verladen Ihres Gepäcks behilflich.
Zusammenklappbare Rollatoren oder Rollstühle können i.d.R. ohne zusätzlichen Aufpreis befördert werden, Sie müssten die aber bitte gleich bei Buchung mit angeben.
Personen mit starken Beeinträchtigungen, die z.B. eine ständige Unterstützung beim Gehen, Treppensteigen usw. benötigen, müssen bitte eine Begleitperson dabei haben.
Bei manchen Reisen werden Ausflüge zu Fuß gemacht und in manchen Urlaubsorten sind z.T. Steigungen oder z.B. schwierige Wege (Kopfsteinpflaster) zu überwinden;
bitte lesen Sie sich daher vor Buchung gründlich den Reiseverlauf durch bzw. fragen Sie bei uns nach.

Gepäck
Es müssen die gesetzlichen Bestimmungen zum Gesamtgewicht eingehalten werden.
Deshalb kann pro Reisegast nur ein Gepäckstück befördert werden,
sowie Handgepäck. Die Gepäckstücke sollten ein „normales“ Gewicht (ca. 20 bis 25 kg) haben. Möchten Sie mehr Gepäck mitnehmen, fragen Sie bitte vor Ihrer Reisebuchung nach, evtl. ist dies gegen Aufpreis möglich.

Tiere
Tiere (Haustiere, Hunde, Katzen etc.) können leider nicht mitbefördert werden.

Kinder
Kinder sind willkommen. Kinderermäßigung sind zumeist bei den Reisen direkt angegeben. Sollte keine Kinderermäßigung angegeben sein, fragen wir dennoch gerne für Sie nach bzw. prüfen nach Ihrer Buchung automatisch, ob es vielleicht doch einen Rabatt für Ihre Kleinen gibt.

Insolvenzversicherung
Bei allen Reise ist dei vorgeschriebene Insolvenzversicherung eingeschlossen.
Den Sicherungsschein erhalten Sie mit der Reisebestätigung/Rechnung.

Sitzplätze im Bus
Aus organisatorischen Gründen (z.B. Änderung des Bustyps oder Einsatz mehrerer Fahrzeuge für eine Fahrt usw.) werden keine festen Sitzplatznummern vergeben. Es besteht deshalb kein Anspruch auf einen bestimmten Platz.
Normalerweise werden Sitzplätze nach Datum des Buchungseingangs verteilt. Das bedeutet: wenn Sie früh buchen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie Ihren Wunschplatz erhalten.Selbstverständlich haben Sie immer die Möglichkeiten bei Buchung der Reise Ihren Sitzplatzwunsch mit anzugeben. Bitte nutzen Sie hierfür z.B. einfach das Nachrichtenfeld im letzten Buchungsschritt. Ihr Wunsch wird - sofern möglich - auch erfüllt.
Ihre Sitzplatznummer erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen oder am Abfahrtstag direkt vom Busfahrer.
Bitte beachten Sie zusätzlich die gesetzlich vorgeschriebene Anschnallpflicht, die seit 01.01.1999 in Omnibussen gilt.
Auch Kleinkinder und Babys erhalten einen Sitzplatz; bitte bringen Sie für Ihr Baby/Kleinkind einen entsprechenden Sitz mit.

Zahlung
Sie zahlen Ihre Reise bequem per Rechnung (in Ausnahmen und kurzfristigen Buchungen auch manchmal per Lastschrift). Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.
Sie können auch per Kreditkarte zahlen (bitte bei Buchung angeben).

Abfahrtszeit und Reisedokumente
Bei Mehrtagesfahrten erhalten Sie ca. 10 Tage vor Reisebeginn Ihre Reiseunterlagen.
Dort finden Sie Ihre genaue Abfahrtszeit, eine Notfallrufnummer und weitere Informationen zu Ihrer Reise.
Bei den Tagesfahrten erhalten Sie Ihren Fahrschein häufig schon gleich mit der Reisebestätigung.

