Erfahrungen und Bewertungen für SZ-Reisen aus Dresden

97%
Weiter­empfehlung!

Nur Kunden, die an einer Busreise von SZ-Reisen teilgenommen haben, können bei buswelt.de eine Bewertung für diesen Veranstalter abgeben. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen. Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenfassung aller Bewertungen, die wir zu den Busreisen von SZ-Reisen erhalten haben.

Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Busreisen von SZ-Reisen

Kundenbewertungen für die Busreisen von SZ-Reisen

52 Kunden haben bisher ihre Erfahrungen mit den Busreisen von SZ-Reisen bewertet.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.7
Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiter empfehlen?
Weiterempfehlung:
97% Weiterempfehlung

30 Kundenkommentare für die Busreisen mit SZ-Reisen

30 Kunden haben einen Kommentar zu Reisen mit SZ-Reisen verfasst:

Reiseteilnehmer aus der Nähe von Riesa »Das Rom von Petrus, Cäsar und Anita«
in einer Gruppe mit mehr als 6 Personen gereist im Oktober 2017, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Neuer Bus mit großzügigem Platzangebot, sauber und bequem. (Note: 1)
  • Unterkunft : Gute, saubere Mittelklassehotels in ansprechender Lage. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Umfangreiche Kenntnisse zum Reiseweg und Reiseziel, die er sehr interessant vermittelte. Gute Betreuung während des Aufenthaltes. (Note: 1)
  • Programm: Sehr interessante Ausflüge, durchdachter zeitlicher Ablauf, sehr gute Betreuung während der Besichtigungen, sehr schöne Reiseroute, durch die Zwischenübernachtungen relativ stressfreie Hin- und Rückfahrt. (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Der Preis der Reise ist sehr gut. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Ich würde die Reise jederzeit wiederholen wollen.

Pauli »Moin Ostfriesland!«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2017, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Unterkunft : Zimmer sehr gut, Schwimmbad + Sauna sehr gut, Essen teils teils (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Schottland & Irland: Inselglück im Doppelpack«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2017, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Anreise: W-lan und steckdosen haben auf so einer langen Reise gefehlt (Note: 2)
  • Unterkunft : Zimmer waren manchmal abgewohnt und dreckig (Note: 3)
  • Reiseleitung: Englischkenntnisse mangelhaft und Getränke wunsch nicht immer nachgekommen (Note: 3)
  • Programm: Wicklow mountain muss nicht unbedingt sein und mehr freie zeit in den Städten (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: Nur wenn die Hotels am Stadtrand sind

Konrad und Anne aus Werdau »Wilder Kaiser: Sprechstunde beim Bergdoktor«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juni 2017, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Der Bus war ordentlich,immer sauber.Die Fahrerin von der Firma Buttrich hat uns überall sicher hingefahren.Sie versteht ihr Handwerk sehr gut kann man dazu nur sagen. (Note: 1)
  • Unterkunft : Unterkunft und Frühstück,sowie das Abendessen waren ausreichend und gut.Was uns nicht gefallen hat ,war die Dusche und das Telefon.Die Dusche mußte erst gut 10 Minuten laufen bevor warmes Wasser kam und das Telefon funktionierte erst,nach dem unser Reiseleiter einige male beim Chef des Hauses vorgesprochen hatte am dritten Tag. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Sandra »Lago Maggiore: Europas schönstes "Auslaufmodell"«
alleine gereist im Mai 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Etwas mehr Beinfreiheit in der 1. Reihe. Dies war recht eng. Mein Sitznachbar war sehr korpulent gebaut und hatte somit ständig engsten Körperkontakt mir, was sehr unangenehm ist. (Note: 2)
  • Unterkunft : Kleine Fenster mit Blick auf die Hauswand (wenige Meter entfernt). Zimmer waren immer sauber, Dusche mit Glaswand (kein ekeliger Vorhang). (Note: 2)
  • Reiseleitung: Man wurde zum Glück nicht mit Informationen überschüttet. Die Tipps und Hinweise reichten völlig aus. Versorgung mit Essen und Getränken waren sehr gut. (Note: 1)
  • Programm: Die Reiseleitung bot uns 3 kleine kostenlose Fahrten in Nachbarorte an, wofür ich sehr dankbar bin. U. a. der kurze zusätzliche Aufenthalt in Ascona war fantastisch. Wäre eine Superkombi Locarno und Ascona zusammen ins Programmm aufzunehmen. (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Völlig OK. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Schlechte Kritiken sind nicht berechtigt. Es war ein absoluter Traumurlaub.

