Comer See: Klein Hollywood mit Alpenflair

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Bergamo, Como, Brunate, Bellagio, Menaggio, Tremezzo, Mailand, Tirano
ab
919 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 7 Reisetage
  • 6 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Hotels & Verpflegung
  • 6 Übernachtungen im 4*-Hotel Corazziere & La Casa del Mulino in Merone
  • 6 x Frühstück
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Abendessen als 4-Gang-Menü inkl. Wasser und 1/4 l Wein
  • Ausflüge & Besichtigungen
  • Ausflüge: Como, Lugano, Varenna, Bellagio, Menagio, Bergamo
  • Stadtführung: Bergamo mit örtlicher Reiseleitung
  • Auf- und Abfahrt mit der Standseilbahn Como - Brunate
  • Auf- und Abfahrt mit der Zahnradbahn Bergamo
  • Eintritt: Villa Carlotta in Tremezzo
  • Schifffahrt auf dem Comer See (Varenna - Bellagio - Menaggio/Tremezzo)
  • Fahrt im Bernina-Express von Tirano nach St. Moritz (2. Klasse, Panoramawagen)
  • Willkommensdrink
  • Besichtigung Weinkellerei inkl. Weinprobe im Franciorta-Gebiet
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Reiseleitung
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Comer See: Klein Hollywood mit Alpenflair

Was haben Brad Pitt, Madonna, George Clooney und Konrad Adenauer gemeinsam? Sie alle liebten oder lieben den Comer See. "Klein-Hollywood" ist die Gegend aber auch, weil sie Filmen wie Casino Royale, Star Wars, Ocean's 12 und vielen anderen als Kulisse diente.

Wir finden, das ist Grund genug, sich selber anzuschauen, was die Stars am drittgrößten italienischen See so magisch anzieht und laden Sie herzlich ein, uns zu begleiten. Den ersten Überblick verschaffen wir uns nach einer Fahrt mit der Brunate-Standseilbahn. Rund um den See zeugen die historischen Villen und Paläste davon, dass seine Ufer schon immer bevorzugtes Refugium vermögender Anwohner war. Gleiches gilt für Lugano, nach Genf und Zürich die dritte Finanzmetropole der Eidgenossen. Kultur und Musik sind die Aushängeschilder Mailands mit der Oper "La Scala" und dem berühmten Mailänder Dom, das Sie im Rahmen eines fakultativen Ausflugs am Freizeittag unserer Reise besuchen können.

Doch damit noch nicht genug von der High-Society! Bei einer Fahrt mit dem Bernina-Express gehören Sie -  rein höhenmäßig - plötzlich selbst dazu und erleben am Ziel St. Moritz einen weiteren Lieblingsort des internationalen Jet-Set. In Bergamo krönen wir unseren Besuch mit der Standseilbahnfahrt in die historische Altstadt und bei einer Weinverkostung im Franciacorta-Gebiet sagen wir Ciao mit einem Salute auf fünf Tage Jet-Set-Leben. Spätestens jetzt ist es keine Frage mehr, warum die Stars hier so gerne wohnen: Einfach, weil Sie es können.

Fahrt mit dem Bernina-Express durch die Schweizer Alpen
Ausflug nach Bergamo mit Weinverkostung
Besichtigung der Villa Carlotta
Schifffahrt auf dem Comer See

Reiseablauf:

1. Tag:  Anreise nach Merone
Mit gepackten Koffern begeben Sie sich heute im modernen Reisebus auf die Fahrt in Ihren Urlaubsort Merone, wo Sie bereits im 4*-Sterne Hotel Corazziere & La Casa del Mulino erwartet werden.

2. Tag: Como - Lugano
Sie unternehmen heute zunächst einen Ausflug nach Como. Mit seiner reizvollen Lage am südwestlichen Ufer des Comer Sees und von Bergen umgeben, ist Como ein beliebter Ausflugsort. Sie lernen die Stadt mit ihren faszinierenden Sehenswürdigkeiten, wie den Dom und das Rathaus, kennen. Highlight ist die Auffahrt mit der Standseilbahn von Como nach Brunate, wo Sie noch einmal einen tollen Blick auf den Comer See genießen können.
Am Nachmittag reisen Sie weiter in das schweizerische Lugano. Die wohlhabende Stadt liegt eingebettet von Bergen am Nordufer des Luganer Sees an einer Bucht. Zahlreiche Bauten im lombardischen Stil, verschiedene Museen und die ausgezeichnete Lage direkt am See laden zum Entdecken und Erleben der Stadt ein. An der Seepromenade befindet sich der Belvedere-Garten, der schon im Frühjahr mit der Kamelienblüte lockt.

