Erfahrungen und Bewertungen für Graf's Reisen aus Herne

93%
Weiter­empfehlung!

Nur Kunden, die an einer Busreise von Graf's Reisen teilgenommen haben, können bei buswelt.de eine Bewertung für diesen Veranstalter abgeben. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen. Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenfassung aller Bewertungen, die wir zu den Busreisen von Graf's Reisen erhalten haben.

Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Busreisen von Graf's Reisen

Kundenbewertungen für die Busreisen von Graf's Reisen

1473 Kunden haben bisher ihre Erfahrungen mit den Busreisen von Graf's Reisen bewertet.

Reisebus:
Note: 1.8
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 2
Programm:
Note: 1.9
Preis/Leistung:
Note: 1.8
Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiter empfehlen?
Weiterempfehlung:
93% Weiterempfehlung

778 Kundenkommentare für die Busreisen mit Graf's Reisen

778 Kunden haben einen Kommentar zu Reisen mit Graf's Reisen verfasst, hier die 50 aktuellsten Reisebewertungen:

GM-Niederrhein »Schottland ...Hebriden & Orkney-Inseln«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2017, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Unsere Sitzplätze waren in der Vorletzten Reihe, also ziemlich direkt über dem Motor. Der Lärm beim Beschleunigen oder bei Bergauffahrt war inakzeptabel. In den Highlands gibt es ständig Bergauffahrten. Die von mir mit einer Lärmpegel App gemessene Lautstärke betrug bei diesen Gelegenheiten zwischen 80 und knapp 90 db. Ferner empfanden wir den Bus für die lange Reise verhältnismässig eng und sehr unübersichtlich. Dem Busfahrer war außer ein gelegentliches "kukuk" kaum ein Info zu entlocken. Der englische Bus auf Orkney war, was die Übersichtlichkeit anbetraf, so wie wir es von anderen Reisebussen kennen, um Klassen besser. (Note: 5)
  • Unterkunft : Die Hotels waren Typisch englisch (oder schottisch) und für den Reisepreis ganz in Ordnung. Das Essen war in allen Hotels gut. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Die Reiseleiterin war mit das Beste an der Reise. In allen Punkten: Besser geht es nicht! (Note: 1)
  • Programm: Das Programm war ziemlich anstrengend und für 10 Tage zu straff. Auf 11 oder 12 Tage verteilt hätte es trotz dann höheren Preises von uns 5 Sterne bekommen. (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Wegen der Unzufriedenheit mit dem Bus unddem straffen Programm nur 3 Sterne. Sonst Wären es 5. (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: Die Weiterempfehlung gilt nur, wenn ein 10 Tagesreise tauglicher Bus eingesetzt Wird, Hätten wir im Vorfeld vom Einsatz eines solchen Busses geahnt, würden eir diese Reise nicht gebucht haben.

Annette aus Hagen »Tagesfahrt nach Paris«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Super Busausstattung angenehmes Reisen . Busfahrer nett Freundlich fuhr sehr vorsichtig. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

unter keinem »Limone, das Paradies am Gardasee«
alleine gereist im August 2017, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Nie wider (Note: 4)
  • Unterkunft : Immer wieder, jederzeit (Note: 1)
  • Reiseleitung: Keine vorhanden, jedenfalls für mich nicht. Wurde behandelte als wäre ich nicht dabei. (Note: 5)
  • Programm: Wurden angesagt oder auf Zeiten erlegt wo ich schon selbst etwas anderes gebucht hatte. (Note: 5)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Für das Hotel war es das Geld Wert für den Rest nicht. (Note: 4)
  • Keine Weiterempfehlung: Hotel top der Rest war ein Flop.

