Die schönsten Landschaften Südfrankreichs

Reisetermin:
28.08.22 (So) - 06.09.22 (Di)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice PLZ 14
ab
1.344 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 10 Reisetage
  • 9 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 9 x Übernachtung, davon 1 x im Raum Nancy, 2 x in Clermont-­Ferrand, 1 x im Raum Rocamadour, 2 x in Castres, 2 x im Raum Arles, 1 x im Raum Mulhouse
  • 9 x franz. Frühstück
  • 9 x Abendessen
  • Stadtrundgang in deutscher Sprache in Clermont-Ferrand, Rocamadour, Carcassonne, Albi, Toulouse und Arles
  • Schifffahrt in Aigues-Mortes
  • Weinprobe
  • Reisebegleitung
  • Maut- und Straßengebühren
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Die schönsten Landschaften Südfrankreichs

1. Tag: Anreise
Abfahrt am frühen Morgen durch den Raum Mannheim nach Nancy zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Clermont-Ferrand
Vorbei an Dijon fahren Sie ins vulkanische Zentralmassiv der Auvergne nach Clermont-Ferrand. Hier bleiben Sie 2 Nächte.

3. Tag: Clermont-Ferrand & gigantische Vulkanlandschaft
Sie lernen bei einem Stadtrundgang die schöne Altstadt kennen. Ihre Ursprünge reichen bis in die keltische Zeit zurück. Nach der Führung haben Sie Freizeit und können zum nahe gelegenen Vulkankegel des mächtigen Puy de Dôme hinauffahren (fakultativ, siehe ZL). Ihnen bietet sich ein gran­dioser Ausblick auf rund 100 erloschene Vulkane.

4. Tag: Rocamadour
Der Pilgerort Rocamadour ist eine imposante Felsenstadt. Zu Fuß erkunden Sie die Gassen der steilen Altstadt. Bekannt ist Rocamadour auch für den würzig-scharfen Käse aus Ziegenmilch. Übernachtung im Raum Rocamadour.

5. Tag: Cahors - Albi - Castres
Die Altstadt von Cahors schmiegt sich malerisch in eine Schleife des Flusses Lot. Nach einer Rotweinprobe geht es weiter nach Albi. Besonders auffällig sind die roten Backsteinbauten der Stadt. Nach einem Rundgang fahren Sie nach Castres, wo Sie übernachten.

6. Tag: Toulouse
Heute besichtigen Sie Toulouse. Nachmittags haben Sie Freizeit oder können die "Weltallstadt" Cité de l'espace erleben (Extrakosten ca. 20 €). Neben Attraktionen rund um die Raumfahrt können Sie z. B. selbst in einen Raumanzug steigen. Später geht es zurück nach Castres zur Übernachtung.

7. Tag: Carcassonne - Arles
Mit Ihrer Reiseleitung erkunden Sie zu Fuß Carcassonne mit der größten mittelalterlichen Festung Europas. Sie verlassen die Region Languedoc und fahren nach Arles. Während eines Rundgangs sehen Sie auch die römische Arena im "Rom der Provence". Abends können Sie einen typischen Stierzüchter und seine Arbeit kennenlernen. Krönender Abschluss ist das Abendessen (fakultativ, siehe ZL). Sie übernachten im Raum Arles.

8. Tag: Les-Saintes-Maries-de-la-Mer - Aigues-Mortes - St. Gilles
Ihr Ausflug führt in die Camargue, eine einzigartige Landschaft im Rhônedelta. Sie besichtigen Les-Saintes-Maries-de-la-Mer bei einem Spaziergang. Dann geht es nach Aigues-Mortes, um per Schiff auf den Kanälen die Flora und Fauna der Camargue zu erkunden.

9. Tag: Avignon - Mulhouse
Eine der bekanntesten Städte der Provence ist die Papststadt Avignon. Sie sehen den großen Platz beim Papst-Palast und können vom Aussichtspunkt im Park einen Blick auf die berühmte Pont d'Avignon werfen. Durch das Rhônetal führt Ihre Weiterreise ins Elsässische Mulhouse zur Übernachtung.

10. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück fahren Sie durch den Raum Mannheim zurück. Ankunft am Abend.

Bei Reisen des Veranstalters Meissen Tourist mit Abreisedatum bis Ende Juni 2022 ist für die Teilnahme ein Nachweis über eine vollständige Impfung gegen COVID-19 oder über eine vollständige Genesung von einer vorherigen Infektion erforderlich.

Weitere Infos

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Sonstige Eintrittsgelder und Kurtaxe sind nicht im Reisepreis enthalten. MTZ: 25 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Der Veranstalter kann spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn erklären, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde und die Reisen nicht durchgeführt wird. Der Reisende erhält den bereits gezahlten Betrag unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Die bei Mehrtagesfahrten zum Einsatz kommenden modernen Reisebusse, verfügen über folgenden Mindeststandard: Schlafsessel, Bordküche, Kühlschrank, Klimaanlage, WC, Fußstützen und größtenteils Videoanlagen. Bei Rundreisen kommen Busse mit erweiterten Sitzabständen (83 cm) zum Einsatz. Tagesfahrten und Transferfahrten werden auch in Fernlinienbussen mit Reisegestühl durchgeführt. Entsprechend der Größe unserer Reisegruppen kommen Busse mit 32 bis 75 Plätzen zum Einsatz. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl kann nach vorheriger Information der Reisegäste auch ein Bus mit einem abweichenden Ausstattungsgrad eingesetzt werden.

Bei den ausgewählten Buspartnern, handelt es sich um langjährige, im Reiseverkehr erfahrene, Busunternehmen. Seit über 10 Jahren erfolgt eine sehr enge Zusammenarbeit.
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 101 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Meissen-Tourist GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.634,00 €
Doppelzimmer1.344,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Abendessen beim Stierzüchter (Zuschlag zur Halbpension) pro Woche 19,00 €
Auffahrt Puy des Dome pro Woche 19,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.