Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Schluchsee, Titisee, Sankt Blasien, Freiburg, Riquewihr, Ihringen, Colmar, Furtwangen, Wolfach, Triberg, Feldberg, Todtnau

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel-Gasthof Kranz mit Gästehaus in Blumberg-Riedböhringen
  • 5 x Abendessen als 4-Gang-Menü
  • Alle Zimmer mit Dusche/WC und TV
  • Begrüßungsdrink
  • Ausflug Südlicher Schwarzwald mit Reiseleitung
  • Ausflug Elsass - Colmar und Riquewihr mit Reiseleitung
  • Ausflug Freiburg und Kaiserstuhl mit Reiseleitung
  • Ausflug "Tradition und Handwerkskunst" mit Reiseleitung
  • 5 ONKI-MARKEN

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Der Schwarzwald – ein Naturerlebnis

Der Schwarzwald in Deutschlands sonnigem Süden ist ein wahres Erholungsparadies. Das besondere Reizklima des Hochschwarzwaldes, die klare Luft und die herrliche Landschaft mit viel Natur, Tannenwäldern, Seen und Gebirgsbächen sind eine Wohltat für Körper und Seele. Die Lage Ihres Hotels Kranz, unweit von Titisee, Schluchsee und zahlreichen Sehenswürdigkeiten garantiert Ihnen einen schönen, erholsamen Aufenthalt. Denn Gastfreundschaft wird hier groß geschrieben.

1. Tag: Anreise
Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel-Gasthof Kranz im Südschwarzwald. Nach dem Zimmerbezug werden Sie mit einem Willkommenstrunk begrüßt und Ihre Gastgeber servieren Ihnen das Abendessen.

2. Tag: Südlicher Schwarzwald
Der landschaftlich großartige Südschwarzwald wird beherrscht vom 1493 m hohen Feldberg. Besonders schön sind auch die wildromantischen Täler. Sie fahren gen Süden zum Schluchsee und nach St. Blasien. Das Stadtbild wird beherrscht von der drittgrößten Kirchenkuppel Europas, die zu der 1783 fertig gestellten Abteikirche gehört. Über den beliebten Ort Todtnau und den Feldberg (Möglichkeit zur Fahrt mit der Kabinenbahn auf den Gipfel) erreichen sie den Natursee Titisee, der von herrlichen Wäldern umrahmt ist. Vielleicht lockt Sie bei gutem Wetter eine Schifffahrt.

3. Tag: Elsass - Colmar und Riquewihr
Heute besuchen Sie unsere Nachbarn im schönen Elsass. Sie fahren in die wunderschöne Stadt Colmar mit ihrer historischen Altstadt und ihrem Reichtum an weltberühmten Kunstwerken, wie dem Isenheimer Altar. Nach der Besichtigung haben Sie etwas Zeit für eigene Unternehmungen, ehe Sie entlang der elsässischen Weinstraße in das zauberhafte Winzerstädtchen Riquewihr mit seinem wohlerhaltenen, mittelalterlichen Stadtkern fahren.

4. Tag: Freiburg und Kaiserstuhl
Ein Besuch von Freiburg steht heute auf dem Programm. Sie fahren über den Ferienort St. Märgen nach St. Peter, mit der doppeltürmigen Klosterkirche und hinunter ins liebliche Glottertal, das alle Klischeevorstellungen vom Schwarzwald erfüllt. Sonnige Rebenhänge, blühende Kirschbaumwiesen im Frühjahr, darüber erheben sich dunkle Tannenwälder und dazwischen stattliche Schwarzwaldhöfe. Nach dem Stadtrundgang in Freiburg fahren Sie zum Kaiserstuhl. Dieses Bergland erhebt sich bis 557 m Höhe und dank günstiger klimatischer Verhältnisse gedeihen hier seltene Pflanzen und berühmte Weine. Möglichkeit zur Weinprobe.

5. Tag: "Tradition und Handwerkskunst"
Während der heutigen Rundfahrt können Sie außer landschaftlicher Schönheit auch Tradition und Handwerkskunst erleben. Im interessanten Uhrenmuseum, in Furtwangen können Sie sehen und hören, wie die "Stunde schlägt". Etwas weiter können Sie die größte Kuckucksuhr der Welt und bei Triberg Deutschlands höchstgelegenen Wasserfall bestaunen. Und in Wolfach einen interessanten Einblick in die Kunst der Glasbläser erlangen.

6. Tag: Heimreise
Herrliche Erlebnisse in einer wunderschönen Region liegen hinter Ihnen und Sie haben sicherlich zu Hause viel zu berichten. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Gültiger Personalausweis erforderlich.


Stressfrei zu Ihrem Reisebus! Nutzen Sie den komfortablen Haustür-Service. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern - wir organiseren ALLES für Sie!

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 105 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Onka Tours GmbH & Co.KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Gasthof Kranz - Blumberg-Riedböhringen
Leider kein Bild vorhanden
alle Zimmer mit DU/WC, Telefon und TV
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.