Das „Herz“ Polens - Erlebnisse zwischen Krakau und den Waldkarpaten

Reisetermin:
Abfahrtsort:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Krakau, Tarnow, Rzeszow, Breslau, Lancut, Jaroslaw, Sanok
ab
978 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 7 Übernachtungen in den genannten Hotels
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menue oder Buffet
  • Fahrer und Bus während der gesamten Reisedauer
  • Programm wie beschrieben (ohne evtl. Eintritte)
  • örtliche Reiseleitung ab Breslau/bis Krakau
  • Führung Schloss Lancut, Freilichtmuseum, Wieliczka
  • Eintritt Dom und Marienkirche
  • Schiffsfahrt Solina See
  • 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
  • Taxi-Gutschein

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Das „Herz“ Polens - Erlebnisse zwischen Krakau und den Waldkarpaten

Seit Jahrhunderten gilt die Region Kleinpolen (Malapolska) im Süden als das Herz Polens. Sie ist die abwechslungsreichste Region des Landes, die zugleich ein beliebtes Urlaubsziel ist. Ebenso geschätzt ist Krakau, die ehemalige Königsstadt, die noch heute zu den elegantesten Städten Europas gezählt wird.

Aber die reizvolle Route bietet noch mehr Reiseerlebnisse: Schöne Städte wie Tarnow und Rzeszow, in denen das Leben pulsiert, Dörfer und Burgruinen, prächtige Schlösser und hübsche Holzkirchen, die faszinierende Natur des Pieninen-Gebirges und die Urwüchsigkeit der Waldkarpaten. Sie wohnen in attraktiv und zentral gelegenen Hotels.

1. Tag: Hamburg - Breslau
Nach der ersten Etappe erreichen Sie Breslau (Wroclaw). Die historischen Bürgerhäuser, die am Marktplatz stehen, beherbergen zahlreiche Bars, Restaurants und Cafés. Hier ist das Ende des kleinen, gemeinsamen Abendrundganges. Sie übernachten im 4-Sterne-Mercure Hotel Breslau.

2. Tag: Breslau - Rzeszow
Die Weiterreise unterbrechen Sie in Tarnow. Der mittelalterliche Marktplatz mit seinem gotischen Rathaus, um den sich die Bürgerhäuser mit schönen Fassaden und Laubengängen gruppieren, ist ein architektonisches Glanzstück. Nicht minder interessant ist Rzeszow, die Hauptstadt des Karpatenvorlandes. Ihr 4-Sterne Grand Hotel liegt inmitten der Altstadt, die ein beliebter Treffpunkt ist.

3. Tag: Lancut und Jaroslaw
Eine der schönsten Residenzen Polens sehen Sie heute. Der Palast ist bekannt für seine prächtigen Wohnräume und die größte Kutschensammlung des Landes. Sie umfasst 120 verschiedene Exemplare, die alle noch in ihrem Ursprungszustand funktionstüchtig sind. Nicht nur der große Ballsaal mit seinem Hoftheater und der elegante Speisesaal beeindrucken die Besucher, sondern auch der malerische Park in englischem Stil. Zwischen drei Klosterhügeln liegt Jaroslaw, das einst Zentrum der Handelsroute zwischen Ost- und Westeuropa war und noch heute Zeugnis einer multikulturellen Vergangenheit ist.

4. Tag: Waldkarpaten
Die wildeste Bergregion Polens liegt dort, wo nach einem polnischen Sprichwort noch der Teufel den Menschen "Gute Nacht" sagt. Erleben Sie inmitten des "UNESCO-Biosphärenreservat Ostkaparten" eine Schiffsfahrt auf dem Soliner See. Er ist der größte Stausee Polens, dessen Staumauer, die Sie zu Fuß überqueren. Auf der Route liegt Sanok, das die Welt der Bojken, Lemken und Dolinianen, die einst in den Waldkarpaten lebten, wieder lebendig werden lässt. Im Freilichtmuseum ist ein komplettes Dorf mit Kirchen, Mühlen, Speichern und mehr als 100 Häusern rekonstruiert. Dass die überlieferten Bräuche lebendig geblieben sind, erleben Sie bei einem Folkloreauftritt während des heutigen Abendessens.