Sonderwünsche
Gerne nehmen wir Ihre Wünsche entgegen; teilen Sie uns bitte einfach mit, ob z.B. in Ihrem Hotel glutenfreie oder rein vegetarische (vegane) Kost bestellt werden soll, wenn Sie ein Zimmer mit Balkon wünschen und dies nicht direkt buchbar ist etc. Wir leiten Ihre Wünsche mit der Buchung an den Reiseveranstalter weiter und dieser versucht nach Möglicheit diese zu berücksichtigen.

Gruppenermäßigung
Veranstalter-Gruppenermäßigung auf Anfrage. Bitte beachten Sie aber, dass je nach Reise mitunter auch noch eine zusätzliche Gruppenermäßigung bis zu 2% pro Person exklusiv von buswelt.de hinzu kommt! Die Ermäßigung wird nach
Ihrer Buchung mit der Bestätigung/Rechnung ausgewiesen.

buswelt-Empfehlung
riva-tours ist der absolute Spezialist für Kroatienreisen jeglicher Coulour: ob ein Hotelaufenthalt in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in einem der wunderschönen Resorts bei Porec oder Rabac, zwei Wochen in einem Mobilheim oder Appartment mit Selbstverpflegung, Campingurlaub oder eine Kreuzfahrt in einer Motoryacht durch die Kvarna Bucht, bei unserem langjährigen Partner aus München finden Sie jegliche Art von Reise in das sonnenverwöhnte Land an der Adria. Durch die professionelle Planung und Durchführung der Reisen sind unsere Kunden bei riva-tours in sicheren Händen. Und sowohl für preisgünstige Urlauber als auch für Kunden, die eine exklusive Ferienanlage suchen, finden sich ausreichend Angebote.

 

Kundenbewertungen für die Busreisen von Riva Tours

47 Kunden haben bisher ihre Erfahrungen mit den Busreisen von Riva Tours bewertet.

Reisebus:
Note: 1.9
Unterkunft:
Note: 1.5
Reiseleitung:
Note: 2
Programm:
Note: 1.9
Preis/Leistung:
Note: 1.8
Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiter empfehlen?
Weiterempfehlung:

27 Kundenkommentare für die Busreisen mit Riva Tours

27 Kunden haben einen Kommentar zu Reisen mit Riva Tours verfasst:

Elster aus Dresden »Valamar Padova Hotel (4 Sterne) | Rab | Frühstück inkl. (HP gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2018, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Die Buchung der Reise verlief schnell und komplikationslos. Es wäre schön gewesen im Vorfeld von Riva Tours informiert zu werden wie oft man umsteigen muss. (Note: 2)
  • Reiseleitung: In den Bussen fehlte uns, dass es keinerlei Informationen gab wo wir uns befinden, es war eine Nachtfahrt. Wann, wer, wo umsteigt erst kurz vorher. Die Preisverleihung lernten wir nur kurz in Kroatien auf dem Festland kennen. Im Hotel sollte Mittwochsabends jemand von der Reiseleitung vor Ort sein , wir haben niemand gesehen. (Note: 3)
  • Programm: War eine Reise ohne Programm
  • Weiterempfehlung: ja

Rainer aus Leipzig »Family Hotel Vespera (4 Sterne) | Mali Losinj | ohne Verpfl. (HP gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
alleine gereist im September 2018, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: durchgehende Hinfahrt bis Riijeka super,anschl. ebenfalls alles gut organisiert bis Mali Losinj. Hotel Vespera von A-Z Spitze. Rückfahrt allein im PKW bis Opatiia, Aufenthalt bis Weiterfahrt überbrückte Wartezeit mit günstigem Abendessen u. anschl. einmal umsteigen Hermsdorfer Kreuz bis Leipzig i.O. Danke dem Team Buswelt. Ihre Fa. kann ich nur weiterempfehlen. M.f. G. Rainer Trautzsch. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Die Busfahrer waren immer zuvorkommend und vermittelten ein gutes Sicherheitsgefühl. (Note: 3)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Leider kein Einzelzimmer, deshalb ein etwas hoher Preis. (Note: 4)
  • Weiterempfehlung: preismässig s.o.

