Erfahrungen und Bewertungen für Janssen Reisen aus Wittmund

98%
Weiter­empfehlung!

Nur Kunden, die an einer Busreise von Janssen Reisen teilgenommen haben, können bei buswelt.de eine Bewertung für diesen Veranstalter abgeben. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen. Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenfassung aller Bewertungen, die wir zu den Busreisen von Janssen Reisen erhalten haben.

Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Busreisen von Janssen Reisen

Kundenbewertungen für die Busreisen von Janssen Reisen

37 Kunden haben bisher ihre Erfahrungen mit den Busreisen von Janssen Reisen bewertet.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.8
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.7
Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiter empfehlen?
Weiterempfehlung:
98% Weiterempfehlung

26 Kundenkommentare für die Busreisen mit Janssen Reisen

26 Kunden haben einen Kommentar zu Reisen mit Janssen Reisen verfasst:

Andrea aus Nienburg »Advent in Prag -... Goldene Stadt an der Moldau«
mit einem Freund oder Partner gereist im November 2017, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Der Busfahrer hat sehr oft Pausen gemacht dadurch verzögerte sich die Ankunft sehr.Auch ließ die Freundlichkeit zu wünschen übrig.Die Servicedame im Bus war nett und freundlich.An den Ausflügen haben wir nicht teilgenommen.Auf der Rückreise wechselte der Busfahrer,der neue Fahrer hielt es nicht mal für nötig sich vorzustellen.Es waren mehrere Fahrgäste mit den Fahrern nicht zufrieden. (Note: 4)
  • Programm: Nicht teilgenommen
  • Weiterempfehlung: Bedingt kann ich weiterempfehlen,der Bus war sehr gut.Das Hotel sauber das Frühstück nicht gut.Leider hatte man nur 2 Tage.Ankunft um 19 Uhr Abfahrt um 8 Uhr.Bin schon öfter mit Reiseunternehmen nach Prag gefahren war immer spätestens um 15.30 da und Abfahrt war zwischen 9 und 10Uhr.Wir mussten auch nach Bassum dann mit Taxi nach Mackenstedt obwohl es einfacher gewesen wäre am Rastplatz Allertal einzusteigen da wir so die ganze Tour wieder zurück gefahren sind.

Gerold aus Bremen »Faszinierende Blumenriviera«
alleine gereist im September 2017, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Alles Top,...... aber keine Steckdosen und kein WLAN an Bord. Sonst hätte es 5 Sterne gegeben !! (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Lavendelzauber der Provence«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2017, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: 1. die Abfahrtszeiten sehr spät erfahren, am Abholmorgen war wieder alles ganz anders, die Fahrt mit dem Großraumtaxi viel zu lang (über 3 Std.) 2. die Sauberkeit des 4* Busses ließ zu wünschen übrig, kein kleines Bordfrühstück, nur 1 Busfahrer und keine Reiseleitung (Note: 5)
  • Unterkunft : das Personal im Hotel Kyriad war sehr, sehr nett und um den Gast bemüht das Badezimmer aber hatte zu wenig Ablagefläche für zwei Personen, das Fühstück war immer gleich, für mehrere Tage keine Abwechslung, sonst ok (Note: 3)
  • Reiseleitung: ich fühlte mich behandelt als ob das Altersheim Ausgang hatte, man wurde gedutzt und die Ansprache "Jungs und Mädels " fand ich auch nicht passend. Bei einem Sturz einer Teilnehmerin war der Reiseleiter m.E. überfordert, er hatte auch kein Verbandszeug usw. dabei. Die Stadtführung in Aix en Provence war eine Katastrophe.... (Note: 5)
  • Programm: Lavendelzauber in der Provance. Das Programm (Ausflüge etc.) ist dem Thema nicht gerecht geworden, nur ca.3-4 Stunden war en die Lavendelfelder Im Focus, der Destillerie ging es nur ums Verkaufen. Am Schlimmsten fand ich die sogenannte Planwagenfahrt und Stiervorführung. Die Planwagen bestanden aus 3 einfachsten Anhängern, die von einem Trecker gezogen wurden (Note: 4)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Aus meiner Sicht hätte man den Bistro-Liner ab HB-Nord einsetzen sollen und im Harz wären die anderen Teilnehmer zugestiegen, der Service und das zugesagte Frühstück wären dann wohl vorhanden gewesen. Die 24,00€ als Ausgleich sind lachhaft. (Note: 4)
  • Keine Weiterempfehlung: unter solchen Bedingungen : Nie wieder Busreise !!!!!

