Erfahrungen und Bewertungen für Eberhardt TRAVEL aus Kesselsdorf

95%
Weiter­empfehlung!

Nur Kunden, die an einer Busreise von Eberhardt TRAVEL teilgenommen haben, können bei buswelt.de eine Bewertung für diesen Veranstalter abgeben. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen. Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenfassung aller Bewertungen, die wir zu den Busreisen von Eberhardt TRAVEL erhalten haben.

Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Busreisen von Eberhardt TRAVEL

Kundenbewertungen für die Busreisen von Eberhardt TRAVEL

154 Kunden haben bisher ihre Erfahrungen mit den Busreisen von Eberhardt TRAVEL bewertet.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.5
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 2
Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiter empfehlen?
Weiterempfehlung:
95% Weiterempfehlung

87 Kundenkommentare für die Busreisen mit Eberhardt TRAVEL

87 Kunden haben einen Kommentar zu Reisen mit Eberhardt TRAVEL verfasst, hier die 50 aktuellsten Reisebewertungen:

Hans aus Sachsen »Portugal ...Land der Seefahrer (mit Hin- & Rückflug)«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2016, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: keine Toilette an Bord, Sitzabstand ok (Note: 2)
  • Unterkunft : gut gewählte Hotels mit ausreichendem Komfort (Note: 2)
  • Reiseleitung: Die Reiseleitung in Portugal war bemüht, uns einen guten Überblick zu geben. Zeit für individuelle Erkundungen war gegeben, manchmal aber auch recht kurz. Auf eine ausreichende Mittagszeit mit Empfehlungen für gute Restaurants wurde geachtet. Wer mittags mehr Wert auf Erkundungen und individuelle Besichtigungen legte, hat in einer Cafeteria schnell etwas zu essen bekommen. Man sollte sich vorher individuell über Internet und/oder einen schriftlichen Reiseführer stets sachkundig machen, um gezielt das ansehen zu können, was man möchte. Deshalb sollte auch bereits an Tage vorher Kontakt mit der "Reiseleitung Portugal" und/oder der "Eberhardt TRAVEL-Reisebegleitung" gesucht werden, wie der zeitliche Ablauf genau geplant ist. (Note: 3)
  • Programm: ausgewogen (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Der Reiseablauf entsprach im wesentlichen dem Programm. Auch der zeitliche Ablauf wurde der "Eberhardt TRAVEL Reiseleitung Portugal" überlassen. Wir haben viel gesehen und das Beste daraus gemacht, auch wenn die Zeit auf Grund der vielen Programmpunkte naturgemäß limitiert ist. Einige zeitliche Fehleinschätzungen der "Eberhardt TRAVEL Reiseleitung Portugal" sollten aber das Gesamtbild nicht trüben. Ggf. wie gesagt vorher intensiv mit den einzelnen Besichtigungsorten beschäftigen und vorher nachfragen, wieviel Zeit vorgesehen ist und ggf. eigene Meinung möglichst zuvor einbringen. (Note: 3)
  • Keine Weiterempfehlung: Die durchgängige Reiseleitung in Portugal durch eine Portugisin, vorher beauftragt von "Eberhardt TRAVEL", hat mich etwas enttäuscht. Vielleicht hätte eine gut vorbereitete Reisebegleitung durch "Eberhardt TRAVEL Deutschland" sich mehr - natürlich abgestimmt - einbringen sollen bzw. müssen und auch die Interessen der Teilnehmer vorher besser ausloten sollen, dort, wo zeitlicher Spielraum gewesen wäre. Man sollte den Daumen "quer" einführen...

