Die Donau: Ein Feuerwerk für die Sinne

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Regensburg, Passau, Erlau, Neureichenau, Linz, Dachsteingebirge
ab
629 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 5 Reisetage
  • 4 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
  • Kinder­ermäßigung
Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Hotel & Verpflegung
  • 4 Übernachtungen im Gasthof "Hotel zur Post" in Erlau
  • 4 x Frühstück
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen auf dem Schiff
  • Ausflüge & Besichtigungen
  • Feuerwerks-Schifffahrt auf der Donau
  • Ausflüge: Regensburg, Linz und Rohrbach, Passau
  • Stadtrundgang: Linz und Passau mit örtlicher Reiseleitung
  • Rundfahrt durch den Bayerischen Wald
  • Eintritte: VILLA sinnenreich, Freilichtmuseum Finsterau
  • Reiseleitung
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Die Donau: Ein Feuerwerk für die Sinne

Wo sind wir? Lord Norman Foster, der berühmte Architekt, nennt sie eine der schönsten Städte der Welt. Die UNESCO, üblicherweise sehr kritisch und wählerisch, erklärt einfach mal "pauschal" die gesamte mittelalterliche Altstadt bereits 2006 zum Weltkulturerbe. Seit 2021 kam ein weiterer Weltkulturerbe-Titel als Stadt des Donaulimes hinzu: die Rede ist von Regensburg.

Klar, dass wir hier Halt machen und uns vom Hauch der Geschichte anwehen lassen, der hier durch alle Gassen streicht.

Aber wir wollen noch weiter: denn auch Linz, die drittgrößte Metropole Österreichs, hat einige Geschichten zu erzählen. Wussten Sie etwa, dass die Stadt - wie Berlin - von 1945 bis 1955 in einen westlich und einen sowjetisch besetzten Sektor geteilt war? Oder, dass die ehemalige Kulturhauptstadt Europas mit dem Mariä-Empfängnis-Dom Österreichs größte Kirche besitzt?

Viel Überraschendes erwartet uns auch im Museum der Wahrnehmung "VILLA sinnenreich", in der wir auf faszinierende Art lernen, unseren Augen, Ohren und allen anderen Sinnen lieber nicht immer ganz unvoreingenommen zu vertrauen.

Ein sprichwörtliches Feuerwerk der Sinne erleben wir dann auf dem Höhepunkt unserer Reise. Nach einem Tag im beschaulichen Passau legen wir mit dem Donauschiff zu einer feurigen Reise durch die Nacht ab. Bei einem Borddinner gleiten wir vorüber an bengalisch beleuchteten Städten und erleben Höhenfeuerwerke, die sich im Donauwasser spiegeln. Mit einer Rundreise durch den idyllischen Bayerischen Wald und einem Besuch im Freilichtmuseum Finsterau schließen wir eine Reise ab, die wirklich alle Sinne berührt.

Beste Aussichten bei "Donau in Flammen"
Ausflug ins faszinierende "Reich der Sinne"
Rundfahrt durch den malerischen Bayerischen Wald


Reiseablauf:

1. Tag: Regensburg - Erlau
Bevor Sie Ihr Urlaubsdomizil erreichen, machen Sie einen Halt in Regensburg. Die 2.000 Jahre alte Stadt, die viele für eine der schönsten überhaupt halten, zählt zum "UNESCO Welterbe der Menschheit" und hat sehr viel zu bieten. Der historische Stadtkern Regensburgs ist praktisch vollständig erhalten. Nach Schätzungen verfügt die Stadt mit etwa 6.000 denkmalgeschützten Gebäuden über die meisten in Europa. Die Altstadt ist weltweit einzigartig, auf engem Raum drängen sich knapp tausend Baudenkmäler. Alles ist sichtbar geblieben - die Festungswerke der Römer, die Residenzen von Herzögen und Kaisern, Häuser und Türme reicher Patrizier, Kirchen und Klöster der Bischofsstadt, protestantische Einrichtungen und Zeugnisse des Judentums sowie das Rathaus mit dem "Immerwährenden Reichstag". Erleben Sie Geschichte und Geschichten.
Nach Ihrem Aufenthalt geht es weiter in Ihren Gasthof "Hotel Zur Post" im Donautal.

2. Tag: Linz an der Donau - VILLA sinnenreich
Ihr Ausflug führt Sie in das österreichische Linz an der Donau. Bei einer interessanten Stadtführung durch die historische Altstadt spüren Sie förmlich die Geschichte der ehemaligen Kulturhauptstadt. Dome, Kirchen und Basilika prägen das Linzer Stadtbild. Der Neue Dom ist mit 134 m Turmhöhe und Platz für 20.000 Personen Österreichs größte Kirche. Weithin sichtbar ist die Wallfahrtsbasilika am Pöstlingberg, dem Wahrzeichen der Stadt. Die Gassen der Altstadt, die direkt unterhalb des Schlosses liegt, vermitteln das Gefühl früherer Zeiten. Prächtige Bürger- und Stiftshäuser lohnen ebenso ein genaues Hinsehen wie die schönen Barockfassaden und die romantischen Arkadenhöfe. Gleich anschließend befindet sich der große barocke Hauptplatz mit seinem geschäftigen Treiben.
Nach Ihrem Aufenthalt geht es weiter nach Rohrbach. In der VILLA sinnenreich, dem außergewöhnlichen Museum der Wahrnehmung, gehen Sie auf eine spannende und lehrreiche Entdeckungsreise in das faszinierende "Reich der Sinne" und lernen eine Welt zwischen Illusion und Wirklichkeit kennen. Bei Ihrem Rundgang werden alle Sinne angesprochen und Wahrnehmungsphänomene sowie Sinnestäuschungen erkundet.