Elfie aus dem Allgäu »Valamar Koralj Hotel (3 Sterne) | Krk | HP inkl. | Kinderermäßigung!«
alleine gereist im August 2018, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Der Bus ab München war sehr bequem - Sitzabstand... Die Busfahrer waren aufmerksam und ich hatte ein sehr sicheres Gefühl. Bei der Heimreise gab es Situationen im Straßenverkehr - auch bedingt durch den Dauerregen - da fühlte ich mich unsicher... (Note: 2)
  • Unterkunft : Sehr freundliches Personal - ermöglichte mir einen Zimmerwechsel von einem lauten in ein stilleres Zimmer. Das Essen war sehr gut und reichhaltig - auch in der "zweiten Schicht" immer alles da!! Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen. Der Teppichboden ist nicht sehr hygienisch!! Duschvorhang im Bad ebenso... Es wurde allerdings sehr gut gereinigt. Schön die Anlage, gepflegt! (Note: 2)
  • Reiseleitung: Sehr freundlicher Reiseleiter vor Ort - Denis! Kompetent und unaufdringlich!! (Note: 1)
  • Programm: Tolle Schiffsfahrt - interessante Inselrundfahrt mit dem Kleinbus! (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Aufgrund des Zimmers nur ein "gut"... (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: Toll, dass der Zubringerservice mit dem Bus sehr gut geklappt hat - auch zeitlich! Insgesamt ein sehr schönes Hotel mit gutem Badestrand am Meer. Schön wäre es, wenn die Liegestühle für Hotelgäste komplett kostenlos wären!!

Katrin aus Würzburg »Valamar Koralj Hotel (3 Sterne) | Krk | HP inkl. | Kinderermäßigung!«
alleine gereist im Juli 2018, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Unterkunft : Leider sind auch in diesem Hotel keine Einzelzimmer verfügbar, so dass ein hoher Zuschlag zu zahlen war. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Sehr freundlich u. kompetent. (Note: 1)
  • Programm: In der Reise war kein Programm vorgesehen
  • Weiterempfehlung: ja

Kein Name »Remisens Prem. G.H. Palace (4 Sterne) | Opatija | Frühstück inkl. (HP gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2018, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Anreise: Klima hat nicht so gut funktioniert (Note: 3)
  • Unterkunft : Hotelräume, Service, Essen (Note: 1)
  • Reiseleitung: Der Fahrer auf der Rückreise war sehr unfreundlich (Note: 3)
  • Programm: Wir hatten kein Reiseprogramm
  • Weiterempfehlung: ja

Renate aus Weinsberg »Hotel Laguna Mediteran (3 Sterne) | Porec | Frühstück inkl. (HP gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2018, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Programm: kein Programm gebucht
  • Weiterempfehlung: ja

Renate aus Weinsberg »Hotel Laguna Mediteran (3 Sterne) | Porec | Frühstück inkl. (HP gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2017, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Auf der Hinfahrt war alles perfekt! Alle 2-3 Std. wurde Pause gemacht. Die Rückfahrt jedoch war sehr anstrengend, da es so gut wie keine Pausen gab. Vielleicht lag es ja am zeitlichen Druck zwecks der Anschlussbusse? Es wäre halt nett gewesen, wenn uns der Busfahrer rechtzeitig darüber informiert hätte. Dann hätte man sich drauf einstellen können. (Note: 1)
  • Unterkunft : Sehr freundliches und kompetentes Hotelpersonal! Ein rundum perfektes Hotel! Jederzeit gerne wieder! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Hotel Mimosa (4 Sterne) | Rabac | ohne Verpfl. (Frühstück & HP & AI gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2017, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Wir wussten nicht, mit was für einem Busunternehmen wir abfahren würden, Am Stuttgart-Flughafen fuhren ab 18.00 Uhr drei Busse nach Kroatien, unser Bus war nicht dabei.Es wäre am besten, bei den Reiseunterlagen das Busunternehmen auch mit zuteilen. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