3. Tag:  Schifffahrt Comer See (Varenna - Bellagio - Menaggio) - Besichtigung der Villa Carlotta
Heute führt Sie die Reise an und auf den Comer See. Sie reisen zunächst in das schöne Örtchen Varenna. Hier finden Sie bunte Häuser und alte Villen, blühende Zypressen und einen idyllischen alten Fischerhafen. Ein wundervoller Seeblick und zahlreiche kleine und autofreie Gassen verleihen Varenna einen besonderen Charme. Sie nehmen an einer Schifffahrt teil, die Sie zuerst nach Bellagio bringt. Das wundervolle Panorama über einen Großteil des zentralen Vorgebirges des Larios ist unter anderem der Grund, dass Bellagio als einer der schönsten Urlaubsorte überhaupt gilt. Das alte Fischerdorf besticht mit seinen bunten Häusern und steilen Gassen. Einladende Restaurants, Pizzerien und kleine Geschäfte bieten sich optimal für einen Bummel an. Im Anschluss fahren Sie mit dem Schiff weiter in das elegante Städtchen Menaggio. Romantische Gassen und eine historische Altstadt mit Pfarrkirche verleihen dem beliebten Urlaubsort ein besonderes Flair.
Am Nachmittag führt Sie Ihr Ausflug schließlich nach Tremezzo zur Besichtigung der Villa Carlotta. Ursprünglich eine Sommerresidenz aus dem 18. Jahrhundert, dient die Villa heute als Museum, welches von einer großzügigen und mehrfach gegliederten Parkanlage umgeben ist. Sie befindet sich auf der obersten von 5 Terrassen, die in den Hang angelegt wurden. Eine doppelläufige Treppe führt vom Seeufer aus über die Terrassen zur Villa. Bekannt ist die Villa Carlotta vor allem wegen ihrer ca. 8 Hektar großen Parkanlage, die in den italienischen Garten, den Rhododendron- und Azaleengarten, den Bambusgarten sowie Steingarten und den Englischen Garten unterteilt ist. Auch das Museum in Inneren wird Sie mit seinen zahlreichen Schätzen und Kunstwerken in Erstaunen versetzen. Lassen Sie sich vom Marmor-Zimmer beeindrucken und entdecken Sie, wie die Prinzessin Charlotte von Preußen hier einst gelebt hat.

4. Tag:  Freizeit oder Ausflug nach Mailand (fak.)
Genießen Sie Ihre Freizeit in Ihrem Urlaubsort Merone oder besuchen Sie mit uns Mailand - Italiens heimliche Hauptstadt und eine der attraktivsten Metropolen der Welt. Mailand ist zudem Sitz der größten Börse und wichtiger Banken von Italien. Viele Besucher kennen Mailand als Stadt der Mode, doch auch in kultureller Hinsicht hat die Metropole Einiges zu bieten. Vor Ort erwartet Sie ein örtlicher Reiseleiter und nimmt Sie mit auf eine Stadtführung. Dabei sehen Sie unter anderem das weltberühmte Opernhaus "La Scala" oder den mit tausenden von Statuen und Spitztürmchen verzierten gotischen Dom, den Sie auch von Innen besichtigen werden. Außerdem sehen Sie während der Stadtführung die Passage Galleria Vittorio Emanuele II. mit den eleganten Geschäften und historischen Cafés und das großartige Castello Sforzesco.

5. Tag:  Fahrt mit dem Bernina-Express durch die Schweizer Alpen
Ihr Reisebus bringt Sie heute nach Tirano. Hier startet Ihr Bahnausflug mit dem Bernina-Express durch die Schweizer Alpen nach St. Moritz. Auf einer der schönsten Eisenbahnstrecken Europas lassen Sie sich von unvergesslichen Landschaften und aufragenden Gipfeln faszinieren. Sie erleben eine fantastische Zugfahrt, wobei die Fahrt über das berühmte Kreisviadukt bei Brusio sicherlich der Höhepunkt dieses Tages sein wird. In St. Moritz angekommen, genießen Sie noch Ihre Freizeit in einem der bekanntesten Ferienorte der Welt. Der exklusive Ort befindet sich in einer einzigartigen Traumkulisse inmitten der Oberengadiner Seenlandschaft auf einer Höhe von 1.856 Metern. Weltweit steht die Qualitätsmarke St. Moritz für Stil, Eleganz und Klasse. Anschließend bringt Sie Ihr Reisebus bequem wieder zurück in Ihren Urlaubsort.