Constanze aus Berlin »Irland & Nordirland intensiv - 11 Tage (mit Hin- & Rückflug)«
alleine gereist im September 2016, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Angenehm kleiner und sehr gepflegter Bus (Note: 1)
  • Reiseleitung: Sehr kompetent, sehr freundlich, Englischkenntnisse ausbaufähig:-) (Note: 1)
  • Programm: Route war perfekt:; weniger und dafür längere Stops zum Entdecken wären mir angenehmer gewesen (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Birgit aus Neuss »Madrid ...intensiv erleben - 7 Tage (mit Hin- & Rückflug)«
alleine gereist im September 2016, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Das umfangreiche Fachwissen der örtlichen Reiseleitung und das nette Kümmern der deutschen Reiseleitung. (Note: 1)
  • Programm: Teilweise etwas Zeitdruck. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Maria aus Saarbrücken »Krakauer Impressionen - 5 Tage«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im August 2016, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Die Farbe der Sitze (Note: 2)
  • Programm: Das Programm war sehr gut bis auf den Tag in Zakapone. Der war wegen sehr langem Stau und viel zu vielen Menschen (Massentourismus) tatsächlich kein Vergnügen. Ich empfehle zukünftig einen anderen Ort anzufahren. Oder zumindest bei der Planung örtliche Gegenheiten wie Feiertage und damit zu erwartende Menschenmassen am Ort zu berücksichtigen (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

fällt mir nichts ein »Schweden, Finnland & Norwegen (mit Hin- & Rückflug)«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2016, über 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Scandic Talk Hotel in Stockholm kann ich nicht empfehlen, Lage zu weit aus der Stadt, Beim Frühstück fehlten die Tassen, sodass einige, einschließlich mir aus Pappbechern trinken mußten. Das Scandic Honningsvag im gleichnamigen Ort fand ich grottenschlecht. Sehr gut war das Thon Hotel Harstad in Harstad. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Norbert Birner ist ein ausgezeichneter Reiseleiter. Die Informationen über Land und Leute waren sehr informativ. Auch die Filme, die während der Fahrt gezeigt wurden, trugen dazu bei. Weiterhin konnte man durch genaue Angaben die Reise auf der Karte verfolgen. Auch bei privaten Belangen, wie z.Bps. wie komme ich ins Internet war er sets hilfreich. (Note: 1)
  • Programm: Das Programm war trotz der Dichte sehr gut. Ich möchte keinen Programmpunkt missen. Die mangelnden Toiletten auf der Strecke sind eine Angelegenheit der Skandinavischen Länder, hier müßte für Abhilfe gesorgt werden. Wenn 2 Busse gleichzeitig ankommen und etwa 100 Personen die Toiletten benutzen müssen, ist das nicht lustig. (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Das Essen war überwiegend sehr gut. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: Die Kombination mit dem Flieger nach Stockholm und von Oslo zurück fand ich sehr angenehm. Es verkürzte die Kilometerzahl erheblich. Somit kam man nur noch auf Km 4.300.

Ute aus Tabarz »Norwegen ...Wunderwelt der Fjorde«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2016, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Sehr gut waren folgende Hotels: Clarion Hotel Trondheim, Scandic Parken Alesund und Sole Hotel in Noresund (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Peter aus Erfurt »Norwegen ...Wunderwelt der Fjorde«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2016, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Da es eine Rundreise war, waren einzelne ausgezeichnet, andere wieder etwas weniger, alles in allem gut bis sehr gut... (Note: 2)
  • Reiseleitung: Es war nur eine Reiseleiterin, und die war ausgezeichnet. Auch der Busfahrer trug seinen Teil zur gelungenen Reise bei. (Note: 1)
  • Programm: Es gefiel uns alles, was dargeboten wurde. (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Gute Dinge haben ihren Preis, es war keine Billigreise. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Kathrin aus München »Holland ...zwischen Amsterdam & Keukenhof«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2016, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Sehr schöne Reise mit ausgezeichnetem Busfahrer, der jede enge Gasse gemeistert hat und sehr netter Reiseleitung, die uns immer gut versorgte. Gern hätte ich etwas mehr Hintergrundinformationen bekommen, bei unseren Rundfahrten - über die Tulpenanpflanzungen und über Holland selbst. Das kam mir zu kurz. Ansonsten sehr schönes ruhiges Hotel und das Drumherum sehr angenehm. (Note: 2)
  • Unterkunft : Sehr schönes, sauberes und geräumiges Zimmer und vor allem großes Bad. Ruhige Lage und nicht weit zur Ortsmitte. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Sehr nette Reiseleitung, die alles gut im Griff hatte. Ich hätte gern mehr Hintergrundinformationen erhalten über die Tulpenproduktion; Holland; seine Deiche und Polder und den Käse. Das war mir zu schwammig. (Note: 2)
  • Programm: Keukenhof war sehr schön, wir hatten auch genügend Zeit. Fahrt durch Friesland über den Abschlussdeich auch interressant - leider zu wenig Infos. Durch ein Tulpenfeld radeln, laufen, was auch immer (vielleicht mit Infos, was damit passiert) - das wäre als Programmpunkt auch sehr schön. (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Sehr schöne Reise, die ich jederzeit wieder machen würde. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Prag ..."Goldene Stadt" - 4 Tage«
im März 2016:

  • Programm: Das Parkhotel Inn ist sehr zu empfehlen (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Norbert aus Leipzig »Silvester auf Malta - im Hotel Waterfront«
in einer Gruppe mit mehr als 6 Personen gereist im Dezember 2015, über 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Renovierungsbedarf ist vorhanden, insbesondere Bad (Schäden durch Feuchtigkeitseinwirkung) (Note: 2)
  • Reiseleitung: In relativ wenig Zeit wurden sehr viele Informationen über Land und Leute übermittelt. Organisation war perfekt. (Note: 1)
  • Programm: Für den Silvesterabend hatte ich mehr erwartet. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Bine aus Köthen »Silvester in Prag«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2015, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Neuer Bus - defekte Kaffeemaschine. (Note: 1)
  • Reiseleitung: die jungen Reiseleiter waren sehr bemüht, der ältere Kollege konnte sich nicht wirklich auf das Reiseklientel einstellen (viele wiederholungen, schlechte Aussprache) (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Ruth aus Jena »Rundreise Schweiz - Eiger, Mönch & Jungfrau«
alleine gereist im September 2015, über 70 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Johanna war uns eine angenehme Reiseleiterin. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Wilfried aus Köln »Italien - Rundreise durch die Toskana«
in einer Gruppe mit mehr als 6 Personen gereist im September 2015, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Das Panoram Hotel in Montecatini war nur bedingt zu empfehlen. Essen sehr einfach, Personal nicht sehr freundlich. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Reiseleitung Frau Grit hatte Probleme mit Kritik, war sehr kompetent und hilfsbereit. Ansonsten sehr gute Reiseleiterin. Ihr Vorgehen bei der Zimmerschlüssel-Übergabe im Bus war uns nicht bekannt, aber sehr gut und stressfrei. (Note: 1)
  • Programm: Die Auswahl der Besuchsziele waren optimal. Auch die privaten Besuche bei Weinbauern. (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Alle Hotels waren bis auf Montecatini zu empfehlen und entsprachen dem Preis/Leistungsverhältnis. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Ruth aus Freiberg »Kur & Wellness in Polen - Kurhotel St. Lukas in Bad Flinsberg«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im August 2015, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Haben auf der Hinfahrt etwas liegengelassen, Zeitung und schwarzes Jäckchen. Jäckchen war ganz neu, hätte ich schon gern wieder gehabt. Kleine Info an mich, ob etwas gefunden wurde. Reiseleiter Paul auf der Rücktour äußerst sympatisch. (Note: 2)
  • Unterkunft : Wir hatten am ersten Tag ein Zimmer, das ging garnicht. Unmittelbar über der Therasse der Gaststätte, Raucher, laut bis in die Nacht. Durften dann umziehen in ein weitaus besseres Zimmer. Aber das Hotel hatte schon reichlich Mängel aufzuweisen. (Note: 4)
  • Reiseleitung: Busreisen ausgezeichnet, Eberhardt ausgezeichnet, bis auf ein Taxi das nicht kam, konnten wir aber zwei Tage später bestellen, war alles gut. (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Es gibt in Bad Flinsberg weitaus bessere Hotels, schade das wir diese nicht empfohlen bekamen. z.B. Parkhotel und das Berliner (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Kundin aus Dortmund »Schottland ...Natur, Whisky & Loch Ness«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2015, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Mangelnde Organisation, Zeiten ständig mehrfach geändert, Unpünktlichkeit (Note: 5)
  • Programm: Kaum Aufenthalt an manchen Orten durch schlechte Organisation, "unverhältnismäßige" Planung je nach Zielort (Note: 3)
  • Keine Weiterempfehlung