Thomas Buchinger aus Echterdingen »Königstour Nordkap und Lofoten mit den schönsten Fjorden«
alleine gereist im Juni 2017, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Unterkunft : Es war doch ein uneinheitlichen Mix aus "ok" und gut bis sehr gut. Große Unterschiede vor allem bei den Mahlzeiten( vor allem beim Abendessen) (Note: 3)
  • Programm: Leider nur ein "gut" , den die Route (vor allem Schweden und Finnland) war eher langweilig. Erst mit Norwegen wurde es viel besser.Auch die Zeit für Besichtigungen bzw. Fotostops waren zum Teil viel zu kurz. Aber das lag keinenfalls an den Reiseleitern, sondern am Verhältnis Strecke und der benötigen Zeit. Baustellen und Kontrollen soll man mit einberechnen. (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Mit ausgezeichnet bewertet, weil mir durchaus klar ist, wenn ich die ganze Leistungen selbst organisiere auf das doppelte komme. Da ich natürlich nicht die Großkunde Preise bekomme. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Unter der Berücksichtigung, das Gruppenreisen stets bedeutet, persönliche Pläne sind nur eingeschränkt machbar.

Ronny aus Bremen »Berlin - die pulsierende Metropole«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2017, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Der Reisebusfaher absolut professionell, absolut sicher, sehr fürsorglich und ausgesprochen freundlich. Eine angenehme Persönlichkeit!!! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Weiterempfehlend!!!

Kerstin aus Hamburg »Normandie zum Kennenlernen - Unterwegs im "Land am Mont-Saint-Michel"«
alleine gereist im März 2017, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Besonders gut empfand ich das Bistro (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Lolli aus Bremerhaven »Silvester an der Mosel - Hotel Anker in Brodenbach«
alleine gereist im Dezember 2016, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: die Logistik des Busunternehmen war sehr gut,es hat alles prima geklappt,auch die angebotenen Auspflüge waren gut geplant. (Note: 1)
  • Unterkunft : das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen,sehr renovierungsbedürftig. (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Petra Jastrow »Vorweihnachtszauber Berlin - 3, 4 oder 7 Tage - Modernes 4-Sterne-Hotel in bester Ku´damm Lage«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2016, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Das Buspersonal ,Kerstin und Udo waren einfach Spitze ! Immer besorgt um die Gäste ! (Note: 1)
  • Unterkunft : Hotel war eigentlich super,es waren Kleinigkeiten die nicht zu einem 4 Szerne Hotel passen ! (Note: 2)
  • Reiseleitung: Alles super ! (Note: 1)
  • Programm: Sehr gut organisiert ! (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Hat alles gepasst ! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Würde immer wieder gerne eine Busreise mit Janssen-Reisen machen !

