Cornwall und Südengland

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Echterdingen Sparzustieg OHNE Haustür-Taxi-Service
Reiseziele: Rye, Southampton, Salisbury, Stonehenge, Sidmouth, Falmouth, Marazion, Dartmoor, Torquay, Wells, Exeter, Bath
ab
1.850 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 9 Reisetage
  • 8 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • TAXI-Service
  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus
  • Fährüberfahrt Calais-Dover
  • 8 x Übernachtung/ Halbpension in teils modernen, teils typisch englischen Hotels mit "Full English Breakfast"
  • Fahrt mit der Dampfeisenbahn
  • Flug London-Heathrow - Stuttgart
  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm
  • handlicher Reiseführer
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Cornwall und Südengland

Ganz England ist eine einzige Schatztruhe mit altertümlichen Städtchen, die mit üppigem Blumenschmuck und knorrigen Fachwerkhäuschen miteinander wetteifern. Erhabene mittelalterliche Kathedralen, verfallene Schlösser und stilvoll restaurierte Herrenhäuser prägen das Land ebenso wie eine vielfältige, in tausend Grüntönen schwelgende Landschaft, die an den Gestaden der Kanalküste mit mediterraner Vegetation überrascht.

Entlang der Südküste Englands können Sie ein abwechslungsreiches Farbenspiel unterschiedlicher Klippenformationen sehen.

Besonderheiten und Höhepunkte:

Mit der Eisenbahn entlang der Küste
Greenway, das Landhaus von Agatha Christie
Hotels mit sehr guter Küche

1. Tag: Anreise nach Dover
Anreise durch Frankreich oder Belgien nach Calais. Dort erste Übernachtung.

2. Tag: Rye und die Kreidefelsen
Am frühen Morgen geht es mit der Fähre über den Kanal nach Dover. Die englische Küste grüßt mit weißen Kreidefelsen. Entlang der Küste geht es in das romantische Städtchen Rye. Stadttor, Burg und Kirche zeugen vom Wohlstand im Mittelalter. Die kleinen Gassen bieten viele Fotomotive. Die Fahrt geht weiter entlang der Küste mit ihren schönen weißen Klippen. Zu den schönsten Stellen gehört der Leuchtturm Beachy Head oberhalb von Eastbbourne. Am späten Nachmittag Fahrt nach Southampton, hier zwei Übernachtungen.

3. Tag: Salisbury - Stonehenge
Fahrt nach Salisbury, von weitem sichtbar ist der Vierungsturm der Kathedrale St. Mary. Diesen Anblick hat Constable schon im 18. Jh. mit seinen Landschaftsbildern berühmt gemacht. Besichtigung der frühgotischen Kathedrale. Das Innere beherbergt alte Glasfenster, Grabmale, eine wunderbare Marienkapelle und einen besonders schönen Kreuzgang. Im Kapitelsaal befindet sich eines der wenigen Exemplare der Magna Charta, der englischen Verfassung aus dem Mittelalter. Weiterfahrt nach Stonehenge. Spaziergang und Besichtigung der rätselhaften prähistorischen Monolithen, die mit ihrem Alter von fast 4000 Jahren das gewaltigste frühsteinzeitliche Denkmal Europas sind.

4. Tag: Sidmouth
Weiter geht es nach Westen. Das Farbspiel der Klippen wechselt an der Jurassic Coast zwischen Ocker- und Rottönen. Das reizende Städtchen Sidmouth ist gerahmt von mächtigen roten Steilklippen. Genießen Sie insbesondere die üppige Vegetation, die geradezu Mittelmeercharakter hat. Die Fahrt geht quer durch Devon und
Cornwall bis zum Hotel in Falmouth (im Mai), hier zwei Übernachtungen. Im August übernachten Sie in Bodmin.

5. Tag: Land's End
Über Marazion und einem Fotostopp bei der Klosterinsel St. Michael's Mount zum westlichsten Punkt Cornwalls, Land's End. Hier tosen die Wellen besonders eindrucksvoll an die Felsklippen. Abstecher zum Minack Theatre, ein einzigartiges Amphitheater direkt über der Brandung des Meeres. Nachmittags Aufenthalt im Künstler- und Touristenstädtchen St. Ives, bekannt aus den Verfilmungen der Rosamunde Pilcher Romane.

6. Tag: Pencarrow oder Lanhydrock House
Am Vormittag besuchen Sie eines der klassischen Herrenhäuser von Cornwall. Es geht zum Pencarrow House mit dem Charme eines privaten Anwesens, in dem schon mehrere Pilcher-Romane verfilmt wurden oder zu Lanhydrock House, das man von der Küche bis zum Dachboden besichtigen kann. Lassen Sie sich von den riesigen Gärten verzaubern. Anschließend geht die Fahrt durch das geheimnisvolle Dartmoor, vorbei an Princetown mit seinem berüchtigten Gefängnis, mit einem Aufenthalt in Postbridge, dessen alte Granitbrücke ein zauberhaftes Fotomotiv darstellt. Immer wieder kann man den herrlichen Ausblick über die wilde Landschaft genießen.
Im Raum Exeter zwei Übernachtungen.