Marion aus Iserlohn »Sassnitz ...Ostsee-Traum Rügen«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2017, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Schlecht war, dass wir nicht an der Margot-Röttger-Rath-Str. abgeholt worden sind. Nach 10 Minuten fanden wir den Zubringer am Bahnhofsvorplatz (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Lisa aus Bochum »Tagesfahrt nach Noordwijk - Badefahrt an die holländische Nordseeküste«
alleine gereist im August 2017, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Super Service und ein sehr angenehmer und netter Busfahrer der zeitgleich ein sehr guter ReisseführReisseführer war. (Note: 1)
  • Programm: Ich fand es toll einfach viel Zeit bei wunderschönem Wetter am Strand und in dem schönen Örtchen zu verbringen. (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Super Preis Leistungsverhältnis. Die Fahrt im super modernen Reisebus empfand ich als sehr angenehm. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Ich würde die Reise immer weiterempfehlen. Nächstes Jahr ist vielleicht eine mehrtägige Reise drin. Auf jeden Fall wieder mit diesem Reiseunternehmen.

Franz u. Gisela aus Herne »Bad Gastein – das Monte Carlo der Salzburger Alpen«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2017, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Programm: Es gab keine Reiseleitung am Ort, es mußte von der Gruppe ausgehen, bzw. Einzelgänger.
  • Weiterempfehlung: ja

Dora aus Dortmund »Tagesfahrt nach Bremen«
alleine gereist im August 2017, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Wir hatten eine wirklich gute zweistündige Führung in Bremen, den Bus Aus- und einstieg direkt am Fussgängerbereich und einen sehr freundlichen und hilfsbereiten Fahrer. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Tugba aus Hamm »Tagesfahrt nach Brüssel«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2017, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Reiseleitung: hatten keine. Wie ich es eben auch beschrieben habe. Wir waren zu dritt Ich Frau Memisoglu, Frau Iftantidou und Frau Coban. Wir haben diese Reise gebucht da wir gelesen haben das der Aufenthalt bis 18 Uhr ware. Jedoch sagte der Busfahrer das wir bereits um 16:15 zurück fahren. Das war so nicht in der Reisebeschreibung. Hätten wir es vorher gewusst würden wir die Reise nicht buchen da der Aufenthalt wirklich zu kurz war. (Note: 3)
  • Programm: hatten keine (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Tugba aus Hamm »Tagesfahrt nach Brüssel«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2017, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: Als wir diese Reise gebucht hatten Ich (Memisoglu) ,Frau Iftantidou und Frau Coban hatten wir es gubucht da in der Reisebeschreibung stand das dieser Tagesausflug mit einem Aufenthalt bis 18 Uhr geht. Jedoch mussten wir während der Fahrt erfahren das die Rückreise bereits um 16:15 ist. Das war wirklich eine Enttäuschung dies hätte in der Reisebeschreibung stehen müssen wir hätten die Reise nicht gebucht wenn wir vorher gewusst hätten das der Aufenthalt so kurz ist. (Note: 2)
  • Programm: keine (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Monika aus Marl »Glückshotel (4 Sterne) | Rabac | HP inkl. (VP gg. Aufpreis)«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Juli 2017, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Das Zimmer unseres Hotels war eine absolute Niete und entsprach niemals einem Vier-Sterne-Hotel!Es war so klein das man übers Bett klettern musste um einander vorbei zu kommen.War total dunkel,da es nur ein kleines Fenster hatte was zur Hauptstraße und zum Berg lag und daher war es auch sehr laut.Ich hatte es vor Ort reklamiert,ohne Erfolg.Werde es aber nochmal bei Graf Reisen schriftlich reklamieren! Auch das Essen entsprach nicht unbedingt einem Vier-Sterne Hotel. Das Positive,die Busfahrer waren super nett und fuhren wirklich sicher. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Es gab keine vor Ort,bzw.kam niemand in die Hotels (Note: 5)
  • Programm: Es gab gar keine von Graf Reisen und bei einem gebuchten Ausfug eines anderen Reiseunternehmen kam es nicht zustande aufgrund zu weniger Anmeldungen (Note: 5)
  • Weiterempfehlung: ja

