Chiemgau: Krimis, Könige und Kondition

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice
ab
739 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 6 Reisetage
  • 5 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
  • Kinder­ermäßigung
Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 Übernachtungen im 3*-Hotel Kurfer Hof in Bad Endorf
  • 5 x Frühstück
  • 5 x Abendessen
  • Ausflüge: Rosenheim und Wasserburg am Inn, Chiemsee, Kufstein und Kitzbühel, Ruhpolding und Aschau im Chiemgau
  • Stadtrundgang: Rosenheim mit örtlicher Reiseleitung
  • Schifffahrt auf dem Chiemsee zur Herren- & Fraueninsel und zurück
  • Berg- und Talfahrt mit der Panoramabahn in Kufstein
  • Führungen: Schloss Herrenchiemsee, Chiemgau Arena
  • Eintritte: Schloss Herrenchiemsee, Festung Kufstein
  • Nutzung des Hallenbads im Hotel
  • Kurtaxe
  • Reiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Chiemgau: Krimis, Könige und Kondition

"Krimis, Könige und Kondition" - wenn Sie sich die drei großen K dieser Reise einprägen, werden Sie nicht in Versuchung kommen, den Chiemgau im Herzen der bayerischen Alpen versehentlich mit weichem "ch" auszusprechen. Die drei K umreißen außerdem die Agenda unserer Reise in die wunderschöne Landschaft rund um Ihren Urlaubsort Bad Endorf, von dem aus wir täglich ein neues "K"apitel aufschlagen wollen.

Kriminell schön wird es in Rosenheim, wo wir nicht nur eine bayerisch-weißblaue Bilderbuchstadt erleben, sondern auch viele der Drehorte aus der bekannten Krimiserie "Die Rosenheim Cops" wiedererkennen werden. Einen kriminellen Hintergrund hat aber auch unser Trip nach Kufstein in Tirol, beherbergt die hiesige mittelalterliche Festung doch das ehemalige Staatsgefängnis.

Königlich präsentiert sich der Chiemsee. Bayerns größter See ist nicht nur von majestätischer Schönheit, sondern war auch einer der Lieblingsorte von "Märchenkönig" Ludwig II., der sich auf der Herreninsel mit Schloss Herrenchiemsee den Traum von einem bayerischen Versailles erfüllte.

Kondition schließlich steht für die sportliche Bedeutung, die der Chiemgau und das angrenzende Tirol besonders im Winter haben. Mit der Chiemgau Arena in Ruhpolding besuchen wir eine der wichtigsten Stationen im jährlichen Biathlon-Weltcup, in Kitzbühel werfen wir u.a. einen Blick hinauf zur "Streif" - eine der bekanntesten Abfahrtstrecken der alpinen Skifahrer und an der Kampenwand bei Aschau im Chiemgau schweben wir in der Seilbahn über eines der herausforderndsten Klettergebiete der Voralpen.

Wohlfühlhotel mit Hallenbad
Prachtvolles Herrenchiemsee
Besuch der Chiemgau Arena


Programm

1. Tag: Anreise - Bad Endorf
Im bequemen Reisebus fahren Sie zu Ihrem Hotel in Bad Endorf, dem malerischen Tor zum Chiemgau im Alpenvorland.

2. Tag: Rosenheim - Wasserburg am Inn
In Rosenheim erwartet Sie eine weißblaue Bilderbuchstadt mit einem atemberaubenden Alpenpanorama. Bei einer Stadtführung lernen Sie nicht nur die schöne Altstadt, sondern auch die Drehorte der beliebten ZDF-Krimiserie "Die Rosenheim Cops" kennen.

Am Nachmittag besuchen Sie das wie aus einem Märchen erscheinende Wasserburg am Inn, eine der geschichtsträchtigsten Städte Altbayerns. Bei einem individuellen Bummel können Sie die einzigartige Insellage und die sehenswerte mittelalterliche Altstadt erkunden.

3. Tag: Chiemsee
Heute begeben Sie sich auf einen Ausflug zum größten See Bayerns, dem Chiemsee. Nach einer romantischen Schifffahrt zur Herreninsel lernen Sie bei einer Führung das berühmte Schloss Herrenchiemsee kennen. Dieses Schloss wurde von König Ludwig II. von Bayern als Abbild des französischen Schlosses Versailles errichtet. Das Prunktreppenhaus, das Paradeschlafzimmer und die Große Spiegelgalerie sind besonders sehenswert. Das König Ludwig II. - Museum, das im Erdgeschoss des Südflügels untergebracht ist, widmet sich den Lebensstationen des bekannten Monarchen. Der wunderschöne Schlosspark, ebenfalls nach dem Versailler Vorbild gestaltet, lädt zum Flanieren und Verweilen ein.

Im Anschluss geht es mit dem Schiff weiter zur Fraueninsel, deren berühmtes Benediktinerinnenkloster Frauenwörth zu einer der meistfotografierten Sehenswürdigkeiten der Region gehört.