Hartwig aus Brandenburg »Silvester in Prag«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2014, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Der Bus hat leider für Gehbehinderte oder ältere Personen viel zu weit von den Besuchsobjekten (Musikhalle etc.) gehalten, so daß man fast einen Kilometer laufen musste. (Note: 3)
  • Reiseleitung: Eine Auszubildende und eine Anfängerin mit ihrer ersten Reise ist naja... (Note: 4)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Die Rückreise vom Bus mit der Sammeltaxe war sehr lang wegen der Umwege über ganz Südbrandenburg (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Mucki aus Dessau »Weihnachten im winterlichen Harz«
alleine gereist im Dezember 2014, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: alles o.k. (Note: 1)
  • Unterkunft : Zimmer o.k. - Essen und Schwimmbad in andern Gebäuden nicht so gut (Note: 2)
  • Reiseleitung: sehr kompetenter und angenehmer Reiseleiter (Note: 1)
  • Programm: einzig störend der Start täglich schon um 8:30 - alles andere sehr gut (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Gudrun aus Berlin »Kur & Wellness im Vogtland ...3*Parkhotel in Bad Brambach«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2014, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Ich gebe nur ein Befriedigend, weil das Hotel nicht behinderten gerecht ist, es ist kein Fahrstuhl da, zu steiler Weg zum Hotel, vor allen Dingen, wenn man dann noch das Gepäck tragen muss. (Note: 3)
  • Reiseleitung: Auf der Hin-und Rückfahrt war die Begleitung gut nur der Busfahrer auf der Rückfahrt lies zu Wünschen übrig, er war sehr unhöflich. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Rena aus Gera »Badeurlaub auf Usedom - Hotel Coralle in Heringsdorf«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2014, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Unsere Hinreise war mit UBB, die Rückfahrt mit Reiseunternehmen Lehmann. Lehmann können wiwr deutlich positiver bewerten. Shr frdl., sehr guter Reiseleiter. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Reiseunternehmen Lehmann deutlich freundlicher und aufmerksamer, als UBB
  • Programm: Wir haben bewußt eine Reise ohne Programm gewählt.
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Es wurden Zubringerzuschläge erhoben nach Heringssdorf zum Hotel, obwohl der beauftragte Bus das Hotel angefahren hat. ? (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Elisabeth aus Düsseldorf »Rundreise Wales«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2014, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Best Western Maldron in Cardiff war zentral, großzügig und mit hervorragendem Service. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Herr Binder war fürsorglich, diszipliniert, präzise, witzig, informativ und einfühlsam. (Note: 1)
  • Programm: Kleine Fotostopps, z.B. Klippen, Schafe, Seebrücken usw. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Königliche Residenz London - 7 Tage«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2014, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Wir hätten erwartet, dass Herr Przbyla während der Fahrt mehr Informationen zu Land und Leuten macht. (Note: 3)
  • Programm: Durch unvorhersehbare Ereignisse musste Herr Przybyla den Ablauf kurzfristig verändern, wodurch der schon knapp bemessene Zeitplan keine ausreichende Zeit für die Besichtigung bot. (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Das Preis-Leistungsverhältnis lt. Angebot ist i.O. Es wurden auch alle Leistungen durchgeführt, aber nicht in ausreichender Qualität wegen Zeitmangels. (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: unter oben genannten Einschränkungen