Franzi aus Hamm »Disneyland® & Paris (Reisevariante B)«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2017, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Unterkunft : Das Hotel ist super! Zimmer sind sauber, renoviert, ordentlich und gemütlich, es hat an nichts gefehlt. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Das Das Frühstück war nichts besonderes, aber absolut okay! (Note: 2)
  • Programm: Super das man am ersten Tag noch einen Einblick von Paris bekommt und die Möglichkeit hat, Abends nochmal vom Hotel aus mit der Metro nach Paris rein zu fahren! 2 Tage Disneyland sind perfekt! (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Es war ein super schönes Wochenende! Gerne buche ich die Reise nochmal bzw. empfehle sie weiter. Für den Preis ist erstaunlich, was an Angeboten in der Reise vorhanden ist. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Isabel aus Velbert »Holland total – Grachten, Strand & See ...«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Juli 2017, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Mary aus Nordhrein Westfalen »Bodensee - Friedrichshafen«
alleine gereist im Juli 2017, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Der Service des Busfahrers war sehr gut. Er hat sich um alles gekümmert. (Note: 1)
  • Unterkunft : Das Abendessen war ein wenig spärlich (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Heidi aus Dormagen »Musical in Hamburg - KÖNIG DER LÖWEN - 3 Tage«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2017, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Eine angenehme Atmosphäre und gute Sitze im Bus. (Note: 2)
  • Unterkunft : Schöne Zimmer, gut gepflegt und ein reichhaltiges Büffet. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Leider hatte es mit dem 3 Gänge-Menue im anderen Hotel nicht geklappt, war auch nicht bekannt vor Ort. (Note: 2)
  • Programm: Die Stadtrundfahrt hat mit einem witzigen Stadtführer sehr viel Spaß gemacht. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: weiterempfehlen

Hans Th. »Limone, das Paradies am Gardasee«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Juli 2017, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Gut:Lage, Personal, Pool Schlecht:Essensangebot für Vegetarier, Frühstücksngebot, z. T. Zimmer (Note: 3)
  • Reiseleitung: nicht vorhanden
  • Programm: entfällt
  • Keine Weiterempfehlung

Alina aus Herne »Disneyland® & Paris (Reisevariante B)«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2017, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Unterkunft : Das Frühstück war nicht besonders genießbar und alles war sehr unorganisiert. Es gab kein Licht im Treppenhaus sodass man mit einer Taschenlampe runter laufen musste. Es gab nur einen kleinen Fahrstuhl für das gesamte Hotel, der immer sehr voll war. Der Frühstücksraum war immer woanders und es war immer eine Kunst ihn zu finden. Einige Leute aus der Reisegruppe haben kein Zimmer bekommen, obwohl diese gebucht waren und mussten lange , teilweise mit kleinen Kindern bis spät abends auf die Umsiedlung in ein anderes Hotel warten. Die Gegend um das Hotel erschien mir etwas "assi", dort habe ich mich nicht wohl gefühlt. Die Zimmer waren allerdings sehr schön und immer sauber. (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Disneyland® & Paris (Reisevariante A)«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Juli 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Ich hätte mir Service gewünscht! (Note: 2)
  • Reiseleitung: Es war keine da! (Note: 4)
  • Weiterempfehlung: ja

Meike aus Marl »Tagesfahrt nach Scheveningen - Badefahrt an die holländische Nordseeküste«
in einer Gruppe mit mehr als 6 Personen gereist im Juli 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Programm: Der Tag stand zur freien Verfügung. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Lilo »Ostseebad Heringsdorf«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Mit Grafs Resein haben wir eigentlich immer gute Erfahrungen, nur die Dauerbeschallung mit Musik im Bus stört dann doch irgendwann (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

LiZa aus C-R »Rheinfahrt Loreley - Mainz & ZDF-Fernsehgarten«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Der Fahrer war einfach klasse. Während der Fahrt erzählte er was zu der Gegend. (Note: 1)
  • Unterkunft : Tolles Hotel, saubere Zimmer, super Frühstücksbuffet. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Der Fahrer war auch Reiseleiter. (Note: 1)
  • Programm: Am Besten fand ich den Stadtrundgang. Sehr informativ. (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Hat alles gestimmt. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Ich würde diese Reise immer wieder buchen.

