Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Bath, Bristol, Plymouth, Tintagel, Land's End, St. Ives

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung/ Halbpension im Raum Lille/Calais
  • Fährüberfahrt Frankreich - Dover - Frankreich
  • 1 x Übernachtung/ Halbpension im Holiday Inn Bristol Filton
  • 3 x Übernachtung/ Halbpension im Hotel Duke of Cornwall in Plymouth
  • Ganztagesreiseleitung an Tag 3 - 5
  • 1 x Eintritt Tintagel Castle
  • 1 x Eintritt Lanhydrock House & Garden
  • 1 x Eintritt Eden Project
  • 1 x Eintritt Stonehenge
  • Kurtaxe
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Cornwall

1. Tag: Anreise über Aachen.
Schlendern Sie durch die schöne Altstadt Aachens und bewundern Sie den Aachener Dom, bevor es weiter in den Raum Lille/Calais zu Ihrer Zwischenübernachtung geht.

2. Tag: Dover - Bath - Bristol.
Nach dem Frühstück brechen Sie auf zur Überquerung des Ärmelkanals. Bereits von weitem strahlen Ihnen (bei gutem Wetter) die berühmten weißen Klippen von Dover entgegen. Bath liegt zwischen den Hügelketten der Cotswolds und Mendip Hills, im Tal des Avon. Eine der bekanntesten Städte Englands lockt ihre Besucher nicht nur mit heißen Quellen des Mineralbads; die elegante und anmutige Stadt ist außerdem reich an Kultur. Nachdem Sie auf eigene Faust Bath erkundet haben, geht es weiter in Ihr gebuchtes Hotel im Raum Bristol.

3. Tag: Bristol - Plymouth.
Entlang durch das Landesinnere geht es für Sie heute in die Welt der Mythen und Legenden. Zu Cornwalls berühmtesten Orten gehört Tintagel. Auf einem 100 Meter hohen Felsen direkt am Meer befinden sich die Ruinen einer Normannen- sowie Keltenburg. Schenkt man den vielen Legenden um diesen Ort Glauben, so wurde König Artus hier geboren. Der Bergfried "Keep" stammt aus dem 13. Jahrhundert und kann, wie auch Merlins sagenumwobene Grotte, die Pfarrkirche und das alte Herrenhaus des Post Office besichtigt werden. Anschließend fahren Sie weiter nach Plymouth, wo Sie ihr Hotel für die nächsten 3 Nächte beziehen. Die alte Hafenstadt Plymouth verfügt über den größten See- und Kriegshafen Englands. Das alte Fischerviertel Plymouths, "The Barbican", lädt zu einem Spaziergang ein. Nutzen Sie die Möglichkeit, in einem der vielen Pubs einzukehren.

4. Tag: Cornwall - auf den Spuren der Rosamunde Pilcher.
Heute entdecken Sie die berühmtesten Fleckchen Cornwalls bei einer Rundfahrt. Die malerischen Steilküsten, die traumhaften Strände und die typisch cornischen Gärten dienten vielen Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen als Drehort und wollen jetzt in Natura von Ihnen bestaunt werden. Der Fotostopp am St. Michael's Mount ist sicher einer der Höhepunkte Ihres Tages. Die auf einer Gezeiteninsel liegende Klosterfestung wurde zu einem mächtigen Herrenhaus umgebaut und bietet einen beeindruckenden Anblick. Während man die Insel bei Ebbe über einen schmalen Damm zu Fuß erreichen kann, ist man bei Flut auf ein Boot angewiesen. Ihr nächstes Ziel ist der westlichste Punkt Englands, Land's End genannt. Hier warten 60 Meter hohe Steilküsten auf Sie. Besuchen Sie anschließend noch das malerische, bei vielen Künstlern beliebte Fischerdorf St. Ives um Ihren traumhaften Reisetag zu beenden.
(Achtung, das Gelände um die Stadt ist sehr steil. Der Bus parkt oberhalb der Stadt - runter müssen Sie laufen, hinauf stehen zum Teil Shuttlebusse (zahlbar vor Ort) zur Verfügung).

5. Tag: Lanhydrock House und Eden Projekt.
Nach dem Frühstück besichtigen Sie eines der schönsten Herrenhäuser Cornwalls - Lanhydrock House. Etwa fünf Kilometer südlich von Bodmin liegt Lanhydrock House auf einem Hügel, der von einer fast 400 Hektar großen Garten-und Parklandschaft umgeben ist. Das imposante Herrenhaus wurde ursprünglich im 17. Jahrhundert erbaut, doch wurden große Teile davon bei einem Brand in 1881 zerstört. Anschließend wird Sie die Pflanzenvielfalt des Eden Project mit seinen außergewöhnlichen Gewächshäusern überraschen. Das so genannte Eden Project zeigt auf sehr beeindruckende Weise das Zusammenleben von Menschen und Pflanzen. Dazu wurde eine gigantische Gartenanlage mit einer Fläche von über 50 Hektar in einem teils 60 Meter tiefen Krater errichtet. Die Anlage beherbergt riesige, wabenförmige, zusammenhängende Gewächshäuser. Unter ihnen ist auch, mit den Maßen von etwa 200 x 100 x 45 Metern, das größte Gewächshaus der Welt zu finden.

6. Tag: Stonehenge.
Nach dem Frühstück brechen Sie wieder auf in Richtung europäisches Festland. Unterwegs sollten Sie es sich nicht entgehen lassen, die Steinkreise von Stonehenge zu besuchen. Noch immer ist das Geheimnis dieser Anlage nicht geklärt, doch man vermutet, dass es sich hierbei vor etwa 5000 Jahren um ein Sonnenheiligtum gehandelt haben soll. Das prähistorische Monument aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. ist von einer geheimnisvollen Aura umgeben. Anschließend Fährüberfahrt über den Ärmelkanal und Übernachtung im Raum Calais/Lille.

7. Tag: Heimreise über Trier.
Mit vielen unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck, treten Sie die Heimreise an. Bummeln Sie nochmals durch Trier.

Seit dem 1. Oktober 2021 benötigen EU-Staatsbürger für die Einreise nach Großbritannien einen Reisepass. Der Personalausweis wird nicht mehr anerkannt.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Großbritannien
WICHTIG: EU-Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Großbritannien einen Reisepass. Der Personalausweis wird nicht mehr als Reisedokument anerkannt.

Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Kinderreisepass: Ja
Personalausweis: NEIN
Vorläufiger Personalausweis: NEIN
Gültigkeit der Ausweise: Das Reisedokument muss bis zum Ende der Reise gültig sein.

Visum: Für Einreisen touristischer Art ist bei einer Aufenthaltsdauer von bis zu 180 Tagen für Reisende mit deutscher Staatsangehörigkeit kein Visum erforderlich.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(0% Weiterempfehlung)

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen.

-><-
Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Gutes Mittelklassehotel
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen in einem guten Mittelklassehotel. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC.
In welchem konkreten Hotel Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Derzeit leider nicht buchbar.
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.