R. Hei. Nürnberg »Aminess Maestral Hotel (4 Sterne) | Novigrad | Frühstück inkl. (HP gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2017, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Gepäckraum für Koffer zu gering. Einladen (Rückfahrt) nur mit schieben, drücken und quetschen). (Note: 2)
  • Unterkunft : Nach Beendigung der Musik um 23 Uhr angenehm leises Hotel (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Berta aus Zwickau »Hotel Narcis (4 Sterne) | Rabac | ohne Verpfl. (Frühstück & HP & AI gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Mai 2017, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Jedoch: der Zubringerkleinbus von Zwickau-Härtensdorf (aus DD kommend) zur A9 hatte keinen Kindersitz/Sitzerhöhung an Bord, obwohl bekannt war, dass unser 6-jähriger Enkel mitreist. Alle Gurte sind 3-Punkt-Gurte und für ein Kind nur mit Sitzerhöhung akzeptabel. Das war schwach. (Note: 1)
  • Unterkunft : sehr gut: ausreichend Platz im Zimmer des Hotel Narcis (5. Etage), 2 Erwachsene und 2 Kinder bzw. 4 Erwachsene haben gut Platz, auch der Stauraum im Schrank und Regal ist als sehr gut einzuschätzen. Also auch für Eltern mit großen Kindern zu empfehlen. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Badeurlaub - keine Reiseleitung im klassischen Sinne; die vor-Ort-Betreuung war gut. (Note: 2)
  • Programm: Badeurlaub ohne Ausflüge
  • Weiterempfehlung: ja

Norbert aus Ansbach »Camping San Marino (4 Sterne) | Lopar | ohne Verpfl. (Frühstück & HP gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2017, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Bei der Hinfahrt war der Bus des Unternehmens Geissler kein Fernreisebus. Der Sitzabstand zu eng. Ich bin 1.85 cm groß. (Note: 4)
  • Unterkunft : Kleine Zimmer. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: Bei der HInfahrt unfreundliche Busfahrer. Bei der Rückfahrt musste ich von 19.30 bis 21.00 an einer Tankstelle auf den Bus warten.

Osthessin »Corinthia-Baska Sunny Hotel by Valamar (3 Sterne) | Baska (Insel Krk) | ohne Verpfl. (Frühstück & HP gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
alleine gereist im Oktober 2016, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Negativ: Die 6,5 Stunden Fahrt von Frankfurt bis München bzw. zurück in der 20 Personen "Sardienenbüchse" Das hatte nichts mit einen "Modernen Reisebus" zu tun. Das sich der/die Busfahrer/in während der Fahrt mit dem Handy beschäftigen und telefonieren ist nicht nur Verboten sondern auch sehr gefährlich . Auf der Hinfahrt von Frankfurt nach München musste der Fahrer Quasi zu einer Toilettenpause genötigt werden. (Note: 3)
  • Reiseleitung: Negativ: Ein Teil der Reisegruppe bekommt ein Frühstück geschenkt, der andere Teil nicht. Schlau wäre gewesen wenn die Reiseleiterin das für sich behalten hätte bis sich die Gruppe aufgeteilt hätte. (Note: 5)
  • Keine Weiterempfehlung