Inge aus Bayern »Badeurlaub in Rabac, Istrien«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Juni 2017, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Günstiger Bordservice, regelmäßige Pausen und freundliche Busfahrer. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Sabine aus Lüdenscheid »Nordschwarzwald – Elsass/Straßburg – Bodensee«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2017, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Bis auf die Zwangsaufenthalte die nicht gebucht waren. Hinfahrt 6:00 - 15:30 Uhr Rückfahrt 9:00 - 18:00 Uhr. Der Bus durfte nicht vor 19:30 in Herne sein, wegen Transfer. Wir sind an der Autobahnausfahrt Lüdenscheid-Süd ausgestiegen. Hatten also keinen Transfer. (Note: 3)
  • Unterkunft : Zimmerreinigung: Staub lag noch nach 4 Tagen. Betten wurden nicht bezogen. Toilette wurde auch nicht gereinigt. Essen konnte man da nicht. War wie in einer Bahnhofshalle. Es gab keine freie Sitzwahl ( keine 2 Personen Tische, auch nicht auf Nachfrage).Wir haben die Halbpension nicht wahrgenommen. Hotel war ab morgens 9:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr abgeschlossen. Man bekam in der Zeit auch keinen Service. (Note: 5)
  • Reiseleitung: Es wurde gesagt, wenn man sich nach Pausen etwas verspätet, dürfte der Bus auch ohne einen weiterfahren. Es wurde auf Fragen nicht eingegangen. Nur der Satz: Es ist halt so. Und übermäßiger Verkauf von selbsgebrannten Schnaps. (Note: 4)
  • Programm: Wir konnten keine Ausflüge mitmachen, da das Klientel sehr anstrengend war und es immer verbale Konflikte gab. Siehe auch Beschreibung Seite 3. (Note: 4)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Da wir keine Halbpension und keine Ausflüge mitgemacht haben, ist es schwer zu beurteilen. (Note: 4)
  • Keine Weiterempfehlung: Alles wie vorher beschrieben. Zulange Anfahrt und Rückfahrt. Unfreundlichkeit der Dienstleister und auch des Wirtes vom Hotel. Kurtaxe musste bezahlt werden. Aber keine Gästekarte bekommen.

Keine Veröffentlichung der Kommentare. Allein für Buswelt bestimmt. »Musical in Hamburg - KÖNIG DER LÖWEN - 3 Tage«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Juni 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Hauptbus sehr gut. Zubringerbus zu eng. Gebäck musste mit an den Platz genommen werden. (Note: 2)
  • Unterkunft : Alles perfekt. Hotel sehr empfehlenswert. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Sehr zuvorkommender Busfahrer. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Thomas aus Bottrop »Camargue & Provence«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2017, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Die Reiseleiterinnen waren sehr belesen und haben akribisch mit geschichtlichen Daten, Taten und Namen geglänzt. Sie haben allerdings maßlos übertrieben, und irgendwann schaltete man ab. Zuviel Detailinformationen sind nervig. Etwas Lockerheit, Witz und der Bezug zur Gegenwart würden der Sache dienen. (Note: 2)
  • Programm: Der Reiseveranstalter hat es wirklich sehr gut gemeint und die Tagestouren enorm mit Programm gefüllt. Manchmal ist es aber besser mehr auf Qualität statt Quantität zu setzen und den einen oder anderen Programmpunkt zu überdenken und auszutauschen oder entfallen zu lassen. Außerdem sollte man überlegen, ob z.B. bei 7-8 (oder mehr) Tage-Rundreisen zwischenzeitlich ein ganzer Tag Freizeit zum Entspannen angebracht wäre. Da man sich ja im Urlaub befindet, wäre es zudem nett den Ausflugstag erst etwa gegen beispielsweise 10:00 Uhr zu beginnen, um sein Frühstück ohne Sorge, den Bus zu verpassen, genießen zu können. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Nicht veröffentlichen! »Italienische Adria & "mehr"«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2017, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Reiseführer in Ravenna war offenbar nicht vorbereitet. (Note: 1)
  • Unterkunft : Unterkunft in Rimini war mittelmäßig, Hotels in Österreich waren gut.
  • Reiseleitung: Ein Reiseleiter für die gesamte Zeit wäre gut gewesen.
  • Weiterempfehlung: ja

