Der Sonne entgegen - Urlaub an der Traumküste Andalusiens

Reisetermin:
Abfahrtsort:
Zustieg: Neuer ZOB am Hauptbahnhof - Sparzustieg ohne Haustürservice kein Haustürservice inklusive
Reiseziele: Granada, Salou, Valencia, Alicante, Murcia
ab
1.068 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 16 Reisetage
  • 15 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Abholung von der Haustür mit Taxi oder Sammeltaxi in Wohnregion A+B und Fahrt zum gebuchten Zustiegsort und zurück
  • Fahrt im klimatisierten Nichtraucher-Fernreisebus mit Komfortsesseln, Bord-WC und Fußstützen
  • Bus-Bordservice: kalte und warme Getränke sowie teilweise kleine Snacks (Extrakosten) in den Pausen
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück und Abendessen in einem Mittelklassehotel im Raum Lyon, alle Zimmer mit Bad oder DU / WC
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück und Abendessen in einem Mittelklassehotel im Raum Salou, alle Zimmer mit Bad oder DU / WC
  • 11 x Übernachtung mit Frühstücks- und Abendbuffet im Hotel Playaluna**** in Roquetas de Mar, alle Zimmer mit Bad/WC
  • Ausflug Sierra Nevada mit Alpujarras und Trevélez mit örtl. Reiseleitung
  • Ausflug nach Almería mit örtl. Reiseleitung
  • Ausflug nach Mojácar, Garrucha und Nijar mit örtl. Reiseleitung
  • Ausflug nach Granada mit örtl. Reiseleitung (Eintritt Alhambra Extrakosten)
  • alle Straßenbenutzungsgebühren
  • Reiseleitung durch Monika Dräger oder Peter Schäfer
  • Der Bus macht alle 2,5 bis 3 Stunden einen Gesundheitsstopp

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Der Sonne entgegen - Urlaub an der Traumküste Andalusiens

Der Sonne entgegen - Urlaub an der Traumküste Andalusiens Die Küsten Andalusiens gehören mit ungefähr 300 Sonnentagen im Jahr zu den sonnensichersten Regionen im Mittelmeerraum. Aufgrund des milden Klimas und der wärmenden Sonne schon im Frühling, genießen viele einen Urlaub in diesem einzigartigen Landstrich. Ihr Urlaubsort Roquetas de Mar ist der größte Badeort am Golf von Almer.

Er bietet Urlaubern die besten Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub. Der Ort ist geprägt durch seinen breiten, feinkieseligen Strand und die kilometerlange, palmenbestandene Promenade. Eine Einkaufsstraße im Zentrum mit Boutiquen, Supermärkten, Cafés und Diskotheken sowie viele Sportmöglichkeiten machen aus Roquetas de Mar ein ideales Urlaubsziel. Als Ausgangspunkt bieten sich von hier aus zahlreiche Ausflüge ins östliche Andalusien an. Erleben Sie zum Beispiel die alte maurische Stadt Granada oder die Sierra Nevada, das in den Wintermonaten schneebedeckte, höchste Gebirge des spanischen Festlands.

1. Tag: Anreise - Raum Lyon
Abholung von der Haustür (siehe Leistungen), Fahrt zum gebuchten Zustiegsort sowie ggf. Transfer zu den zentralen Abfahrtsorten. Fahrt in den Raum Lyon, wo Sie zu Abendessen und Übernachtung in einem Mittelklassehotel erwartet werden.

2. Tag: Raum Lyon - Raum Salou
Frühstück und Weiterfahrt nach Spanien in den Raum Salou, wo man Sie mit einem Abendessen willkommen heißt. Übernachtung in einem Mittelklassehotel.

3. Tag: Raum Salou - Roquetas de Mar
Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Andalusien. Vorbei an Castellón, Valencia, Alicante und Murcia erreichen Sie Ihren Urlaubsort Roquetas de Mar. Abendbuffet und Übernachtung im Hotel Playaluna.

