Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Dresden, Königstein (Sächsische Schweiz), Pillnitz, Meißen

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
Reisebeschreibung
Dresden total ...malerisches Elbflorenz - 4 Tage

Dresden, das sich auf einer Länge von annähernd 18 km idyllisch beiderseits des Elbe-Ufers erstreckt, ist zu Recht die touristisch beliebteste Stadt Sachsens und blickt auf eine bewegte jüngere Vergangenheit zurück. Die 1206 erstmals urkundlich erwähnte Stadt, die aufgrund ihrer zahlreichen historischen Bauten und Kunstschätze liebevoll auch "Elbflorenz" genannt wird, wurde 1945 weitestgehend zerbombt...

...In großen Anstrengungen wurden die einst berühmten Bauwerke wie Zwinger, Sempergalerie, Kath. Hofkirche und Semperoper anhand von Gemälden originalgetreu wiedererrichtet. Dresden ist eine bedeutende Musik- und Theaterstadt und hier komponierte Heinrich Schütz mit "Daphne" die erste deutsche Oper 1627. Selten findet man auf engem Raum so viele Attraktionen wie in Dresden, und das Umland wie beispielsweise die sächsische Schweiz ist ein Juwel der Natur.

1. Tag:
Abfahrt ca. 6.30 Uhr über die Autobahn Soest - Kassel - Leipzig nach Dresden. Am frühen Nachmittag Zimmereinweisung im gebuchten Vertragshotel. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung und sicherlich werden Sie Ihren ersten Erkundungsspaziergang unternehmen. Ihr Hotel ist sehr zentral gelegen.

2. Tag:
Frühstücksbuffet und um ca. 8.30 Uhr Beginn der großen Stadtrundfahrt Dresden: Zwinger, Semperoper, Schloss, Frauenkirche, Brühlsche Terrasse und Kreuzkirche sind nur einige der markanten Punkte. Im Anschluss an die Stadtrundfahrt laden wir Sie mit unserer Reiseleitung zu einem Ausflug ins Elbsandsteingebirge/Sächsische Schweiz ein. Die Fahrt führt zunächst über das "Blaue Wunder" (sehenswerte Loschwitzer Elbbrücke aus dem Ende des vorigen Jahrhunderts) zum Schloss Pillnitz. Die beiden gegenüberliegenden Schlossbauten, Wasserpalais und Bergpalais, wurden 1720-1723 vom Erbauer des Zwingers im Barockstil errichtet, die geschwungenen Dächer erinnern an chinesische Vorbilder und zuvor stand hier ein burgähnlicher Schlossbau. Weiter geht es ins Elbsandsteingebirge/Sächsische Schweiz. In diesem landschaftlich reizvollen Gebiet haben Wind und Wetter den Sandstein modelliert, schroffe Wände und bizarre Felsnadeln, Schluchten und tiefe Täler sind entstanden. Als Reste einer riesigen, zusammenhängenden Sandsteinplatte ragen Felsgruppen in die Höhe und von der Bastei hat man eine hervorragende Sicht auf das Elbtal und auf Bad Schandau. Etwa 80 Natursehenswürdigkeiten stehen in diesem Landschaftsschutzgebiet unter Naturschutz. Am späteren Nachmittag wird Dresden wieder erreicht und die weiteren Stunden des Tages stehen Ihnen zur freien Verfügung. Viele Geschäfte im Zentrum Dresdens haben montags bis samstags bis 21 Uhr geöffnet.

3. Tag:
Stärken Sie sich am Frühstücksbuffet. Um ca. 8.30 Uhr startet ein schöner Halbtagesausflug in die Porzellan- und Weinstadt Meißen. Bei einem geführten Stadtrundgang durch die liebevoll restaurierte, historische Altstadt sehen Sie prächtige Renaissance-Bürgerhäuser, alte Domherrenhöfe, den Domplatz mit dem weithin sichtbaren Ensemble von Albrechtsburg und Dom. Anschließend haben Sie ein wenig Zeit zur freien Verfügung - wie wäre es noch mit einem Besuch in der weltberühmten Porzellan-Manufaktur Meißen? (Eintritt ist nicht im Reisepreis enthalten). Am frühen Nachmittag Rückfahrt nach Dresden, wo Sie die Nachmittags- und Abendstunden verbringen.

4. Tag:
Nach dem Frühstücksbuffet haben Sie Zeit, sich noch einmal die Stadt Dresden anzusehen. Mittags Rückfahrt ins Ruhrgebiet. Ankunft in den Abendstunden.