tivi aus Blütenstadt »5 Tage Kultur in Paris und Spaß im Disneyland«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im August 2014, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Unterkunft : was uns fehlte war eine Toilettenbürste und Mülltüten im Wc- Eimer was Sie sicher nicht ändern können, aber bemerkt haben wollten wir´s (Note: 1)
  • Reiseleitung: Der Busfahrer Frank und der Reiseleiter Karl-Heinz haben sich viel Mühe gegeben allen Teilnehmern ihre Wünsche zu erfüllen. Großen Ärger gab es wegen der wenn möglich nicht zu nutzenden Toilette, aber aus unserer Sicht gab es so viele Zwischenstopps dass man auch ohne die Bustoilette auskommen kann. Wir 3 waren allso insgesamt sehr begeistert von den Begleitern. (Note: 1)
  • Programm: sehr umfassend und schön (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Wir waren sehr begeistert von den durchgeführten Programmen auch in Bezug auf die Preise. Es hat alles gepasst, auch der Haustürtransfer verlief supper! Danke Danke an alle Beteiligten!!! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Melanie aus Dortmund »Schottland ...Highlands & Inseln«
alleine gereist im Juli 2014, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Programm: Zusätzlich zu den im Programm genannten Punkten gab es noch etliche weitere Fotostopps, Wanderungen oder Besichtigungen. Richtig toll! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Rundreise England - Wales - Schottland«
alleine gereist im Juni 2014, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Unterkunft : positiv: mehrere verschiedene Hoteltypen und Lagen; nur ein wenig negativ: 4-Sterne Holiday Inn war insgesamt nicht so gut wie das 3-Sterne Holiday Inn, aber so etwas kommt vor (Note: 1)
  • Reiseleitung: Art und Weise der Reiseleitung war außergewöhnlich ! Man hatte das Gefühl, jemandem mit 30jähriger Berufserfahrung vor sich zu haben. (Note: 1)
  • Programm: sehr vielseitig, mit Dampfbahnfahrt, Bootsfahrt, u.s.w.; Kulturelles und Naturerlebnis waren gleichmäßig verteilt. (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Ich würde wieder bei Buswelt.de buchen uns mit Eberhardt Travel reisen. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Matthias aus dem Taunus »Zauberhaftes Paris«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2014, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Kniefreiheit zu wenig. (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Renate aus Mühlheim »Silvester in Spanien - Jahreswechsel in Barcelona«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Dezember 2013, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Frau Dennis Hartmann von Erberhardt Reisen hat sich sehr bemüht. Wir können dieses Unternehmen nur weiterempfehlen. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Waltraud aus Mühlheim am Main »Silvester in Spanien - Jahreswechsel in Barcelona«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Dezember 2013, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Das Abendessen im Hotel am 1. Abend war ein einziges Desaster. Die angebotenen Speisen waren kalt und nicht genißebar. Dank unserer Superreiseleiterin, Frau Hartmann, haben wir die nächsten Abende auswärts gegessen was dann absolut in Ordnung war. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Rainer »Silvester in Polen ...Jahreswechsel auf Schloss Krokowa«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2013, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Der Bus war auf den neusten technischen Stand. (Note: 1)
  • Unterkunft : Es waren nur Liegen vorhanden (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Kersten aus Dessau »Silvester an der Mosel«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2013, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Man hatte genügend Platz und Beinfreiheit. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Hans aus Brandenburg »Silvester in den Wiener Alpen«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2013, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: schlecht: Platzvergabe erfolgte nach Beziehungen, gut: Versorgung mit Trinken (Note: 2)
  • Unterkunft : sehr gutes Essen, Unterkunft weit ab von dem Reiseziel (Note: 3)
  • Reiseleitung: Qualität war sehr niedrig, nicht ausreichend Freundlichkeit sehr gut (Note: 4)
  • Programm: mit 55 Jahren galt man als Jugendliche!!, Reisealter der Mitreisenden bitte mit angeben!!!!! bei den angebenen Reisezielen viel zu kurze Aufenthalte bei viel zu langen Busanfahrten, da Unterkunft weit ab und schlechte Routenplanung (Note: 5)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: die meiste Zeit saß man nur im Bus, für die eigentlichen Reiseziele gab es nicht genug Zeit (Note: 5)
  • Keine Weiterempfehlung