4. Tag: Kufstein - Kitzbühel
Ihr Ausflug führt nach Kufstein in die einzigartige Tiroler Bergwelt. Sie besuchen das imposante Wahrzeichen der Region, die mittelalterliche Festung Kufstein. Nach der Fahrt mit der Panoramabahn erwartet Sie hier das ehemalige Staatsgefängnis, das Heldenorgelkonzert der größten Freiorgel der Welt und verschiedene Museen mit historischen Ausstellungen. Auch das imposante Freiareal mit den typischen Befestigungsanlagen wird Sie beeindrucken.

Nach Ihrem Besuch bleibt noch genügend Freizeit, um durch die charmante Altstadt mit ihrem historischen Flair zu Bummeln.

Die Weiterfahrt führt in das mondäne Kitzbühel. Hier können Sie bei einem individuellen Bummel einen der bedeutendsten Wintersportorte Österreichs kennen lernen und die internationale Atmosphäre genießen. Mit etwas Glück treffen Sie vielleicht eine der bekannten Persönlichkeiten, die in Kitzbühel leben.

5. Tag: Chiemgau Arena - Aschau im Chiemgau
In Ruhpolding besichtigen Sie die bekannte Chiemgau Arena. Bei einer fachkundigen Führung lernen Sie eine der modernsten Wintersportarenen der Welt kennen und erhalten einen interessanten Einblick in die Welt des Biathlon-Sports. Sie werfen einen Blick hinter die Kulissen und erkunden einige Orte in der Arena, die dem Besucher normalerweise nicht zugänglich sind.

Entlang der Deutschen Alpenstraße, der ältesten Ferienstraße Deutschlands, geht es anschließend über Reit im Winkl nach Aschau im Chiemgau. Bummeln Sie durch den malerischen Luftkurort inmitten herrlicher Landschaft oder nutzen Sie die Freizeit für eine Fahrt mit der Seilbahn zur 1.669 m hohen Kampenwand (gegen Aufpreis - witterungsbedingt). Genießen Sie das einmalige Panorama von einem der höchsten Berge der Region, der als Wahrzeichen der Chiemgauer Alpen gilt.

6. Tag: Heimreise
Nach erlebnisreichen Urlaubstagen treten Sie heute die Heimreise an.

Weitere Infos

Hinweis zu den Ausflügen: Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 
Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden!
Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik "Länder". Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen.
Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen.
Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.
Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):
Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten.
Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).
Absagefrist durch den Veranstalter:Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich der Veranstalter vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter §7.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
der Veranstalter sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. der Veranstalter sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie "gut zu Fuß" sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung).
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).
Zahlung & Reiserücktritt bei der Veranstalter:Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Veranstalter GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.

Hinweis bei Hotelaufenthalt:
Die angegebene Hotelklassifizierung ist landestypisch.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei allen Mehrtagesfahrten und vielen Tagesfahrten werden 4-Sterne-Reisebusse eingesetzt. Freuen Sie sich auf Busse mit Klimaanlage und WC sowie Sitze mit verstellbaren Rücklehnen und Fußstützen. In der Bordküche mit Kühlbox hält Ihr Reiseleiter oder Busfahrer kalte und warme Getränke, Würstchen und Suppen für Sie bereit.
Es wird sorgfältig mit ausgewählten Busunternehmern zusammen gearbeitet, die unsere hohen Ansprüche an Komfort und Sicherheit erfüllen. Die freundlichen und hilfsbereiten Busfahrer fahren sicher und vorrausschauend. Sie sind speziell für den Reiseverkehr ausgebildete Busfahrer.
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 75 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 26 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Kurfer Hof
Leider kein Bild vorhanden


Lage

Ihr Hotel in Bad Endorf empfängt Sie in ruhiger Lage mit bayerischer Gemütlichkeit und einer herzlichen Wohlfühlatmosphäre.

Zimmer

Die liebevoll eingerichteten Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Radio und Telefon ausgestattet.

Hoteleinrichtungen

Im gemütlichen Restaurant erwarten Sie bayerische Schmankerl und echte Gaumenfreuden. Das Hallenbad und die Sauna laden zum Entspannen ein.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.kurferhof.de
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer802,00 €
Doppelzimmer739,00 €
Kinderermäßigung
pro Person
Reisende bis zu 12 Jahren sparen:
(Max. ein Kind im Zimmer mit einem Vollzahler)
-10,00 %
Reisende bis zu 12 Jahren sparen:
(Erstes Kind im Zimmer mit zwei Vollzahlern)
-10,00 %
Reisende bis zu 12 Jahren sparen:
(Zweites Kind im Zimmer mit zwei Vollzahlern)
-5,00 %

Maßgeblich für die Kinderermäßigung ist das Alter bei Reiseantritt. Die Ermäßigung wird Ihnen beim letzten Buchungsschritt angezeigt.

buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.