Reisende oder Reisender »"STARLIGHT EXPRESS" im STARLIGHT EXPRESS-Theater Bochum«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im April 2017, zwischen 31 und 40 Jahre alt:

  • Anreise: Alles super (Note: 1)
  • Unterkunft : Super (Note: 2)
  • Reiseleitung: Alles Spitze (Note: 1)
  • Programm: Super organisiert (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Andrea aus sachsen »Disneys "DER KÖNIG DER LÖWEN"«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Februar 2017, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: Toilettennutzung im bus war nicht möglich. (Note: 2)
  • Unterkunft : Türen im hotel waren von allen Teilnehmern verschlossen und ließen sich nicht öffnen. Jedes Zimmer musste erneut zur Rezeption, welche ziemlich genervt schien. (Note: 2)
  • Reiseleitung: Die Reiseleiterin wirkte teilweise gestresst und gab das in meinen Augen sehr deutlich zum Ausdruck. Kleinere bitten wie eine Tasse heißes Wasser wurde nur nach Diskussion und im Vergleich mit einer Gaststätte ausgegeben. Ein Eis während der rast wurde gerade so geduldet, als man es im bus zu ende essen wollte. (Im becher! - keine Waffel o.ä.) (Note: 3)
  • Programm: Es war super geplant, nur hatte man keine 10 minuten in der Stadt für sich. Es reichte nicht mal für einen souvenirladen. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Andy »Hamburg: Dunnersschlach - Wat'm Füerwark«
mit einem Freund oder Partner gereist im Dezember 2016, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Die Reiseleitung war engagiert aber auch anstrengend. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Lily aus Königsbrück »"STARLIGHT EXPRESS" im STARLIGHT EXPRESS-Theater Bochum«
mit einem Freund oder Partner gereist im September 2016, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Unterkunft : Das Badezimmer war schlicht und einfach, auch etwas abgewohnt. Das Duschen war nur mit einem unangenehmen Duschvorhang möglich. Die Entlüftung klappte ebenfalls nicht so richtig. (Note: 3)
  • Reiseleitung: Die Reiseleiterin gab sich zwar Mühe, jedoch war sie unserer Meinung nach etwas überfordert. Ihre Ansprache und Redewendungen waren sehr stockend und stolprig. (Note: 4)
  • Weiterempfehlung: ja

Susanne aus Halle »Hier gehen die Masuren anders«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2016, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Der Haustürservice ist sehr gut. Der Bus war sehr schön und sauber. (Note: 1)
  • Unterkunft : Die beiden ersten Hotels in Bromberg und in Nikoleiken, waren auf Beste. Das Hotel in Thorn konnte da leider nicht so mithalten, Rauchgeruch im Zimmer. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Der Reiseleiter Frank hat seine Aufgaben vollsten erfüllt, er hat uns gut beraten und sehr viel Wissenswertes zu den Land erzählt. Stets höflich und korrekt (Note: 1)
  • Programm: Die Vielfalt, die in der Reise angeboten wurde war, entsprach auch meinen Wünschen. Für meine "Bedürfnisse" wäre ich gerne noch länger in der Marienburg geblieben. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: Wir waren vor 27 Jahren das letzte Mal in Polen. Es hat sich sehr viel zum positiven verändert. Wir werden natürlich davon unseren Freunden berichten. Es ist zumal auch Masuren ein zu schöner Flecken Erde. Vielen Dank allen Mitwirkenden.