Siggi aus Lübbenau »Mandarinenernte in Kroatien - Saisonabschlussfahrt 2013«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Oktober 2013, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: für mich als 1,90m Mann habe immer Probleme mit der Beinfreiheit (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Betty aus Berlin »Andalusien - feuriges Süd-Spanien«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2013, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Die Reiseleitung war sehr kompetent. Sie konnte über alles Sehenswerte auf der gesamten Bustour etwas erzählen und nicht nur über die Orte am Zielort der Reise. (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Preis-Leistungs-Verhältnis war in Ordnung.
  • Weiterempfehlung: ja

Eberhard aus Nedlitz/ OT Gommern »Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Schweiz«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2013, über 70 Jahre alt:

  • Reiseleitung: gute Vorbereitung durch Reiseleiterin Birgit, aktuelle Informationen, Zusammenfassendes tägliches Resume der Ereeignisse (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: gastronomische Betreuung im Hotel Adler war gut, ideenreich und schmackhaft (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

ute aus Berlin »Spanien, Andorra & Südfrankreich (mit Hin- & Rückflug)«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2013, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Für den durchgehenden Bus über mehrere Tage gab es kein WC an Bord. Die Klimaanlage wurde nur auf Ansage reguliert. (Note: 2)
  • Unterkunft : Ein Hotel wurde kurzfristig geändert und lag am Rande der Stadt (da nützen auch keine 4 Sterne)-Gegenteil vom Katalog. Freizeit-Nutzung individuell nicht möglich. Halbpension fiel sehr unterschiedlich aus: von sehr üppig mit hoher Qualität bis zu unterste Stufe: versalzen, Knochen statt Fleisch in der Reispfanne und nur nach Beschwerden Möglichkeit der individuellen Getränkebestellung zum Essen. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Keine spanischen Sprachkenntnisse, aber spanischer Busfahrer. Chaotisches Zeitmanagement. Keine Kenntnisse vor Ort, obwohl diese Reise schon einmal geleitet wurde. Mangelnde Abstimmung mit örtlichen Reiseleitern, die aber gut waren, so dass zum Beispiel aus Stadtrundfahrt eine 30 min Fahrt plus ein 2,5 stündiger Stadtrundgang wurde ohne vorherige Ansage (Schuhe !!). (Note: 4)
  • Programm: Katalog-Programm gut, Umsetzung mangelhaft. (Note: 2)
  • Keine Weiterempfehlung

Annett aus Coswig (Anh.) »5 Tage Kultur in Paris und Spaß im Disneyland«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im August 2013, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Unterkunft : schönes Hotel, sauber, nebenan gleich ein Italiener oder ca. 500m MC Donald (Note: 2)
  • Reiseleitung: auch ein Lob an den Busfahrer, er kannte sich in Paris sehr gut aus und hatte gute Tips (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Die Kombi von 1 Tag Disneyland + 2 Tage Paris fand ich sehr gut. Teilweise war es bei den Ausflugszielen sehr voll (Versaile) spontan wurden neue Tickets vom Veranstalter gekauft, so dass wir als Gruppe schneller rein kamen - fand ich Klasse. Auch sonst hat das Abholen mit dem Bus an den Ausflugszielen ausgezeichnet geklappt und auch die Organisation und Zusammenstellung der einzelnen Ausflugsziele fand gut. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: die Anfahrt von zu Hause bis Hotel (15 Std.) ist natürlich anstrengend .... weiß man aber, wenn man eine Busreise bucht; aber mit der Zeit gewöhnt man sich an´s "Bus fahren" ... die Rückfahrt war nur halb so schlimm