R.Hei. aus Franken »Aminess Laguna Hotel (3 Sterne) | Novigrad | Frühstück inkl. (HP gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2016, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Die Pünktlichkeit bei der Hin- als auch Rückfahrt war vorbildlich. Für Gepäck war genügend Platz, für die Beinfreiheit bei der Rückfahrt dagegen weniger als bei der Hinfahrt. (Note: 2)
  • Unterkunft : Das ***-Sterne-Hotel Laguna in Novigrad hatte gutes und freundliches Servicepersonal, das Zimmer (Suite) war ok, Mängel (Abfluss) wurden umgehend behoben. Der Meerblick dagegen war durch Bäume hindurch und über die Baumwipfel hinweg am Horizont möglich. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Fahrgastwünsche wurden, soweit möglich, aufgenommen und berücksichtigt. Nachtruhe im Bus war vorhanden. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Willy aus Auenwald »Naturist Resort Valalta (3 Sterne) | Rovinj | Frühstück inkl. (HP gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
alleine gereist im September 2016, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Angenehme Fahrt und guter Service (Note: 1)
  • Unterkunft : Ich bin sehr zufrieden, hervorragend (Note: 1)
  • Programm: Ich habe es nicht in Anspruch genommen (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Empfehlenswert (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

katha »Resort Amarin (4 Sterne) | Rovinj | Frühstück inkl. (HP gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Juni 2016, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Hatten keine
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Hotel Zorna Plava Laguna (3 Sterne) | Porec | AI inkl. | Kinderermäßigung!«
alleine gereist im Juni 2016, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Gut, bezieht sich auf den Bus der Firma Zettner, der am 3. Juni von Nürnberg nach Porec fuhr. Noch ausreichend bewerte ich Bus ... ZT-170, am 11. Juni von Porec nach Nürnberg; Sicherheitsgurt defekt (Reihe 9 Fahrerseite); Klapptischchen unbrauchbar, da schräg abfallend; Sitzreihen zu eng, kaum Beinfreiheit. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Bezieht sich auf die Dame von Riva-Tours in Porec (Note: 2)
  • Programm: Hatte kein Programm gebucht. Eigene Gestaltung.
  • Weiterempfehlung: ja

Frank aus Rothenburg »Hotel Park Plaza Belvedere (4 Sterne) | Medulin | Frühstück inkl. (HP gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Juni 2016, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Der Bus auf der Hinreise war sehr gut, der Bus auf der Rückreise dann leider nicht (zu hohe Sitze, schlechte Luft im Bus, Hundehaare auf den Sitzen) . (Note: 3)
  • Reiseleitung: Reiseleiterin war teilweise überfordert, obwohl wir nur wenige Personen waren. Obwohl wir einen Termin hatten, nahm sie es mit der Pünktlichkeit nicht so genau, die Abreisezeit musste man selbst herausfinden. (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Frank aus dem Landkreis Ludwigsburg »Valamar Bellevue Hotel (4 Sterne) | Rabac | HP inkl. | Kinderermäßigung!«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2016, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Der Bus für den Transfer von München nach Stuttgart war sehr schlecht gefedert..Man spürte jedeBodenwelle auf der Autobahn. Das neue Busterminal am Flughafen Stuttgart verfügt über 12 Abfahrtsplätze. Da sollte die Angabe sein, Busterminal P 14 z.B Bushaltestelle Nr. 5. Bei dem Bus von München-Porec gab es keinen Bordservice.Rückreise sehr gut,Essen u.Trinken angeboten. (Note: 3)
  • Reiseleitung: Eine Reiseleitung beim Umstieg in München bei der Hinfahrt habe ich nicht gesehen. Info kam vom Busfahrer des Zubringerbusses aus Stuttgart. Die Reiseleitung im Valamar Bellevue war sehr gut. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: Die exakte Bezeichnung Bushaltestelle Nr. ist am Stuttgarter Flughafen unbedingt notwendig. Ich musste ständig die Haltestellen ablaufen, da man sonst keinen Überblick hat. Auch ist kein Service -Personal vor Ort, das einem Auskunft gibt. Bordservice sollte auf jeden Fall sein. Das man in München bei der Hinfahrt nach Porec einsteigt und die Gäste nicht einmal nach Speise- oder Getränkewunsch gefragt werden finde ich unmöglich.

