Erfahrungen und Bewertungen für Stanglmeier Bustouristik aus Mainburg

100%
Weiter­empfehlung!

Nur Kunden, die an einer Busreise von Stanglmeier Bustouristik teilgenommen haben, können bei buswelt.de eine Bewertung für diesen Veranstalter abgeben. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen. Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenfassung aller Bewertungen, die wir zu den Busreisen von Stanglmeier Bustouristik erhalten haben.

Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Busreisen von Stanglmeier Bustouristik

Kundenbewertungen für die Busreisen von Stanglmeier Bustouristik

38 Kunden haben bisher ihre Erfahrungen mit den Busreisen von Stanglmeier Bustouristik bewertet.

Reisebus:
Note: 1.3
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.4
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.7
Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiter empfehlen?
Weiterempfehlung:
100% Weiterempfehlung

22 Kundenkommentare für die Busreisen mit Stanglmeier Bustouristik

22 Kunden haben einen Kommentar zu Reisen mit Stanglmeier Bustouristik verfasst:

Margit aus München »Törggelen in Südtirol - Hotel Clara Vahrn«
alleine gereist im Oktober 2016, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Etwas nervig im Auftreten (Stimme, vor allem das Lachen) (Note: 4)
  • Programm: Beim Törggelenabend fühlte man sich etwas unpersönlich abgefertigt. Kellerraum wurde später auch ungemütlich und kalt. Man fühlte sich als Hotelgast zweiter Klassr. (Note: 4)
  • Weiterempfehlung: ja

Maria, Landkreis Ebersberg »Schlösser & Gärten der Loire - Pompöse Welt des französischen Adels«
in einer Gruppe mit mehr als 6 Personen gereist im September 2016, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Es hat rundum alles gestimmt. Organisation, Unterbringung, Verpflegung, Reiseleitung war bestens.
  • Programm: Es hat rundum Alles gestimmt. Busfahrt, Organisation, Unterbringung, Verpflegung, Reiseleitung bestens. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

tom aus München »Zucchero in der Arena di Verona - LIVE unter freiem Himmel«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2016, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: super Busfahrer und Begleiter . sehr flexibele Gestaltung. hotel klasse. alles in aliem sehr geiungen. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Irmgard aus München »Die Schönheiten des Balkans - Zwischen Orient und Okzident«
alleine gereist im September 2016, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Wir hatten sehr gute Reiseleiter aber leider auch sehr schlechte. Der Reiseleiter in Belgrad hatte die äußerst unangenehme Art ständig die Leute mit den Händen anzufassen. Der Reiseleiter von Montenegro sagte in der 16 Spitzkehre zum Busfahrer übrigens ist dieser Bus für diese Straße nicht geeignet. Er ist viel zu lange. Ich habe Reinhard für sein professionelles Auftreten bewundert. Ich hätte diesen Typen spätestens hier aus dem Bus geworfen. Die Führungen in Dubrovnik und Mostar waren zu kurz. Die anderen wären alle sehr gut. (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Erna aus Berching »Frühling in Rom - Die Ewige Stadt«
alleine gereist im März 2016, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Das Bistro zum essen, im Bus, war prima. Die lange Fahrt war dadurch sehr angenehm und nicht anstrengend. (Note: 1)
  • Unterkunft : Ich war mit der Unterkunft sehr zufrieden (Note: 1)
  • Reiseleitung: Sehr nette und angenehme Reiseleiter. (Note: 1)
  • Programm: Es war alles vorbestellt, wir mußten keine Wartezeiten in kauf nehmen. (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Preis Leistung sind vollkommen in Ordnung. Gerne wieder (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Ich kann die Reise nur weiterempfehlen, da ich sie einfach nur toll fand.

Reisende oder Reisender »Rom - Die Ewige Stadt«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im November 2015, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Unterkunft : staubig wars überall (Note: 4)
  • Weiterempfehlung: ja

A. aus München »Cinque Terre - Idylle zwischen Bergen und Meer«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2015, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Unterkunft : Mit dem Zimmer waren wir sehr zufrieden. Mit dem Lift nicht. Es sind für so ein großes Haus zu wenig Lifte bzw. sind diese zu langsam und zu klein. Das Essen war befriedigend. Das Personal war aber sehr freundlich. (Note: 3)
  • Reiseleitung: Also falls der Busfahrer und die Stewardess gemeint sind damit, dann ja, beide waren ausgezeichnet. (Note: 1)
  • Programm: Ich hätte mir mancherorts mehr Zeit gewünscht. Dadurch dass wir viele Orte in relativ kurzer Zeit angeschaut haben, sind wir an manchen Orten einfach nur durchgerauscht. Das fand ich etwas schade. Andererseits wenn man viel sehen will, geht es wohl nicht anders. Es war zwar schön, ein Hotel an einem langen Sandstrand zu haben aber die Anfahrt zu den Ausflugszielen war ziemlich lang und da wir gegen 6 kamen und um 7 das Abendessen war, hatte man von der schönen Strandlage nicht so sehr viel. Ich hätte mir ein Hotel z.B. in La Spezia gewünscht, dann hätte man mehr Zeit für die Ausflüge gehabt. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: Ich wünsche mir Reisen für ein insgesamt jüngeres Klientel. Ich war zwar jetzt mit meiner Mutter unterwegs und dann ging das. Wenn ich aber alleine reisen würde, wäre mir das Publikum zu alt. Das hat man ja bei einem Ausflug gemerkt, da musste man ca. 1 km bis zum Bus hochlaufen und schon war das Drama bei den älteren Herrschaften die Schwierigkeiten hatten das körperlich zu bewältigen groß.