6. Tag:  Stadtführung in Bergamo - Weinverkostung im Franciacorta-Gebiet
Ihr heutiges Ausflugsziel ist die märchenhafte Stadt Bergamo. Nur 50 km von Mailand entfernt befindet sich die auf einem Hügel gelegene Altstadt. Die herrliche Lage am Alpenrand, der historische Stadtkern und die hervorragende Küche machen Bergamo zu einem beliebten Ausflugsziel. Wie eine Festung geschützt, ist Bergamos Oberstadt von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben. Da hier keine Fahrzeuge erlaubt sind, erreichen Sie die Oberstadt mit einer Zahnradbahn. In aller Ruhe können Sie dann durch die Gassen spazieren. Gemeinsam mit einem örtlichen Reiseleiter begeben Sie sich von der Piazza Vecchia aus auf Erkundungstour, bei der Sie den Dom, das Baptisterium, die Kirche Santa Maria Maggiore mit der Colleoni-Kapelle und den Palazzo della Ragione entdecken. Im Anschluss fahren Sie in das berühmte Weinanbaugebiet Franciacorta. Hier entstehen edle Schaumweine in aufwändiger Flaschengärung. Vor Ort besuchen Sie eine Weinkellerei und werden im Nachgang natürlich auch eine Kostprobe vornehmen.

7. Tag: Heimreise
Heute treten Sie mit vielen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an.

Weitere Infos

Ausflug nach Mailand
Der Tagesausflug nach Mailand inkl. örtlicher Reiseleitung und Besuch des Mailänder Doms ist vorab zum Preis von 26,00 € pro Person buchbar (Mindestteilnehmerzahl: 25).

Essensgewohnheiten in Italien:
Das italienische Frühstück ist traditionell karg. Meist gibt es einen Espresso oder einen Cappuccino, dazu ein Brioche oder Cornetto (Hörnchen). Die "gehaltvolle" Mahlzeit findet mittags bzw. abends statt. Dabei wird ein mehrgängiges Menü serviert. In den Hotels sind die Mahlzeiten, besonders das Frühstück, an die Bedürfnisse der internationalen Gäste angepasst. Erwarten Sie bitte dennoch nicht die gleiche Auswahl und Vielfalt beim Frühstück wie Sie es in Deutschland gewöhnt sind.

Hinweis zu den Ausflügen:
Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":
Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Schweiz
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Alle Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen auch seit einem Jahr abgelaufen sein. Es wird aber empfohlen, gültige Reisedokumente mit sich zu führen.
Visum: Deutsche können sich ür bis zu drei Monate in der Schweiz visumsfrei aufhalten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei allen Mehrtagesfahrten und vielen Tagesfahrten werden 4-Sterne-Reisebusse eingesetzt. Freuen Sie sich auf Busse mit Klimaanlage und WC sowie Sitze mit verstellbaren Rücklehnen und Fußstützen. In der Bordküche mit Kühlbox hält Ihr Reiseleiter oder Busfahrer kalte und warme Getränke, Würstchen und Suppen für Sie bereit.
Es wird sorgfältig mit ausgewählten Busunternehmern zusammen gearbeitet, die unsere hohen Ansprüche an Komfort und Sicherheit erfüllen. Die freundlichen und hilfsbereiten Busfahrer fahren sicher und vorrausschauend. Sie sind speziell für den Reiseverkehr ausgebildete Busfahrer.
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 75 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 26 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Corazziere & La Casa del Mulino
Leider kein Bild vorhanden


Lage
Das 4*-Hotel Rural Resort Corazziere & La Casa del Mulino, direkt am Ufer des Flusses Lambro gelegen, befindet sich im ländlichen Merone zentral zwischen Comer See und Mailand. Dabei umgibt das Hotel eine große und gepflegte Parkanlage mit Blick auf einen Pinienwald. 

Zimmer
Die modern gestalteten 72 Zimmer des Hauses sind ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, Minibar, Klimaanlage, Telefon, Safe, TV und kostenfreiem W-LAN. 

Hoteleinrichtung
Das Hotel heißt Sie mit einem gemütlichen Restaurant, einer gepflegten Parkanlage, einem beheizten Außenpool (saisonal geöffnet) und einem traditionellen Wein- und Spirituosenkeller willkommen. Genießen Sie Ihren freien Tag in der Hotelanlage und nutzen Sie den kleinen Wellnessbereich (gg. Gebühr) mit Sauna, Bio-Wellness-Dusche und mit Liegestühlen ausgestattete Sonnenterasse mit Blick auf den Pinienwald. Auch ein Fitnessraum sowie Leih-Fahrräder stehen den Gästen zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.corazziere.it/en/
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.046,00 €
Doppelzimmer919,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Tagesausflug nach Mailand inkl. örtlicher Reiseleitung und Besuch des Mailänder Doms 26,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.