4. - 13. Tag : Roquetas de Mar
Aufenthalt mit Frühstücksbuffet und Abendbuffet im Hotel Playaluna in Roquetas de Mar.
Während Ihres Aufenthaltes finden einige Ausflüge statt, die bereits im Reisepreis enthalten sind:

Sierra Nevada mit Alpujarras und Trevélez
Die Alpujarras sind eine hügelige, abwechslungsreiche Landschaft, gelegen am südlichen Hang der Sierra Nevada. Dank ihrer Abgeschiedenheit ist die Region noch recht urtümlich geblieben. Hier sind Siedlungsform und Landschaft vollkommen aufeinander abgestimmt. Die weißen, flachgedeckten Häuser, deren Dachterrassen mit wasserabweisendem Sand aus der Sierra bedeckt sind, stehen dicht gedrängt am Berghang und erinnern lebhaft an die dörfliche Architektur Nordafrikas. Trevélez ist das höchstgelegenste Dorf auf der iberischen Halbinsel, die Einwohner sind besonders stolz auf ihren luftgetrockneten Schinken, den Kenner für den besten Schinken Spaniens halten. Das besonders trockene Klima in dieser Region ist ideal zum Trocknen und verleiht dem Schinken seinen besonderen Geschmack.

Almer
Nach einer kurzweiligen Stadtrundfahrt besichtigen Sie die Alcazaba, eine historische Festung, von der aus Sie die gesamte Stadt überblicken können sowie die Kathedrale von Almer, eine Tempelfestung im gotischen Stil (Eintritt Extrakosten ca. 2,- EUR p.P.). Es bleibt Zeit für einen gemütlichen Einkaufsbummel oder eigene Erkundungen.

Mojácar, Garrucha und Nar
Mojácar, ein im arabischen Stil erbautes Dorf, auf einem Hügel gelegen, empfängt Sie mit engen und verwinkelten Gassen. Die arabische Kultur ist hier besonders präsent. Über Garrucha, eines der bekanntesten und ältesten Fischerdörfer Almers, geht es weiter in das sehenswerte Städtchen Nar. Nar ist bekannt für seine vielzähligen Keramikwerkstätten und zahlreichen Teppichwebereien, aber auch für seine kleine und historische Altstadt mit dem schönen Marktplatz und dem alten Rathaus.

Granada
Die Stadt Granada gehört zu den bekanntesten Hochburgen der andalusisch-maurischen Kultur und ist, damals wie heute, das kulturelle Zentrum Andalusiens. Auf einer Anhöhe über der alten maurischen Residenzstadt, liegt das berühmteste arabische Bauwerk Europas, die Alhambra (Eintritt Extrakosten 40,- EUR p.P., bei Interesse bitte bei Reisebuchung buchen). Erleben Sie bei einem Besuch den Palast der Nasriden, den Löwenhof und die berühmten Gärten des Generalife, ein bis heute unerreichtes Beispiel an Gartenarchitektur und Wasserspielen. Im Anschluss spazieren Sie zu Fuß in das Zentrum Granadas und besichtigen unter anderem den Plaza Isabel la Católica, ein Monument, das ein Gespräch zwischen Kolumbus und der Königin Isabella darstellt sowie die Alcaicer, einen arabischer Seidenmarkt. Entdecken Sie enge Gässchen, lebendige Viertel und historische Sehenswürdigkeiten!

Zudem können Sie folgende Ausflüge noch zusätzlich bei Ihrer Reiseleitung vor Ort buchen:

Guadix
Sie haben die Möglichkeit, die Höhlenstadt Guadix zu besuchen. Diese Stadt besticht durch ihre eigene Geschichte, die zurück auf die Phönizer und Römer geht, und durch die Tatsache, dass etwa die Hälfte aller Bewohner in sogenannten Wohnhöhlen in der Altstadt leben. Das Ortsbild von Guadix ist von der ockerfarbenen Felsenlandschaft und den hellen, weiß getünchten Schornsteinen geprägt (Extrakosten 15,- EUR p.P.).

