Erfahrungen und Bewertungen für Geschwister Bur Reisen aus Kleinblittersdorf

97%
Weiter­empfehlung!

Nur Kunden, die an einer Busreise von Geschwister Bur Reisen teilgenommen haben, können bei buswelt.de eine Bewertung für diesen Veranstalter abgeben. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen. Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenfassung aller Bewertungen, die wir zu den Busreisen von Geschwister Bur Reisen erhalten haben.

Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Busreisen von Geschwister Bur Reisen

Kundenbewertungen für die Busreisen von Geschwister Bur Reisen

210 Kunden haben bisher ihre Erfahrungen mit den Busreisen von Geschwister Bur Reisen bewertet.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 1.6
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.6
Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiter empfehlen?
Weiterempfehlung:
97% Weiterempfehlung

98 Kundenkommentare für die Busreisen mit Geschwister Bur Reisen

98 Kunden haben einen Kommentar zu Reisen mit Geschwister Bur Reisen verfasst, hier die 50 aktuellsten Reisebewertungen:

Reisende oder Reisender »Normandie & Bretagne - 7 Tage«
alleine gereist im Oktober 2016, über 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Zimmer mit Ungeziefer, Abendessen gewöhnungsbedürftig, Fühstück gut (Note: 4)
  • Weiterempfehlung: ja

S aus Kaiserslautern »Hamburg ...mit Möglichkeit zum Musicalbesuch«
im August 2016, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: Es war zu keiner Zeit unbequem oder ähnliches. Der busfahrer kannte sich sehr gut aus und unterhielt uns informativ und lustig (Note: 1)
  • Unterkunft : Super Frühstück und tolle zimmer . Es fehlte nichts (Note: 1)
  • Reiseleitung: Kannte sich ausgezeichnet aus und war sehr unterhaltsam (Note: 1)
  • Programm: Super gut geplant und man hat alles wichtige gesehen (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Kathrin aus Saarbruecken »EuropaPark Rust - Tagesfahrt«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im August 2016, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Unfreundliche busfahrer, mangelhafte information ueber fahrtdauer. Keine vorstellung der fahrer. Abholung in Rust 3 stunden vor schliessing des parks (Note: 2)
  • Keine Weiterempfehlung: Nicht empfehlen

Reisende oder Reisender »Masuren & Danzig ...im Land der tausend Seen - 8 Tage«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2016, über 70 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Reiseleiterin hat zuviel, zeitlich zu lange und zu detailliert informiert. Reisegast wird überfordert und schaltet ab. Dadurch kaum Gelegenheit, sich mit Teilnehmern vor, hinter bzw. neben sich zu unterhalten. (Note: 2)
  • Programm: Wir sind bei der Hinfahrt als auch bei der Rückfahrt durch "Allenstein" gekommen. Nur ca. 150 m von der befahrenen Sraße entfern (Sichtweite) befand sich das drittgrößte und sehr bekannte Schloss. Hier wäre es dringend erforderlich gewesen, einen Fotostopp von 5 - 10 min. einzulegen. Das man an einer solchen Sehenswürdigkeit einfach vorbei fährt ist mir völlig unverständlich und nicht zu entschuldigen. (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Verkehrsbedingt (starker Berufsverkehr/Wochenendfahrer) ist der Reisetermin von MO - MO nicht sehr glücklich gewählt. Hier wäre SO - SO sicherlich aus Gründen der Fahrzeiteinsparung günstiger/empfehlenswerter. Das Abendessen in Stettin erst um 22 Uhr ist eine Zumutung. Auch dass das Mittagessen erst zwischen 15 und 16 Uhr eingenommen werden konnte, ist nicht akzeptabel. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Moni aus dem schönen Bliesgau »Amsterdam ...mit Grachtenschifffahrt - 3 Tage«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2015, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Organisation in Amsterdam war alles andere als ideal. Hotel war nur graesslich. (Note: 3)
  • Unterkunft : Zimmer wurde nicht geputzt. Arrogante Leute an der Rezeption. Das von Ihnen angegebene Hotel stand nicht zur Verfügung. Das Hyatt am Flughafen Schipol ist das aller aller Letzte. (Note: 5)
  • Reiseleitung: Etwas mehr Information hätte nicht geschadet. (Note: 3)
  • Programm: Schlechte Organisation. (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: Trotz allem, im Nachhinein war doch das Erlebnis entscheidend.