3. Tag: Passau - Donau in Flammen
Heute empfängt Sie die Dreiflüsse-Stadt Passau, gelegen am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz. Ein geführter Rundgang informiert Sie über die Geschichte Passaus. Er führt durch die bezaubernden Gassen, Promenaden und Plätze der historischen Altstadt, vorbei an Residenz und Rathaus. Das Stadtbild hat dank italienischer Baumeister ein südländisch anmutendes Flair und ist geprägt durch Häuser im Stil der Inn- und Salzachbauweise. Deshalb wird Passau des Öfteren auch als das "Venedig Bayerns" bezeichnet. Überragt wird die Stadt im Norden von der Veste Oberhaus, im Süden von der Wallfahrtskirche Mariahilf mit dem dazugehörigen Kloster. Der bekannte Stephansdom, eine von 1668 an wiedererbaute barocke Bischofskirche, ist der größte Barockdom nördlich der Alpen und besitzt die größte Domorgel der Welt.
Am Abend erleben Sie ein herausragendes Ereignis der besonderen Art. Freuen Sie sich auf eine romantische Feuerwerks-Schifffahrt zu "Donau in Flammen". Entlang des Donautals erleben Sie einmalige Ausblicke auf idyllische Orte, die bengalisch beleuchtet sind. Mehrere rauschende Feuerwerke begleiten die Fahrt und lassen die Donau in buntem Lichterglanz erstrahlen, die mit einem traumhaften Abschlussfeuerwerk ihren Höhepunkt findet. An Bord genießen Sie ein köstliches Menü, Live-Musik und Tanz sorgen zudem für musikalische Unterhaltung.

4. Tag: Bayerischer Wald
Bei einer Rundfahrt lernen Sie den malerischen Bayerischen Wald kennen. Zunächst gehen Sie im Freilichtmuseum Finsterau auf eine interessante Zeitreise. Aus dem ganzen Bayerischen Wald wurden hier Bauernhäuser und Höfe zu einem begehbaren Stück vergangener Wirklichkeit aufgebaut und laden Sie ein, die Alltagsgeschichte unserer Vorfahren zu entdecken. Die Stuben und Kammern sind mit Möbeln und anderen Dingen ausgestattet, mit denen die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben.
Anschließend geht es weiter zum Dreisesselmassiv nach Neureichenau im Dreiländereck Bayern, Böhmen und Oberösterreich. Der Dreisesselberg beeindruckt mit sagenumwobenen und bizarren Felsformationen. Es erwartet Sie ein herrlicher Rundblick hinunter ins oberösterreichische Mühlviertel, hinüber zum Aussichtsturm auf dem Haidelberg und auf die umliegenden Ortschaften sowie an klaren Tagen über das Inn- und Donauland hinweg zum Dachsteingebirge und den gewaltigen Bergen der Alpen. Der Hochstein daneben gibt zudem den Blick frei auf das unermessliche Waldmeer des Böhmerwaldes und auf die Bayerwaldberge Lusen, Rachel und Arber.

5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Rückfahrt in Ihren Heimatort an.

Weitere Infos

Hinweis zu den Ausflügen:
Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":
Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei allen Mehrtagesfahrten und vielen Tagesfahrten werden 4-Sterne-Reisebusse eingesetzt. Freuen Sie sich auf Busse mit Klimaanlage und WC sowie Sitze mit verstellbaren Rücklehnen und Fußstützen. In der Bordküche mit Kühlbox hält Ihr Reiseleiter oder Busfahrer kalte und warme Getränke, Würstchen und Suppen für Sie bereit.
Es wird sorgfältig mit ausgewählten Busunternehmern zusammen gearbeitet, die unsere hohen Ansprüche an Komfort und Sicherheit erfüllen. Die freundlichen und hilfsbereiten Busfahrer fahren sicher und vorrausschauend. Sie sind speziell für den Reiseverkehr ausgebildete Busfahrer.
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 75 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 26 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gasthof "Hotel zur Post"
Leider kein Bild vorhanden


Lage
In Erlau bei Passau erwartet Sie familiäre bayerische Gastlichkeit im Donautal, denn Ihr familiengeführter Gasthof befindet sich direkt an der Donau.

Zimmer
Die gemütlichen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Schreibtisch und kostenfreiem WLAN ausgestattet.

Hoteleinrichtung
Im rustikalen Restaurant genießen Sie die berühmte bayerische Küche, denn Sie werden mit traditionellen regionalen Gerichten verwöhnt.

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.hotel-zur-post-erlau.de
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer698,00 €
Doppelzimmer629,00 €
Kinderermäßigung
pro Person
Reisende bis zu 12 Jahren sparen:
(Max. ein Kind im Zimmer mit einem Vollzahler)
-10,00 %
Reisende bis zu 12 Jahren sparen:
(Erstes Kind im Zimmer mit zwei Vollzahlern)
-10,00 %
Reisende bis zu 12 Jahren sparen:
(Zweites Kind im Zimmer mit zwei Vollzahlern)
-5,00 %

Maßgeblich für die Kinderermäßigung ist das Alter bei Reiseantritt. Die Ermäßigung wird Ihnen beim letzten Buchungsschritt angezeigt.

buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.