Bitte beachten Sie die Hinweise zu Eintrittsgeldern, Ausweisdokumenten etc. unter "weitere Infos".

Die Beherbergungssteuer ist vor Ort zu zahlen.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Wichtiger Hinweis: Dresden hat eine neue Beherbergungssteuer eingeführt. Beherbergungssteuerpflichtig sind die Besucherinnen und Besucher der Stadt Dresden, die privat in Hotels in der Stadt wohnen. Die Höhe der Berherbergungssteuer richtet sich nach der Hotelkategorie. Je nach Aufenthaltsdauer zahlen Sie im DZ im Hotel Ibis bis zu 3 € pro Person/Nacht und im Hotel MARITIM bis zu 4,50 € pro Person/Nacht. Beim Einchecken zahlen Sie die entsprechende Beherbergungssteuer an das Hotel. Sie erhalten vom Hotel dafür eine Quittung.

Mindestbeteiligung bei Ausflügen 15 Personen.

Der Hauptbus fährt in Herne los.
Kunden, die nicht direkt von Herne losfahren, werden mit Zubringern in den jeweiligen Zustiegsorten abgeholt. Die genaue Abholzeit wird Ihnen mit den Reiseunterlagen bekannt gegeben.

SONDERAKTION - gilt für den Termin 18.-21.2. in den Ibis Hotels::
Sie erhalten zu Ihrer Übernachtung mit Frühstücksbuffet am 1. Abend (in Ausnahmefällen am 2. Abend) ein typisch sächsisches 3-Gang-Abendmenü.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis zwei Wochen vor Reisebeginn abzusagen (bei Tagesfahrten bis zwei Tage vor Reisebeginn). Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird ohne Abzug zurückerstattet.

Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von 12 Kunden bewertet.
Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 1.8
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie diese Reise weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen. Die Bewertung wird nur bei Reisen angezeigt, die mindestens drei Bewertungen bekommen haben.

Bis zu 2 Unterkünfte zur Auswahl

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Hotels zu allen Termine verfügbar sind und dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

2 Unterkünfte
Ibis Hotels Prager Straße - Dresden 
Hotel Ibis s Prager Straße - Dresden
Lage: die drei Ibis-Hotels Lilienstein, Königstein und Bastei liegen nebeneinander und sind sehr zentral in der Stadt gelegen, direkt an der Fußgängerzone Prager Straße. Die Shopping-Center Centrum-Galerie (direkt neben dem Hotelkomplex) und Altstadt-Galerie (nur wenige Gehminuten entfernt) laden wetterunabhängig zum Bummeln & Flanieren ein. Kino-Center sind an die andere Straßenseite der Prager Straße angrenzend. Altmarkt, Neumarkt und die historischen Sehenswürdigkeiten erreichen Sie von Ihrem Ibis-Hotel zu Fuß in wenigen Gehminuten. Sie haben eine super-zentrale Lage gewählt.
Hotelausstattung: sehr beliebte Mittelklassehotels mit vielen Stammgästen - Nichtraucherhotels - Sommerterrasse im Hotel Ibis Dresden Königstein (mittleres Gebäude)
- eigenes Frühstücks-Restaurant in allen drei Ibis-Hotels - kleine Hotel-Bar
Zimmerausstattung: jedes der drei Hotels hat ca. 300 moderne & komfortable Zimmer,
die alle über Bad o. DU/WC, Klimaanlage, Telefon, Radio und TV verfügen
Leistungen: reichhaltiges Frühstücksbuffet
Derzeit leider nicht buchbar.
MARITIM Hotel Dresden 
Hotel MARITIM  Dresden
Lage: im Herzen der Stadt - direkt am Elbufer - luxuriöses Haus mit edlem Design und exklusivem Komfort - wenige Gehminuten von der Frauenkirche entfernt
Hotelausstattung: Restaurant „Wintergarten“ mit angeschlossener Elbterrasse - orientalische und Ayurveda-Massagen, Kosmetik, Schwimmbad, Saunen und Fitnessraum (teilweise gegen Gebühr) - Reinigung und Wäscherei - Tageszeitungen in der Lobby - Fahrradvermietung
Zimmerausstattung: Bad/DU, WC, Fön, Kabel-TV, Zimmersafe, individuell regulierbare Klimaanlage, Telefon, Internetzugang, WLAN, Minibar, Pay-TV (gegen Gebühr)
Leistungen: reichhaltiges MARITIM-Frühstücksbuffet
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.