Mira aus Solingen »Tagesfahrt zum Keukenhof zur Tulpenschau«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2017, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Sehr gut geplant, keine Wartezeit, keine Mängel. Alles professionell organisiert. Das war erste mahl und im Planung sind andere Ziele. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Saisonabschluss: Bezaubernde Toskana«
alleine gereist im Mai 2017, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Weiterempfehlung: Weiterempfehlen

Maurice und Karin aus Gelsenkirchen »Tagesfahrt nach Amsterdam - inkl. Grachtenrundfahrt«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2017, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: schlecht war nur die unendlich lange Wartezeiten auf dem Betriebshof bei Grafs, nach dem Rückkehr, bevor es weitergehen konnte zu den jeweiligen (zuvor) Zusteigstellen. (Note: 1)
  • Reiseleitung: gut war, der Fahrer war sehr unterhaltsam, freundlich, höflich, und ein sehr vorsichtiger Fahrer, dementsprechend eine angenehme Fahrt. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Sabrina aus Dortmund »Schöne Tage in Berlin - 3/4 oder 7 Tage«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2017, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Unterkunft : Die Zimmer waren sehr klein. Dafür war das Frühstück sehr reichhaltig und lecker. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Sabine aus Lünen »Tagesfahrt nach Scheveningen - Badefahrt an die holländische Nordseeküste«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im April 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Die Information seitens Graf hätte besser seien können. (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

DIMITRI »London - Weltstadt an der Themse - 4, 5, 7 oder 8 Tage«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Busfahrt, Hotel Ales gut! Aber Stadtführung war nicht gut , ligt aber an langweilige Stadtführerin. ,. wenig Zeit, und Schloss Windsor reine ZeitVerschwendung, ohne Ticket für Schloss. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Der Bussfahrer kann Stadtführung besser !!! (Note: 4)
  • Keine Weiterempfehlung

Reisende oder Reisender »Berlin – kiek an … mit Wannseeschiff & Currywurst«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Die Beinfreiheit war sehr angenehm und die frische Luft. (Note: 1)
  • Unterkunft : Es war leider sehr warm im Zimmer und man konnte die Heizung nicht verstellen. Die Klimaanlage auf Kalt zu drehen ging auch nicht. (Note: 3)
  • Reiseleitung: Es gab überhaupt keine Reiseleitung, der Busfahrer schien überfordert mit seinen vielen Aufgaben und man bekam zu wenig Informationen. Wir hatten beispielsweise am dritten Abend noch ein Abendessen, wussten davon aber nichts und sind essen gegangen. Erstatten Sie uns jetzt die dafür ausgegeben 30 Euro? (Note: 5)
  • Programm: Es wurde zu wenig Programm angeboten und man wusste auch nicht, ob man die Ausflüge seperat hinzu buchen sollte oder nicht. (Note: 4)
  • Keine Weiterempfehlung

Reisende oder Reisender »Tagesfahrt nach Amsterdam - inkl. Grachtenrundfahrt«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Alter Bus, kein WLAN, schlechte Klimatisierung (Note: 4)
  • Reiseleitung: keine Reiseleitung nur Busfahrer; dieser war sehr gut
  • Keine Weiterempfehlung: Transfer (DO-HER) auf dem Hinweg als auch auf dem Rückweg war eine Katastrophe. Qualität: MANGELHAFT