Heike aus Loxstedt »Faszination Südengland – Cornwall«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2016, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Sitzplätze waren im oberen Bereich des Busses, daher gute Sicht (Note: 1)
  • Unterkunft : Die verschiedenen Hotels waren unterschiedlich im Komfort, aber in der Regel ganz gut bis gut, einige waren ziemlich abgelegen, dieses waren die besseren Hotels. Die zentral gelegenen Hotels waren dafür ziemlich alt, aber sauber. (Note: 3)
  • Reiseleitung: Wir wüssten nicht, was man besser machen könnte (Note: 1)
  • Programm: Wir haben alles gesehen, was uns wichtig war, toll (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Preis/Leistungsverhältnis angemessen (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Norbert aus Wilhelmshaven »Vorweihnachtszauber Berlin - 3, 4 oder 7 Tage«
alleine gereist im Dezember 2015, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Fa. Janssen Wittmund ist bekannt für guten Service an Bord und sehr gute Busse (Note: 1)
  • Reiseleitung: Die Reise wurde von mir für einen behinderten Menschen gebucht. Nach seinen Aussagen war er sehr zufrieden. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Wolfgang aus Bremen »Berlin - die pulsierende Metropole - 3, 4 oder 7 Tage im 4-Sterne-Scandic Berlin«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2015, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Freundlicher Busfahrer bzw.Busbegleiter (Note: 2)
  • Unterkunft : Sehr sauberes Zimmer im Hotel Scandic und gutes Frühstück (Note: 2)
  • Programm: Auf der Stadtrundfahrt ist ein Haltepunkt am Reichstag zu wenig. Die lange Busfahrt durch die reinen Wohngebiete (z.B.Dahlem,Zehlendorf etc.) war langweilig.Es gibt in Berlin interessantere Vorzeigepunkte! (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Peter »Entdecken Sie München - Weltstadt mit Herz«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2015, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Sehr freundlicher Busfahrer (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Erhard aus Brake »Florenz - Siena - Assisi - Rom - Das Herz Italiens erleben«
alleine gereist im September 2015, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Mit meiner Größe von 1,92 war der zugewiesene Sitzplatz an der Küche etwas eng, habe es aber überstanden! (Note: 2)
  • Reiseleitung: Reiseleitung Florenz und Rom ausgezeichnet. Reiseleiter Sienna, Perugia und Assisi zu jung und unerfahren und seine Deutschkenntnisse waren mäßig (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Maike aus Bremen »Amsterdam - Schmelztiegel der Kulturen«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2015, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Ein absolut kompetent wirkender Busfahrer betreute uns (Note: 2)
  • Unterkunft : Das Hotelpersonal (Rezeption/Service) erschien sehr unorganisiert, man hatte den Eindruck, dass dort nur mit studentischen Hilfskräften gearbeitet wird. Trotzdem waren alle sehr freundlich, was das ganze ein wenig aufhob. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Conni 1959 »Preisknüller Schottland - Edinburgh – Highlands – Loch Lomond – Durham«
alleine gereist im März 2015, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Busfahrerteam war gut auf die mitfahrenden Urlauber eingestellt. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Birgit/Münsterland »Italien Gardasee Limone«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2014, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Personal sehr freundlich und gut organisiert. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Steinsieker aus Bielefeld »Faszination Leipzig - "Kaffeeklatsch und Drallewatsch"«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2014, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Organisation der Reise war mangelhaft Bus, Service und Hotel sehr gut (Note: 2)
  • Unterkunft : Klasse Hotel, sehr nettes Personal, gute Küche (Note: 2)
  • Reiseleitung: toller Busfahrer/in (Note: 2)
  • Programm: Stadtrundfahrt war informativ und unterhaltsam (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: kein Schnäppchen aber akzeptabler Preis (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: wenn die Firma Jansen ihre Organisation mal verbessert kann man solche Tour empfehlen

Hartmut aus Bremen »Norwegens Höhepunkte erleben«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2014, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Bequeme Sitze. Ausgezeichneter Service. (Note: 1)
  • Unterkunft : Als einzige Ausnahme war das Hotel Eikum in Hafslo und das Essen sehr einfach. Kein Fahrstuhl für die dritte Etage. Unmöglich. (Note: 2)
  • Programm: Die Schiffsetappe mit der Hurtig Route war total langweilig. Man sah nur weit entfernte Ufer. Die meisten Passagiere verschliefen den Tag. Mit dem Bus weiterzufahren wäre bestimmt interessanter gewesen. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: Mit leichten Korrekturen.