5. Tag: Rzeszow - Krakau
Zunächst besuchen Sie Wieliczka, eine uralte Saline, die zum UNSECO-Weltkulturerbe gehört. Sie gleicht einer unterirdischen Stadt mit festlichen Sälen, gemeißelten Salzskulpturen und in Salzstein gearbeiteten Kapellen von einmaliger Schönheit. In Krakau übernachten Sie im Hotel Ibis Altstadt. Es ist ein neu eröffnetes 3-Sterne-Hotel am Rande der Altstadt. Sie haben Zeit für einen Spaziergang.

6. Tag: Pieninen-Gebirge
Einen ganztägigen Ausflug unternehmen Sie in das Pieninen-Gebirge, eine kleine Gebirgskette, die für ihre außergewöhnlichen Landschaften im Dunajec-Tal bekannt ist. Sie erleben hier die größte Attraktion Polens. Auf einem traditionellen Floß durchfahren Sie die malerische Landschaft und die wildromantischen Kalksteinschluchten im Durchbruchtal des Dunajec-Flusses.

7. Tag: Krakau
Der Stadtrundgang beginnt am Marktplatz, der zu den größten Europas zählt. Zahlreiche Cafés und Läden öffnen das ganze Jahr. Sie besuchen die berühmten Tuchhallen, die Marienkirche, die wegen des Hochaltars von Veit Stoß bekannt ist, und die Kathedrale, die zusammen mit dem Schloss der einstigen Könige auf dem Wawel-Hügel thront. Im ehemaligen jüdischen Viertel Kasimierz gibt es Geschäfte, Cafés, Restaurants und Clubs, in denen Klezmer-Gruppen auftreten. Abends sind Sie zu Gast in einem Restaurant der Krakauer Altstadt.

8. Tag: Krakau - Hamburg
Eine eindrucksvolle Reise mit vielen Erlebnissen geht zu Ende. Sie erreichen Hamburg am Abend.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Unser Taxi-Service
Für unsere Reisegäste aus Hamburg, Lübeck, Kiel, Neumünster und Umgebung haben wir einen Taxi-Service eingerichtet, der Sie direkt von Zuhause abholt und zum Abfahrtsort Ihres Busses bringt. Und genauso komfortabel, wie Sie auf der Hinreise zu Ihrem Bus gebracht werden, bringt Sie das Taxi nach der Reise wieder vom Bus vor Ihre Haustür. Auf diese Weise ist eine bequeme und stressfreie An- und Abreise gewährleistet, die im Reisepreis bereits enthalten ist - und zwar bei all unseren Mehrtagesreisen, unabhängig von der Reisedauer und unabhängig davon, ob es sich um eine Bus-, Schiffs- oder Flugreise handelt.
Und so funktioniert der Abholservice:
Für die Hinreise bestellen Sie bitte selbst spätestens 3 Tage vor Reisebeginn untere einer speziell für unsere Kunden eingerichteten Telefonnummer Ihr Taxi: Diese Telefonnummer und einen Taxi-Gutschein pro Person für den Hin- und Rücktransfer zum/vom Bus erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Für die Rückreise wird die Taxenbestellung von uns übernommen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Ist eine Mindestteilnehmerzahl genannt, kann der Reiseveranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Bereits bezahlte Beträge werden unverzüglich zurückerstattet.

Reisebewertungen
(94% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 16 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Reisering Hamburg" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.8
Reiseleitung:
Note: 1.4
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(94% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Hotelunterkunft
Leider kein Bild vorhanden


siehe Reisebeschreibung
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.170,00 €
Doppelzimmer978,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.