Alex »Tagesfahrt nach London«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im April 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Nitzliche Tips von Fahrer (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Zeit die vor Ort zur Verfügung steht konnte etwas länger sein

Lars »Prag - die goldene Stadt - 4 oder 7 Tage«
mit einem Freund oder Partner gereist im März 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Netter Busfahrer, gute Betreuung. (Note: 1)
  • Unterkunft : Preis-Leistungsverhältnis hervorragend, gute Anbindung an ÖPNV (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Ich bin bereits zum dritten Mal mit Graf's Reisen unterwegs gewesen und kann diese Firma nur sehr empfehlen!

Anna aus Gütersloh »Tagesfahrt nach London«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Januar 2017, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Anreise: De Bus war picco bello sauber, frischer Kaffee gekocht, der Fahrer hatte alle zusammengehörigen Personen zusammengesetzt und den Bus schon aufgewärmt, da es draußen sehr kalt war. Der Busfahrer ist sicher und trotzdem zügig gefahren und wir hatten 12 Stunden Aufenthalt vor Ort. Es wurden ausreichend Pausen gemacht und der Busfahrer hat viele kleine Infos und Anekdoten zu den Sehenwürdigkeiten in London erzählt. Ich kann Firma Grafschaft nur weiter empfehlen und werde selbst auch noch weitere Male mit Ihnen verreisen. WEITER SO!!! (Note: 1)
  • Reiseleitung: Super Fahrer...Großes Lob (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Man kann sich nicht mehr wünschen (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Der Bus und die Toilette waren picco bello sauber, frischer Kaffee gekocht, der Fahrer hatte alle zusammengehörigen Personen unaufgefordert zusammengesetzt und den Bus schon aufgewärmt, da es draußen sehr kalt war. Der Busfahrer ist sehr sicher und trotzdem zügig gefahren und wir hatten 12 Stunden Aufenthalt vor Ort. Es wurden ausreichend Pausen gemacht und der Fahrer hat viele kleine Infos und Anekdoten zu den Sehenwürdigkeiten in und um London erzählt. Ich kann Firma Graf nur weiter empfehlen und werde selbst auch noch weitere Male mit Ihnen verreisen. WEITER SO!!!

Kunde aus Oberhausen »Tagesfahrt nach Amsterdam«
mit einem Freund oder Partner gereist im Januar 2017, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: sauber, modern, sehr gute Sitze. Allerdings habe ich die Toilette nicht benutzt und kann diese daher nicht beurteilen (Note: 1)
  • Reiseleitung: toller Fahrer, der sich und das Unternehmen Graf kurz vorgestellt hat, ordentlich Kontrolle der Passagier sowie Überprüfung ob alle im Bus sind, bevor er abfährt. Habe ich schon anders erlebt... (Note: 1)
  • Programm: da es nur eine Tagesfahrt nach Amsterdam ohne gebuchtes Progamm war, entfällt dieser Punkt
  • Weiterempfehlung: ja

ohne Namen »Weihnachten und Silvester am Gardasee - Limone«
alleine gereist im Dezember 2016, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Ich konnte die Reiseleitung sehr schlecht verstehen, die Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten war sehr schlecht,. sie sprach mit holländischem Akzent, was die Beschreibung der Gebäude sehr verfälschte. (Note: 4)
  • Weiterempfehlung: ja

Peter und Ulla aus Dortmund »Berlin, Städtereise zu Silvester«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2016, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Weiterempfehlung: Das einzigste was uns nicht so gut gefiel,es gab im Bus keinen Service