Costa Tropical mit Nerja und Almucar
Dieser Ausflug führt Sie entlang des südlichen Küstenstreifens Spaniens, der Costa Tropical. Die "tropische Küste" besticht durch ihre kleinen und romantischen Buchten und durch die größeren Strandabschnitte. Sie besuchen das ehemalige Fischerdorf Nerja, das sich durch seine imposante Steilküste und Sandstrände mit einem atemberaubenden Blick auf das azurblaue Meer auszeichnet. Die Altstadt ist geprägt von weiß gekalkten Häusern in Verbindung mit historischer Architektur. Der andalusische Charme ist hier allgegenwärtig. Östlich von Nerja gelangt man zu einer ca. 3 km langen Höhle mit Tropfsteingebilden. Besonders eindrucksvoll sind die historischen Felsenmalereien, die Sie bei einem Rundgang auf sich wirken lassen können. Auf der Rückfahrt machen Sie einen Zwischenstopp an der reizvollen, buchtenreichen Küste rund um Almucar (Extrakosten inkl. Eintritt Tropfsteinhöhle 25,- EUR p.P.).

14. Tag: Roquetas de Mar - Raum Salou
Im Anschluss an das Frühstücksbuffet heißt es Abschied nehmen. Sie fahren zurück in den Raum Salou. Zimmerbelegung, Abendessen und Übernachtung in einem Mittelklassehotel.

15. Tag: Raum Salou - Raum Lyon
Nachdem Sie gefrühstückt haben, setzen Sie Ihre Fahrt in den Raum Lyon fort. Abendessen und Übernachtung in einem Mittelklassehotel.

16. Tag: Raum Lyon - Rückreise
Nach dem Frühstück Rückreise zu den zentralen Abfahrtsorten, ggf. Transfer zum gebuchten Zustiegsort und Weiterfahrt bis zu Ihrer Haustür.

Weitere Infos

Keine Nachtfahrten
Viele Ausflüge inklusive
Werner-Tours Reiseleitung durch Monika Dräger oder Peter Schäfer

Eine Haustürabholung ist in Wohnregion A+B inkluisve. In Wohnregion C nur gegen Aufpreis (siehe Karte)
Eventuelle Eintritts- und Besichtigungsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten
Gültiger Personalausweis erforderlich
Die Abfahrtszeit für den gebuchten Zustiegsort steht auf den Reiseunterlagen. Ankunfts- und Abfahrtszeiten vorbehaltlich Änderung!
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
Die Eintrittskosten für die Alhambra in Granada sind im Reisepreis nicht inklusive! Bei Interesse an einer Besichtigung der Alhambra ist die Einbuchung der Eintrittskosten bei Reisebuchung zwingend notwendig! 9464

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis zum 30. Tag vor Reisebeginn abzusagen. Der Reisende erhält geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 74 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "WERNER-TOURS" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.8
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.9
Preis/Leistung:
Note: 1.9

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Playaluna
Leider kein Bild vorhanden


Hotel Playaluna**** (Landeskategorie)
Nur durch die Strandpromenade vom feinkieseligen Strand getrennt, erwartet Sie das 4-Sterne-Hotel Playaluna. Es liegt unweit von zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Eine große Hotellobby mit Friseur und einem Kiosk stehen ebenso zu Ihrer Verfügung wie der Animationsbereich, wo regelmäßig Abendveranstaltungen stattfinden. Das Hotel verfügt über 496 klimatisierte Zimmer, die ca. 15 m2 groß sind. Alle Zimmer sind  mit Bad/WC, Haarföhn, TV und mit einem Balkon oder einer Terrasse mit Sitzgelegenheiten ausgestattet. Die Zimmer haben größtenteils seitlichen Meerblick. Das Hotel Playaluna hat außerdem eine von Palmen umgebene Sonnenterrasse, die mit Liegestühlen zum Verweilen und Entspannen einlädt sowie einen Außenpool im Lagunen-Stil und einen Whirlpool. Im Untergeschoss finden Sie zudem einen beheizten Innenpool sowie einen Jacuzzi. Ihr Hotel bietet Ihnen ein Buffet-Restaurant mit Show-Küche und eine  Bar, an der Sie erfrischende Getränke gegen Gebühr genießen können. Des Weiteren verfügt das Hotel über mehrere Lifte, die Sie bequem zu allen Zimmern bringen. Die Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer Bad oder Dusche, WC1.368,00 €
Doppelzimmer Bad oder Dusche, WC1.068,00 €
Doppelzimmer Zustellbett Bad oder Dusche, WC1.068,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Eintritt Alhambra 40,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.