Petra aus Ludwigshafen »Gardasee - 7 Tage«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2015, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Unterkunft : Wir haetten gerne einen Balkon gehabt; war leider nicht vorhanden; wir haetten gerne unsere Mahlzeiten auf der Sonnenterrasse (Speisesaal) eingenommen, was uns aber nicht gestattet wurde; Safe war keiner vorhanden; (Note: 2)
  • Reiseleitung: Der Reiseleiter war völlig in Ordnung; er hat uns viel gezeigt und viel erklärt; er gab sich sehr viel Mühe mit unserer Reisegruppe. (Note: 1)
  • Programm: Uns hat vor allen Dingen der Ganztagesausflug nach Venedig sehr viel Freude bereitet; war traumhaft schön. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Detlef aus Kaiserslautern »Wien - 5 Tage«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2015, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Der Innenhof des Hotels war liebevoll eingerichtet. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Die Reiseleiterin glänzte mit ihrem Wissen (positiv) (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Wolfgang E. aus Lüneburg »Südengland - Cornwall ...auf den Spuren der Rosamunde Pilcher - 7 Tage«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2015, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Ein sehr nettes Busfahrer-Ehepaar (Herr und Frau Seewald) konnte freundlich und flexibel die Reise glatt über die Runden bringen. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Siehe unter S. 1 (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Rom ..."Heiliges Jahr" 2016«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2015, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Reise sehr gut aber Hotel in Rom war das letzte. Schlechte zimmer ,schlechte früschtik ,(keiner tassen ,Zuwenig brot .die sollen sich bajschpiel nehmen von Hotel am Garda (Note: 3)
  • Reiseleitung: Gut war der Bussfahrer. Schlechter fürung in Rom !!!! (Note: 2)
  • Programm: Fahrt Hotel bis zentrum hat gedauert 1,30 St. (Note: 3)
  • Keine Weiterempfehlung

Mary aus München »Brüssel exclusiv ...mit Gent & Brügge«
alleine gereist im Oktober 2014, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Programm: Die Stadtrundfahrt durch Brüssel war fast etwas zu umfangreich - es war kaum eine kleine Verschnaufspause möglich. Dafür war sie aber sehr informativ. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Gunter aus Dippoldiswalde »2 Tage Paris ...mit 4*Hotel Holiday Inn Porte de Clichy«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2014, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Unser Busfahrer Herr Schumacher war einfach Spitze. Er zeigte uns von Paris alles was wir sehen wollten und gab uns dabei noch wertvolle Tipps. (Note: 2)
  • Unterkunft : Wir fanden die Klimatisierung der Räume als sehr gut. (Note: 2)
  • Programm: Wir hatten am 2. Reisetag noch 4 Stunden zur Selbsterkundung, das war gut. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Regina ausBayern-gereist wurde ab Pirmasens »Paris ...einmal anders! - 3 Tage«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2014, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: Die Reise war ein Geschenk und wirklich eine super Wahl. Die Beschenkten waren sehr zufrieden. (Note: 1)
  • Unterkunft : Ausstattung für 2 Übernachtungen gut und als sehr sauber bewertet. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Nette Betreuung für alle Altersgruppen (Note: 1)
  • Programm: wurde als toll empfunden - zumal als Paris-Neulinge. Besonders das Dinner auf dem Eiffelturm (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Zumal Verpflegung weitgehend beinhaltet war. Frühstücksbüffet wurde als sehr gut und reichlich empfunden. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Ist super angekommen und verlangt nach "mehr". Muss sagen, gerade auch etwas für junge Leute um die 20 OK. Die konnten am Abend auch noch "um die Häuser" ziehen. Und was interessieren diese Altersgruppe schon die Gärten von Versailles. Da ist dieses Programm der Reise VOLL (!) angekommen. Wäre selbst auch gern dabei gewesen.