Reisende oder Reisender »Große Polen-Rundreise«
alleine gereist im August 2013, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Unterkunft : die riesigen Paläste sind Scheiße, weil hier unnötig Kosten verbraten werden, vermutlich zum Nachteil kleinerer Hotel, die einen guten Preis sinvoll investieren könnten - außerdem war Internet nur teils zuverlässig vorhanden bzw. zu horrenden Preisen vorhanden - für mich sind die Übernachtungsplätze für ein Gesamturteil zur Reise aber nachgeordnet
  • Weiterempfehlung: ja

Regina aus Berlin »Frankreich - Normandie & Bretagne«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2013, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Unterkunft : Ein Hotel in Quimper war sehr schlecht (Escale Oceania) Hier spreche ich nur von unserem Zimmer 117, da das Zimmer an einem Schacht lauter Abluftrohe gelegen ist (Note: 2)
  • Reiseleitung: Mit Frau B. Janosch hatten wir ein großes Glückslos gezogen. Sie ist eine ausgezeichnete Reiseleiterin. Mit ihr würden wir jeder Zeit wieder fahren (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Thorsten aus Werne »Schottland ...Natur, Whisky & Loch Ness«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2013, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: getönte Scheiben,Bordservice,gutes Platzangebot (Note: 1)
  • Unterkunft : Das Hotel Craiglynne in Grantown on Spey entsprach zu 100% den zuvor von uns gelesenen negativen Beurteilungen,Schimmel in den Bädern,dadurch muffiger Geruch im Zimmer,Service unterstes Niveau,in Deutschland wäre es längst geschlossen worden,Reisenden in jeder Hinsicht nicht zumutbar,da sie dieses Hotel weiterhin in dieser Rundreise haben,wäre das für uns ein Grund die Reise in Zukunft nicht mehr anzutreten,die anderen Hotels waren in Ordnung (Note: 3)
  • Reiseleitung: war freundlich,historisch gut informiert,gab viele Hintergrundinformationen,guter Überblick (Note: 1)
  • Programm: abwechlungsreich (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: hier gibt es aufgrund des wirklich schäbigen Hotels in den Highlands nur eine 3, Privat kann man nur einen großen Bogen um diese Kaschemme machen und eher zelten (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Karl aus Ilmenau »Masuren ...Land zum Träumen - 9 Tage«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2013, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Nicht sehr gut gefallen hat mir das Mercure in Torun/Thorn. Das Zimmer eng und überhitzt. Klimaanlage ließ sich nur durch Unterbrechung des Stroms abschalten. Das Essen dort war indes zu loben. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Zu lange Aufenthalte an öden Tankstellen um dort den Bordservice anzubieten. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reiner aus Taunusstein »Große Polen-Rundreise«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2012, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Reiseleitung: örtliche Reiseleitungen in Masuren und Krakau z.B. nur befriedigend, von Krakau nach Tschenstochau ausgez. (Note: 1)
  • Programm: Nachteil keine Besichtigung des "Land- Schifffahrtsweges" (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Prag ..."Goldene Stadt" - 4 Tage«
alleine gereist im April 2012, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Besonders gut fand ich die tschechische Reiseleiterin Frau Jana. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Zugreise - Schweizer Dampfbahnromantik«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im September 2011, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Unterkunft : Bitte vorherige Mitteilung vom Veranstalter wenn kein Fön vorhanden ist, da mann dies heute auch bei 3 Sterne erwartet (allgemein üblich). (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: Ja. Die richtige Reise für "Liebhaber" der Dampfeisenbahn und alle, die die Schweiz lieben.