Marlene aus Wolnzach »Schottland - Schottische Highlands & Isle of Skye«
alleine gereist im September 2015, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Service im Bus war super. Das Hotel auf Isle of Skye war eine Katastrophe. In einem schlechten Zustand, nicht aktzeptabel. (Note: 2)
  • Unterkunft : Reiseleitung war sehr angenehm, aber zuviele Termine und zu wenig Zeit für die einzelnen Orte. (Note: 3)
  • Programm: Fehlte die Zeit für persönliche Erkundungen, z.B. Einkaufen. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Helga aus München »Arena di Verona - Opernsommer unter freiem Himmel«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2015, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Ich habe selten Begleitpersonal erlebt, das sich zu jeder Zeit ausnehmend freundlich und dem Kunden zugewandt gezeigt hat. Ein großes Lob an Busfahrer und Begleiterin! (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Wir hätten für diesen günstigen Preis niemals diesen hohen Standard an Busausstattung, Unterbringung und Reiseprogramm erwartet. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Unbedingt empfehlenswert. Mehr kann ein Wochenende in Verona nicht bieten.

Adelheid aus Ingolstadt »Südtirol - einmal anders - Unentdeckte Landschaften«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2015, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Ortskundiger Busfahrer (Note: 2)
  • Unterkunft : Zimmer groß, Buffets sehr gut (Note: 2)
  • Reiseleitung: Gutes Fachwissen, freundlich (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Chris aus München »Silvester in Venetien - Prosit Neujahr!«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2014, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Anreise: Angenehme Temperaturen im Bus (Silvesterreise). Ausreichende Auswahl an Getränken und Essensangeboten (Note: 1)
  • Unterkunft : Sehr nettes Personal. Hotel war eher ein Durchreisehotel. (Note: 3)
  • Programm: Viel gesehen in kurzer Zeit. Rücksprache von Busfahrer un Reisebegleitung erfolgte stets mit Reisenden (Bezüglich Ziele und Abfahrten; große Flexibilität! ) (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Marion aus Bayern »Tagesfahrt Europapark Rust«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2014, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Weiterempfehlung: Beim Kleinen Frühstück anstatt Fertig-Muffins; frische Brezen anbieten - ansonsten alles klasse.

Renate »Ischia - Erholung, Kuren & Wellness mit vielen schönen Hotels zur Auswahl, Busfahrt zubuchbar!«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2014, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Die Liegesitze waren wohl nachgerüstet, aber bequem (Note: 2)
  • Unterkunft : Tolle Lage des Hotels, freundliches Personal, gutes Essen (Note: 2)
  • Reiseleitung: Super Fahrt, Alles gut organisiert (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Bei der nächsten Reise kommt das Hotel wieder in Frage

Reisende oder Reisender »Gondelfest in Venedig - Regatta storica«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2014, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Unterkunft : das Bad ist ziemlich klein, stärkere Personen tun sich hart, man kann sich nicht umdrehen (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Mann aus München »Südengland und Cornwall - Spektakuläre Küsten«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2014, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Hatte ne extra grosse küche, das bedeutet ein erweitertes speisen und getränkeangebot (Note: 1)
  • Unterkunft : Nicht gut: w-lan empfang in einem hotel nur gegen hohe gebühr. evtl. aushandeln einer pauschale durch den busunternehmer (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

brit aus bayern »Zauberhafte Amalfiküste«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2013, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: umfassend kompetent vorbereitete Reise, mit viel Abwechslung, lustiges fürsorgliches Reiseteam, gute Hotels und tolles Wetter (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Franziska »Die Schönheiten des Balkans«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2013, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Unterkunft : Unterschiedliche Unterkünfte, meistens aber sehr zufriedenstellend für den Gesamtpreis der Reise. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Die Bus-Reiseleitung war super und hat sich sehr viel Mühe gegeben. Die örtlichen Reiseleitungen waren sehr unterschiedlich, meistens aber gut. (Note: 1)
  • Programm: Man konnte wirklich sehr viel sehen. Ein bisschen zu lange waren die Busreisen am Ende. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Helmut aus München »Erlebniskurzreise Cinque Terre«
alleine gereist im September 2013, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Mir gefiel, dass es häufigere Pausen gab, um sich bewegen und etwas essen oder kaufen zu können. Die Betreuung vom Fahrer und seiner Begleitung war auch gut, angenehm. (Note: 1)
  • Programm: Eine richtige Mischung zwischen geplantem und Möglichkeiten, etwas auf eigener Faust zu unternehmen. Allerdings habe ich die Gelegenheit, kurz im Meer zu baden, habe ich vermisst. Wenig Zeit (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Felicity aus Schwabing »Bregenzer Festspiele - Die Zauberflöte«
alleine gereist im August 2013, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: sehr freundlicher servicepersonal...danke, wäre sehr schoen ein hotel mit schwimmbad oder naeher see oder pool von lage (Note: 1)
  • Unterkunft : mag gern swimming pool und es hat gefehlt (Note: 1)
  • Reiseleitung: sehr freundlich und hilfreich (Note: 1)
  • Programm: In Lindau haette man zusaetlzlich rundfahrt anbieten koennen da ohne programm weiss man nicht wohin, seebad zu schwimmen war sehr weit ausserhalb... (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: In ordnung aber ein schwimmbad (hallen oder aussen) am Hotel wäre angebracht (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Monika aus München »Mittelrhein-Lichter«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2013, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Die Pünktlichkeit (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Ulrike »Arena di Verona«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2013, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Reiseleitung: Ich fände eine Einführung per Video zur Oper sehr passend während der Fahrt (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Budapest - Silvester im Paris des Ostens«
alleine gereist im Dezember 2012, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Unterkunft : In EZ Zimmersafe vermisst EZ-Zuschlag nur für DZ als EZ genutzt akzeptabel, nicht für MIni-EZ (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.