Renate aus Rheinland-Pfalz »3 Tage Paris ...4*Hotel Holiday Inn Porte de Clichy«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2014, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Programm: Das Ausflugsprogramm in Paris war sehr gut, aber der Ausflug nach Versailles war ein Reinfall, da zur Besichtigung des Schlosses eine Wartezeit von mehr als 2 Stunden notwendig gewesen waere. Bei einem Aufenthalt von 2,5 Stunden unmoeglich! An solchen (Feier)Tagen sollte dieser Ausflug aus dem Programm gestrichen und mit einer Besichtigung einer Sehenswuerdigkeit innerhalb von Paris ersetzt werden. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Rainer aus Zweibrücken »2 Tage Paris ...mit 3*Hotel Savoy«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im April 2014, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Unser Busfahrer Dany und seine Frau Cecile sind als Franzosen die besten Reiseführer die man sich vorstellen kann. Die Ansagen zur Sehenswürdigkeiten und die kleinen Anekdoten dazwischen sind genau und sehr unterhaltsam. Der Busfahrer ist sehr, sehr umsichtig gefahren und ich habe mich gewundert wie er mit dem Riesenschiff auch durch die engsten Gassen manövrierte. (Note: 1)
  • Unterkunft : Wir hatten das Hotel Savoy in Clichy gewählt. Das Hotel ist sauber aber schon etwas abgewohnt. Die Zimmer würde ich als Dackelgarage bezeichnen. OK, für eine Übernachtung war es zumutbar. Das Frühstück war mit Croissants, Schokohörnchen, Brötchen, Nutella, Marmelade, Honig, etwas Käse und etwas Wurst, Cornflakes, warmer u. kalter Milch und gutem Kaffee ausreichend - was will man für 99 EUR auch erwarten? (Note: 3)
  • Reiseleitung: Die Organisation von Geschwister-Burr-Reisen war ausgezeichnet. Alle Termine wurden eingehalten und alles war wie beschrieben. (Note: 1)
  • Programm: Wir waren ausschließlich auf eigene Faust unterwegs.
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Preis-Leistung für 99 EUR absolut OK! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Gerne wieder!

Roman und Tanya aus Kaiserslautern »Amsterdam ...mit Grachtenschifffahrt - 3 Tage«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2014, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Anreise: die Organization. (Note: 1)
  • Reiseleitung: sehr netter Reiseleiter. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »2 Tage Paris ...mit 4*Hotel Holiday Inn Porte de Clichy«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2014, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Sehr nett, lustig unterhaltsam. Konnte unheimlich viel und interessant über das Reiseziel Berichten (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Ellen Traub aus Frankfurt »London - 5 Tage«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im März 2014, über 70 Jahre alt:

  • Weiterempfehlung: Frau und Herr Seewald waren sehr bemüht um das Wohl Ihrer Gäste.

Carlotta Saarland »Spanien über Weihnachten und Silvester - 4****sup. Hotel Alba Seleqtta Lloret de Mar«
alleine gereist im Dezember 2013, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: besonders gut: die sichere, ausgewogene Fahrweise und der Bordservice (Note: 1)
  • Unterkunft : Zimmereinrichtung war ein bisschen angejahrt aber annehmbar und gepflegt (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: habe die Reise schon weiterempfohlen an alle Bekannte, die ich seit meiner Rückkehr getroffen und mit denen ich telefoniert habe