Renate aus Weinsberg »Hotel Laguna Mediteran (3 Sterne) | Porec | Frühstück inkl. (HP gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2016, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Unterkunft : Das Hotel ist einfach perfekt: angefangen von der Lage und der Nähe zum Ort über das unheimlich vielfältige wie leckere Essen bis hin zu dem allseits gut gelaunten und sehr freundlichen Personal! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: JEDERZEIT WIEDER!

Gerd Christian »Remisens Imperial (4 Sterne) | Opatija | Frühstück inkl. (HP gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
alleine gereist im September 2015, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Das Hotel, die Reiseleitung vor Ort und die gebuchten Ausflüge waren sehr gut. Als sehr unangenehm empfand ich, dass keine vorherige Sitzplatzreservierung möglich war. Auf der Rückreise hatte ich von Rijeka bis München den Platz 51 - hinterste Reihe Mitte - für mich mit 1,90 m äußerst unangenehm. Dies ist vom Busunternehmen so platzmäßig eingeteilt worden, obwohl mache Plätze im vorderen Bereich des Buses nicht besetzt waren. Ohne vorherige Sitzplatzreservierung werde ich eine solche Reise nichtmehr unternehmen. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Aber nur mit Sitzplatzreservierung im Bus.

Gisela aus Karlsruhe »Valamar Pinia Hotel (3 Sterne) | Porec | ohne Verpfl. (HP & AI gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2015, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Uns wären Stoffsitze im Bus lieber gewesen, da durch das Kunstleder das Schwitzen noch gefördert wurde. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Isa »Hotel Laguna Mediteran (3 Sterne) | Porec | Frühstück inkl. (HP gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2015, zwischen 16 und 20 Jahre alt:

  • Anreise: sehr modern, fahren dadurch leise (Note: 1)
  • Unterkunft : modernes Hotel, sauber, gepflegt, freundliches Personal (Note: 1)
  • Reiseleitung: individuelle Beratung/Betreuung, Freundlichkeit der Reiseleitung (Note: 1)
  • Programm: viel Zeit, um Städte besichtigen zu können, lecker Essen auf dem Schiff (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: angenehme Hinfahrt über Nacht, super Hotel, so viel Essen wie man möchte -> top! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Hotel Mimosa (4 Sterne) | Rabac | ohne Verpfl. (Frühstück & HP & AI gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
alleine gereist im September 2015, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Ich empfand die Bussreise insgesamt als sehr gut organisiert,bis auf die Rückfahrt,die Reisenden an Bord zu nehmen hat 3 Stunden gedauert,ich finde das sollte besser organisiert werden. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Simone aus Karlsruhe »Busfahrt zur Insel Rab (ohne Unterkunft)«
alleine gereist im August 2015, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Eigentlich hat alles super und vor allem nahtlos geklappt. Bei der Rückfahrt wurden wir relativ früh auf Rab abgeholt und waren dann fast 2 Stunden zu früh an der Tankstelle in Rijeka,an der der Anschlussbus kommen sollte.Wäre man allein dagestanden,wäre das ziemlich blöd gewesen ( man hätte nicht einmal auf die Toilette können). Alle anderen Busse kamen 5 Minuten vor dem Bus,was sicherlich "sicherer" ist. Ich denke es war wegen 4 Damen in unserem Bus von Rab nach Rijeka,die zum Flughafen mussten.Alle (auch ein paar ältere Herrschaften) fanden die Warterei nicht toll. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Anna aus Kolbermoor »Vitality Hotel Punta (4 Sterne) | Veli Losinj | Frühstück inkl. (HP & VP gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im August 2015, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Der Fahrer des Zubringerbusses bei der Rückreise war eine Katastrophe. Erst holte er die falschen Gäste ab, dann wartet er am falschen Treffpunkt, dadurch verpasste er die Fähre und fuhr wie ein Wahnsinniger, völlig risikoreich. Fuhr dem Vordermann fast auf, scherte plötzlich aus, auch an völlig unübersichtlichen Stellen und gefährdete die Fahrgäste und Verkehrteilnehmer. (Note: 4)
  • Reiseleitung: Das wir, statt wie 2 mal bei persönlichen Telefonaten mit buswelt.de zugesichert, nicht am frühen Abend, sondern bereits am Vormittag abgeholt werden. erfuhren wir am Vortag gegen Abend. Wir verbummelten !/2 Tag in Opatija und waren insgesamt 18 Std. auf der Rückreise unterwegs. (Note: 4)
  • Keine Weiterempfehlung: Die Anreise war völlig in Ordnung, Die Busfahrer freundlich und kompetent, vorallem im deutschen Bus. Die Rückreise, eher unakzeptabel. Da der Busfahrer nicht kompetent, verantwortungsvoll und unfreundlich war. Ich werde beim nä. Mal wieder einen regioanlen Veranstalter buchen. Da diese ganze Umsteigerei mit Gepäck, sowie Warterei und eben diese Busfahrt in Kroatien doch sehr streßt