Reisende oder Reisender »Rundreise Frankreich - Schlösser der Loire«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Juli 2011, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Herr Hartung war ein sher guter Fahrer. (Note: 1)
  • Unterkunft : Hotels ausreichend. Gastronomische Versorgung insbesondere in Tour nicht gut. (Note: 3)
  • Reiseleitung: Sehr gut war die Betreuung durch die Reiseleiter Volker Jungklaus und Michael Schramm. Der Busfahrer Herr Kai Uwe Hartung fuhr sicher und hatte für Anliegen ein offenes Ohr. Herrn Schramms Führungen durch die Loireschlösser vermittelte auf angenehme und witzige Art viele Informationen über die Geschichte Frankreichs und über Kultur und Kunst in der Spätgotik und Renaissance. Dafür ein ganz großes Dankeschön. (Note: 1)
  • Programm: Das Programm war anspruchsvoll und vermittelte mir viele neue Kenntnisse. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Norwegen ...Wunderwelt der Fjorde«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2011, über 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Augustin in Bergen noch ausreichend,sowohl Zimmer als auch Abendmenü (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Norwegen ...Wunderwelt der Fjorde«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2011, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Unterkunft : Alle Hotels der Rundreise waren ok (Note: 2)
  • Programm: super Programm (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Krakau zu Silvester - 4 Tage - mit Silvesterfeier in der Oper«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2010, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: besonders gut: großer Sitzabstand, bequeme Sitze (Note: 1)
  • Unterkunft : Zimmer wurde max. 18 Grad warm, zum Schlafen natürlich i.O. / zum Ausruhen vor der Silvesternacht zu wenig. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Ständig um jeden einzelnen Gast umsorgt gewesen, auch schon vor der Reise. Ausgezeichnete Landes- und Sprachkenntnisse. Super Bordservice. (Note: 1)
  • Programm: Stadtrundgänge in Krakau, Ausflug nach Zakopane waren hervorragend organisiert und mit kompetenter Stadtführung (sogar in zwei kleinere Gruppen unterteilt) besetzt. Allerdings war die Bedienung in der Silvesternacht schlecht. Da wir nicht viel trinken wollten, hatte uns das nicht gestört. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Ja. Haben wir gestern unseren Freunden bereits empfohlen.

Reisende oder Reisender »Hotel Millennium - Heidebrink«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2010, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Auf Rückreise war im Buss aus Annaberg eine Reisebegleiter mit überdurchschnittlich hohem Allgemein-und Fachwissen. Das hat nicht nur mir sehr gut gefallen sondern auch allen anderen Rückreisenden. Er hat über alle Reisebaschnitte detailierte Infos gegeben und auch zu Windgeneratoren ( er ist von Beruf Physiker) interessante Ausführungen gemacht. Das war einfach super! (Note: 1)
  • Unterkunft : Es ist zwar nicht weiter problematisch, aber die Dusch-Kabine im Zimmer A08 lies sicht nicht komplett schließen (Spalt 10cm blieb offen) ansonsten war alles ok! (Note: 2)
  • Reiseleitung: siehe ersten Punkt (zu Reisebuss) (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Ja, wir werden nachtes Jahr wieder gleiches Hotel nutzen .

Reisende oder Reisender »Kur- & Wellnessurlaub im Kurhotel Villa Anna Lisa in Swinemünde an der polnischen Ostseeküste«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2010, über 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Es gab keine Möglichkeit feuchte Badetücher zum Trocknen aufzuhängen. (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Rundreise England - Wales - Schottland«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2010, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Unterkunft : Das Hotel in Chester und das zweite Hotel in Schottland ließen zu wünschen übrig. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Die Reisenden sollten darauf hingewiesen werden, dass es auf der Burg Carnefon deutschsprachige Guides für den dort gezeigten Film gibt. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Rundreise England - Wales - Schottland«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2010, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Die Reise war sehr gut organisiert. Reiseleitung und Busfahrer waren super. Zwei Hinweise: 1. Es wäre sinnvoll, wenn der Reiseführer in London bereits in den Aussenbezirken (z.B. in Grennwich) zusteigen würde. Er kennt die aktuelle Verkehrslage in der City und könnte die zusätzliche Zeit für die Reiseführung nutzen. 2. In der Burg Carnefon gibt es deutschsprachige Recorder für den dort gezeigten Film. Dieser ist sehr zu empfehlen. (Note: 1)
  • Unterkunft : Die Hotels in Chester und das zweite Hotel in Schottland ließen zu wünschen übrig. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.