Werner »Dresden intensiv«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2013, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Die Freundlichkeit des Busfahrers und seiner Ehefrau. (Note: 2)
  • Unterkunft : Das Wasser im Bad lief extrem spärlich. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Martina aus Konz »Dresden intensiv«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im August 2013, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Unterkunft : Am besten gefiel uns die Nähe zur Innenstadt (Hotel zu Fuß in ca. 10 Minuten zu erreichen) (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Elisa aus Worms »2 Tage Paris ...mit 4*Hotel Holiday Inn Porte de Clichy«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2013, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Unterkunft : Zimmer war ok. Das Frühstück ausgezeichnet. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Der Busfahrer/Reiseleiter Herr Dany Nord war sehr freundlich, tüchtig und sympathisch. Er kennt sich in Paris sehr gut aus. Hat uns in der kurzen Zet sehr viel gezeigt und sehr viel Info übermittelt. Schade, dass Sacre-Coer de Montmatre nicht dabei war. Hätte dafür lieber auf eine andere Sehenswürdigkeit verzichtet. Aber Alles in Allem sehr gut. (Note: 1)
  • Programm: Die Eintrittskarten für die Besichtigungen wurden von Hr. Nord im voraus besorgt, mussten wir uns nicht anstellen und hatten dadurch keine Wartezeiten. Prima!! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Ellen aus Saarbrücken »Provence & Camarque ...ins Land der Sonnenblumen & des Lavendel«
alleine gereist im Juli 2013, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Die Versorgung und Betreuung im Bus durch den Busfahrer und dessen Begleitung war sehr gut. Der Fahrer verfügte über ein hervorragendes Wissen über die Provence und gab dies an uns weiter. So profitierten wir entlang der Strecke von einem Wissen, was nur ein guter Reiseführer (Buch) noch ersetzen kann. (Note: 1)
  • Unterkunft : Die Unterkunft war sehr sauber und bei Problemen hatte das Personal stets ein offenes Ohr und stand hilfreich zur Seite. Die Zimmer sind sehr einfach ausgestattet, was jedoch bei einer Rundreise kein Nachteil ist, da man sich nur zum Schlafen dort befindet. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Der Reiseleiter verfügte über ein gutes Wissen über die Provence und bereitete uns damit ein doppeltes Erlebnis: Wir sahen die Vielfalt dieser Landschaft und dabei floss geschichtliches aus diesem wunderbaren Landstrich mit ein. Wunderbar. (Note: 1)
  • Programm: Das Programm entsprach der Reiseroute und war hervorragend abgestimmt auf die Sehenswürdigkeiten, die man zu einer Rundreise durch die Provence kennenlernen sollte. Leider war die Weinverkostung ein kleiner Wermutstropfen, da der Winzer diesen Teil nicht vorbereitet hatte. (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Das Preisleistungsverhältnis war ausgezeichnet. Wenn man privat mit dem PKW solch' eine lange Strecke fährt und dabei Maut, Übernachtung und hervorragendes Essen zu bezahlen hat, dann ist dies mit dem Reisepreis, den ich entrichtet habe, nicht zu schaffen. Also alles in allem HERVORRAGEND! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Ich kann diese Reise sehr weiter empfehlen. Mein Urlaub war wunderbar und wird mir noch lange in guter Erinnerung bleiben. Mein Dank gilt der Familie Bur, die diese Reise organisiert hat.