Paulina aus Wehrbleck »Kurztripp Paris - Die Modemetropole mit uns erleben!«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2014, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: Irgendwas hat währemd der Fahrt permanent geklackert. Ich weiß noch ob es die Druckknöpfe von den Vorhängen waren aber auf jeden Fall war es sehr störend, da wir Nachts gefahren sind (Note: 3)
  • Reiseleitung: Nicht wirklich unfreundllich. Aber es gibt nettere Wege um mit den Gästen zu sprechen (Note: 4)
  • Programm: Schön, dass man trotz einer Bustour durch Paris eine Menge sehen konnte, da man zwischendurch aussteigen konnte (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Paulina aus Wehrbleck »Goldenes Prag - Historische Perle und eine der schönsten Städte Europas«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2014, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: Sehr gut war, dass es ein Bistroliner war. Auf einer längeren Strecke sehr zu empfehlen. (Note: 1)
  • Unterkunft : Zum schlafen und duschen hat das 3* Hotel gereicht (Note: 3)
  • Reiseleitung: Der Busfahrer (Gerald) und seine Frau (Brigitte) haben das sehr gut gemacht. Man hat sich bei dne beiden echt gut gefühlt (Note: 1)
  • Programm: Schön, dass jeden Tag was anderes angeboten wurde (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: AUF JEDEN FALL WEITEREMPFEHLEN! ;)

Rolf A. Habben aus Bad Iburg »Goldenes Prag - Historische Perle und eine der schönsten Städte Europas«
in einer Gruppe mit mehr als 6 Personen gereist im April 2014, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Fahrer und Begleitung waren ebenso erfahren wie freundlich im Umgang und in der Betreuung der Pasagiere, ganz einfach eine Spitzenleistung!!! (Note: 1)
  • Unterkunft : Raumtrennung für das Doppelzimmer durch Zwischentür. Personal und Service zwar freundlich, jedoch überfordert was westlich gewohnten Standard anbetrifft. (Note: 5)
  • Reiseleitung: Fahrer und Begleitung super !!! (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Allerdings sollte das Hotel Fortuna City in Prag aus dem Programm genommen werden.

Karin aus Niedersachsen »BLUE MAN GROUP - Die Show-Sensation.«
mit einem Freund oder Partner gereist im April 2014, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Programm: Bei der Stadtführung hat einfach die Besichtigung des Reichstag gefehlt. Wir wußten nicht, das man sich dafür anmelden muss. Und so kamen wir leider nicht mehr dort rein. Sie als Unternehmen haben ja die Angaben von den Teilnehmern und könnten für eine feste Zeit das buchen. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

ich aus oldenburg »BLUE MAN GROUP - Die Show-Sensation.«
mit einem Freund oder Partner gereist im März 2014, zwischen 16 und 20 Jahre alt:

  • Anreise: das hotel (Note: 2)
  • Unterkunft : das frühstück (Note: 1)
  • Programm: zu lange gesundheitspausen zu lange stadtführung (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Sonja aus Bremen »Festtage in Ratzeburg ...Winterzauber im südlichen Schleswig-Holstein«
alleine gereist im Dezember 2013, über 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Die unrenovierten Zimmer nicht ausreichend, dann Umzug plus Zuzahlung in renoviertes Zimmer mit Seeblick. (Note: 3)
  • Programm: Ausflüge am 25.12. in geschlossene Fussgängerzonen in Bad Segeberg und Bad Oldesloh sehr unvorteilhaft. (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

rollerrolf aus Bremerhaven »Silvester in der Hauptstadt Berlin«
alleine gereist im Dezember 2013, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Die Busbegleiterin und der Busfahrer waren Spitze (Note: 1)
  • Unterkunft : Werder das Hotel Ostern wohl wieder buchen (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Stippvisite Berlin - H2 Hotel Berlin Alexanderplatz / Titanic Comfort Hotel Berlin Mitte«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Juli 2013, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Die freundelichkeit kunte etwas besser (Note: 4)
  • Weiterempfehlung: ja
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.