Inge aus Gelsenkirchen »Meerane über Weihnachten«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2016, über 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : die Matratzen sind schon sehr durchgelegen und die Betten für Senioren zu tief .Die Fenster: alte Doppelverglasung( nicht Thermopane)die so undicht sind, das sich die Übergardinen bewegt haben. (Note: 3)
  • Reiseleitung: sehr aufmerksam (Note: 1)
  • Programm: am Anreisetag war ein Besuch in Erfurt auf dem Weihnachtsmarkt geplant ,der wird aber am 22,12,bereits abgebaut. Trotzdem 2Std. Aufenthalt. Bei einem Durchschnittsalter von geschätzten 75 Jahren (Note: 2)
  • Keine Weiterempfehlung: die Busfahrt und der Service an Bord waren hervorragend aber die Leistungen des Hotels ???????? Sie können mich gerne anrufen.

Christoph aus Hagen »Tagesfahrt nach Amsterdam«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2016, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Anreise: Freundliche Fahrer, unkomplizierter Ablauf, Kaffee und WC im Bus der längeren Strecke. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Freundlicher Busfahrer, hat alles gut organisiert. (Note: 1)
  • Programm: Trifft hier weniger zu, hatten nur die Fahrt gebucht und kein Programm. (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Die Busreise war zwar günstiger als mit der Bahn, hat aber auch wesentlich mehr Zeit gekostet. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Johannes aus Wuppertal »Tagesfahrt zum Weihnachtsmarkt in Aachen«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Dezember 2016, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Programm: Diese Tagesfahrt war die schlechteste die ich je hatte. Wir sind um 05:00 Uhr losgefahren und sind um 10:30 Uhr angekommen. Alles lief schief. Wir sind in der Zentrale von Graf´s Reisen angekommen da mußten wir erfahren das jemand im Bus auf die hintere sitze erbrochen hatte, daß ist sauber gemacht worden dann konnten wir erst nach eine (1) Stunde losfahren. Auf dem Weg zum nächsten halt um weitere Leute mit zu nehmen, in eine Kurve hatte der Fahrer ein Auto gerammt und stark beschädigt und mußten auf die Polizei warten usw. . Nochmal über eine Stunde. Also so eine Fahrt nochmal NEIN DANKE. (Note: 4)
  • Keine Weiterempfehlung

Lui »Advent in Enzklösterle«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2016, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Unterkunft : Die Unterkunft war bei Ankunft zu kalt. Die Sauberkeit im Restaurant ließ zu Wünschen übrig (Besteck unsauber) (Note: 4)
  • Weiterempfehlung: ja

Peter aus der Nähe von Kassel »Dresden total - 4 Tage«
mit einem Freund oder Partner gereist im November 2016, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Die Freundlichkeit des Busfahrers. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Bei den Führungen wurden nicht nur geschichtliche Daten erwähnt, sondern die Infos wurden in Erlebnisse und Erzählungen untergebracht. (Note: 1)
  • Programm: Es ist schade das viele Gebäude zur dieser Jahreszeit schon nicht mehr geöffnet waren. Dafür kann aber der Veranstalter nichts. (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Gerne wieder (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Ursula aus Solingen »Prag ...die goldene Stadt - 4 Tage«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Oktober 2016, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Zubringerbus einfacher Linienbus (Problem Gepäckverstauung), Reisebus ausgezeichnet (Note: 2)
  • Unterkunft : sehr gutes Hotel mit guter Anbindung an U-Bahn, zu den Stoßzeiten lange Wartezeiten vor den Aufzügen, Treppe nur bis 3. OG (Note: 2)
  • Programm: leider kam von drei Ausflügen mangels Teilnehmerinteresse nur einer zustande (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Beate aus Recklinghausen »Tagesfahrt nach Brügge - mittelalterliches Städtchen«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2016, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Besonders gut gefiel mir die Stadtführerin Anja aus Brügge. Sie war aussergewöhnlich freundlich und kompetent (Note: 2)
  • Programm: Die stadtführung in Brügge hat mir sehr gut gefallen- Leider war der Aufenthalt in Brügge von ca.4 einhalb Stunden viel zu kurz. Gerne hätte ich noch an einer Bootstour bzw. Kutschfahrt teilgenommen. Die Blutkirche besichtigt.andere Kirchen usw. oder wäre gerne durch die hübschen Geschäfte gebummelt.Leider keine Zeit. Es wäre schön. wenn Brügge mit einer Übernachtung angeboten würde, dann würden sich die 5 Stunden Hinfahrt mehr lohnen und man hätte mehr Zeit zur Besichtigung. Meine Mutter und ich wären dann sicherlich nochmals dabei. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: Wie schon erwähnt wäre eine Übernachtung in Brügge angebracht. Auch wenn die Reise dann mehr kostet.

