Danzig - Wunderschöne Dreistadt an der Ostseeküste

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Abholservice ab/bis Haustür
Reiseziele: Danzig, Sopot (Zoppot), Gdynia (Gdingen), Oliwa, Malbork (Marienburg)
ab
675 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 5 Reisetage
  • 4 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haus-zu-Haus Service
  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • Bus-Service und Treuepass
  • örtliche Reiseleitung während der Ausflüge
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • 1 x Abendessen am Anreisetag
  • Stadtbesichtigung Danzig
  • Ausflug Danziger Bucht mit Zoppot und Gdingen
  • Kathedrale zu Oliwa inkl. Orgelkonzert
  • Spaziergang auf der Mole Zoppot
  • Reiseführer
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Danzig - Wunderschöne Dreistadt an der Ostseeküste

Danzig ist eine der attraktivsten Städte Polens. Sowohl die Lage als auch ihre Geschichte und die Vielzahl von Baudenkmälern ziehen jährlich Tausende von Besuchern an. Danzig ist die "Meerhauptstadt" Polens und zugleich ein bedeutendes Zentrum für Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Lassen Sie sich vom liebenswerten Charme der Ostseemetropole verzaubern.

Danzig - Wunderschöne Dreistadt an der Ostseeküste
Danzig ist eine der attraktivsten Städte Polens. Sowohl die Lage als auch ihre Geschichte und die Vielzahl von Baudenkmälern ziehen jährlich Tausende von Besuchern an. Danzig ist die "Meerhauptstadt" Polens und zugleich ein bedeutendes Zentrum für Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Lassen Sie sich vom liebenswerten Charme der Ostseemetropole verzaubern.

1. Tag: Anreise Danzig
Über den Grenzübergang Pomellen erreichen Sie gegen Abend Danzig. Die Stadt ist mit dem Kurort Zoppot (Sopot) und der Hafenstadt Gdingen (Gdynia) zur "Dreistadt" verschmolzen, die sich über die gesamte Westseite der Danziger Bucht erstreckt.

2. Tag: Stadtbesichtigung Danzig
Am Vormittag Stadtführung durch die geschichtsträchtige Altstadt von Danzig. Erleben Sie die vergangene Welt der Kaufleute und Patrizier: das Rathaus, die Marienkirche, den Speicher, das Krantor oder der lange Markt sind nur einige Punkte. Nutzen Sie die zentrale Lage Ihres Hotels am Nachmittag für eigene Erkundungen in der einzigartigen, restaurierten Altstadt von Danzig.

3. Tag: Zoppot - Gdingen
Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Danziger Bucht zunächst nach Zoppot. Der Ort gilt als das traditionsreichste und eleganteste Seebad Polens, besitzt viele schöne alte Villen und verfügt über die längste Mole Europas. In der romanisch-gotischen Kathedrale von Oliwa können Sie bei einem Konzert den Klängen der alten Orgel lauschen.

4. Tag: Kaschubische Schweiz - Marienburg
Nutzen Sie den Tag für einen Ausflug durch das Gebiet der Kaschuben und der südöstlich von Danzig gelegenen Marienburg (Malbork), eine der gewaltigsten Burganlagen Europas. Höhepunkt ist der Besuch der Marienburg. Sie besichtigen die Burg, die aus einer Vorburg mit Kapelle und Zeughaus, einer Mittelburg mit angrenzendem Hochmeisterpalast und der Hochburg mit durch Kreuzrippengewölbe verziertem Speisesaal besteht. Von der anderen Seite der Nogatbrücke können Sie das unvergessliche Panorama genießen, welches auf vielen Postkarten zu finden ist. (Ausflug fakultativ - Aufpreis - 35,-)

5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise in Ihre Heimatorte an.

Zusatzleistungen:
Ausflug Kaschubische Schweiz und Marienburg p. P. € 35,-
3 x Abendessen pro Person € 65,-

Eine Kinderermäßigung kann bei folgenden Reisen nicht gewährt werden: Flugreisen, Schiffsreisen, Musical-, Theater-, Opern- oder Konzertreisen.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Polen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Ein Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) sollte beim Grenzübertritt immer mitgeführt werden.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Die Reisebusflotte ist nicht nur immer mit modernsten Reisebussen bestückt, sondern auch handverlesen nach den Bedürfnissen der Gäste zusammengestellt. Zu den Kriterien zählen niedrige Einstiegshöhen ebenso wie eine gehobene Innenausstattung mit bequemen Schlafsesseln und einem großzügigen Sitzabstand.
Reisebewertungen
(67% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 6 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "AK Touristik GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.2
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(67% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Admiral
Leider kein Bild vorhanden


Das 2013 neu eröffnete schöne 4-Sterne Hotel im Marinestil liegt direkt in der Danziger Altstadt. Das nur wenige Schritte von der Mottlau entfernte Hotel verbindet modernen Luxus mit dem Reiz der vergangenen Jahrhunderte. In dem stilvoll eingerichteten Hotelrestaurant bereitet der Küchenchef für Sie leckere polnische und europäische Gerichte zu. Beim Frühstück können Sie sich in Form eines "schwedischen Buffets" für den Tag stärken. Das Hotel bietet 44 Zimmer mit hohem Standard und einem schönen Blick auf die Bürgerhäuser in der Danziger Altstadt. Jedes der Wohlfühlzimmer ist mit Klimaanlage, Telefon, SAT-TV, Minibar, Internet, Kaffee- und Teegarnitur, Safe und Föhn ausgestattet.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer Bad/WC830,00 €
Doppelzimmer Bad/WC675,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
3 x Abendessen 65,00 €
Ausflug Kaschubische Schweiz und Marienburg 35,00 €
Einzelplatzgarantie 100,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.