isabelle »Venedig - 4 Tage«
alleine gereist im Juli 2013, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Unterkunft : ausgeschriebenes Frühstücksbuffet gab es nicht (Note: 3)
  • Reiseleitung: kompetenter Eindruck (Note: 2)
  • Programm: Tag zur freien erfügung zum Besuch der Inseln Burano und Murano, Stadtführung in Venedig (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Tagesfahrt nach Paris - jede Woche«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2013, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: Positiv: Unser Fahrer war nett, freundlich, sympatisch und gut gelaunt, Die Reiseführung war zwar kurz aber doch sehr Informativ. Negativ: Leider waren die Sitze für 12h fahrt doch sehr unbequem, aber aushaltbar Danke für die schöne Fahrt MfG Diana und Falko (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Moni aus Trier »Amsterdam ...mit Grachtenschifffahrt - 3 Tage«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2013, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Der zweite (also unserer) Busfahrer kannte sich noch nicht so gut aus, bekam aber immer gut Unterstützung vom anderen Busfahrer, das fanden wir gut!!!! (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Franziska aus Kusel »3 Tage Paris ...4*Hotel Holiday Inn Porte de Clichy«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im April 2013, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Unterkunft : Ausgezeichnet für franz. Verhältnisse. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Fahrer machte die Reiseleitung, war jedoch kein Problem. Kompetent als Fahrer und Reiseleitung, hätte im Ganzen jedoch etwas freundlicher und offener sein können. (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Julia aus Oberwürzbach »Tagesfahrt Paris«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2012, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: Wir hatten einen tollen Fahrer! (Note: 1)
  • Programm: Wir hatten ja nur einen Tag in Paris aber sind mit dem Bus an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei gefahren (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Hans-Günter aus Saarbrücken »Dresden intensiv«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Oktober 2012, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Insgesamt positiv (Note: 1)
  • Unterkunft : keine Beanstandungen (Note: 1)
  • Reiseleitung: bei dem Busfahrer (Herr Honef) fühlte man sich gut sicher. Er informierte gut war freundlich und hilfsbereit. Die Reiseleiterin in Dresden war sehr kompetent. (Note: 1)
  • Programm: War gelungen (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: keine Beanstandung (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Tagesfahrt nach Paris - jede Woche«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2012, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Die info wo das "alte Paris" liegt hätte vorher gegeben werden sollen (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Tagesfahrt Metz ...zum Museum Centre Pompidou«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im August 2012, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Reiseleitung: nicht so gut: Gespräche und Ansagen des Busfahrers zum teil provozierend, bei leichter reizbare Menschen könnte dies zum Problem werden sehr gut: Betreuung vor Ort und wärend der Reise (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Europapark Rust - ein Tag«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2012, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Anreise: I booked from Homburg.. The Bus pickup address for pickup is too far out of the city.. They should pick up from Homburg (Saar) main station. (Note: 1)
  • Programm: The booking said return timing of 18:00 from Europa-Park.. but the bus driver asked us to come to the bus at 17:20... which was 40 min early than stated. It made us hurry to return back. (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Mainz ...ZDF Fernsehgarten - Tagesfahrt«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2012, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Es war kein Reisebuß der Geschw. Burr-Reisen (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Venedig - 4 Tage«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2012, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Unser Doppelzimmer war winzig, ohne Balkon und ohne Klimatisierung. Eingangsbereich und Lounge waren ok (Note: 3)
  • Reiseleitung: Es gab zu wenig Infos (Note: 3)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Häufige Busfahrerwechsel und eine Reifenpanne (unverschuldet) bescherten uns eine Anreisezeit von fast 16 Stunden. Die "Endverteilung" der Reisenden zum Reiseende war ebenfalls chaotisch. Das Preis-Leistungsverhältnis kann ich gar nicht beurteilen, weil ich keinen Vergleich habe. (Note: 3)
  • Keine Weiterempfehlung

Reisende oder Reisender »Tagesfahrt nach Paris - jede Woche«
in einer Gruppe mit mehr als 6 Personen gereist im Juli 2012, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Sehr netter Busfahrer!!!! (Note: 1)
  • Reiseleitung: Alles bestens (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Sehr Gut!!!! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: auf jedenfall immer wieder gerne!!!