Jürgen aus Schwerte »London ...Weltstadt an der Themse - 4 Tage«
in einer Gruppe mit mehr als 6 Personen gereist im Oktober 2016, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Weiterempfehlung: Der Busfahrer ist mit viel Übersicht und Ortskenntnisse gefahren, der Service an Bord, z. B. Die Versorgung mit kleinen Snacks war ausgezeichnet.

Uwe aus Dortmund »Ostsee-Schweden-Schnupperrunde - TOP-Angebotspreis!«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2016, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Es wurde auf der Fahrt ein Bus der Fa. Gottlieb, Bad Essen eingesetzt, der nicht ganz den Bussen der Fa. Graf entsprach. Der Fahrer war dafür spitzenklasse. (Note: 2)
  • Unterkunft : Auf der Hinfahrt nach Trelleborg auf dem Schiff der TT-Linie (Huckleberry Finn) war das mitgebuchte Essen sehr mager und die Innenkabine wirklich sehr klein und mit Etagenbetten ausgestattet. (Note: 3)
  • Reiseleitung: Ohne Reiseleitung, die Reiseleitung mußte vom Busfahrer übernommen werden, der dann nur nach Anweisungen von Grafs handelte. (Note: 2)
  • Programm: In Malmö wurde eine Stadtrundfahrt für 18,00 € von Grafs Reisen angeboten. Die Stadtrundfahrt wurde mit einer deutschsprechenden Reiseleiterin durchgeführt. Sie vermittelte uns bei der 3-stündigen Rundfahrt sehr viel über Malmö. (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Das Preisleistungsverhältnis stimmte. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Radoslaw aus Kiel »Tagesfahrt nach Luxemburg«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2016, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Anreise: Im Allgemeinen war Alles in Ordnung, nur die 2 Umstiege bei der Rueckfahrt waren etwas umstaendlich. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Etwas schade, das es keine Option mit Reisefuehrer gab. (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Birgit »Schottland ...Glasgow, Edinburgh & die Highlands«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2016, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Der Hauptreisebus war super, Zubringerbus ein wenig unbequem und sehr frühe Abfahrtszeit ab Düsseldorf, aber insgesamt super organisiert und nur kurze Fahrzeit (Note: 2)
  • Unterkunft : Sehr gutes Essen und sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, schöne Lage und alles vorhanden, was gebraucht wurde, inkl. W-LAN (Note: 2)
  • Reiseleitung: Reiseleiterin für Schottland war sehr wenig motiviert, konnte die Gruppe nicht begeistern können, hat Texte abgelesen und nur Allgemeinfloskeln und insgesamt wenig erzählt. Infos zur aktuellen politischen/gesellschaftlichen Lage oder weiter führende Details fehlten vollständig (Note: 3)
  • Programm: Perfekte Aufteilung der Fahrtetappen, gut gefallen hat die Reise per Schiff, Besuch im Clanmuseum und schon der schönen langen Aufenthalt in Holland auf der Hin- und Rückreise in Amsterdam und Zandvort (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Beste Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Hotels fürs Geld (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: vielleicht könnte man für die Schottlandreise noch über den Besuch einer Whiskybrennerei nachdenken
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.