Lilija aus Brackenheim »Hotel Moj Mir (3 Sterne) | Savudrija-Umag | Frühstück inkl. (HP gg. Aufpreis) | Kinderermäßigung!«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im August 2015, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Die Reise mit dem Bus hat mir sehr gefallen, das Team vom Milli Bus war sehr freundlich und pünktlich, super schönen Bus, dankeee! ! ! (Note: 1)
  • Unterkunft : Super schöne Lage vom Hotel, hab mich sehr gut erholt (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Alexandra aus Eisenach »Pical Hotel (3 Sterne) | Porec | HP inkl. | Kinderermäßigung!«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Juli 2015, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Anreise: Wir wurden mit einem Großraumtaxi in Eisenach/Thüringen pünktlich 14:30 abgeholt. Über den Erfurter HbF, wo noch 3 Personen zustiegen, ging es zum Hermsdorfer Kreuz. Hier warteten wir ~30 Minuten auf den Anschlussbus. Der Taxifahrer blieb vor Ort, bis wir im Bus waren (dies gab uns ein sehr sicheres Gefühl). Mit dem Bus ging es nun nach Ingolstadt (ca 22:00 Uhr Ankunft) wo schon die nächsten Busse auf uns warteten. Reisebusse der oberen Klasse mit Mega Beinfreiheit, Boardküche und in den Vordersitzen integriertem Entertainmentprogramm, man konnte zwischen 12 Filmen auswählen. Von Ingolstadt ging es nun direkt nach Proec/Kroatien. Es waren 2 Fahrer und alle paar Stunden war eine kurze Pause. Morgens um 7 waren wir bereits in unserem Hotel. Ähnlich ging es dann auf der Rückfahrt. Unser Bus fuhr direkt vor dem Hotel los. Es wurden in Proec noch einige Fahrgäste eingesammelt. Morgens um 7 dann in Nürnberg umstieg (leider mussten wir 2Std. auf den Anschlussbus warten) dann ging es zurück über Erfurt. 12 Uhr war Ankunft in Eisenach. Ich kann eine solche Fahrt nur empfehlen. Man kommt entspannt und satt zum Ziel. Es werden regelmäßig kurze Pausen eingelegt und die Fahrer sind sehr nett. Da nach den Pausen mehrfach gezählt wird, kann auch niemand "vergessen" werden :-D (Note: 1)
  • Unterkunft : Tolles Hotel *** Pical in Porec / Kroatien. Es stammt aus den 80' Jahren und das sieht man auch hier und da, jedoch ist das Personal spitze und das Essen - AUSGEZEICHNET (Note: 1)
  • Reiseleitung: Unser Reiseleiter war 3x die Woche im Hotel, so auch am Ankunftstag. Er gab einen kurzen Überblick zum Hotel und Ort und konnte auch direkte Fragen zu Ausflügen etc sofort beantworten bzw. Buchungen vornehmen (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Da ich erst eine Woche vor Reiseantritt gebucht habe, hatte ich einen unglaublichen last Minute - Rabatt :-D (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Stand: 27. 06. 2019
Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.