Reisende oder Reisender »3 Tage Paris ...4*Hotel Holiday Inn Porte de Clichy«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2012, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Schlecht fanden wir dass das Klimaanlage unserem Hotelzimmer nicht funktioniert hate obwohl wir 2 mal reklamiert haben. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Tagesfahrt Paris«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2009, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: Der Bus war toll und der kompfort der Fahrt auch. Sehr freundliche Mitreisende und toller Reiseführer mit vielen Extras wurden angeboten. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »2 Tage Paris ...mit 4*Hotel Holiday Inn Porte de Clichy«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2011, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Außergewöhnlich kompetente und engagierte Reiseleitung. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »4 Tage Paris ...4*Hotel Holiday Inn Porte de Clichy«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im September 2011, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: besonders gut war die Leistung des Busfahrers, der zugleich Reiseleiter war. Auch die Organisation der Reise war ausgezeichnet. Sehr zu bemängeln habe ich die Aircondition im Bus. Kaum Frischluftzufuhr, trotz Nachfrage keine Veränderung. (Note: 2)
  • Programm: Die stark beworbenen Restaurants zum abendlichen Essen, insbesondere der Samstag im Quartier latin, waren bezogen auf die Qualität des Essens und die gebotene Atmosphäre eher Touristennepp und ein wirklicher nachteil der Reise. Es war auch sehr lästig nicht mit Karte zahlen zu können. Unsere Empfehlung. Keineswegs das Angebot annehmen. (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Die ausgeschriebene leistungen waren ausgezeichnet, die fakkultativen ( Montparnasse, essen, etc.) maximal befriedigend. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: Ja. Unsere Einschränkungen haben wir unter den jeweiligen Rubriken angegeben.

Reisende oder Reisender »2 Tage Paris ...mit 4*Hotel Holiday Inn Porte de Clichy«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im September 2011, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Unterkunft : Das *** Hotel war leider nicht auf Frühstück für eine Busgesellschaft eingerichtet - schade. Sonst war das Preis/Leistungsverhältnis ok. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Netter Kontakt zu buswelt.de, auch bei der Notwendigkeit der Hotelumbuchung. Sonderwunsch (Zustellbett) wurde berücksichtigt. (Note: 2)
  • Programm: Der Busfahrer (Hubert) hat die Stadtführung optimal durchgeführt. Sehr nett, sehr gut informiert, sehr geduldig. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Dresden intensiv«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2011, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Unterkunft : Die Einrichtung z.B. Teppichböden, Betten, Badezimmer war schon relativ stark abgenutzt. (Note: 3)
  • Programm: Die Mischung zwischen Besichtung und Freizeit war gut gelungen. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »3 Tage Paris ...4*Hotel Holiday Inn Porte de Clichy«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2011, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Unterkunft : Im Hotel wurden gerade Umbaumaßnahmen durchgeführt und die Organisation des Frühstücksbüffets für 2 Busgruppen war mangelhaft. (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »2 Tage Paris ...mit 4*Hotel Holiday Inn Porte de Clichy«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im April 2011, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Der Reiseführer Dany (Note: 1)
  • Unterkunft : Sachde für die Bauarbeiten und den teilweise noch sichtbaren Renovierungsbedarf (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Städtereise München«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2010, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Sitzposition in der 1. Reihe (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Dresden intensiv«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2010, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: die Kompetenz des Fahrers als Reiseleiter , und seine sichere und umsichtige Fahrweise. (Note: 1)
  • Unterkunft : Hotel Plaza war sehr sauber,freundliches Personal,sehr gutes Frühstück und Zentrale Lage. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Reiseleiter Dany ging auf besondere Wünsche ein,kannte sich sehr gut aus und vermittelte sichere Fahrweise. (Note: 1)
  • Programm: alles genau wie im Prospekt beschrieben,einfach klasse. (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Der Bus ,das Hotel und das programm entsprechen 100%ig dem Preis-Leistungsverhältnis, (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »4 Tage im Advent in Prag ...inkl. 4*Marriott Hotel Prag Flora«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2010, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Anreise: Von aussen sind die Busse wirklich sehr schön und wir hatten auch einen ganz neuen Bus. Die Sitze fand ich allerdings extrem unbequem für so eine lange Fahrt. (Note: 3)
  • Unterkunft : Das Hotel war schön, das Frühstücksbüffet sehr gut (bis auf den Kaffee und die Eier), die Leute sehr nett, aber mir sind leider 50 Euro aus dem Zimmer gestohlen worden (der Safe war kaputt und so hatte ich das Geld in meiner Reisetasche zwischen anderen Sachen versteckt). (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: Ja. Allerdings war die Fahrtdauer durch die vielen Zustiegsmöglichkeiten und den Buswechsel viel zu lang!