7. Tag: Torquay - Dartmouth
Nun geht es an die "Englische Riviera" nach Torquay, Heimat der bekannten Kriminalschriftstellerin Agatha Christie. Deren Landhaus erreichen Sie stilvoll mit der Dampfeisenbahn bei einer Fahrt entlang der Küste. Das Landhaus Greenway erhebt sich in einem großen Park oberhalb des Flusses Dart. Später geht es mit dem Dampfzug weiter und schließlich mit der Fähre nach Dartmouth. Eine gotische Kirche, reizende Gassen und Treppen, sowie die aus dem 17. Jh. stammende Fachwerkhausreihe "Butterwalk" machen den Besuch lohnenswert. Am Nachmittag gibt es noch einen Abstecher ins Dartmoor nach Widecombe-in-the-Moor.

8. Tag: Exeter - Wells
Am Vormittag Besuch der mächtigen Kathedrale von Exeter mit von Figuren geschmückter Fassade. Über Glastonbury geht es nach Wells. Besichtigung der gotischen Kathedrale, die schon wegen ihres Skulpturenreichtums sehenswert ist. Einzigartig ist die Vierung. Im Querschiff findet sich eine historische astronomische Uhr. Stimmungsvoll ist der Kreuzgang. Auch in Wells findet sich ein eindrucksvoller Kapitelsaal. Es bleibt noch Zeit für einen Bummel über Vicar‘s Close, der ältesten Straße Englands. Weiter zur Übernachtung nach Bristol.

9. Tag: Bath - Rückflug
Fahrt nach Bath. Bath wurde 1988 von der UNESCO als Stadtensemble zum Weltkulturerbe erklärt. Besichtigung der ältesten englischen Kurstadt. Sie sehen die lichtdurchflutete Abteikirche sowie die auf beiden Seiten mit Läden bebaute Pulteney Bridge, die im florentinischen Stil über den Avon gespannt ist. Bestes Beispiel für den georgianischen Baustil im 18. Jh. sind der Royal Crescent und der Circus. Es bleibt noch Zeit für einen Bummel durch die hübschen kleinen Gassen. Es besteht auch die Möglichkeit das Roman Bath zu besichtigen (Eintritt ca. € 20). Oder Sie nutzen die Gelegenheit stilvoll im viktorianischen Pump Room einen noblen Afternoon Tea zu genießen. Das dort ausgeschenkte berühmte Heilwasser stammt direkt aus einer unterirdischen Quelle, die die einzige ihrer Art in Großbritannien ist. Dann weiter nach Heathrow zum Flughafen und Rückflug nach Stuttgart.

Seit dem 1. Oktober 2021 benötigen EU-Staatsbürger für die Einreise nach Großbritannien einen Reisepass. Der Personalausweis wird nicht mehr anerkannt.

Weitere Infos

Ihre Reiseleitung: Klaus J. Loderer, Bauhistoriker
Stornostaffel B
Bei dieser Reise benötigen Sie einen Reisepass gültig bis mind. 6 Monate nach Rückkunft.

Bei Buchung eines Sparzustiegs, also bei Zustiegen ohne die Angabe "Haustür-Taxi-Service" entfällt der ansonsten inkludierte "Taxi"-Service.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Großbritannien
WICHTIG: EU-Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Großbritannien einen Reisepass. Der Personalausweis wird nicht mehr als Reisedokument anerkannt.

Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Kinderreisepass: Ja
Personalausweis: NEIN
Vorläufiger Personalausweis: NEIN
Gültigkeit der Ausweise: Das Reisedokument muss bis zum Ende der Reise gültig sein.

Visum: Für Einreisen touristischer Art ist bei einer Aufenthaltsdauer von bis zu 180 Tagen für Reisende mit deutscher Staatsangehörigkeit kein Visum erforderlich.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Der Einsatz von modernsten und technisch einwandfreien Fahrzeugen ist ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Reise.
Es werden seit 1952 ausschließlich in Ulm produzierte Setra-Neufahrzeuge aus dem Hause EvoBus eingesetzt.
Alle Reisebusse sind mit
- mindestens 4 Sterne klassifiziert und
- bieten neben einem bequemen Sitzabstand von 83cm
- auch Klimaanlage, WC, Bordküche, Kühlschrank
- sowie die komfortabelsten Sitze mit Fußrasten.
Egal mit welchem Bus Sie unterwegs sind, Sie können sich auf die modernste Technik und den höchstmöglichen Komfort- und Sicherheitsstandard verlassen.
Getränke im Bus
In allen Bussen stehen Ihnen Getränke gegen eine kleine Gebühr zur Verfügung.
Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 9 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Heideker Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.



Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Vorgesehene Hotels für den Reisezeitraum 21.05. - 29.05.22

3 * Best Western, Sure Hotel Tunnel, Calais- Coquelles
4 * Jurys Inn - Leonardo Hotels, Southampton
3 * Penmorvah Manor Hotel, Falmouth
3 * The Devon Hotel, Exeter
4 * Hampton by Hilton Bristol City Centre

Vorgesehene Hotels für den Reisezeitraum 31.07. - 08.08.22


3 * Best Western, Sure Hotel Tunnel, Calais- Coquelles
4 * Jurys Inn - Leonardo Hotels, Southampton
3 * Lanhydrock Hotel, Bodmin
3 * Exeter Court Hotel, Exeter
4 * Hampton by Hilton Bristol City Centre
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer2.250,00 €
Doppelzimmer1.850,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.