Uta aus Dresden »Farbenspiel der Provence & Côte d’Azur«
alleine gereist im Juni 2016, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: negativ: Klimaanlage nicht immer effektiv, keine Steckdose am Platz (Note: 2)
  • Unterkunft : Mulhouse, Arles, Beaulieu gut, Gardasee eher schlecht - sehr laut, Zi. klein und stickig (Note: 2)
  • Reiseleitung: Reiseleitung: besser geht es nicht (Note: 1)
  • Programm: Programm gut zusammengestellt, etwas wenig Zeit an vielen Orten, ein halber Tag Freizeit am Meer wäre gut gewesen (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Paris für Genießer!«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2016, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Personal erstklassig, Reiseleiter und Busfahrer (Note: 1)
  • Unterkunft : der Speiseraum war sehr klein, so dass man in zwei unterschiedlichen frühstücken musste (Note: 1)
  • Programm: Die Zeit im Louvre war zu lang (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Bärbel aus Halle »Disney ALADDIN im Stage Theater Neue Flora in Hamburg«
mit einem Freund oder Partner gereist im Februar 2016, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: der Bus hatte 45 Minuten Verspätung und es waren Minustemperaturen (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Kathi aus Nossen »DAS WUNDER VON BERN im Stage Theater an der Elbe in Hamburg«
mit einem Freund oder Partner gereist im Januar 2016, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: am besten gefallen hat uns der Bordservice, die Toilette und die Sitzfreiheit (Note: 1)
  • Unterkunft : Das Zimmer war ok, es hat nur wenige Gebrauchsspuren im Bad und auf dem Teppich.Ansonsten musste man im 12 Stock lange auf den Fahrstuhl warten aber alles in allem ein gutes Hotel.Frühstücksbuffett und Frühstücksraum waren auch in Ordnung (Note: 2)
  • Reiseleitung: Unsere Reiseleiterin hat sich viel Mühe gegeben sowie der Busfahrer.Sie waren beide sehr nett.Auch die Stadtrundfahrten im Bus und auf dem Boot waren interessant,witzig und unterhaltssam (Note: 1)
  • Programm: Es war alles gut organisiert und nicht zu stressig (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Karina aus Chemnitz »CHICAGO – DAS MUSICAL im Stage Theater des Westens in Berlin - Tagesfahrt«
alleine gereist im Januar 2016, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Reiseleitung: mir hat nicht gefallen, das auf der Heimfahrt noch ein Werbevideo gezeigt wurde, der Tag war anstrengend und demzufolge die Konzentration zur Aufmerksamkeit nicht mehr gegeben. Trotz Video schlafen war nicht möglich, Ton war zu laut (Note: 2)
  • Programm: zwei Stunden Stadtrundfahrt fand ich nicht angebracht. 5:30 bereits ab Chemnitz losgefahren und nachmittags das Musical, da war man schon etwas abgespannt und der Genuss nicht vollkommen. (Note: 3)
  • Keine Weiterempfehlung

Nelke Kastanie aus Sachsen »Venetien: Palazzi, Prosecco und Lagunen«
alleine gereist im September 2015, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Unterkunft : kleines nettes familiengeführtes Hotel (Note: 2)
  • Reiseleitung: nette erfahrene Reiseleiterin (Note: 2)
  • Programm: die Ausflüge nach Venedig (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Allerdings finde ich es nicht angemessen, dass so ein hoher Zuschlag für das Einzelzimmer erhoben wird. Ich denke, die Hälfte des Preises wäre auch ausreuchend. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Anne aus Bielefeld »Krakau: Unterirdisch überirdisch!«
alleine gereist im Mai 2015, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Frühstück sehr üppig, minus, dass im Zimmer das Fenster nicht zu öffnen war, stattdessen Klimaanlage (Note: 2)
  • Programm: kompetent und unaufdringli ch
  • Weiterempfehlung: ja

Iris aus Sachsen »Silvester im Harz«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im Dezember 2014, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Reiseleitung: + Die Reiseleitung war i.O. + Der Busfahrer fuhr sehr umsichtig, Die Ausflugsziele waren gut gewählt. - Personal im Hotel freundlich, aber total unterbesetzt (nur 2 Angestellte). + Die Zimmer waren sauber. - Das Essen war unterdurchschnittlich ("Essen auf Rädern"?) - Der Speiseraum erinnerte an "alte Zeiten" - Der Frühstücksraum benötigt neue Tapeten - Bar geschlossen, Sauna geschlossen, Solarium geschlossen, Schwimmbad geschlossen. - Das Restaurant wurde nicht bewirtschaftet; Außerhalb der Mahlzeiten durften die Aufenthaltsräume nicht benutzt werden (Note: 3)
  • Keine Weiterempfehlung

Klausaus Bautzen »Disneys Der König der Löwen - im Stage Theater im Hafen Hamburg - Vorstellung 15 Uhr«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im November 2014, über 70 Jahre alt:

  • Anreise: Beim Abendessen gab es nur Fisch, für uns Nichtfischesser ein echtes Problem, zur Auswahl stand nur noch Wurst. Toll! (Note: 3)
  • Weiterempfehlung: ja

Brigitte Kreis Görlitz »Irland - grünes Kleinod der Kelten«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2014, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Busfahrer: kompetent, freundlich, humorvoll, tolle Fahrleistung (Note: 1)
  • Reiseleitung: viele Informationen, gleichbleibend freundlich wünscheswert: Kopien von Stadtkarten auch für kleinere Orte, damit man gezielt Sehenswürdigeiten ansteuern kann, da Aufenthalt zeitlich begrenzt (Note: 2)
  • Programm: Ausflüge zu landschaftlichen Sehenswürdigkeiten, Stadtführung in Belfast (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Sylvia aus Sandersdorf »Filmreif! Südengland und Cornwall«
mit einem Freund oder Partner gereist im Mai 2014, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Weiterempfehlung: Das war meine erste Busreise nach England, sonst mit Flugzeug. Ich war sehr angenehm überrascht, das Programm war optimal ausgefüllt, der Fahrer und die Reiseleitung super!!! Kann nur positives weitergeben :-). War vorher sehr unsicher ob alles klappt. Jede Frage wurde beantwortet zw. zurück gerufen. bin sehr zufrieden mit buswelt.de Sylvia Forstner

Anett aus Hirschfelde »"STARLIGHT EXPRESS" im STARLIGHT EXPRESS-Theater Bochum«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Februar 2014, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Unterkunft : Das Bedienungspersonal beim Frühstück war sehr nett, zuvorkommend und sehr aufmerksam. Man hatte wirklich das Gefühl alle Damen machen ihren Job gern. (Note: 1)
  • Reiseleitung: Der Reiseleiter und auch der Busfahrer waren sehr nett und stets bemüht uns die Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Vom Reiseleiter gab es ständig interessante Informationen und auch der ein oder andere Witz wurde erzählt um die ganze Fahrt etwas aufzulockern. Dankeschön (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Krakau: Unterirdisch überirdisch!«
mit einem Freund oder Partner gereist im August 2013, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Anreise: Klimaanlage funktionierte nicht wirklich - stickige Luft, die sich im hinteren Teil staute (Note: 2)
  • Unterkunft : Öffnen der Fenster war nicht möglich - Luft bei vollklimatisierten Räumen ist voller Keime - dazu die Busklimaanlage - Halsschmerzen und Husten sind die Folgen (Note: 2)
  • Reiseleitung: Die Charmeoffensive des Reisleiters war zu sehr auf ältere Damen ausgerichtet - außerdem stören frauenfeindliche Bemerkungen, die er deutlich zu viel machte - ansonsten hat er sich bemüht, uns viel zu bieten und zu erzählen (Note: 2)
  • Programm: Im Wawel fehlte bei der Besichtigung die Kapelle, die Gruften der Jagiellonenkönige, Schatzkammer und Leonardo - Die Reiseleitrin, die zu spät kam, ließ uns dann noch sehr abrupt allein und wir hatten keine Eintrittkarten als Einzelpersonen, so dass wir auch bei der Dame mit dem Hermelin immer die Reisegruppen vorlassen mussten. Nach einer halben Stunde sind wir ohne die Besichtigung gegegangen. - Es sollten vorher alle Eintritte organisiert und den Reiseteilnehmern die Karten ausgehändigt werden. (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: Wenn kleinere organisatorische Veränderungen vorgenommen werden - wie die Besichtigung von Highlights - kann die Reise weiterempfohlen werden

Reisende oder Reisender »Filmreif! Südengland und Cornwall«
alleine gereist im Juni 2013, zwischen 61 und 70 Jahre alt:

  • Unterkunft : Die Bierpreise waren zu hoch! :) (Note: 2)
  • Reiseleitung: Vielleicht sollte rechts am Fenster ein Aufkleber mit "rechts" und "links" angebracht werden - sehr hilfreich für Frauen. :) (Note: 2)
  • Programm: Sehr günstig der etwas längere Aufenthalt in Newquay. Vielleicht sind solche längeren Aufenthalte günstiger? (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Brigitte Tesch aus Halle/ Saale »Internationale Gartenschau Hamburg 2013«
alleine gereist im Mai 2013, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Anreise: Die Gute Betreuung von der Reiseleiterin ,und besonders von den Busfahrer das war eine Frau .Da kann sich mancher Mann eine scheibe abschlagen.War Klasse (Note: 1)
  • Unterkunft : Besonders die Zimmer und Natürlich die betreuung im Hotel (Note: 1)
  • Programm: Auf der Igra in Hamburg war Klasse das mus mann mit erlebt haben,die schifffsfahrt von unser reiseleiterin war gut organiesiert ,genau durch St.Pauli .Und die Überraschung des Reisebüros besichtigung in Wolsburg des Volsauto werk mit Schiffsfahrt durchs gelände ,sowie den Kaffe und Kuchen , (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Ich habe die Reise vin Meiner Chefi und Chef der Fam Heinsoh aus Vlotho zum 60 Geburstag bekommen ,es war noch das Musical- ,König der Löwen " dabei .so das ich nicht sagen kann den Preis .Auf jeden fall Klasse Reise (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Habe Meine Bekannten schon weiterempfohlen

Reisende oder Reisender »Musical Hinterm Horizont - im Stage Theater am Potsdamer Platz in Berlin«
in einer kleinen Gruppe (bis 6 Personen) gereist im August 2012, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: es war sehr heiß und von einer Klimaanlage war nicht viel zu spüren, sonst war Bus super (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Traumhafte Rundreise durch Irland«
mit Kindern / der ganzen Familie gereist im Juli 2012, zwischen 41 und 50 Jahre alt:

  • Anreise: fühlte mich durch die sichere Fahrweise des Busfahreres auch in schwierigen Situationen sicher. (Note: 2)
  • Unterkunft : Insgesamt waren alle Unterkünfte als gut bis sehr gut zu bezeichnen, hinsichtlich Service, Ausstattung etc. waren meine Erwartungen geringer als das tatsächliche Angebot (Note: 2)
  • Reiseleitung: sicherlich viel Wissen vorhanden, jedoch bei der Übermittlung eher gelangweilten, wenig flüssigen Sprachgebrauch. Orga vor Ort klappte hervorragend, Info für die Gäste eher spärlich bis nicht akzeptabel was Abläufe, Uhrzeiten von Ankünften/ Umstieg o.ä. betraf. (Note: 4)
  • Programm: hätte nicht besser sein können...umfangreich, gut organisiert und immer im Preis enthalten (Keine versteckten Kosten) Großes LOB (Note: 1)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Auch hier ein großes Lob hinsichtlich der Preisgestaltung und dem umfangreichen Angebot. (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: Selbstverständlich weiterempfehlen, da ich bereits im Vorfeld trotz einiger Schwierigkeiten bei der Buchung (nicht abhängig vom Veranstalter) und Terminschwierigkeiten hervorragend betreut wurde

Reisende oder Reisender »Paris - für Genießer«
in einer Gruppe mit mehr als 6 Personen gereist im Juni 2012, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Unterkunft : Es fehlte ein Aufenthaltsraum, in den man sich Abends hätte mit den anderen Reisegästen treffen können um sich noch ein bischen auszutauschen (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »Disneys Tarzan - im Stage Theater Neue Flora in Hamburg«
mit einem Freund oder Partner gereist im Oktober 2011, zwischen 21 und 30 Jahre alt:

  • Anreise: sehr netter Fahrer und jeder Wunsch wurde sofort erfüllt... (Note: 1)
  • Unterkunft : das Bett war ein Traum (Note: 1)
  • Reiseleitung: sehr nett und kompetent (Note: 1)
  • Programm: ich empfand die Hafenrundfahrt als uninteressant und unnötig...es war eh kaum etwas zu sehen! (Note: 2)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: war ein wenig teuer, aber damit muss man eben leben ;) (Note: 2)
  • Weiterempfehlung: ja

Reisende oder Reisender »'We Will Rock You' im Theater des Westens in Berlin«
mit einem Freund oder Partner gereist im Juli 2011, zwischen 51 und 60 Jahre alt:

  • Preis-/Leistungs-Verhältnis: Preis wäre bei eigener Anreise nicht erreichbar (Note: 1)
  • Weiterempfehlung: ja
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.