Reisende oder Reisender »Tagesfahrt Paris«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im August 2010, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Wir waren über die Informationen die wir von dem Busfahrer "Dany" über Paris erhalten haben sehr begeistert. Er war sehr bemüht, einem die Stadt Paris näherzubringen. Wir können nur sagen, jederzeit gerne wieder!!!! Aber dann für 2 oder 3 Tage. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Wie schon gesagt, der Busfahrer bzw. Reiseleiter hat alles sehr gut erklärt und man konnte so sich zurechtfinden auch wenn man noch nicht in Paris war. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Malgrat de Mar & Santa Susanna«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Juli 2010, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Wir sind auch schon mit Anton Götten gereist und in den Bussen war etwas mehr Platz. (Note: 2)
  • Unterkunft : Wir waren bereits in dem Hotel und waren angenehm überrascht über die zwischenzeitliche Modernisierung des Hotels, aber auch das Speiseangebot hat deutlich zugelegt. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »2 Tage Paris ...mit 4*Hotel Holiday Inn Porte de Clichy«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2010, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Unterkunft : Preis-Leistungs-Verhältnis war ok. 4 * sind in Großstädten wohl weniger wert. Hotel war sauber und gepflegt. Minuspunkt: Chaos beim Frühstück, lange Wartezeiten, kleines Angebot, die wenigen angebotenen Speisen (Brot!) waren schnell vergriffen. Insgesamt: OK (Note: 3)
  • Reiseleitung: Fahrt und Service an Bord sehr gut. Die Erklärungen des Busfahrers beschränkten sich leider auf persönliche Einschätzungen und seine (politische?) Haltung. Sachlichere Informationen zu wichtigen Sehenswürdigkeiten hätten uns besser gefallen. (Note: 3)
  • Programm: Auch in der sehr knapp bemessenen Zeit gelang es, viele Sehenswürdigkeiten und Viertel zu sehen, Bewertung dafür sehr positiv. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Die Reise hat mir sehr gut gefallen. Der einzige verbesserungswürdige Punkt betrifft die Erläuterungen zu den Sehenswürdigkeiten. Wenn sich das noch verbessert ist die Fahrt perfekt!

Reisende oder Reisender »Tagesfahrt Paris«
alleine gereist im Juli 2010, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Moderner Doppeldeckerbus, gepflegtes Interieur, Anschnallpflicht, Nichtraucherpflicht. Die Lüftung von oben empfand ich als etwas kühl. Pluspunkt die Freundlichkeit der Busfahrer Herr Michael Blum und Stefan Jäger. Nette Ansage und gute Orientierungsvorgaben, super Service. Toll durchorganisiert. Es war alles in allem eine schöne Atmosphäre im Bus. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent. (Note: 1)
  • Programm: War gut aufgeteit auf eine halbe Stunde bei Ankunft und eine halbe Stunde bei Abfahrt. So konnte ich mich gut orientieren wo was zu finden ist. (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Im Vergleich zum TGV kostet die Reise gerade mal die Hälte bis zu einem Viertel, allerdings geht es im TGV mit 1,5 Stunden zu 5 Stunden viel schneller. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Für Menschen mit einer guten Kondition und Ausdauer sehr zu empfehlen. Auf der Hinfahrt kann man sich orientieren, auf der Rückfahrt alles ausklingen lassen. In der Nacht im Bus etwas schlafen.

Reisende oder Reisender »Malgrat de Mar & Santa Susanna«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2010, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: Langsamer service, unbequeme Sitze, allerdings hat diese Firma auch bessere zu bieten. (Note: 4)
  • Unterkunft : Hat keine 4 **** verdient, Bur Busse hat allerdings auch bessere Hotels zur Auswahl. (Note: 4)
  • Reiseleitung: Unfreundlich (Note: 5)
  • Keine Weiterempfehlung
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.